CD Projekt: Gibt ein Update zum großen Hack und künftigen Gegenmaßnahmen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Drian Vanden
LVL 1
5/9
50%
Beiträge: 310
Registriert: 30.01.2021 20:08
Persönliche Nachricht:

Re: CD Projekt: Gibt ein Update zum großen Hack und künftigen Gegenmaßnahmen

Beitrag von Drian Vanden »

Ich vermute, dass CDPR einen nicht unerheblichen Geldbetrag in die Hand nehmen müssten, um Cyberpunk 2077 tatsächlich noch zu dem zu machen, wie dessen ursprüngliche Vision einmal ausgesehen hatte.

Dazu bräuchte man sich meiner Meinung lediglich frühere, chronologisch sortierte Ankündigungen zum Gamedesign und Gameplay heraussuchen - was im Übrigen ohnehin bereits Hunderte Kolumnen oder Youtube-Videos bis heute getan haben, mal mehr, mal weniger sachlich - und eine, selbst wenn laienhafte Vorstellung (so wie meine) davon entwickeln, wie tief die Probleme im Gamedesign sitzen und welche enormes commitment dahinterstecken würde, diese Probleme schlussendlich doch noch auszumerzen. Zusätzlich zu den rein technischen ohnehin.

Die finalste Vision, die CDPR zu Cyberpunk 2077 jemals mit der Öffentlichkeit geteilt hatte, und die eventuell am Ende der Roadmap tatsächlich zum Download (nur für die Next-Gen?) bereitsteht, müsste sich meiner Meinung nach derart vom Dezember-Release des letzten Jahres unterscheiden dass man beinahe annehmen dürfte, dass es sich um ein in wichtigen Nuancen grundlegend neues Spiel handelt. Abgesehen von der Hauptstory, natürlich.

Ich vermute darüber hinaus, dass es einige Mitarbeiter bei CDPR geben wird, die ebenso einfach absolut unzufrieden mit dem völlig überhasteten Release und der gewinngetriebenen Absicht der CEOs waren oder immer noch sind. Ich glaube, dass jeder es kennt, Entscheidungen von Chefs nicht nachvollziehen zu können und darüber sauer zu sein. Es würde mich nicht wundern, wenn es in den Büros auch mal das ein oder andere laute Gespräch zwischen Belegschaft und den Chefs gegeben habe.

Und: dann noch der Leak. Und die Klagen aus der Cyberpunk 2077 Misere.


Ich glaube guten Grundes auch, dass die Stimmung bei CDPR auch heute noch alles andere als entspannt ist.
th3orist
LVL 3
153/249
35%
Beiträge: 247
Registriert: 26.10.2016 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: CD Projekt: Gibt ein Update zum großen Hack und künftigen Gegenmaßnahmen

Beitrag von th3orist »

Kajetan hat geschrieben: 12.06.2021 13:56 Sind es die Gründer, die mit dem Wachstum nicht mithalten können und mental immer noch in der Garage stecken?
Das kann ich mir gar nicht vorstellen, daran müssten sie seit Witcher 3 deutlich gewohnt sein.
Ich denke eher dass CP2077, was den Code angeht und wie das Spiel mit der heißen Nadel für den Release zurechtgeklatscht wurde, also dass das ein Alptraum ist wenn man da eingreift und was ändern bzw nachschieben möchte.
Zuletzt geändert von th3orist am 14.06.2021 09:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 25209
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: CD Projekt: Gibt ein Update zum großen Hack und künftigen Gegenmaßnahmen

Beitrag von Kajetan »

th3orist hat geschrieben: 14.06.2021 09:36 Das kann ich mir gar nicht vorstellen, daran müssten sie seit Witcher 3 deutlich gewohnt sein.
Gewöhnung hilft nichts, wenn einem die nötigen Kompetenzen fehlen :)

Nein, ist ja auch nur eine Spekulation von mir, aber die aktuelle Situation bei CDP erinnert mich halt fatal an Firmen, wo vor allem die Geschäftsleitung sich selbst massiv im Wege steht und die Mitarbeiter einen Großteil ihrer Energie daran verschwenden müssen um die Geschäftsführung herumzuarbeiten oder sich an deren Hirnfick abarbeiten, anstatt konstruktiv und effizient die eigentlichen Ziele umzusetzen.

Entweder kriegt man bei CDP die Kurve (was zu hoffen wäre) oder der Laden gehört in ein paar Jahren nicht mehr den Gründern, gleichgültig wieviele Anteile diese besitzen.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
th3orist
LVL 3
153/249
35%
Beiträge: 247
Registriert: 26.10.2016 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: CD Projekt: Gibt ein Update zum großen Hack und künftigen Gegenmaßnahmen

Beitrag von th3orist »

Also die Stille seitens CDPR ist aktuell echt krass und alles andere als ein gutes Zeichen. Die haben nicht mal im Ansatz irgendwas gezeigt was das Spiel nur im Ansatz deutlich verbessern könnte. Nicht mal wenigstens was angeteasert.
Antworten