Öko Simulator

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|BOT2
LVL 1
2/10
11%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Öko Simulator

Beitrag von 4P|BOT2 » 29.06.2010 13:39

Einen politisch korrekten Manager gab es bislang noch nicht. Dies will jetzt der Öko Simulator ändern, der kürzlich bei Valu Soft erschien. Leider sind die britischen Entwickler von Virtual Playground nicht gerade für ihre außergewöhnliche Qualität bekannt. Oder können sie das schlechte Image mit einem guten Spiel aufpolieren?...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Öko Simulator

Benutzeravatar
xeTic
Beiträge: 8
Registriert: 16.01.2009 12:45
Persönliche Nachricht:

real...

Beitrag von xeTic » 29.06.2010 13:39

schwer zu durchschauen
wichtige Technologien fehlen
Sparen bringt wenig
Ist ja fast schon wie im echten Leben :?

dcc
Beiträge: 2491
Registriert: 08.08.2008 15:28
Persönliche Nachricht:

...

Beitrag von dcc » 29.06.2010 13:49

Stellen die Praktikanten ein und lassen sie mit game creator Programmen Spiele erstellen? So sehen die Spiele auch aus :x

Benutzeravatar
Noseman4ever
Beiträge: 299
Registriert: 08.09.2006 17:51
Persönliche Nachricht:

.

Beitrag von Noseman4ever » 29.06.2010 14:10

wenn ich mir so die Pro und Cons durchlese kommt mir das spiel höchst realistisch vor xD

Mr. Nathan Drake
Beiträge: 561
Registriert: 23.02.2010 18:34
Persönliche Nachricht:

WT*!?

Beitrag von Mr. Nathan Drake » 29.06.2010 15:05

schon komisch/seltsam für welche spiele man entwicklungskosten aus dem fenster wirft :roll:

WackenFlo
Beiträge: 44
Registriert: 08.06.2010 16:37
Persönliche Nachricht:

Es

Beitrag von WackenFlo » 29.06.2010 15:13

Also ich finde langsam wird es mit den Simulationsspielen übertrieben. Es werden zuviele und darunter leidet die Qualität der Spiele. Statt monatlich gefühlte 20-30 Simulationen auf den Markt zu schmeißen sollte man lieber im Jahr nur 2-3 rausbringen die den aber auch Qualität haben.

Benutzeravatar
Sevulon
LVL 1
6/10
55%
Beiträge: 3596
Registriert: 01.09.2008 18:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Sevulon » 29.06.2010 15:23

So bringt die Einführung des Stromsparens lässt den Verbrauch kaum sinken.
Schreibt den Satz noch einmal. ;)
Im Übrigen ist es bezeichnend, dass es heutzutage schon ein Plus gibt, wenn ein Spiel so wenig fesselt und Konzentration verlangt, dass man es gemütlich "nebenher" spielen kann.
"There are no choices. Nothing but a straight line. The illusion comes afterwards, when you ask "Why me?" and "What if?". If you had done something differently, it wouldn't be you, it would be someone else, asking different questions."

Toasty987
Beiträge: 313
Registriert: 14.01.2007 18:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Toasty987 » 29.06.2010 15:40

Mal ein Simulator, den der Mourad nicht testen darf 8O

Benutzeravatar
Axozombie
Beiträge: 6597
Registriert: 22.09.2008 14:17
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Axozombie » 29.06.2010 15:41

atwood987 hat geschrieben:Mal ein Simulator, den der Mourad nicht testen darf 8O
das selbe habe ich mir auch gedacht O.O

Benutzeravatar
DextersKomplize
Beiträge: 7490
Registriert: 15.06.2009 21:24
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DextersKomplize » 29.06.2010 15:44

Der hat sicher schon das kotzen bekommen von den ganzen hochwertigen Simulationen!
  • Spielt zur Zeit: Alles und nichts, aber immer -> PES 2017 inkl. DFL Option File v4
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung.

Benutzeravatar
Sephiroth1982
LVL 1
4/10
33%
Beiträge: 1456
Registriert: 05.05.2009 15:24
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Sephiroth1982 » 29.06.2010 15:47

warum wird solcher schrott immer noch entwickelt? anscheinend gibt es doch 2-3 leute die sich solche programme kaufen. dann kann man wohl den programmier-leien der 2-3 stunden das spiel entwickelt hat bezahlen und für ne pizza reicht es auch noch. way to go.

Benutzeravatar
4P|Bodo
Beiträge: 978
Registriert: 23.10.2002 11:53
Persönliche Nachricht:

Beitrag von 4P|Bodo » 29.06.2010 16:15

atwood987 hat geschrieben:Mal ein Simulator, den der Mourad nicht testen darf 8O
Mourad ist nur für technische Sims zuständig. Für Wirtschaft oder Politik bin ich's.;-)

Gruß,
4P|Bodo
Bild

Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 7079
Registriert: 21.07.2008 17:09
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Skippofiler22 » 29.06.2010 16:55

Na ja. Hört sich schwer nach dem nächsten "Trash-Simulator für die "Schicht der nicht Hoch-Bildungs-Zugänglichen" an. (landläufig auch "Unterschicht" genannt)
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.

Malaak
Beiträge: 143
Registriert: 30.01.2005 13:15
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Malaak » 29.06.2010 17:20

Naja die Idee eines Umwelt Simulationsspiels ist nicht neu. Ökolopoly war genial aber höllisch schwer, also nichts für Casual Gamer. Sollte dieses Spiel auf Ökolopoly aufbauen, dann kann es garnicht soooo schlecht sein.

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5956
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: real...

Beitrag von Jazzdude » 29.06.2010 18:57

xeTic hat geschrieben:
schwer zu durchschauen
wichtige Technologien fehlen
Sparen bringt wenig
Ist ja fast schon wie im echten Leben :?
:D
Bild

Antworten