Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Kivlov
Beiträge: 880
Registriert: 25.09.2012 17:56
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Kivlov » 15.05.2020 14:18

lief in dynamischer Auflösung bei 1440p
Ich finde es ein Widerspruch dass es bei 1440p lief wenn die Auflösung variabel ist. "Dynamisch" ist auch so eine schöne Umschreibung für was negatives (Absenkung, Reduzierung).
Eigentlich müsste es heißen: "lief in dynamischer Auflösung bei maximal 1440p" Wobei wenn es 99% der Zeit in 1440p lief dann drücke ich noch ein Auge zu. ;)
Zuletzt geändert von Kivlov am 15.05.2020 14:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
thormente
Beiträge: 900
Registriert: 03.11.2017 16:15
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von thormente » 15.05.2020 15:08

Caparino hat geschrieben:
15.05.2020 11:27
Wer das Video verfolgt hat wird bemerken das es sich vorallem an die Entwickler richtet und weniger als PS5 Werbevideo auftritt. Lumen als Echtzeitbeleuchtung auch innerhalb des Editors, direkte Importierung von Mulitmillionen Meshes ohne Notwendigkeit von Low Level Meshes und Normal Map Baking. Automatische Generierung/Handhabung von LoDs ohne händisches erstellen verschiedener Detailstufen etc. ... Wirklich ALLES in dem Video hat zum Ziel die Pipeline effizienter zu machen. Es geht nicht darum ob man schon heute solche Grafik erzielen kann sondern das man solche Qualität auch Monetär stemmen kann.
Wer bis heute nicht begriffen hat, worauf Sony hinarbeitet, der wird auch nach einem weiteren Strang "technischer" Inhalte nicht weiser sein. Oberflächliche Zahlen, die man miteinander vergleichen kann und sich auf einen Blick erkennen lässt, welche grösser ist, ist für die tumbe Masse einfacher zu verdauen.

Triadfish
Beiträge: 670
Registriert: 12.03.2008 20:17
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Triadfish » 15.05.2020 15:14

Panikradio hat geschrieben:
13.05.2020 17:30
Sieht großartig aus! Das ist in etwa und unter anderem das, was ich mir von der Next-Gen, statt Power lediglich für natives 4K zu verbrauchen, wünsche. Es gibt so viele andere Aspekte, die ich als wichtiger erachte.
Tja, kannste dann wohl knicken... Wenns in der Demo schon nur mit 20-30 FPS und bestenfalls 1440p läuft, wirds in einem fertigen Spiel mit KI usw. wohl kaum umsetzbar sein. Da sieht man mal wieder was man auf die Versprechungen dieser Konsolenzusammenschusterer geben kann. Angeblich sollen ja 4k mit 60-120 FPS der neue Standard sein, fragt sich nur in welcher Grafik? PS4-Niveau?
Zuletzt geändert von Triadfish am 15.05.2020 15:18, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Chwanzus Longus
Beiträge: 1898
Registriert: 07.09.2010 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Chwanzus Longus » 15.05.2020 15:33

Interrex hat geschrieben:
15.05.2020 08:49
Die in der Demo dargestellte Grafik sieht in der Tat gut aus, keine Frage, diese ist aber NICHT so gut, um die extremen Hardwareanforderungen zu rechtfertigen!

hardwareanforderungen von wem? Wer fordert hardware? ist ne demo einer spieleengine, um zu zeigen was sie kann, fertig. :mrgreen:
Emulatorspieler bummsen auch Gummipuppen.

Interrex
Beiträge: 364
Registriert: 13.03.2013 22:40
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Interrex » 15.05.2020 16:35

Chwanzus Longus hat geschrieben:
15.05.2020 15:33
Interrex hat geschrieben:
15.05.2020 08:49
Die in der Demo dargestellte Grafik sieht in der Tat gut aus, keine Frage, diese ist aber NICHT so gut, um die extremen Hardwareanforderungen zu rechtfertigen!

hardwareanforderungen von wem? Wer fordert hardware? ist ne demo einer spieleengine, um zu zeigen was sie kann, fertig. :mrgreen:
Du würdest die Wahrheit selbst dann nicht erkennen, wenn man diese dir direkt an die Stirn tackern würde. ;)
Zuletzt geändert von Interrex am 15.05.2020 19:34, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
MrLove
Beiträge: 269
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von MrLove » 15.05.2020 16:48

Sony hat das Speichersystem komplett revolutioniert. Jeder Dev ist aus dem Häuschen

Die Flaschenhalsbox ist laut den Devs nicht im Stande in dieser Form gleichzutun. Es hat schon seine Gründe wieso wir die Demo auf der PS5 gesehen haben und nicht auf dem PC oder Xbox.

Sogar auf dem besten High-End PC ist das gezeigte so in der Form nicht machbar

Zuletzt geändert von MrLove am 15.05.2020 16:59, insgesamt 4-mal geändert.

Paulaner
Beiträge: 667
Registriert: 30.04.2015 14:06
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Paulaner » 15.05.2020 17:02

MrLove hat geschrieben:
15.05.2020 16:48
Sony hat das Speichersystem komplett revolutioniert. Jeder Dev ist aus dem Häuschen

Die Flaschenhalsbox ist laut den Devs nicht im Stande in dieser Form gleichzutun. Es hat schon seine Gründe wieso wir die Demo auf der PS5 gesehen haben und nicht auf dem PC oder Xbox.

Sogar auf dem besten High-End PC ist das gezeigte so in der Form nicht machbar

Man wird jawohl noch träumen dürfen :D

Benutzeravatar
MrLove
Beiträge: 269
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von MrLove » 15.05.2020 17:09

Paulaner hat geschrieben:
15.05.2020 17:02
MrLove hat geschrieben:
15.05.2020 16:48
Sony hat das Speichersystem komplett revolutioniert. Jeder Dev ist aus dem Häuschen

Die Flaschenhalsbox ist laut den Devs nicht im Stande in dieser Form gleichzutun. Es hat schon seine Gründe wieso wir die Demo auf der PS5 gesehen haben und nicht auf dem PC oder Xbox.

Sogar auf dem besten High-End PC ist das gezeigte so in der Form nicht machbar

Man wird jawohl noch träumen dürfen :D
Dein gutes Recht, oder man kauft sich einfach eine PS5 und muss nicht träumen.
“[The PS5] puts a vast amount of flash memory very, very close to the processor,” says Sweeney. “So much that it really fundamentally changes the trade-offs that games can make and stream in. And that’s absolutely critical to this kind of demo,” Sweeney explained.
Sweeney says that Sony’s storage architecture is far ahead of “the best SSD solution you can buy on PC today. And so it’s really exciting to be seeing the console market push forward the high-end PC market in this way.”
“I think, first of all, Sony has a massive, massive increase in graphics performance compared to previous generations. But you know, I guess we get that every generation?” Sweeney joked. “But Son
https://www.ign.com/articles/ps5-ssd-br ... igh-end-pc

Paulaner
Beiträge: 667
Registriert: 30.04.2015 14:06
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Paulaner » 15.05.2020 17:33

MrLove hat geschrieben:
15.05.2020 17:09
Dein gutes Recht, oder man kauft sich einfach eine PS5 und muss nicht träumen.
Lies den Artikel doch mal ganz.
Sweeney confirmed that the features shown today, like real-time global illumination and virtualized geometry, are “going to work on all the next-generation consoles.”
Also auch auf der "Flaschenhalsbox". Macht dich der Begriff eigentlich irgendie an, oder was ist das für ne Neigung?

Doc Angelo
Beiträge: 4990
Registriert: 09.10.2006 15:52
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Doc Angelo » 15.05.2020 17:39

Nicht den Troll füttern. :)
Wenn man bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte man nicht den Kopf hängen lassen.

Benutzeravatar
MrLove
Beiträge: 269
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von MrLove » 15.05.2020 17:40

Paulaner hat geschrieben:
15.05.2020 17:33
MrLove hat geschrieben:
15.05.2020 17:09
Dein gutes Recht, oder man kauft sich einfach eine PS5 und muss nicht träumen.
Lies den Artikel doch mal ganz.
Sweeney confirmed that the features shown today, like real-time global illumination and virtualized geometry, are “going to work on all the next-generation consoles.”
Also auch auf der "Flaschenhalsbox". Macht dich der Begriff eigentlich irgendie an, oder was ist das für ne Neigung?
Wunderbar und weiter? GI ist auch auf der Xbox möglich, das hat auch niemand bezweifelt. Richtiges super High-Res Assets-Streaming (8K Texturen, LOD, Pop-Ups endlich Geschichte, Mrd an Geometrie, keine Ladezeiten usw) nur mit dem Speichersystem (SSD+I/O) der PS5
Zuletzt geändert von MrLove am 15.05.2020 17:41, insgesamt 1-mal geändert.

bloub
Beiträge: 1410
Registriert: 22.05.2010 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von bloub » 15.05.2020 17:52

MrLove hat geschrieben:
15.05.2020 16:48
Sogar auf dem besten High-End PC ist das gezeigte so in der Form nicht machbar
ja deswegen reicht laut devs auch eine 2070 super mit einer nvme ssd aus, um das gezeigte mit einen pc hinzukriegen. :Häschen:

Interrex
Beiträge: 364
Registriert: 13.03.2013 22:40
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Interrex » 15.05.2020 19:31

bloub hat geschrieben:
15.05.2020 17:52
MrLove hat geschrieben:
15.05.2020 16:48
Sogar auf dem besten High-End PC ist das gezeigte so in der Form nicht machbar
ja deswegen reicht laut devs auch eine 2070 super mit einer nvme ssd aus, um das gezeigte mit einen pc hinzukriegen. :Häschen:
Ihr diskutiert hier viel: erkennt aber die Wahrheit nicht. Ist für euch alle diese Grafik-Demo echt derart "evolutionär", dass sie diese extrem (teure) PC-Hardware(-anforderungen) rechtfertigt? Eine No-Name GeForce RTX 2070 SUPER Grafikkarte bekommt man erst ab 500€ (Stand Mai 2020). Wer ist aber so blöd nur für eine PC-Grafikkarte 500€ oder mehr auszugeben, wenn er eine zukünftige Konsole wie die Xbox mit deutlich höherer GPU-Leistung plus zusätzliche Hardware zum gleichen Preis bekomt? Ja, wer?
Zuletzt geändert von Interrex am 15.05.2020 19:35, insgesamt 1-mal geändert.

bloub
Beiträge: 1410
Registriert: 22.05.2010 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von bloub » 15.05.2020 19:50

für mich ist die nicht so evolutionär ;). das mit den preisen ist eben so, weil komplett unterschiedliche geschäftsmodelle dahinter stecken. aber finde dich damit ab, dass konsolenspieler genauso die preise zahlen, nur eben hintenrum, ähnlich wie bei den smartphones ;). die frage istz jetzt, ob die nicht sogar blöder sind, weil sie es nichtmal merken?
Zuletzt geändert von bloub am 15.05.2020 19:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
MrLove
Beiträge: 269
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von MrLove » 15.05.2020 20:10

bloub hat geschrieben:
15.05.2020 17:52
MrLove hat geschrieben:
15.05.2020 16:48
Sogar auf dem besten High-End PC ist das gezeigte so in der Form nicht machbar
ja deswegen reicht laut devs auch eine 2070 super mit einer nvme ssd aus, um das gezeigte mit einen pc hinzukriegen. :Häschen:
Tim Sweeney, CEO & Founder of Epic Games
“It’s also a lot of polygons being loaded every frame as you walk around through the environment and this sort of detail you don’t see in the world would absolutely not be possible at any scale without these breakthroughs that Sony’s made.”
:Häschen:

Damit hier endlich ruhe einkehrt
Zuletzt geändert von MrLove am 15.05.2020 20:12, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten