Death Stranding: Director's Cut für PS5 angekündigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Herschfeldt
Beiträge: 924
Registriert: 12.06.2009 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Death Stranding: Director's Cut für PS5 angekündigt

Beitrag von Herschfeldt »

Ryan2k6 hat geschrieben: 11.06.2021 13:10
EintopfLeiter hat geschrieben: 11.06.2021 12:59
Ryan2k6 hat geschrieben: 11.06.2021 12:40

Bitte was? 8O
So sieht es leider aus:

https://www.4players.de/4players.php/po ... k_Mai.html

VG
Da schaue ich das schon nicht um solchen Hiobsbotschaften aus dem Weg zu gehen und jetzt bekommt man es doch mit. Wie schade. :(
Mich wunderte schon dass es auf einmal keine Videos mehr mit Eike gab... Waren immer ganz gut. Sorry Ryan für den Spoiler... 4P hat das echt nicht so groß aufgehangen, hatte es auch nur mitbekommen da ich Podcastliebhaber bin!
Reach out and touch faith
Benutzeravatar
No Cars Go
Beiträge: 1540
Registriert: 12.05.2008 00:38
Persönliche Nachricht:

Re: Death Stranding: Director's Cut für PS5 angekündigt

Beitrag von No Cars Go »

Nice. Werde zuschlagen.
"If you wake up at a different time in a different place, could you wake up as a different person?"
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13478
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Death Stranding: Director's Cut für PS5 angekündigt

Beitrag von Xris »

DerSnake hat geschrieben: 10.06.2021 20:39 So sehr ich Kojima für seine Werke schätze. Aber Death Stranding war nach MGS V sein Tiefpunkt.
Dabei war MGSV das erste MGS nach MGS, das auch im Genre endlich wieder überzeugen konnte. Gerne mehr von derartigen „Tiefpunkten“. Du kannst ja dann gerne weiter über den tieferen Sinn der zahlreichen Logiklöcher, die sich seit MGS2 aufgetan haben, philosophieren, während ich und andere froh sind das Kojima kein MGS mehr machen muss.
Benutzeravatar
mafuba
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 3643
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Death Stranding: Director's Cut für PS5 angekündigt

Beitrag von mafuba »

Nice - dachte gestern noch kurz nach ob ich es auf der PS5 nochmal spielen soll.

Jetzt warte ich lieber bis der director cut kommt
PlayHarder
Beiträge: 3
Registriert: 12.05.2021 07:52
Persönliche Nachricht:

Re: Death Stranding: Director's Cut für PS5 angekündigt

Beitrag von PlayHarder »

Na darauf hat die Welt gewartet, sag ich mal.
Ryan2k6
Beiträge: 10061
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Death Stranding: Director's Cut für PS5 angekündigt

Beitrag von Ryan2k6 »

Xris hat geschrieben: 12.06.2021 04:14
DerSnake hat geschrieben: 10.06.2021 20:39 So sehr ich Kojima für seine Werke schätze. Aber Death Stranding war nach MGS V sein Tiefpunkt.
Dabei war MGSV das erste MGS nach MGS, das auch im Genre endlich wieder überzeugen konnte.
Ich fand Snake Eater war das Beste, dieses alleine im Dschungel überleben Gefühl war einfach klasse. Und es war das erste bei dem ich versucht habe ohne entdeckt zu werden durchzukommen. Ich glaube, das war auch das Erste, was dieses Ziel am Ende irgendwie belohnt hat.

Würde Snake Eater gerne noch mal spielen, aber auf Emulator hab ich keine Lust, da funktioniert immer irgendwas nicht richtig und ne PS3 für die HD Remaster habe ich nicht. Kann man das über PSNow spielen und dabei ein PS3 Pad mit den analogen Buttons nutzen? Umd es exakt so zu spielen wie auf ps3?
.
Ghostwriter2o19
LVL 2
60/99
56%
Beiträge: 662
Registriert: 03.04.2019 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: Death Stranding: Director's Cut für PS5 angekündigt

Beitrag von Ghostwriter2o19 »

Entgegen aller Meinungen fande ich MGSV Eigtl sehr gut! Man hatte zig Möglichkeiten die Missionen zu meistern… hat man ne Weile nur Kopfschüsse angewendet trugen die Gegner plötzlich Helme etc. Das Spiel wurde schon sehr davon beeinflusst wie man spielt
Ryan2k6
Beiträge: 10061
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Death Stranding: Director's Cut für PS5 angekündigt

Beitrag von Ryan2k6 »

MGS 5 war immer dann gut, wenn man zu einer Basis kam oder in den Missionen. das freie endlose umherlaufen war lästig und das Gebiet viel zu groß. Und es enttäuschte da, wo man es sonst nicht vermutet hätte. Bei der Story.
.
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13478
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Death Stranding: Director's Cut für PS5 angekündigt

Beitrag von Xris »

Ryan2k6 hat geschrieben: 13.06.2021 13:27
Xris hat geschrieben: 12.06.2021 04:14
DerSnake hat geschrieben: 10.06.2021 20:39 So sehr ich Kojima für seine Werke schätze. Aber Death Stranding war nach MGS V sein Tiefpunkt.
Dabei war MGSV das erste MGS nach MGS, das auch im Genre endlich wieder überzeugen konnte.
Ich fand Snake Eater war das Beste, dieses alleine im Dschungel überleben Gefühl war einfach klasse. Und es war das erste bei dem ich versucht habe ohne entdeckt zu werden durchzukommen. Ich glaube, das war auch das Erste, was dieses Ziel am Ende irgendwie belohnt hat.

Würde Snake Eater gerne noch mal spielen, aber auf Emulator hab ich keine Lust, da funktioniert immer irgendwas nicht richtig und ne PS3 für die HD Remaster habe ich nicht. Kann man das über PSNow spielen und dabei ein PS3 Pad mit den analogen Buttons nutzen? Umd es exakt so zu spielen wie auf ps3?
Ist in PS Now enthalten. Aber DS3 an PS4? Soweit ich weiß inkompatibel. Eventuell gibts ne Möglichkeit sich mit Adaptern zu behelfen. Aber für den DS3 Preis bekommst vermutlich fast schon die Konsole dazu.

MGS3 war gut. Hat durch die Tarnfunktion auch noch mal frischen Wind mit sich gebracht. Aber danach…V .Mag in punkto Story und Charakterzeichnung nicht punkten aber dafür ist das Gameplay halt im Genre verdammt gut. Und andererseits war mir IV schon zu sehr ein Film zum mitspielen. MGS hatte damals die perfekte Balance zwischen Cutscenes und Gameplay.
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 5945
Registriert: 04.11.2010 12:22
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Death Stranding: Director's Cut für PS5 angekündigt

Beitrag von MikeimInternet »

Schade, im Trailer ist nichts zu sehen von Schuhen mit Düsenantrieb, mit denen man über die Spielwelt gleiten kann. Dann hätte ich dem Spiel nochmal ne Chance gegeben.
Antworten