Salt and Sacrifice angekündigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Salt and Sacrifice angekündigt

Beitrag von 4P|BOT2 »

Salt and Sacrifice ist als Nachfolger von Salt and Sanctuary für PC, PS4 und PS5 beim Summer Game Fest 2021 angekündigt worden. In einer neuen Ära und einer neuen Region wird man den "Marked Inquisitor" steuern (acht Klassen: Highblade, Paladin, Assassin, Cleric, Dualist, Fighter, Ranger oder Sage). Dieser Inquisitor ist ein verurteilter Krimineller, der von der Hand der Justiz verschont wurde, im...

Hier geht es zur News Salt and Sacrifice angekündigt
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14401
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Salt and Sacrifice angekündigt

Beitrag von Todesglubsch »

Deutsche Texte sind geplant.
Hoffentlich nutzen die nicht wieder Google Translate oder den Übersetzer, der die endgültige Übersetzung des Erstlings gemacht hat.

(Davon aber abgesehen: Hype!)
Zuletzt geändert von Todesglubsch am 10.06.2021 22:51, insgesamt 1-mal geändert.
Rosu
LVL 2
60/99
56%
Beiträge: 819
Registriert: 05.12.2014 19:08
Persönliche Nachricht:

Re: Salt and Sacrifice angekündigt

Beitrag von Rosu »

Der Erstling war sehr spaßig. Teils etwas uneben im Artdesign, das hat es jedoch mit der Atmosphäre, dem Leveldesign und dem Gameplay ausgeglichen. Q1 2022 ist jetzt schon ziemlich voll was spannende Titel angeht.
Masterchief1976
LVL 4
490/499
96%
Beiträge: 50
Registriert: 12.09.2011 14:49
Persönliche Nachricht:

Salt and Sacrifice angekündigt

Beitrag von Masterchief1976 »

Teil 1 habe ich auf der PS Vita gezockt. Sehr gutes Game. 👍😊 Bin gespannt wie der Nachfolger wohl wird.
AndyDaFunkmasta
Beiträge: 14
Registriert: 23.03.2020 13:07
Persönliche Nachricht:

Re: Salt and Sacrifice angekündigt

Beitrag von AndyDaFunkmasta »

Wow, das hätte ich nicht erwartet. Den ersten Teil habe ich ja dazumal richtiggehend verschlungen. Das Art-Design ist zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig und ich kann verstehen, wenn es nicht allen gefällt. Aber dahinter verbarg sich ein grandioses Game.
Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung. :Hüpf:
Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 3899
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Salt and Sacrifice angekündigt

Beitrag von Krulemuk »

Wow, das habe ich ja gar nicht mitbekommen. Ich mochte den ersten Teil sehr... nur warum kommt der Nachfolger nur für PC und Playstation :(
Der Erstling hat schon wunderbar auf die Switch gepasst und ich denke, dort würde sich auch der Nachfolger am besten verkaufen, schließlich findet sich dort die Zielgruppe für solche kleineren Hardcore-Spiele...

Naja, dann halt auf dem PC oder halt abwarten.
Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
359/499
43%
Beiträge: 3475
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Salt and Sacrifice angekündigt

Beitrag von Flojoe »

Was soll das eigentlich bedeuten? Salt and Sanctuary bzw. sacrifice? Ich mein sanctuary und sacrifice, ok aber zusammen mit Salt? :?:
Zuletzt geändert von Flojoe am 11.06.2021 19:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11746
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Salt and Sacrifice angekündigt

Beitrag von casanoffi »

Flojoe hat geschrieben: 11.06.2021 19:30 Was soll das eigentlich bedeuten? Salt and Sanctuary bzw. sacrifice? Ich mein sanctuary und sacrifice, ok aber zusammen mit Salt? :?:
Das ist die Essenz der Spieler, die herumjammern, weil es ihnen zu schwer ist :D
Wir mir z. B.

Das Spiel hätte eine Map wirklich gut gebrauchen können...
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
359/499
43%
Beiträge: 3475
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Salt and Sacrifice angekündigt

Beitrag von Flojoe »

casanoffi hat geschrieben: 11.06.2021 20:51
Flojoe hat geschrieben: 11.06.2021 19:30 Was soll das eigentlich bedeuten? Salt and Sanctuary bzw. sacrifice? Ich mein sanctuary und sacrifice, ok aber zusammen mit Salt? :?:
Das ist die Essenz der Spieler, die herumjammern, weil es ihnen zu schwer ist :D
Wir mir z. B.

Das Spiel hätte eine Map wirklich gut gebrauchen können...
Hä? :?:
Zuletzt geändert von Flojoe am 12.06.2021 11:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
GamepadPro
Beiträge: 1594
Registriert: 24.12.2011 00:42
Persönliche Nachricht:

Re: Salt and Sacrifice angekündigt

Beitrag von GamepadPro »

Dass es keine Map gibt, stört mich sehr. Hab es lange nicht weitergespielt und komme jetzt natürlich nur noch schwer da rein. In 3D kann ich mir Orte und Stellen einfacher merken. In 2D ist da zuviel übereinander und verwirrt mich, ähnlich wie Level 3.1 in Demon's Souls.
Zudem nerven mich Spiele, die dermaßen überladen sind mit Items und anderem (Skill)Kram, dass es beinahe immer eine Wiki dafür braucht.
Ich will nicht Spiele immer lernen müssen, um sie spielen zu können. Könnte man doch bei kleineren Titeln auch weglassen.
Hollow Knight ist überhaupt nicht überladen und hat dennoch eine enorme Spielzeit zu bieten.
Blasphemous ist da auch viel schlanker und man hat eine Map, wo man ebenfalls, wie bei Hollow Knight, auch selbst markieren kann.
ich mag: The Evil Within, Alien: Isolation, Hollow Knight, Dark Souls 2, Bloodborne, Dirt Rally 2, DOOM 2016, WRATH: Aeon of Ruin, Ace Combat 7, Metal Gear Solid 5, Survival Mode, 60fps
finde nicht gut: XCOM 2, Outlast, Looten/Leveln/Skilltrees und mitlevelndeGegner/Gummiband-KI, Rückspulfunktion/Quicksave, Minimap, HUDplay, Doppelsprung/Wallrunning/DeadEye/Akimbo/Schalldämpfer, Maus/Tastatur, Traktionskontrolle, 4K
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11746
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Salt and Sacrifice angekündigt

Beitrag von casanoffi »

Flojoe hat geschrieben: 12.06.2021 11:07 Hä? :?:
Meinst Du das Salz oder die Map? ^^
Zuletzt geändert von casanoffi am 12.06.2021 22:54, insgesamt 1-mal geändert.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
359/499
43%
Beiträge: 3475
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Salt and Sacrifice angekündigt

Beitrag von Flojoe »

casanoffi hat geschrieben: 12.06.2021 22:54
Flojoe hat geschrieben: 12.06.2021 11:07 Hä? :?:
Meinst Du das Salz oder die Map? ^^
Salz! Definitiv das Salz.
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11746
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Salt and Sacrifice angekündigt

Beitrag von casanoffi »

Flojoe hat geschrieben: 13.06.2021 06:41Salz! Definitiv das Salz.
Ist nur ne reine Vermutung meinerseits, wofür das Salz stehen könnte.

Du kennst sicher den Begriff "salty" - wenn jemand beleidigt ist, sich unfair behandelt fühlt und sich über jede Kleinigkeit aufregt und nachtagend wird.
Meistens macht diese Person dann alles und jeden für die eigenen Unfähigkeit verantwortlich.

Beim Zocken, besonders bei recht schwierigen Spielen, treten diese Leute recht häufig auf.

Und ich denke, dass es bei Salt & Sanctuary durchaus eine Verbindung gibt.
Nicht zufällig hinterlässt man beim Sterben einen Haufen Salz :lol:
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
Benutzeravatar
Miep_Miep
Beiträge: 4349
Registriert: 30.08.2016 08:34
Persönliche Nachricht:

Re: Salt and Sacrifice angekündigt

Beitrag von Miep_Miep »

Flojoe hat geschrieben: 11.06.2021 19:30 Was soll das eigentlich bedeuten? Salt and Sanctuary bzw. sacrifice? Ich mein sanctuary und sacrifice, ok aber zusammen mit Salt? :?:
Das hat mit der Geschichte des Spiels zu tun. Wie in den meisten Soulslike Titeln ist diese etwas ... kryptisch :ugly:

Aber im Grunde ist es so, dass es im Spiel "Salzgeborene" gibt. Das Salz ist wohl eine Anspielung auf das salzige Wasser des Ozeans, der einen großen Teil der Welt in Salt and Sanctuary ausmacht. Das Salz ist in diesem Spiel quasi die Seele. Jeder, der im Ozean ertrinkt, wird an die Küsten der Namenlosen Insel gespült und als Salzgeborener wiedergeboren. Die Namenlose Insel ist das Gebiet, das wir im Spiel erkunden.
War never changes
Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
359/499
43%
Beiträge: 3475
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Salt and Sacrifice angekündigt

Beitrag von Flojoe »

Miep_Miep hat geschrieben: 15.06.2021 12:55
Flojoe hat geschrieben: 11.06.2021 19:30 Was soll das eigentlich bedeuten? Salt and Sanctuary bzw. sacrifice? Ich mein sanctuary und sacrifice, ok aber zusammen mit Salt? :?:
Das hat mit der Geschichte des Spiels zu tun. Wie in den meisten Soulslike Titeln ist diese etwas ... kryptisch :ugly:

Aber im Grunde ist es so, dass es im Spiel "Salzgeborene" gibt. Das Salz ist wohl eine Anspielung auf das salzige Wasser des Ozeans, der einen großen Teil der Welt in Salt and Sanctuary ausmacht. Das Salz ist in diesem Spiel quasi die Seele. Jeder, der im Ozean ertrinkt, wird an die Küsten der Namenlosen Insel gespült und als Salzgeborener wiedergeboren. Die Namenlose Insel ist das Gebiet, das wir im Spiel erkunden.
👍🏿
Antworten