Star Wars: Jedi Fallen Order - Auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; kostenloses Upgrade verfügbar

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Bort1978
Beiträge: 6
Registriert: 03.12.2020 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Jedi Fallen Order - Auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; kostenloses Upgrade verfügbar

Beitrag von Bort1978 »

FroZ3nObi hat geschrieben: 12.06.2021 05:09
str.scrm hat geschrieben: 11.06.2021 23:13
Ezreal hat geschrieben: 11.06.2021 20:57

War bei Spider-Man Remastered auch so gelöst. Nicht super elegant, da man die PS4 Version runterladen muss zum übertragen. Aber das ganze erfüllt seinen Zweck. Trophäen erhält man, man kann ein New Game+ sofort anfangen etc. All zu oft muss man eh nicht Spielstände einer PS4 Version auf eine PS5 Version übertragen.

Fallen Order ist das zweite Spiel bei dem ich es mache und mehr als eine Handvoll werden es nicht werden :)

Edit: Ich korrigiere. Man muss im Fall von Fallen Order nur den PS4 Spielstand herunterladen. Sehr gut gelöst! Man kann sogar seine Disc Version zu einem digitalen Code machen lassen falls man eine Series S/ PS5 Digital gekauft hat.
hatte es jetzt nur bei Resi 8 und beim Pro Skater Remaster so gehabt, dass man die Trophäen der Upgrade PS5 Version wieder alle neu erspielen muss
Kann leider nur für Tony Hawk sprechen aber da ist es definitiv ein bug das die Trophys nicht immer übertragen werden.

https://mp1st.com/news/tony-hawks-pro-s ... eres-a-fix
Habt ihr schon selbst probiert, ob es funktioniert? Ich habe meinen 100% Spielstand übertragen. Hab dann sowohl Neue Reise, als auch Neue Reise+ gestartet und keine Trophäe bekommen. Hab dann meinen 100% Save geladen und die Trophäe für die ganze Crew bekommen. Im Schiff bin ich dann noch zu den Pflanzen gegangen und habe die mir angeschaut, dann ploppte die Trophäe für alle Pflanzen voll ausgewachsen auf. Entweder mache ich was falsch, oder es läuft doch nicht so wie bei Spiderman, wo man dann sofort alle Trophäen bekommt.

Bei Tony Hawk tritt der Bug offenbar auf, wenn man das Spiel startet, bevor man den Save übertragen hat. Ich hatte allerdings den Save vorher übertragen und dann erst das Spiel gestartet und dort den Save direkt umgewandelt.

Edit: Jetzt hat es geklappt. Ich habe den 100% Save gestartet und bin im Schiff zum Meditationspunkt gegangen. Den angeklickt und alle Trophäen ploppten auf.
Zuletzt geändert von Bort1978 am 12.06.2021 07:37, insgesamt 3-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
str.scrm
Beiträge: 3167
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Jedi Fallen Order - Auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; kostenloses Upgrade verfügbar

Beitrag von str.scrm »

FroZ3nObi hat geschrieben: 12.06.2021 05:09
str.scrm hat geschrieben: 11.06.2021 23:13
Ezreal hat geschrieben: 11.06.2021 20:57

War bei Spider-Man Remastered auch so gelöst. Nicht super elegant, da man die PS4 Version runterladen muss zum übertragen. Aber das ganze erfüllt seinen Zweck. Trophäen erhält man, man kann ein New Game+ sofort anfangen etc. All zu oft muss man eh nicht Spielstände einer PS4 Version auf eine PS5 Version übertragen.

Fallen Order ist das zweite Spiel bei dem ich es mache und mehr als eine Handvoll werden es nicht werden :)

Edit: Ich korrigiere. Man muss im Fall von Fallen Order nur den PS4 Spielstand herunterladen. Sehr gut gelöst! Man kann sogar seine Disc Version zu einem digitalen Code machen lassen falls man eine Series S/ PS5 Digital gekauft hat.
hatte es jetzt nur bei Resi 8 und beim Pro Skater Remaster so gehabt, dass man die Trophäen der Upgrade PS5 Version wieder alle neu erspielen muss
Kann leider nur für Tony Hawk sprechen aber da ist es definitiv ein bug das die Trophys nicht immer übertragen werden.

https://mp1st.com/news/tony-hawks-pro-s ... eres-a-fix
vielen Dank, hat geklappt :mrgreen:
Bild
Playstation 5 / MSI Trident X Plus
nawarI
LVL 2
88/99
87%
Beiträge: 3338
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Jedi Fallen Order - Auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; kostenloses Upgrade verfügbar

Beitrag von nawarI »

Ezreal hat geschrieben: 11.06.2021 21:02
Xris hat geschrieben: 11.06.2021 19:47
Swar hat geschrieben: 11.06.2021 19:37 - Performance Mode (ON) - 1440p-Auflösung bei 60 FPS
- Performance Mode (OFF) - 4K-Auflösung bei 30 FPS"


Was soll das ?
Das ist die Marke 0815 Port. Control soll ja auch noch mit niedrigen bis mittleren Settings auf der NG laufen und trotzdem bekommt man Ray Tracing nur mit 30 Fps. Da wurde halt minimal Aufwand betrieben.
Na ja, eine RTX 2080 schafft das Spiel auch nur in 1440/60fps auf hohen Einstellungen.... Und Stadia zum Vergleich auf Mittel in 1080/60fps.

Die Aufregung ist unnötig. Einfach über ein schönes Upgrade freuen kann ich empfehlen :)
Na, God of War läuft auf 4k 60 FPS auf der PS5.
Man kann sich bei EA freuen, dass überhaupt was kommt und es wundert mich schon fast, dass das umsonst ist, aber ein "schönes" Upgrade ist es halt nicht
Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 11073
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Jedi Fallen Order - Auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; kostenloses Upgrade verfügbar

Beitrag von Leon-x »

nawarI hat geschrieben: 12.06.2021 09:35
Na, God of War läuft auf 4k 60 FPS auf der PS5.
Es läuft nicht nativ in 4k. GoW nutzt auch weiterhin Checkerboard-Rendering von wesentlich geringeren Auflösung. Man hat als nur per Patch den Quality Mode (Checkerboard) mit Performance Mode zusammengelegt. Bzw. 30fps Cap entfernt. Richtigen 4k Patch hat weder GoW, Ghost of Tsushima noch Days Gone erhalten. Setzen alle noch auf das Checkerboard-Upscaling.
-PC
-Playstation 5
-Nintendo Switch
-Xbox Series X
nawarI
LVL 2
88/99
87%
Beiträge: 3338
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Jedi Fallen Order - Auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; kostenloses Upgrade verfügbar

Beitrag von nawarI »

Leon-x hat geschrieben: 12.06.2021 09:39
nawarI hat geschrieben: 12.06.2021 09:35
Na, God of War läuft auf 4k 60 FPS auf der PS5.
Es läuft nicht nativ in 4k. GoW nutzt auch weiterhin Checkerboard-Rendering von wesentlich geringeren Auflösung. Man hat als nur per Patch den Quality Mode (Checkerboard) mit Performance Mode zusammengelegt. Bzw. 30fps Cap entfernt. Richtigen 4k Patch hat weder GoW, Ghost of Tsushima noch Days Gone erhalten. Setzen alle noch auf das Checkerboard-Upscaling.
Ok, ich hab keine Ahnung was du da geschrieben hast, aber danke für die Richtig-Stellung. :Blauesauge:
Läuft Fallen oder dann auf richtiger 4k Auslösung und die 1440p bei 60 FPS sind nativ mehr als bei GoW?
Könnte Fallen Order auch dieses Checkerboard-Rendering machen oder ist das so ein Ding das sich die PS4 Pro ausgedacht hat und für Multiplat Entwickler zu umständlich ist?
Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 11073
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Jedi Fallen Order - Auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; kostenloses Upgrade verfügbar

Beitrag von Leon-x »

nawarI hat geschrieben: 12.06.2021 09:58
Ok, ich hab keine Ahnung was du da geschrieben hast, aber danke für die Richtig-Stellung. :Blauesauge:
Läuft Fallen oder dann auf richtiger 4k Auslösung und die 1440p bei 60 FPS sind nativ mehr als bei GoW?
Also bei Checkerboard wird meistens ein 1080p Bild gerendert und dann im Schachbrettverfahren benachbarte Pixel auf 2160p aufgeblasen. Spart natürlich gut Rechenleistung die man woanders reinstecken kann.
Ergebnis ist auch bei größeren Sitzabstand in den meisten Wohnzimmer recht gut. Gibt aber leicht Artefakte bei feinen Objekten wie z.B. Haare. Daher hat sich z.B. Naughty Dog bei Uncharted 4 und TLoU 2 dagegen entschieden und die Spiele lieber in 1440p rendern lassen.

Bei Death Stranding von Checkerboard PS4 Pro Version zum PC mit DLSS 2.0 Upscaling sieht man auch dass Letzteres Details bei Haaren usw etwas besser rekonstruiert.





Könnte Fallen Order auch dieses Checkerboard-Rendering machen oder ist das so ein Ding das sich die PS4 Pro ausgedacht hat und für Multiplat Entwickler zu umständlich ist?
Checkerboard kann man natürlich auch bei Fallen Order einsetzen auf der PS5. Muss halt der Entwickler je nach Engine einbetten und abfragen. Marvel Avengers nutz z.B. Checkerboard nach dem PS5 Patch weiterhin während die Xbox Series X eher um 1800p rendert. Bei der UE4 Game (Fallen Order) nutzen aber eher die Engine eigenen temporales Upscaling. Etwas was in der neuen UE5 sogar noch weiter verbessert wurde. Siehe DF Video zur UE5 die man jetzt am PC selber runterladen kann.

Viele Wege führen nach Rom. Zukunft werden wir statt nativ 4k viel mehr Games sehen die Engine eigene Upscaler nutzen oder Dinge wie DLSS bzw MS DirectML oder AMDs Super Resolution.
-PC
-Playstation 5
-Nintendo Switch
-Xbox Series X
Benutzeravatar
PlayerDeluxe
LVL 1
3/9
25%
Beiträge: 667
Registriert: 01.12.2014 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Jedi Fallen Order - Auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; kostenloses Upgrade verfügbar

Beitrag von PlayerDeluxe »

Bort1978 hat geschrieben: 12.06.2021 07:23...
Respekt zu fast 14.000 Trophäen. Top 800 von Deutschland. Zock on :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
Ezreal
LVL 1
10/9
0%
Beiträge: 181
Registriert: 18.04.2011 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Jedi Fallen Order - Auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; kostenloses Upgrade verfügbar

Beitrag von Ezreal »

Bort1978 hat geschrieben: 12.06.2021 07:23
FroZ3nObi hat geschrieben: 12.06.2021 05:09
str.scrm hat geschrieben: 11.06.2021 23:13

hatte es jetzt nur bei Resi 8 und beim Pro Skater Remaster so gehabt, dass man die Trophäen der Upgrade PS5 Version wieder alle neu erspielen muss
Kann leider nur für Tony Hawk sprechen aber da ist es definitiv ein bug das die Trophys nicht immer übertragen werden.

https://mp1st.com/news/tony-hawks-pro-s ... eres-a-fix
Habt ihr schon selbst probiert, ob es funktioniert? Ich habe meinen 100% Spielstand übertragen. Hab dann sowohl Neue Reise, als auch Neue Reise+ gestartet und keine Trophäe bekommen. Hab dann meinen 100% Save geladen und die Trophäe für die ganze Crew bekommen. Im Schiff bin ich dann noch zu den Pflanzen gegangen und habe die mir angeschaut, dann ploppte die Trophäe für alle Pflanzen voll ausgewachsen auf. Entweder mache ich was falsch, oder es läuft doch nicht so wie bei Spiderman, wo man dann sofort alle Trophäen bekommt.

Bei Tony Hawk tritt der Bug offenbar auf, wenn man das Spiel startet, bevor man den Save übertragen hat. Ich hatte allerdings den Save vorher übertragen und dann erst das Spiel gestartet und dort den Save direkt umgewandelt.

Edit: Jetzt hat es geklappt. Ich habe den 100% Save gestartet und bin im Schiff zum Meditationspunkt gegangen. Den angeklickt und alle Trophäen ploppten auf.
Ich musst auch noch einmal speichern/meditieren - hätten sie auch in die Beschreibung packen sollen. Aber ansonsten war der Speicherstand wirklich sehr schnell da und geladen :)
Benutzeravatar
Ezreal
LVL 1
10/9
0%
Beiträge: 181
Registriert: 18.04.2011 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Jedi Fallen Order - Auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; kostenloses Upgrade verfügbar

Beitrag von Ezreal »

nawarI hat geschrieben: 12.06.2021 09:35
Ezreal hat geschrieben: 11.06.2021 21:02
Xris hat geschrieben: 11.06.2021 19:47

Das ist die Marke 0815 Port. Control soll ja auch noch mit niedrigen bis mittleren Settings auf der NG laufen und trotzdem bekommt man Ray Tracing nur mit 30 Fps. Da wurde halt minimal Aufwand betrieben.
Na ja, eine RTX 2080 schafft das Spiel auch nur in 1440/60fps auf hohen Einstellungen.... Und Stadia zum Vergleich auf Mittel in 1080/60fps.

Die Aufregung ist unnötig. Einfach über ein schönes Upgrade freuen kann ich empfehlen :)
Na, God of War läuft auf 4k 60 FPS auf der PS5.
Man kann sich bei EA freuen, dass überhaupt was kommt und es wundert mich schon fast, dass das umsonst ist, aber ein "schönes" Upgrade ist es halt nicht
God of War und Co haben ein kleines Update erhalten. Auch ganz nett, aber bessere Assets, Schatten etc. gab es eigentlich nicht. 60FPS bei hochskaliertem 4k tun den Spielen aber auch gut kein Frage. Ansonsten gibt es sehr wenige Spiele aus der PS4 Zeit, die für die PS5 geupdatet wurden oder eine echte PS5 Version erhalten haben abgesehen von Live-Service Games, Free to Play Games und MMOs.

Ein 60FPS Update gab es ja eigentlich auch schon für Fallen Order. Jetzt gibt es in der für Besitzer noch eine kostenlose PS5 Version mit besseren Effekten, Texturen, Schatten, eine höhere Auflösungen etc. Ist natürlich keine vollständig überzeugende PS5 Version mit Dualsense Support, neuen Inhalten oder ganz neuen Grafik-Effekten. Es scheint auch eigentlich nur die One X Version oder PC Version auf hoch-ultra zu sein. Wenn man bedenkt, dass ich mir eigentlich die eher enttäuschende PS4 Version gekauft hatte und gar nicht mit einem Upgrade für PS5 gerechnet habe aber dennoch schön.

Ein paar größere Bugs, die auf Reddit erwähnt finden, finde ich hingegen wirklich ziemlich enttäuschend :Hüpf:
Zuletzt geändert von Ezreal am 12.06.2021 12:15, insgesamt 1-mal geändert.
Bort1978
Beiträge: 6
Registriert: 03.12.2020 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Jedi Fallen Order - Auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; kostenloses Upgrade verfügbar

Beitrag von Bort1978 »

PlayerDeluxe hat geschrieben: 12.06.2021 11:03
Bort1978 hat geschrieben: 12.06.2021 07:23...
Respekt zu fast 14.000 Trophäen. Top 800 von Deutschland. Zock on :mrgreen:
Danke. Hat sich halt in den letzten x-Jahren seit Einführung der Trophäen so angesammelt. 🤷🏼‍♂️😉
Zock on. 😁
Bild
Cartracer
Beiträge: 81
Registriert: 31.05.2021 00:26
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Jedi Fallen Order - Auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; kostenloses Upgrade verfügbar

Beitrag von Cartracer »

Die Game Pass Version für Series X hat das Update auch bekommen. Das heißt, ich zahl gerade für 3 Monate 1€ und kann dieses ganze geile Zeug zocken. Wie abgefahren ist das denn? Hardware top und Software ohne Ende. Wie macht Microsoft das nur, denn es ist nicht nur "Quantität", sondern sehr viel Qualität. Und die ganzen Ankündigungen, die morgen auf der E3 kommen, kennen wir noch nicht mal.

Zum Thema 4k/60 und den Beschwerden über "nur" 1440p.

4k=3840*2160 Pixel = ~ 8 Megapixel / Frame
4k Checkerboard = ~ 4 Megapixel / Frame + Bildsynthese
1440p = ~ 3,7 Megapixel / Frame

4k Checkerboard (und das wird in den meisten Fällen verwendet, wenn auf Konsole von "4k" gesprochen wird) ist also weit näher an 1440p dran, als an nativem 4k.
Zuletzt geändert von Cartracer am 13.06.2021 01:58, insgesamt 2-mal geändert.
Kirk22
LVL 3
239/249
93%
Beiträge: 1088
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Jedi Fallen Order - Auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; kostenloses Upgrade verfügbar

Beitrag von Kirk22 »

Leon-x hat geschrieben: 12.06.2021 09:39
nawarI hat geschrieben: 12.06.2021 09:35
Na, God of War läuft auf 4k 60 FPS auf der PS5.
Es läuft nicht nativ in 4k. GoW nutzt auch weiterhin Checkerboard-Rendering von wesentlich geringeren Auflösung. Man hat als nur per Patch den Quality Mode (Checkerboard) mit Performance Mode zusammengelegt. Bzw. 30fps Cap entfernt. Richtigen 4k Patch hat weder GoW, Ghost of Tsushima noch Days Gone erhalten. Setzen alle noch auf das Checkerboard-Upscaling.
Im echten 4K läuft es aber, wenn man es ungepatcht spielt. 8)
Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 11073
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Jedi Fallen Order - Auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; kostenloses Upgrade verfügbar

Beitrag von Leon-x »

Kirk22 hat geschrieben: 12.06.2021 23:44
Im echten 4K läuft es aber, wenn man es ungepatcht spielt. 8)

Da hast aber nicht aufgepasst. Da steht auch klar 2160p CBR. CBR steht für Checkerboard Rendering. Sagt er auch im Video deutlich. Also nein, es ist nicht nativ 4k.

Version 1.0 war nur vorab eine Möglichkeit es so zu erleben wie es der PS5 Patch später auch tat. Nur hat Version 1.0 von Disc paar Fehler die erst mit späteren Patch behoben wurden.
Zuletzt geändert von Leon-x am 12.06.2021 23:52, insgesamt 1-mal geändert.
-PC
-Playstation 5
-Nintendo Switch
-Xbox Series X
Benutzeravatar
Hardtarget
LVL 1
2/9
12%
Beiträge: 2123
Registriert: 15.12.2009 15:40
Persönliche Nachricht:

Re: Star Wars: Jedi Fallen Order - Auf PS5 und Xbox Series X/S veröffentlicht; kostenloses Upgrade verfügbar

Beitrag von Hardtarget »

str.scrm hat geschrieben: 11.06.2021 18:57 es regt mich ja mega auf, dass das Upgrade System so funktioniert, dass ich mir alle Trophies neu holen muss :?
also generell bei allen Spielen
Müssen muss man gar nix. machs wie der Onkel : sch.... drauf. ;)
Antworten