Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

mariofreak
Beiträge: 163
Registriert: 04.09.2013 13:16
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Beitrag von mariofreak »

Levi  hat geschrieben: 23.06.2017 10:37
mariofreak hat geschrieben: 22.06.2017 15:00 Und auch die grünen Monde anstatt der goldenen Sterne sind jetzt nicht so ganz mein Fall, das ist eine unnötige Änderung, die sich null auf das Spiel auswirkt.
64 - Sterne
Sunshine - Sonnen
Odyssee - Monde.

Die Trilogie ist komplett.
Guter Einwand. Ich stör mich auch weniger an den Monden als an dem Grün. Das ist eigentlich immer die Farbe für Zusatzaufgaben oder Sammelgegenstände in den Levels, nicht für das Endziel. Nenn' mich engstirnig und alt :wink:
yopparai
Beiträge: 17640
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Beitrag von yopparai »

Ich sag mal so, wenn die Farbe des Sammelkrams das einzige Problem von Mario Odyssey wird, dann wird das ein tolles Spiel ;)
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42700
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Beitrag von Levi  »

mariofreak hat geschrieben: 23.06.2017 11:04
Levi  hat geschrieben: 23.06.2017 10:37
mariofreak hat geschrieben: 22.06.2017 15:00 Und auch die grünen Monde anstatt der goldenen Sterne sind jetzt nicht so ganz mein Fall, das ist eine unnötige Änderung, die sich null auf das Spiel auswirkt.
64 - Sterne
Sunshine - Sonnen
Odyssee - Monde.

Die Trilogie ist komplett.
Guter Einwand. Ich stör mich auch weniger an den Monden als an dem Grün. Das ist eigentlich immer die Farbe für Zusatzaufgaben oder Sammelgegenstände in den Levels, nicht für das Endziel. Nenn' mich engstirnig und alt :wink:
Mit alt hat das nichts zu tun.
Nur mit "unflexibel"

... Wie hättest du damals nur auf smb2 oder mario Land 2 reagiert?
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
yopparai
Beiträge: 17640
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Beitrag von yopparai »

Mario Land 1 war doch schon ein riesiger Affront. Explodierende Koopas. Prinzessinnen die zu Monstern mutieren. Aliens!
Show
Ich will ein Sequel dazu!!
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42700
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Beitrag von Levi  »

Na danke. Nun hab ich brentalfloss im Ohr :[
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
mariofreak
Beiträge: 163
Registriert: 04.09.2013 13:16
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Beitrag von mariofreak »

yopparai hat geschrieben: 23.06.2017 11:27 Ich sag mal so, wenn die Farbe des Sammelkrams das einzige Problem von Mario Odyssey wird, dann wird das ein tolles Spiel ;)
Auch wieder wahr :lol:

Ja ist ja gut, ihr beiden habt ja recht :wink: Ich gehe mal davon aus, dass das alles komplett vergessen ist, wenn ich das Spiel zum ersten Mal einschalte. :D Und wahrscheinlich ist die Mischung zwischen realistischer und Mario-Grafik einfach jetzt nur ungewohnt. Bis Oktober ist ja noch Zeit.

Super Mario Land war damals übrigens der Knaller, der Soundtrack ist bis heute ganz oben bei mir unter den Mario-Spielen. Aber mit Super Mario Bros. 2 konnte ich mich tatsächlich bis vor ein paar Jahren nicht anfreunden, da habe ich als Kind immer nur bis ca. Welt 2 gespielt und dann ausgemacht. Super Mario World habe ich zwar früher schon komplett durchgespielt, aber erst mit Mario Maker schätzen gelernt, wie innovativ es damals war und welche Bewegungsfreiheiten man hatte, weil man es da im direkten Vergleich zu den anderen Ablegern sieht.

Trotzdem bleibt mein 2D-Liebling Super Mario Bros. 3 :wink:
Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 1322
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Beitrag von ISuckUSuckMore »

mariofreak hat geschrieben: 22.06.2017 23:21
ISuckUSuckMore hat geschrieben: 22.06.2017 19:58
mariofreak hat geschrieben: 22.06.2017 15:00 Super Mario 64 ist für mich mit Abstand das beste Spiel aller Zeiten [...]
Ja, ich schätze das Spiel auch total! Nur lebt der Spielspaß aber, so denke ich, auch vom Nastalgie-Faktor. Ich würde übrigens ein Banjo-Kazooie eher durchzocken wollen, hätte ich die Konsole hier
Natürlich spielt Nostalgie mit rein, das war meine Kindheit. Aber ich spiele SM64 immer noch regelmäßig, es ist wirklich so gut, wie ich es in Retrospektive betrachte. Die Rare-Games hatte ich zur damaligen Zeit übrigens nicht. Ich hatte es vor zwei Jahren mit DK64 auf der Virtual Console versucht, aber die grottige Steuerung machte das Game leider unspielbar. Da war SM64 seiner Zeit weit voraus.
Ja, Donkey Kong habe ich nie etwas abgewinnen können. Aber oh boy, ich würde dir dringend zu Banjo Kazooie raten! Und dann würde ich dich um eine kleine Rückmeldung bitten, wie du das Spiel findest – und zwar "nostalgiebereinigt" :lol:
mariofreak
Beiträge: 163
Registriert: 04.09.2013 13:16
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Beitrag von mariofreak »

ISuckUSuckMore hat geschrieben: 25.06.2017 13:56
mariofreak hat geschrieben: 22.06.2017 23:21
ISuckUSuckMore hat geschrieben: 22.06.2017 19:58

Ja, ich schätze das Spiel auch total! Nur lebt der Spielspaß aber, so denke ich, auch vom Nastalgie-Faktor. Ich würde übrigens ein Banjo-Kazooie eher durchzocken wollen, hätte ich die Konsole hier
Natürlich spielt Nostalgie mit rein, das war meine Kindheit. Aber ich spiele SM64 immer noch regelmäßig, es ist wirklich so gut, wie ich es in Retrospektive betrachte. Die Rare-Games hatte ich zur damaligen Zeit übrigens nicht. Ich hatte es vor zwei Jahren mit DK64 auf der Virtual Console versucht, aber die grottige Steuerung machte das Game leider unspielbar. Da war SM64 seiner Zeit weit voraus.
Ja, Donkey Kong habe ich nie etwas abgewinnen können. Aber oh boy, ich würde dir dringend zu Banjo Kazooie raten! Und dann würde ich dich um eine kleine Rückmeldung bitten, wie du das Spiel findest – und zwar "nostalgiebereinigt" :lol:
Das Feedback kann ich dir gleich geben, denn ich habe mir Kazooie und Tooie vor einiger Zeit als Let's Plays angeschaut. :wink: Tooie ist mir zu groß, durcheinander und verschachtelt, aber Kazooie ist richtig gut und einer der Gründe, warum ich Yooka Laylee gebackt habe :D
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42700
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Beitrag von Levi  »

Traurige moderne Welt :(
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
mariofreak
Beiträge: 163
Registriert: 04.09.2013 13:16
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Beitrag von mariofreak »

Levi  hat geschrieben: 26.06.2017 10:35 Traurige moderne Welt :(
Richtig. Traurig, dass diese zwei Games nicht mehr auf Nintendo-Konsolen veröffentlicht werden können, wo ich sie bei Erscheinen auch spielen würde.
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42700
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Beitrag von Levi  »

Nein.
Traurig dass man auf die Frage nach gameplay Erfahrungen damit Antworter, dass man ein let's play gesehen hat.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
mariofreak
Beiträge: 163
Registriert: 04.09.2013 13:16
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Beitrag von mariofreak »

Wenn du mir die Konsole kaufst, auf der es die Games gibt, dann nur her damit. Aber wg. 20 Jahre alter 3rd-Party-Spiele kauf ich mir sicher keine Xbox,
Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 1322
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Beitrag von ISuckUSuckMore »

mariofreak hat geschrieben: 26.06.2017 10:02
ISuckUSuckMore hat geschrieben: 25.06.2017 13:56
mariofreak hat geschrieben: 22.06.2017 23:21

Natürlich spielt Nostalgie mit rein, das war meine Kindheit. Aber ich spiele SM64 immer noch regelmäßig, es ist wirklich so gut, wie ich es in Retrospektive betrachte. Die Rare-Games hatte ich zur damaligen Zeit übrigens nicht. Ich hatte es vor zwei Jahren mit DK64 auf der Virtual Console versucht, aber die grottige Steuerung machte das Game leider unspielbar. Da war SM64 seiner Zeit weit voraus.
Ja, Donkey Kong habe ich nie etwas abgewinnen können. Aber oh boy, ich würde dir dringend zu Banjo Kazooie raten! Und dann würde ich dich um eine kleine Rückmeldung bitten, wie du das Spiel findest – und zwar "nostalgiebereinigt" :lol:
Das Feedback kann ich dir gleich geben, denn ich habe mir Kazooie und Tooie vor einiger Zeit als Let's Plays angeschaut. :wink: Tooie ist mir zu groß, durcheinander und verschachtelt, aber Kazooie ist richtig gut und einer der Gründe, warum ich Yooka Laylee gebackt habe :D
Hehe, okay! Tooie war mir auch etwas zu vernetzt aber der erste Teil ist wahnsinnig gut gewesen!
Ja und bei Yooka Laylee muss man sich halt wieder fragen, ob wir denn alle überhaupt noch die klassischen Spiele möchten. Denn mir hat es überhaupt nicht gefallen...
mariofreak
Beiträge: 163
Registriert: 04.09.2013 13:16
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Beitrag von mariofreak »

ISuckUSuckMore hat geschrieben: 26.06.2017 17:51
mariofreak hat geschrieben: 26.06.2017 10:02 Das Feedback kann ich dir gleich geben, denn ich habe mir Kazooie und Tooie vor einiger Zeit als Let's Plays angeschaut. :wink: Tooie ist mir zu groß, durcheinander und verschachtelt, aber Kazooie ist richtig gut und einer der Gründe, warum ich Yooka Laylee gebackt habe :D
Hehe, okay! Tooie war mir auch etwas zu vernetzt aber der erste Teil ist wahnsinnig gut gewesen!
Ja und bei Yooka Laylee muss man sich halt wieder fragen, ob wir denn alle überhaupt noch die klassischen Spiele möchten. Denn mir hat es überhaupt nicht gefallen...
Ich bin leider Nintendo-Backer, deshalb kann ich zu Yooka Laylee noch nichts sagen... :roll: Aber ja, die Reviews waren durchwachsen. Mal schauen, es soll ja für alle Konsolen noch ein großes Update geben, vielleicht werden die Schwächen dann ausgemerzt. Ich denke aber, ich werde es nicht zu 100 Prozent durchspielen, da scheinen manche Aufgaben einfach zu nervig sein.

Aber das mit den klassischen Spielen ist ein guter Punkt, denn ich hatte schon das Gefühl, dass manche Leute bei der Vorfreude auf YL und der Nostalgie zu BK vergessen haben, dass auch das Spiel damals einige Schwächen hatte. Und genau die werden jetzt in den YL-Reviews kritisiert :D
Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 1322
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Odyssey - E3-Vorschau

Beitrag von ISuckUSuckMore »

mariofreak hat geschrieben: 26.06.2017 21:22
ISuckUSuckMore hat geschrieben: 26.06.2017 17:51
mariofreak hat geschrieben: 26.06.2017 10:02 Das Feedback kann ich dir gleich geben, denn ich habe mir Kazooie und Tooie vor einiger Zeit als Let's Plays angeschaut. :wink: Tooie ist mir zu groß, durcheinander und verschachtelt, aber Kazooie ist richtig gut und einer der Gründe, warum ich Yooka Laylee gebackt habe :D
Hehe, okay! Tooie war mir auch etwas zu vernetzt aber der erste Teil ist wahnsinnig gut gewesen!
Ja und bei Yooka Laylee muss man sich halt wieder fragen, ob wir denn alle überhaupt noch die klassischen Spiele möchten. Denn mir hat es überhaupt nicht gefallen...
Ich bin leider Nintendo-Backer, deshalb kann ich zu Yooka Laylee noch nichts sagen... :roll: Aber ja, die Reviews waren durchwachsen. Mal schauen, es soll ja für alle Konsolen noch ein großes Update geben, vielleicht werden die Schwächen dann ausgemerzt. Ich denke aber, ich werde es nicht zu 100 Prozent durchspielen, da scheinen manche Aufgaben einfach zu nervig sein.

Aber das mit den klassischen Spielen ist ein guter Punkt, denn ich hatte schon das Gefühl, dass manche Leute bei der Vorfreude auf YL und der Nostalgie zu BK vergessen haben, dass auch das Spiel damals einige Schwächen hatte. Und genau die werden jetzt in den YL-Reviews kritisiert :D
Ups, auf die Nintendo Version kannst du glaube ich noch ein wenig warten. Also ich habe das Spiel gezockt nachdem einige Patches erschienen sind und mittlerweile läuft es einfach. Trotzdem macht das Spiel irgendwie nur bedingt Spaß. Es sind für meinen Geschmack einfach zu viele Elemente aus dem zweiten BK Teil enthalten und hier nervt vor allem die unübersichtliche Hub-Welt.

Ja, zu 100% durchspielen kannst du fast vergessen, es sei denn du zockst halt auf Krampf..
Antworten