Angry Video Game Nerd

Früher war alles besser? 256 Farben sind mehr als genug?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 42321
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Angry Video Game Nerd

Beitrag von greenelve » 04.07.2017 00:39

4lpak4 hat geschrieben:
03.07.2017 18:43
Aber a propos Film:
Hat den einer gesehen und kann was dazu sagen?
Ich als langjähriger Fan habe nur den Trailer gesehen und das hat mir nicht wirklich gefallen, das sah mir zu dumm aus xD.
Das wäre mir keine drei Pfennig wert auf Steam.
Der Film ist Trash, gewollt und verdient. Story und Effekte wissen genau, es ist billig produziert. Typischerweise kommt dann auch gut Blut zum Einsatz. Manchmal fand ich ihn etwas langatmig, auch bedingt durch die von dem Trashfaktor twas vorhersebare Story, die bekannte Versatzstücke aufgreift und reindrückt (Liebesgeschichte z.B.). Er schafft es aber dann auch immer wieder kreative Ideen unterzubringen mit lustigen Gags und mit dem Monolog am Ende einen schönen Bogen zu schlagen.

Kann ihn durchaus (für Fans) empfehlen, die solchen kleinen Low-Bugdet Filmen etwas abgewinnen können; in meine Augen ist er der Vorfreude dann aber nicht richtig gerecht geworden. Bis auf das Ende, die Ansprache ist gut.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12280
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Angry Video Game Nerd

Beitrag von LePie » 05.07.2017 16:45

For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12280
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Angry Video Game Nerd

Beitrag von LePie » 17.08.2017 00:46

AVGN Episode 147: GameBoy Accessories

I did nazi that coming ...
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 42321
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Angry Video Game Nerd

Beitrag von greenelve » 28.04.2018 14:34

Episode 156 - Earthbound

Ungeachtet der Tradition hauptsächlich richtig schlechte Spiele durchzunehmen und dabei wütend zu werden, diese Folge ist wie das Spiel richtig, richtig gut.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 2095
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Angry Video Game Nerd

Beitrag von schockbock » 28.04.2018 15:25

Wobei er auch Kritik übt an Dingen, die kritisierbar sind. Das letzte Drittel ist schon echt stark geworden, da wunderts nicht, dass diese Episode mehr als ein Vierteljahr hat auf sich warten lassen.
Searching for something to feel
Seems like it's anywhere but here
And now your eyes are open when we're kissing
Forever wondering what you might be missing

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25246
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Angry Video Game Nerd

Beitrag von Chibiterasu » 28.04.2018 18:53

Die Kritik ist berechtigt. Das Inventar ist einfach unnötig klein und kompliziert zu managen (wie das Einkaufen).
Und einige andere DInge sind auch nervig. Nur den Fotografen fand ich im Gegensatz zu ihm immer geil :D
Und das Teleporten einfach schräg und deswegen trotzdem gut - auch wenn er recht hat.

Aber insgesamt einfach so ein einzigartiges und geiles Ausnahmespiel. Vor allem auch das abgefahrene Ende auf das er genauer eingeht.
Schöne Folge.

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12280
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Angry Video Game Nerd

Beitrag von LePie » 27.11.2018 11:50

- nvm
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
Stryx
Beiträge: 1072
Registriert: 22.08.2016 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Angry Video Game Nerd

Beitrag von Stryx » 15.12.2018 23:24

AVGN - Episode 164

Da hat der Nerd tatsächlich Macauly Culkin für seine Home Alone Review bekommen.

https://www.youtube.com/watch?v=shwFNKP_mI4

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25246
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Angry Video Game Nerd

Beitrag von Chibiterasu » 16.12.2018 10:01

Geil :)
Muss ich mir anschauen.

Ich mochte die Game Gear Version damals sehr.

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 42321
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Angry Video Game Nerd

Beitrag von greenelve » 16.12.2018 23:47

Bild

Der ist auch bei Red Letter Media unterwegs gewesen, vielleicht auch bei noch mehr Youtubekanälen.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41271
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Angry Video Game Nerd

Beitrag von Levi  » 17.10.2019 07:38



so gut. inklusive Entwickler Interview am Ende :)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12280
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Angry Video Game Nerd

Beitrag von LePie » 20.10.2019 23:42

Rechne es James durchaus an, dass er sich und sein Format über so viele Jahre konstant halten konnte, während viele andere Internetpersönlichkeiten sich in der Zwischenzeit zerlegt haben (siehe etwa Spoony oder erst kürzlich Nostalgia Critic).
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41271
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Angry Video Game Nerd

Beitrag von Levi  » 21.10.2019 04:55

Ich glaube, der Trick bei ihm ist, dass der avgn von Anfang an eine Persona ist und er auch kein Problem damit hat, dass nach außen zu kommunizieren. Deswegen funktioniert sein Format selbst mit nen ca vierzig jährigen immer noch.
Und zudem vermeidet er es, sich in irgendwelche Themen rein ziehen zu lassen, auf die er keinen Bock hat.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12280
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Angry Video Game Nerd

Beitrag von LePie » 21.10.2019 10:23

Er ist sich wohl auch völlig bewusst, dass seine trashigen Gageinlagen eben genau das bleiben, nämlich Trash. Bei anderen scheint das überbordernde Ego samt Selbstüberschätzung dieses Bewusstsein verdrängt zu haben.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
Stryx
Beiträge: 1072
Registriert: 22.08.2016 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Angry Video Game Nerd

Beitrag von Stryx » 21.10.2019 10:40

Seh ich auch so. James ist sich absolut bewusst, was er da macht. Ist sich dabei immer treu geblieben und es funktioniert bis heute. Leider hat er aufgehört die Episoden mit einer Nummer zu kennzeichnen, wie bei seinem neusten Werk, einem Onetaker.


Antworten