Project CARS 2 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Lumilicious
Beiträge: 4817
Registriert: 05.07.2010 05:30
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Test

Beitrag von Lumilicious »

4P|T@xtchef hat geschrieben: 27.09.2017 18:38 Wir müssen mal sehen, wie wir damit in Zukunft umgehen.
Eventuell einfach das kleine PS4 Logo durch PS4P austauschen und dem Playstation 4 Schriftzug ein Pro verpassen? Damit es auf den ersten Blick besser ersichtlich ist um welche Version es sich handelt.

Ihr habt dieses Logo ja schon eingebaut, nur nutzt ihr es nicht.
http://static.4players.de/sourcen/porta ... /icons.png

Ganz rechts schlummert es.
Oimann
LVL 1
6/9
62%
Beiträge: 225
Registriert: 25.09.2007 17:26
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Test

Beitrag von Oimann »

Vorab,

ich finde es Klasse dass ihr auf die VR Version eingeht, was die Konkurrenz unverständlicherweise nicht tut und auch das die VR Version hier eine bessere Wertung bekommt. Ehrliche gesagt finde ich die Distanz hier aber zu niedrig. Ich finde die Immersion und die Spielspaßsteigerung durch die Rift schon immens. Es fühlt sich absolut befremdlich an das Spiel noch am Monitor zu spielen. Es gibt sicher genug Schrott, der für VR releast wird und der auch zu Recht schlecht bewertet wird, um so wichtiger fände ich es, dass bei solchen VR Perlen wie hier, die VR Vorteile bei der Wertung deutlicher herausgestellt werden. Für mich hat die VR Version Platin verdient.
RainLE
Beiträge: 4
Registriert: 06.10.2009 22:54
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Test

Beitrag von RainLE »

Eirulan hat geschrieben: 27.09.2017 18:25 Danke erstmal, hab das so ähnlich, nur ohne die FEI Einstellung. Wie genau ist das gedacht, je höher FEI desto niedriger das FFB allgemein oder umgekehrt?
To provide optimizations according to your personal preference we are introducing a new tuning menu parameter called 'FEI' ('Force Effect Intensity'), adjustable within the range of 000 - 010. The current default setting is 000 which is equal to the parameters in previous public released firmwares for both bases. Increasing the value for FEI means that the motor will decrease the attack impact, when FFB effects are leading to immediate direction changes. Higher FEI values softens up the intensity of harsh effects to reduce mechanical sounds and can even make them feel more natural.


:wink:
Benutzeravatar
4P|Michael
Beiträge: 705
Registriert: 10.03.2005 10:45
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Test

Beitrag von 4P|Michael »

Oimann hat geschrieben: 27.09.2017 23:19 [...] Ehrliche gesagt finde ich die Distanz hier aber zu niedrig. Ich finde die Immersion und die Spielspaßsteigerung durch die Rift schon immens.[...] Für mich hat die VR Version Platin verdient.
Kann ich im Prinzip verstehen. Aber leider bleiben auch unter VR die Probleme mit der KI und den Bugs bestehen. Schon deshalb habe ich zunehmend leichte Bauchschmerzen bekommen, je höher ich mit der Wertung gegangen bin. Gleichzeitig wollte ich aber, dass sich die Stärken der PC-Version und von VR auch in der Wertung widerspiegeln. Aber Platin liegt da für mich absolut außer Reichweite :)
Benutzeravatar
reflection
LVL 2
85/99
84%
Beiträge: 188
Registriert: 15.10.2012 10:10
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Test

Beitrag von reflection »

flo-rida86 hat geschrieben: 27.09.2017 14:50
reflection hat geschrieben: 25.09.2017 12:05 Was soll ich sagen? Immense Verbesserung gegenüber Teil 1, Hut ab.
Endlich mal vernünftiges FFB, selbst das Basis-FFB ist ok, mit den Tweakerfiles von Jack Spade geht es aber noch einmal nach vorne. Gefällt mir richtig gut. Ich bevorzuge noch immer rfactor 2, Assetto Corsa oder Automobilistas FFB, aber PCars 2 ist da dicht hinter. Hoffentlich wird der Titel ein bisschen länger gepflegt als PCars 1.
Das mit Jack spade Files in pc2 ging ja schnell.hab auch gesehen gibt ja glei 6stück.Welche würdest du davon empfehlen?hab im leider nicht so die zeit zum probieren.
Ich habe die Standard Med Comp ausprobiert und die ist schon recht gut, will aber die anderen auch mal testen. Ist ja recht einfach und schnell gemacht.
Benutzeravatar
GamepadPro
Beiträge: 1577
Registriert: 24.12.2011 00:42
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Test

Beitrag von GamepadPro »

Project Cars 2 | Spiel vs. Realität | Profi Rennfahrer Jan Seyffarth
https://www.youtube.com/watch?v=C8q8l5RaHH8

Assetto Corsa | Spiel vs. Realität | Profi Rennfahrer Jan Seyffarth
https://www.youtube.com/watch?v=nk1RLAo8Y2U

RaceRoom | Spiel vs. Realität | Mercedes AMG GT3 | Profi Rennfahrer Jan Seyffarth
https://www.youtube.com/watch?v=2OtLGT34J5Q


Assetto Corsa | Nordschleife | AMG GT3 | Profi Rennfahrer Jan Seyffarth
https://www.youtube.com/watch?v=mTm6pLOLX54

RaceRoom | Nordschleife | AMG GT3 | Profi Rennfahrer Jan Seyffarth
https://www.youtube.com/watch?v=CT3z9kkyOJo

Project Cars 2 | Nordschleife | AMG GT3 | Profi Rennfahrer Jan Seyffarth
https://www.youtube.com/watch?v=ky5wT6nFwcQ


Hätt ich im Leben nicht geglaubt, dass sich die Sims schon derart real fahren.
ich mag: The Evil Within, Alien: Isolation, Hollow Knight, Dark Souls 2, Bloodborne, Dirt Rally 2, DOOM 2016, WRATH: Aeon of Ruin, Ace Combat 7, Metal Gear Solid 5, Survival Mode, 60fps
finde nicht gut: XCOM 2, Outlast, Looten/Leveln/Skilltrees und mitlevelndeGegner/Gummiband-KI, Rückspulfunktion/Quicksave, Minimap, HUDplay, Doppelsprung/Wallrunning/DeadEye/Akimbo/Schalldämpfer, Maus/Tastatur, Traktionskontrolle, 4K
Benutzeravatar
Nanatzaya
Beiträge: 296
Registriert: 01.01.2004 16:27
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Test

Beitrag von Nanatzaya »

Man braucht sich doch nur mal die VEC (Virtual Endurance Championship) anzugucken und wer da mitfährt.
Da sind zig Profis dabei - der bekannteste dürfte wohl Nicki Thiim sein.
We've come a long way baby.

Mit dem letzten Patch hat sich übrigens einiges am Fahrverhalten getan.
Durch die verbesserte Gegenlenkhilfe kann man jetzt auch endlich alle Autos mit Controller ohne Stabilitätsprogramm fahren.
Das plötzliche und unberechenbare Ausbrechen beim Einlenken (was von einige "echten" Sim-Fahrern auch schon kritisiert wurde) ist zwar immernoch da, aber lässt sich jetzt ohne Lenkrad wesentlich besser beherrschen.

Das Spiel ist jetzt endlich auf einem guten Weg. Leider ist die KI immernoch etwas inkosistent - vorallem in den ersten Runden.
"Is that a money-back-if-you're-not-completely-alive guarantee?" Jack O'Neill
Antworten