Days Gone - E3-Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Raskir
LVL 2
23/99
14%
Beiträge: 10670
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - E3-Vorschau

Beitrag von Raskir »

Kann doch beides sein. Francis Mulcahy war Boxer und Priester (pfarrer?). Von Don Camillo fang ich gar nicht erst an :)
Um es mit den Worten von Mulcahy zu sagen: "Deshalb habe ich mich entschlossen mit einem Bein in der spirituellen Welt und mit dem anderen in der Realität zu stehen" ;)

Ich war sehr skeptisch bei dem Spiel, hat mich nicht so tangiert. Aber die Vorschau liest sich unglaublich interessant und so gar nicht nach TLOU. Vor allem dieser Absatz ist sehr interessant
eim genauen Hinsehen wurde es angesichts der zahlreichen roten Fässer, Dynamitkisten, gestaptelten Baumstämmen und sogar Tanklastern völlig klar: Vorbereitung ist alles! Und dazu noch ein guter Plan, wie man die Meute regelrecht lotst, um mit wuchtigen und effektiven Explosionen möglichst viel Kollateralschäden anzurichten und die Chancen zu nutzen, die sich mitunter regelrecht aufdrängen und dabei fast schon etwas zu künstlich wirken. Geschafft habe ich es trotzdem nicht, denn die schiere Masse an Untoten ist schlichtweg überwältigend – im wahrsten Sinne des Wortes.
Mittlerweile bin ich sehr gespannt auf den Release und es kommt auch ein Kauf in frage. Blindkauf isses nicht, aber hey, das Spiel schafft es von einem "eher nicht" zu einem "vermutlich schon". Cool
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things
Kudo
Beiträge: 443
Registriert: 09.09.2009 16:19
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - E3-Vorschau

Beitrag von Kudo »

SchizoPhlegmaticMarmot hat geschrieben: 14.06.2018 11:35
Kudo hat geschrieben: 14.06.2018 11:09
SchizoPhlegmaticMarmot hat geschrieben: 14.06.2018 09:55 Seien wir mal ehrlich...Dying Light war das wohl beste Zombiespiel der letzten Jahre....Es hat mehr geboten als nur Einheitsbrei....

Bin gespannt ob Days Gone hier einen draufsetzt...
Meinst du das Dying Light, das einen Metascore von 74% hat?
Keine Ahnung...Metascore interessiert doch nur Hobby-Gamer, oder nimmst Du das wirklich Ernst? Genauso wie Magazin-Wertungen ziemlich sinnlos sind für den erwachsenen End-Verbraucher der sich ein besseres/authentischeres Bild durch Demos oder Lets's Plays erlangt....
Okay. Aber du entscheidest, was das beste Zombie-Spiel der letzten Jahre war?
Benutzeravatar
muecke-the-lietz
Beiträge: 5898
Registriert: 08.12.2005 13:08
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - E3-Vorschau

Beitrag von muecke-the-lietz »

Kudo hat geschrieben: 14.06.2018 14:09
SchizoPhlegmaticMarmot hat geschrieben: 14.06.2018 11:35
Kudo hat geschrieben: 14.06.2018 11:09

Meinst du das Dying Light, das einen Metascore von 74% hat?
Keine Ahnung...Metascore interessiert doch nur Hobby-Gamer, oder nimmst Du das wirklich Ernst? Genauso wie Magazin-Wertungen ziemlich sinnlos sind für den erwachsenen End-Verbraucher der sich ein besseres/authentischeres Bild durch Demos oder Lets's Plays erlangt....
Okay. Aber du entscheidest, was das beste Zombie-Spiel der letzten Jahre war?
Naja, kommt ja drauf an, wie er "letzte Jahre" definiert. Betrachtet man nur diese Gen, würde man sich mit dieser Aussage nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Denn so viele Singleplayer Erfahrungen mit Zombies, die mal was neues ausprobiert haben, und dabei so schick und aufwändig produziert waren, gab es ja nicht.
Bild
Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1986
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - E3-Vorschau

Beitrag von Kant ist tot! »

Spiritflare82 hat geschrieben: 14.06.2018 12:21 für mich immer noch der, sorry, lächerlichste Name unter aktuellen Videospielprotagonisten... "Deacon St. John" hört sich an wie ein Pfarrer und nicht wie ein Biker :roll:
Das konnten die Eltern ja schlecht vorher wissen, dass da letztendlich ein Biker draus wird - vlt. haben sie sich sogar einen Pfarrer gewünscht :mrgreen:.
Benutzeravatar
HardBeat
Beiträge: 1444
Registriert: 01.02.2012 11:24
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - E3-Vorschau

Beitrag von HardBeat »

4P|T@xtchef hat geschrieben: 14.06.2018 10:23 Kollateralschäden kann man der Wortbedeutung nach auch als Seiten/Nebenschäden auslegen. Aber "Back" hab ich überlesen, nu heißt es "an der Hacke". Aber ansonsten ist das ja durchaus ein Text in deutscher Sprache.;)

Ich freu mich ebenfalls auf Days Gone, auch wenn es natürlich im Schatten von The Last of Us 2 entwickelt wird und der Zombie-Hype längst vorbei ist. Wenn es unterm Strich noch ein gutes Abenteuer wird, ist das schon okay. Vor allem bin ich gespannt auf das Bike und dessen Einbindung in Story sowie Spielablauf...
Auf jeden Fall ist der in deutscher Sprache, da geb ich dir recht aber ich mag halt kein denglisch... :lol:

Zu Kollateralschäden: Das ist mir wohl bekannt aber dennoch sehe ich den Sinn des Wortes in dem Satz nicht...welche Schäden will er denn noch bezwecken außer dem Töten der erwähnten Zombiehorde?
--------------------------------------------------------------------
Staatlich geprüfter Multi-Konsolero! Ich mag sie alle!
Benutzeravatar
HardBeat
Beiträge: 1444
Registriert: 01.02.2012 11:24
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - E3-Vorschau

Beitrag von HardBeat »

Spiritflare82 hat geschrieben: 14.06.2018 12:21 für mich immer noch der, sorry, lächerlichste Name unter aktuellen Videospielprotagonisten... "Deacon St. John" hört sich an wie ein Pfarrer und nicht wie ein Biker :roll:
Ich hätte es auch besser gefunden wenn sie ihn Jax Teller genannt hätten :D
--------------------------------------------------------------------
Staatlich geprüfter Multi-Konsolero! Ich mag sie alle!
Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 9888
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - E3-Vorschau

Beitrag von 4P|T@xtchef »

Dann lieber ein komplettes Spiel mit den Sons.;)
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14291
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - E3-Vorschau

Beitrag von Todesglubsch »

Spiritflare82 hat geschrieben: 14.06.2018 12:21 für mich immer noch der, sorry, lächerlichste Name unter aktuellen Videospielprotagonisten... "Deacon St. John" hört sich an wie ein Pfarrer und nicht wie ein Biker :roll:
Schade, dass du an das [aktuellen] gedacht hast.
Ich hätte hier zu gerne Protagonisten wie "Mal Block" und "Sieg Wahrheit" präsentiert. Ah, jetzt hab ich's ja doch :D

Was Dying Light angeht:
Es war ein gutes Spiel, aber es hatte halt auch Macken. - Aber es gab keine wirkliche Konkurrenz. Alle anderen Zombie-Games hatten meist nen anderen Fokus und der Quasi-Vorgänger Dead Island hatte *noch* mehr Macken. :lol:

Insofern erwarte ich von Days Gone auch kein perfektes Spiel. Mir reicht ein unterhaltsames Spiel. Ich hab ja auch das letzte Dead Rising gespielt und ... naja, okay, das war wirklich nicht gut. Aber ich habe es zumindest gespielt! :D
Benutzeravatar
Raskir
LVL 2
23/99
14%
Beiträge: 10670
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - E3-Vorschau

Beitrag von Raskir »

Hey, nichts gegen Sieg Wahrheit. Habe das Ding damals vor 15 Jahren oder so sehr geliebt :)

Von Days Gone erwarte ich jetzt auch nicht dass es überragend wird. Ich hoffe nur, dass es ungefähr so wird wie ich mir vorstelle und das es spaß macht Scharen von Freakern auf einmal zu bekämpfen, in einem zumindest realitätsnahem, Gameplay. Sowas gabs ja noch nicht soweit ich weis und ich freue mich deshalb schon ein wenig. Hätte nämlich auch gut lust auf ein Spiel alá Schlacht der Thermopylen. Hoffnungslos unterlegen in der Masse, realitätsnah und der einzige Vorteil ist das kämpferische Know How und der Nutzen von Geländevorteil. Days Gone kommt dem schon zumindest ein wenig nahe, würde aber tatsächlich gerne so ein spiel haben wie beschrieben
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things
Benutzeravatar
SchizoPhlegmaticMarmot
Beiträge: 230
Registriert: 25.08.2017 07:15
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - E3-Vorschau

Beitrag von SchizoPhlegmaticMarmot »

Kudo hat geschrieben: 14.06.2018 14:09
SchizoPhlegmaticMarmot hat geschrieben: 14.06.2018 11:35
Kudo hat geschrieben: 14.06.2018 11:09

Meinst du das Dying Light, das einen Metascore von 74% hat?
Keine Ahnung...Metascore interessiert doch nur Hobby-Gamer, oder nimmst Du das wirklich Ernst? Genauso wie Magazin-Wertungen ziemlich sinnlos sind für den erwachsenen End-Verbraucher der sich ein besseres/authentischeres Bild durch Demos oder Lets's Plays erlangt....
Okay. Aber du entscheidest, was das beste Zombie-Spiel der letzten Jahre war?
Nicht ich habe das entschieden...Es ist nur meine Meinung und subjektiver Eindruck.

Dead Rising 4 oder ZombiU (Okay das ist wirklich schon etwas länger her) fand ich grottig und fast schon lieblos dahingeklatscht, Spaß hatte ich persönlich keinen....und Resident Evil (Die letzten Teile inklusive Nr. 7) kann man nicht mehr dazuzählen, weil da gehts nicht mehr um richtige Zombies ala Romero oder Fulci wenn Du weisst was ich meine ;)
Benutzeravatar
Kobba
Beiträge: 597
Registriert: 01.07.2014 03:34
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - E3-Vorschau

Beitrag von Kobba »

Show
SchizoPhlegmaticMarmot hat geschrieben: 15.06.2018 07:10
Kudo hat geschrieben: 14.06.2018 14:09
SchizoPhlegmaticMarmot hat geschrieben: 14.06.2018 11:35

Keine Ahnung...Metascore interessiert doch nur Hobby-Gamer, oder nimmst Du das wirklich Ernst? Genauso wie Magazin-Wertungen ziemlich sinnlos sind für den erwachsenen End-Verbraucher der sich ein besseres/authentischeres Bild durch Demos oder Lets's Plays erlangt....
Okay. Aber du entscheidest, was das beste Zombie-Spiel der letzten Jahre war?
Nicht ich habe das entschieden...Es ist nur meine Meinung und subjektiver Eindruck.

Mensch, das musst du doch immer dabei schreiben, sonst geht man logischerweise davon aus, das du in Geschmacksfragen für die Allgemeinheit sprichst, bist wohl neu im Internet.^^
blunted downtempo beats, abstract hip-hop, trip-hop, lo-fi and all kinds of intelligent chilled grooves

http://dustedwax.org/
Benutzeravatar
SchizoPhlegmaticMarmot
Beiträge: 230
Registriert: 25.08.2017 07:15
Persönliche Nachricht:

Re: Days Gone - E3-Vorschau

Beitrag von SchizoPhlegmaticMarmot »

Kobba hat geschrieben: 04.07.2018 14:08
Show
SchizoPhlegmaticMarmot hat geschrieben: 15.06.2018 07:10
Kudo hat geschrieben: 14.06.2018 14:09

Okay. Aber du entscheidest, was das beste Zombie-Spiel der letzten Jahre war?
Nicht ich habe das entschieden...Es ist nur meine Meinung und subjektiver Eindruck.

Mensch, das musst du doch immer dabei schreiben, sonst geht man logischerweise davon aus, das du in Geschmacksfragen für die Allgemeinheit sprichst, bist wohl neu im Internet.^^
Haha ja kommt leider zu oft vor!
Antworten