Grounded - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Grounded - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 »

Mit Grounded versuchen sich die Rollenspiel-Experten von Obsidian Entertainment an etwas ganz anderem: Einem comichaften Survival-Abenteuer, dessen Entwicklung übrigens vor der Übernahme durch Microsoft begann. Wir haben uns in den Mikrokosmos der Early-Access-Version begeben.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Grounded - Vorschau
Ryan2k6
Beiträge: 9138
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Grounded - Vorschau

Beitrag von Ryan2k6 »

Klasse Idee, ich werde das definitiv verfolgen. Trotz Abneigung gegenüber Spinnen.:cold_sweat:
.
Benutzeravatar
P0ng1
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 1482
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: Grounded - Vorschau

Beitrag von P0ng1 »

Dafür gibt es auch einen speziellen "Arachnophobie Modus" im Spiel.
Damit wirken Spinnen in Grounded weniger bedrohlich und machen das Spiel zugänglicher.
Xbox Series X | LG OLED 55C9 | PlayStation 5
Ryan2k6
Beiträge: 9138
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Grounded - Vorschau

Beitrag von Ryan2k6 »

P0ng1 hat geschrieben: 03.08.2020 19:49 Dafür gibt es auch einen speziellen "Arachnophobie Modus" im Spiel.
Damit wirken Spinnen in Grounded weniger bedrohlich und machen das Spiel zugänglicher.
Ja, hab ich gesehen, dann sind es Spinnen ohne Beine. Sah etwas albern aus. :lol:

Durch die Comic Grafik geht es für mich schon. :Häschen:
.
Benutzeravatar
LouisLoiselle
Beiträge: 761
Registriert: 12.12.2009 20:14
Persönliche Nachricht:

Re: Grounded - Vorschau

Beitrag von LouisLoiselle »

Hab ein recht aktuelles Video auf YT von "Die Prototypen" gesehen, dort fällt offenbar das miese Matchmaking des Windows-Stores negativ auf (steam klappt). Spielerisch hab ich mich allerdings an der originellen Perspektive recht schnell satt gesehen. Leider. Und ja, die Spinnen scheinen Bockschwer zu sein. Ich schau mir das wohl erst später mal an, wenn da hoffentlich noch mehr draus wird.
Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen - Vincent Masuka
johndoe1686305
Beiträge: 942
Registriert: 23.10.2013 19:07
Persönliche Nachricht:

Re: Grounded - Vorschau

Beitrag von johndoe1686305 »

Hm. Also ein stinknormales Survival-Spiel, wie es sie gefühlt zu hunderten gibt, das sich einzig durch ein neue Szenario von seinen Wettbewerbern abhebt? Klingt jetzt nicht so nach einem Superknaller. :/
Benutzeravatar
monthy19
Beiträge: 1192
Registriert: 01.12.2012 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Grounded - Vorschau

Beitrag von monthy19 »

Ich habe es, weil es im Gamepass enthalten ist, angespielt.
Bis auf das Szenario ist es eigentlich ein ganz normales Survival Spiel.
Die Grafik ist nett und Moment wo man das erste mal auf Ameisen trifft ist schon cool gemacht.
Die Perspektive ist auch cool und noch unverbraucht.
Der Rest bleibt für mich aber Standard.
Das ist eine Signatur...
Benutzeravatar
CroGerA
LVL 5
500/999
0%
Beiträge: 860
Registriert: 09.03.2011 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Grounded - Vorschau

Beitrag von CroGerA »

Habe es paar Stunden gespielt.... dann fiel mir auf, dass mir Survival Spiele noch nie Spaß gemacht haben, egal welches Setting. Deinstalliert.
Nichts entsteht, nichts vergeht, alles ändert sich.

Singleplayer-Spiele mit täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Quests/Herausforderungen sollten mit -50 Punkten bewertet werden!
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 4
499/499
100%
Beiträge: 7623
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Grounded - Vorschau

Beitrag von MrLetiso »

Duugu hat geschrieben: 04.08.2020 00:14 Hm. Also ein stinknormales Survival-Spiel, wie es sie gefühlt zu hunderten gibt, das sich einzig durch ein neue Szenario von seinen Wettbewerbern abhebt? Klingt jetzt nicht so nach einem Superknaller. :/
Dachte ich auch erst. Habe mir dann mal das ein oder andere Video angesehen und war positiv überrascht.
Benutzeravatar
monthy19
Beiträge: 1192
Registriert: 01.12.2012 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Grounded - Vorschau

Beitrag von monthy19 »

MrLetiso hat geschrieben: 04.08.2020 09:11
Duugu hat geschrieben: 04.08.2020 00:14 Hm. Also ein stinknormales Survival-Spiel, wie es sie gefühlt zu hunderten gibt, das sich einzig durch ein neue Szenario von seinen Wettbewerbern abhebt? Klingt jetzt nicht so nach einem Superknaller. :/
Dachte ich auch erst. Habe mir dann mal das ein oder andere Video angesehen und war positiv überrascht.
Ist es auch nicht.
Da immer noch sehr viele Features fehlen und einige Dinge noch keine Sinn machen bzw. nutzen haben.
Kaufen würde ich es jetzt auf jeden Fall noch nicht.
Wenn höchstens ein paar Euro in den Gamepass investieren und das Spiel über diese Plattform testen.
Das ist eine Signatur...
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 4
499/499
100%
Beiträge: 7623
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Grounded - Vorschau

Beitrag von MrLetiso »

monthy19 hat geschrieben: 04.08.2020 09:38 Ist es auch nicht.
Da immer noch sehr viele Features fehlen und einige Dinge noch keine Sinn machen bzw. nutzen haben.
Kaufen würde ich es jetzt auf jeden Fall noch nicht.
Wenn höchstens ein paar Euro in den Gamepass investieren und das Spiel über diese Plattform testen.
Gute Güte, ich würde kein Survival-Spiel mehr im EA kaufen. Ich finde sowieso, dass es zu einer Unart geworden ist, Spiele wie diese nicht in der finalen Version zu veröffentlichen. Gehört in dem Genre aber vielleicht auch zum guten Ton.
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14057
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Grounded - Vorschau

Beitrag von Todesglubsch »

MrLetiso hat geschrieben: 04.08.2020 11:57 Ich finde sowieso, dass es zu einer Unart geworden ist, Spiele wie diese nicht in der finalen Version zu veröffentlichen.
Ich glaube auch gefühlt die Hälfte dieser Spiele sind schon seit mindestens zehn Jahren im Early Access. IMO sollte es ne Zeitbeschränkung für EA geben.

Mal ganz davon abgesehen, dass die EAs mittlerweile einfach zu einem "wir verdienen, während wir noch entwickeln" verkommen. Gerade wenn große Firmen dahinter stehen. Aber hey, wieso mit dem Geldverdienen warten, bis man fertig ist, wenn Spieler einem bereitwillig bereits während der Entwicklung für ein unfertiges Produkt Geld in den Rachen werfen. Behaupten wir einfach, die Spieler könnten bei der Entwicklung mithelfen, lol, fallen bestimmt genug drauf rein.

Früher nannte man sowas Betatesting. Und man wurde dafür bezahlt, bzw. durfte kostenlos teilnehmen. Jetzt nennt man es EA und muss dafür zahlen.
Zuletzt geändert von Todesglubsch am 04.08.2020 13:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
monthy19
Beiträge: 1192
Registriert: 01.12.2012 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Grounded - Vorschau

Beitrag von monthy19 »

Todesglubsch hat geschrieben: 04.08.2020 13:42
MrLetiso hat geschrieben: 04.08.2020 11:57 Ich finde sowieso, dass es zu einer Unart geworden ist, Spiele wie diese nicht in der finalen Version zu veröffentlichen.
Ich glaube auch gefühlt die Hälfte dieser Spiele sind schon seit mindestens zehn Jahren im Early Access. IMO sollte es ne Zeitbeschränkung für EA geben.

Mal ganz davon abgesehen, dass die EAs mittlerweile einfach zu einem "wir verdienen, während wir noch entwickeln" verkommen. Gerade wenn große Firmen dahinter stehen. Aber hey, wieso mit dem Geldverdienen warten, bis man fertig ist, wenn Spieler einem bereitwillig bereits während der Entwicklung für ein unfertiges Produkt Geld in den Rachen werfen. Behaupten wir einfach, die Spieler könnten bei der Entwicklung mithelfen, lol, fallen bestimmt genug drauf rein.

Früher nannte man sowas Betatesting. Und man wurde dafür bezahlt, bzw. durfte kostenlos teilnehmen. Jetzt nennt man es EA und muss dafür zahlen.
Gebe dir Recht.
Vor Allem bei Games as a Service ist es besonders schlimm da diese nie final sind.
Man hangelt sich also quasi von einer Beta in die Nächste.
Scheinbar stört es aber nicht genügend Leute. Sehe da sogar schon ein gewisses Maß an Akzeptanz.
Wenn ich den Run lese der teilweise bei early access Spielen statt findet... meine Güte...
Das ist eine Signatur...
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 4
499/499
100%
Beiträge: 7623
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Grounded - Vorschau

Beitrag von MrLetiso »

Todesglubsch hat geschrieben: 04.08.2020 13:42 Ich glaube auch gefühlt die Hälfte dieser Spiele sind schon seit mindestens zehn Jahren im Early Access. IMO sollte es ne Zeitbeschränkung für EA geben.

Mal ganz davon abgesehen, dass die EAs mittlerweile einfach zu einem "wir verdienen, während wir noch entwickeln" verkommen. Gerade wenn große Firmen dahinter stehen. Aber hey, wieso mit dem Geldverdienen warten, bis man fertig ist, wenn Spieler einem bereitwillig bereits während der Entwicklung für ein unfertiges Produkt Geld in den Rachen werfen. Behaupten wir einfach, die Spieler könnten bei der Entwicklung mithelfen, lol, fallen bestimmt genug drauf rein.

Früher nannte man sowas Betatesting. Und man wurde dafür bezahlt, bzw. durfte kostenlos teilnehmen. Jetzt nennt man es EA und muss dafür zahlen.
So sieht es leider aus.
johndoe1686305
Beiträge: 942
Registriert: 23.10.2013 19:07
Persönliche Nachricht:

Re: Grounded - Vorschau

Beitrag von johndoe1686305 »

Gott, ja. Es bleibt anscheinend ein Rätsel, wer die ganzen Leute sind, die diesen EA-Run mitmachen. :(
Antworten