Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Hamurator
LVL 3
199/249
66%
Beiträge: 799
Registriert: 20.03.2010 11:12
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Beitrag von Hamurator »

Bin kein aktiver Spieler, schaue aber gerne anderen zu, wie sie durchfetzen oder -frusten - je nach dem. :D Obwohl die Spielwelt beeindruckend aussieht, bin ich schon etwas enttäuscht, dass es stilistisch auch Dark Souls 4 als Überschrift hätte tragen können. Da waren Sekiro und Bloodborne schon sehr herausstechender und anders.
Benutzeravatar
Herschfeldt
Beiträge: 924
Registriert: 12.06.2009 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Beitrag von Herschfeldt »

Swar hat geschrieben: 11.06.2021 10:22
Herschfeldt hat geschrieben: 10.06.2021 22:28 Übel! Geschmacksrichtung "wer kratzt gerne ab?" und/oder "noch mal von vorn? Nein?! Pech" und/oder "krasse Zeitverschwendung durch krassen Schwierigkeitsgrad" und/oder "wenn du (denn mal) gewinnst, fühlst du dich bestimmt unsterblich" etc. pp.
PS. Bloodborne würde ich noch mal auf dem PC probieren- ich glaube ich könnte die alle plattmachen.
Und der Meisterkoch gibt noch eine Prise "wie...ich kann nicht speichern?....Scheißspiel!?!" hinzu, fertig ist das unverdauliche und wohlschmeckende Gericht.
Bild
Reach out and touch faith
LastSatai
LVL 1
9/9
100%
Beiträge: 56
Registriert: 07.11.2017 17:28
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Beitrag von LastSatai »

Eeendlich! Und der Trailer ist so ein Wahnsinn für jeden Souls Fan. Ich begebe mich sofort bis zum 21. Januar in Kryo.

"Sieht wie Dark Souls aus."
Ach nee.
"Elden Ring ist ein Open World Dark Souls"
Ach....

"Das ist soja sooo last gen Grafik buh bäh Puäh :("
ERs Entwicklung startete mit dem letzten DS3 DLC, sprich 2017, da war die PS5 höchstens ein feuchter Traum der Konsoleros, wo alles wutzifutzi seidig war mit der (jetzt) alten ranzigen PS4. Und jeder Soulsfan weiß wie sehr Artdesign vor Grafik steht.

So, Fanboy? Jau! Und? Zurecht! From verspricht, From gibt mehr.
Ist ja nicht deren Problem, dass einige Heulsusen nicht den Willen haben, zu sehen was am Fuße des Regenbogens auf sie wartet.

"Jetzt ist man schon ne Heulsuse, wenn....und so weiter und so fort"
Ja bist du, sei ruhig und lerne den Boss statt nach dem Easy Mode zu betteln.
:baeh:

Ich freu mich gerade wie ein Kind und Jörgs breites Grinsen sehe ich praktisch vor mir :mrgreen:
Vielleicht auch feuchte Augen ;)
Zuletzt geändert von LastSatai am 12.06.2021 05:16, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13481
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Beitrag von Xris »

Demons Souls ist 1) ein Exclusive und 2) kein Open World Spiel, sondern ein Aneinanderreihung von Levelschläuchen, aufgebrochen durch eine Handvoll etwas größerer Gebiete. Äpfel, Birnen - was darf es sein? Aber ich wäre wirklich gespannt was Bluepoint uns auf der Mittelklasse Next Gen, die nichtmal ein AC Valhalla in maximalen Settings/60 Fps packt, zaubern würden.
Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 10505
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Beitrag von Usul »

LastSatai hat geschrieben: 12.06.2021 03:44Und jeder Soulsfan weiß wie sehr Artdesign vor Grafik steht.

[...]

Ist ja nicht deren Problem, dass einige Heulsusen nicht den Willen haben, zu sehen was am Fuße des Regenbogens auf sie wartet.
Diese Souls-Fans sind so cool und geil, was würde der Abschaum, der wir sind, nur ohne sie machen...
El Spacko
Beiträge: 282
Registriert: 08.06.2018 14:43
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Beitrag von El Spacko »

Wiicasso hat geschrieben: 11.06.2021 20:16
Flojoe hat geschrieben: 11.06.2021 19:38
LeKwas hat geschrieben: 11.06.2021 18:50
Schlechter Vergleich, denn das Remake wurde ja exklusiv für die PS5 entwickelt, und Bluepoint konnte sich voll und ganz darauf konzentrieren, so viel wie möglich aus diesem einem Stück Hardware rauszuholen, und brauchte sich um sonstige Portierungsfragen nicht zu kümmern.
Diesen Luxus hat FromSoft nicht, denn Elden Ring hingegen soll ja auch auf der Basis-PS4 und -X1 anständig laufen, also Hardware, die mittlerweile schon 8 Jahre alt ist.

Wahrscheinlich wäre in Sachen Grafik tatsächlich mehr drin gewesen, aber auch Bluepoint besteht nicht aus Zauberern, welche die Rechenpower der PS4 GPU mal eben so simsalabim versechsfachen können.
Außerdem hat Bluepoint ja auch viel was schon da war übernommen. Die mussten weniger neu entwickeln als jemand der ein komplettes Spiel von A Bis Z aus dem Boden stampft.
Ja ich verstehe euren Punkt vollkommen und trotzdem wäre es einfacher eine PS5/XSX Version zu erstellen und diese dann für die älteren Konsolen grafisch runterzuschrauben. Viele Entwickler haben schon eindrucksvoll bewiesen, dass sie sogar PS4 Spiele auf der Switch fast ohne Grafik Einbußen zum laufen bekommen haben. Ist am Ende aber eine kosten Sache. Könnt euch ja mal Hellblade auf der Switch anschauen, dass sieht fantastisch aus.
Ganz ehrlich: Ich finde den Grafikstyle so für ein Souls Spiel (ja, hat offiziell kein Souls im Namen) einfach passender. Ich fand das Demon's Souls Remake hat sich irgendwie "falsch" angefühlt und sah überhaupt nicht mehr "soulslike" aus.
Das hier trifft für mich viel besser das grafische Art Design, dass ich mir von so einem Spiel wünsche.
Ryan2k6
Beiträge: 10084
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Beitrag von Ryan2k6 »

Usul hat geschrieben: 12.06.2021 07:08 Diese Souls-Fans sind so cool und geil, was würde der Abschaum, der wir sind, nur ohne sie machen...
Es ist doch wohl hinlänglich bekannt, dass Spieler die auf Normal oder, Gamergott bewahre, Easy spielen keine chten Gamer sind, sondern nur Heulsusen ohne Anspruch. Wer Souls nicht mag, ist eben nur ein Casualdepp. :Häschen:
.
Benutzeravatar
Swar
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 2175
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Beitrag von Swar »

Usul hat geschrieben: 12.06.2021 07:08 Diese Souls-Fans sind so cool und geil, was würde der Abschaum, der wir sind, nur ohne sie machen...
Genau also zurück ins Körbchen 8)
Früher war ich Raubmordkopierer, jetzt bin ich Raubmordgebrauchtkäufer!
flo-rida86
LVL 2
99/99
100%
Beiträge: 4860
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Beitrag von flo-rida86 »

Alandarkworld hat geschrieben: 11.06.2021 09:34 Bleibt nur noch zu hoffen dass es wieder ein richtiges RPG wird (mit Stats und Builds und...) und nicht dieses grenzdebile Kampfsystem auf Schienen von Sekiro übernimmt. Abgesehen davon: HYPE! :D
Das haben die bei sekiro aber auch glei gesagt wer da am ende was anderes erwartet hat ist selbst schuld,war halt ein action adventure.von rpg war nie die rede was bei elden ring wieder anders ist.dazu wird ja bereits gesagt das man wieder einen eigenen charackter erstellen kann.
flo-rida86
LVL 2
99/99
100%
Beiträge: 4860
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Beitrag von flo-rida86 »

sdj82sdj hat geschrieben: 11.06.2021 09:53 Ich bin hin und hergerissen. Auf der einen Seite warte ich schon ewig und die Bilder sehen richtig gut aus. Wenn ich jedoch schon wieder diese nuschelige Mädchenstimme höre, die irgendwas kryptisches erzählt, vergeht mir ein bisschen die Lust. Ich brauche kein hübsches Dark Souls, das hatte ich schon mit dem Demon's Souls Remake. So sehr mich Sekiro frustriert hat, es war wenigstens mal was anderes. Ich hoffe sie geben uns keinen alten Wein in neuen Schläuchen.
Also reitier,open world,tag-und nachtwechsel,wettereffekte,kampfsystem viel von sekiro,diverse waffenfusionen ala bb oder schleichmechanik lassen nicht darauf schliessen das es ein weiterer souls ableger wird.
Zuletzt geändert von flo-rida86 am 12.06.2021 13:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 47675
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Beitrag von greenelve »

flo-rida86 hat geschrieben: 12.06.2021 13:14
sdj82sdj hat geschrieben: 11.06.2021 09:53 ...
Also reitier,open world,tag-und nachtwechsel,wettereffekte,kampfsystem viel von sekiro,diverse waffenfusionen ala bb oder schleichmechanik lassen nicht darauf schliessen das es ein weiterer souls ableger wird.
Reittier kann Doppelsprung.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!


Benutzeravatar
R_eQuiEm
LVL 3
247/249
98%
Beiträge: 11565
Registriert: 01.04.2007 15:43
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Beitrag von R_eQuiEm »

Btw., weil ich heut berichtigt wurde, das Reittier ist ein Yakul ;) :mrgreen:
Zuletzt geändert von R_eQuiEm am 12.06.2021 15:30, insgesamt 1-mal geändert.
"Bei uns gibt es ein Sprichwort: Wenn ein Problem gelöst werden kann, ist es sinnlos sich darüber Gedanken zu machen. Wenn es nicht gelöst werden kann, ist denken auch nicht gut."
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13481
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Beitrag von Xris »

flo-rida86 hat geschrieben: 12.06.2021 13:08
Alandarkworld hat geschrieben: 11.06.2021 09:34 Bleibt nur noch zu hoffen dass es wieder ein richtiges RPG wird (mit Stats und Builds und...) und nicht dieses grenzdebile Kampfsystem auf Schienen von Sekiro übernimmt. Abgesehen davon: HYPE! :D
Das haben die bei sekiro aber auch glei gesagt wer da am ende was anderes erwartet hat ist selbst schuld,war halt ein action adventure.von rpg war nie die rede was bei elden ring wieder anders ist.dazu wird ja bereits gesagt das man wieder einen eigenen charackter erstellen kann.
Das war und ist in meinen Augen kein RPG. Nichtmal ein JRPG. Elemente weil man Level aufsteigen und Stats verteilen kann. Das haben heutzutage aber so viele Genres…
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14405
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Beitrag von Todesglubsch »

Xris hat geschrieben: 12.06.2021 16:06 Das war und ist in meinen Augen kein RPG. Nichtmal ein JRPG. Elemente weil man Level aufsteigen und Stats verteilen kann. Das haben heutzutage aber so viele Genres…
Der Grad zwischen RPG und Nicht-RPG ist sehr dünn.

Ich kann auch nicht mit dem Finger drauf zeigen, wieso Sekiro ein "Action-Adventure" ist, Horizon: Zero Dawn aber ein "Action-RPG", FarCry "nur" ein Shooter und Borderlands 3 wieder ein Action-RPG(-Shooter). Alle drei Titel haben RPG-Elemente die vorhanden, aber vergleichsweise schwach ausgebaut sind.

Schätze es hängt einfach von der persönlichen Gewichtung ab.
Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 11725
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Elden Ring: Termin für PC & Konsolen steht fest und Trailer mit reichlich Spielszenen

Beitrag von SethSteiner »

R_eQuiEm hat geschrieben: 12.06.2021 15:28 Btw., weil ich heut berichtigt wurde, das Reittier ist ein Yakul ;) :mrgreen:
Eigentlich ist es doch ein Geisterpferd, Yakul ist doch nur der Fan-Name oder?

Bezüglich RPG:
Sehe ich wie Todesglubsch. Mir fällts selbst schwer RPG irgendwie zu definieren, weil es selbst historisch keine wirklich eindeutige Definition gibt. Schon früher waren RPGs recht unterschiedlich und dann wurden Elemente, die eigentlich ein RPG ausmachen, auch noch von anderen Spielen verwendet.
Antworten