Anthem: BioWare verspricht grundlegende Überarbeitung und Neugestaltung des Spielerlebnisses

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Miep_Miep
Beiträge: 4132
Registriert: 30.08.2016 08:34
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem: BioWare verspricht grundlegende Überarbeitung und Neugestaltung des Spielerlebnisses

Beitrag von Miep_Miep » 11.02.2020 16:06

keldana hat geschrieben:
11.02.2020 12:50
hoffentlich wissen Sie, was Sie tun.

Grafik: sehr gut
Gameplay: sehr gut
Story: sehr gut
Langzeitmotivation: schlecht

es fehlt einfach an Abwechslung (3 Fraktionen mit jeweils nur 3-4 Sorten Gegnern) und Inhalten (4 Festungen für das Endgame sind einfach zu wenig).

Alles Andere ist eigentlich gut.
Seh ich ähnlich, nur die Story würde ich nicht als "sehr gut" bezeichnen. Eher "befriedigend". Aber das Spiel bräuchte mMn auch keine sehr gute Story, brauchte Division 2 auch nicht um mich zu motivieren. Es braucht aber ein geiles Lootsystem und gutes Endgame. Division 2 fing nach Ende der "Story" eigentlich erst an. Bei Anthem ist nach der Geschichte quasi Schluss.

Falls Bioware es schafft, das Spiel ähnlich wie No Mans Sky auf ein komplett neues Level zu bringen, werde ich auch wieder spielen.
War never changes

keldana
Beiträge: 595
Registriert: 26.11.2008 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem: BioWare verspricht grundlegende Überarbeitung und Neugestaltung des Spielerlebnisses

Beitrag von keldana » 11.02.2020 16:18

PanzerGrenadiere hat geschrieben:
11.02.2020 13:30
oh nein! die weihnachtsdekoration die zum eisflut-event gehört, zu dem man bereits angekündigt hat, dass es noch bis in den februar hinein laufen wird, wurde noch nicht abgebaut. was für eine überraschung. wer hätte das gedacht?

sowas kommt dabei raus, wenn leute wirklich überhaupt keine ahnung haben, wovon sie reden :roll:
Wieso „keine Ahnung haben“? Ich lache McD auch dafür aus, das da demnächst ein Ostercountdown startet. Nur geht der gar nicht bis Ostern.....

Und wenn Weihnachten vorbei ist, kann man die Weihnachtsdekoration entfernen. Von mir aus auch erst Anfang Januar, aber doch nicht bis Mitte Februar hängen lassen.

Tl0v-Kaba
Beiträge: 2
Registriert: 19.10.2016 15:58
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem: BioWare verspricht grundlegende Überarbeitung und Neugestaltung des Spielerlebnisses

Beitrag von Tl0v-Kaba » 11.02.2020 16:18

Interrex hat geschrieben:
11.02.2020 11:42
Hühnermensch hat geschrieben:
11.02.2020 09:37
pures Comedy Gold.
Was ist Comedy Gold?
Jugendsprache.

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6568
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem: BioWare verspricht grundlegende Überarbeitung und Neugestaltung des Spielerlebnisses

Beitrag von DonDonat » 11.02.2020 19:24

Ich glaube nicht mehr daran, dass man Anthem retten kann. Dafür steht EA viel zu sehr mit gierig offenen Taschen dahinter: selbst wenn man davon ausgeht, dass quasi alles verbessert wird und das Spiel von klar "mäh" zu "gut bis sehr gut" verbessert wird, wird EA wie schon vor der Überarbeitung die Loot-Schraube schön unten halten und Microtransactions so interessant machen oder sonst irgendwie das Gameplay monetarisieren.

Sollte ich falsch liegen, super. Da würden Käufer von Anthem dann doch noch ein gutes Spiel bekommen ;)
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
Hühnermensch
Beiträge: 547
Registriert: 04.03.2019 16:12
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem: BioWare verspricht grundlegende Überarbeitung und Neugestaltung des Spielerlebnisses

Beitrag von Hühnermensch » 12.02.2020 11:48

Dero.O hat geschrieben:
11.02.2020 10:57
"Das Spiel wurde am 22. Februar 2019 veröffentlicht."

Hyperbeln als Stilmittel sollte man Bedacht einsetzen
Jahre hinsichtlich "Game befand sich schon X Jahre in Entwicklung, in denen eine spielerische Richtung erdacht und verfolgt wurde". Sich dann knapp ein Jahr später eingestehen "OOOPS, wir haben eigentlich totalen Müll fabriziert und die wenigen Fans über ein Jahr lang für dumm verkauft" ... wer kann da noch Hoffnung in Anthem, geschweige denn BioWare setzen, oder ein komplett verblendeter Fanboy zu sein?
How ironic, that a game called Magic the Gathering would tear us apart.

Omar Little
Beiträge: 5
Registriert: 12.02.2020 12:05
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem: BioWare verspricht grundlegende Überarbeitung und Neugestaltung des Spielerlebnisses

Beitrag von Omar Little » 12.02.2020 12:14

Hühnermensch hat geschrieben:
12.02.2020 11:48
Dero.O hat geschrieben:
11.02.2020 10:57
"Das Spiel wurde am 22. Februar 2019 veröffentlicht."

Hyperbeln als Stilmittel sollte man Bedacht einsetzen
Jahre hinsichtlich "Game befand sich schon X Jahre in Entwicklung, in denen eine spielerische Richtung erdacht und verfolgt wurde". Sich dann knapp ein Jahr später eingestehen "OOOPS, wir haben eigentlich totalen Müll fabriziert und die wenigen Fans über ein Jahr lang für dumm verkauft" ... wer kann da noch Hoffnung in Anthem, geschweige denn BioWare setzen, oder ein komplett verblendeter Fanboy zu sein?
Du liegst so oder so falsch, denn laut Jason Schreiers Bericht über die Entwicklung des Spiels, war selbst den Entwicklern bis zur Präsentation der E3-Demo noch nicht klar, um was für eine Art Spiel es sich handeln wird.

Benutzeravatar
Hühnermensch
Beiträge: 547
Registriert: 04.03.2019 16:12
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem: BioWare verspricht grundlegende Überarbeitung und Neugestaltung des Spielerlebnisses

Beitrag von Hühnermensch » 14.02.2020 11:12

Omar Little hat geschrieben:
12.02.2020 12:14
Du liegst so oder so falsch, denn laut Jason Schreiers Bericht über die Entwicklung des Spiels, war selbst den Entwicklern bis zur Präsentation der E3-Demo noch nicht klar, um was für eine Art Spiel es sich handeln wird.
Wow, was für ein Pro-Argument für das Studio, dass sie einfach so mal was entwickeln, ohne zu wissen, was sie eigentlich wollen. :roll:

Und Jason Schreier kann eh zur Hölle fahren.
How ironic, that a game called Magic the Gathering would tear us apart.

Omar Little
Beiträge: 5
Registriert: 12.02.2020 12:05
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem: BioWare verspricht grundlegende Überarbeitung und Neugestaltung des Spielerlebnisses

Beitrag von Omar Little » 20.02.2020 18:20

Hühnermensch hat geschrieben:
14.02.2020 11:12
Omar Little hat geschrieben:
12.02.2020 12:14
Du liegst so oder so falsch, denn laut Jason Schreiers Bericht über die Entwicklung des Spiels, war selbst den Entwicklern bis zur Präsentation der E3-Demo noch nicht klar, um was für eine Art Spiel es sich handeln wird.
Wow, was für ein Pro-Argument für das Studio, dass sie einfach so mal was entwickeln, ohne zu wissen, was sie eigentlich wollen. :roll:
Nein, kein Pro-Argument für den Entwickler (keine Ahnung wie man auf solch einen Unsinn kommen kann), sondern ein Hinweis darauf, dass dein post in jedem Fall ein Trollbeitrag war.
Hühnermensch hat geschrieben:
14.02.2020 11:12
Und Jason Schreier kann eh zur Hölle fahren.
Deinen Beiträgen nach zu urteilen, können Videospiele generell zur Hölle fahren. Hast anscheinend das falsche Hobby gewählt. Passiert.

Antworten