GOG.com: Summer Sale 2021 gestartet

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3629
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: GOG.com: Summer Sale 2021 gestartet

Beitrag von Halueth »

Kajetan hat geschrieben: 10.06.2021 09:43
Halueth hat geschrieben: 10.06.2021 09:32 Und kaufen darf ich es doch totzdem, oder, also eigentlich?
Nein, kaufen geht nicht mit deutscher IP. Du kannst zwar das Bundle in den Warenkorb legen und Zahlungsmethoden auswählen, aber beim Klick auf Kaufen wirst Du nicht weitergeleitet, der Prozess an dieser Stelle abgebrochen/blockiert.
Ich meinte jetzt nicht direkt im Shop, sondern so ganz allgemein. Indiziert heißt doch nur, dass es nicht beworben werden darf und nicht im Laden ausliegen darf. Aber rein theoretisch kaufen dürfte ich es doch dennoch. Also z.B. importieren aus Österreich, oder "unter der Hand".

DIe BPJM meint dazu ja selbst bei Downloadtiteln: "Sie dürfen jedoch im Internet verbreitet werden, wenn von Seiten des Anbieters sichergestellt ist, dass sie nur Erwachsenen zugänglich gemacht werden."
Naja wäre dann ja mit einer Persoabfrage möglich, oder so...

Hurz ist das kacke ey...kann man nur hoffen, dass sich der Trend, dass immer weniger Spiele geschnitten oder indiziert werden fortsetzt....
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 25209
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: GOG.com: Summer Sale 2021 gestartet

Beitrag von Kajetan »

X5ander hat geschrieben: 10.06.2021 09:50 Generell zu dem Thema, auf kinguin finde ich das auch als Steam Key mit dem Hinweis "kann aktiviert werden in Deutschland". Vielleicht ist dieses "Dying Light: The Following" auch irgendwas neues, was funktioniert.
Nein. Wie gesagt, niemand verbietet Dir den Kauf des Spieles und seine entsprechende Nutzung. Nur dürfen Anbieter Dir das Spiel nicht anbieten/nicht verkaufen, sobald Du mit einer deutschen IP daherkommst und juristisch das Geschäft somit "in Deutschland" stattfindet.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 25209
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: GOG.com: Summer Sale 2021 gestartet

Beitrag von Kajetan »

Halueth hat geschrieben: 10.06.2021 09:56 Aber rein theoretisch kaufen dürfte ich es doch dennoch. Also z.B. importieren aus Österreich, oder "unter der Hand".
Darfst Du ja auch. Mit VPN bist Du "im Ausland". Juckt den deutschen Gesetzgeber nicht die Bohne. Jetzt muss ich nur einen Grund finden Dying Light kaufen zu wollen :P

Nein, ich habe mir auf diese Weise Return to Castle Wolfenstein auf GOG geholt.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
X5ander
Beiträge: 457
Registriert: 30.11.2010 20:16
Persönliche Nachricht:

Re: GOG.com: Summer Sale 2021 gestartet

Beitrag von X5ander »

Kajetan hat geschrieben: 10.06.2021 10:00
X5ander hat geschrieben: 10.06.2021 09:50 Generell zu dem Thema, auf kinguin finde ich das auch als Steam Key mit dem Hinweis "kann aktiviert werden in Deutschland". Vielleicht ist dieses "Dying Light: The Following" auch irgendwas neues, was funktioniert.
Nein. Wie gesagt, niemand verbietet Dir den Kauf des Spieles und seine entsprechende Nutzung. Nur dürfen Anbieter Dir das Spiel nicht anbieten/nicht verkaufen, sobald Du mit einer deutschen IP daherkommst und juristisch das Geschäft somit "in Deutschland" stattfindet.
danke für die Aufklärung, wusste ich so auch noch nicht. Das Dying Light hat mich früher schon immer mal interessiert, da habe ich aber nie einen Key gesehen, der in Deutschland aktiviert werden kann (in den offiziellen Stores ware es eh nie zu finden). Vielleicht habe ich da aber damals auch etwas übersehen.
Zuletzt geändert von X5ander am 10.06.2021 10:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
DancingDan
Moderator
Beiträge: 19502
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: GOG.com: Summer Sale 2021 gestartet

Beitrag von DancingDan »

Echt? Ich hab 2018 Dying Light bei Fanatical gekauft und konnte es problemlos bei Steam aktivieren.
Benutzeravatar
X5ander
Beiträge: 457
Registriert: 30.11.2010 20:16
Persönliche Nachricht:

Re: GOG.com: Summer Sale 2021 gestartet

Beitrag von X5ander »

DancingDan hat geschrieben: 10.06.2021 10:14 Echt? Ich hab 2018 Dying Light bei Fanatical gekauft und konnte es problemlos bei Steam aktivieren.
dann habe ich wohl wirklich nicht ausreichend lange gesucht. Ich hab immer nur welche gefunden mit "nicht in Deutschland aktivierbar". Wieder was gelernt. :lol:
4P|Marcel
Beiträge: 1351
Registriert: 18.08.2002 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: GOG.com: Summer Sale 2021 gestartet

Beitrag von 4P|Marcel »

Butterbrot_T5 hat geschrieben: 09.06.2021 21:56 Danke für die Tipps.

Children of Morta - liebevolles Rouge-lite, finde ich sehr interessant zu dem Preis.

Ich kenne mich nicht mit der aktuellen Sachlage aus also als nett gemeinte Nachfrage:
Ist der Autor @michael (keine Ahnugn wie verlinken gehen soll) sicher jedes dieser Titel, inbesondere den mit D und L, ohne negative Folgen bewerben zu dürfen, falls die Firma die diese Webseite betreibt weiter in Dtl (Hamburg) ansässig ist?
Danke für den Hinweis wegen DL. Auf Nachfrage bei GOG.com hat sich herausgestellt, dass potenzielle Käufer aus Deutschland das Spiel eigentlich gar nicht in den Warenkorb legen dürften. Sie sollten wieder auf die Hauptseite des Shops zurückgeleitet werden. Das funktioniert aber allem Anschein nach nicht immer hundertprozentig. Habe daher DL aus der zitierten Auflistung von GOG.com vorsichtshalber entfernt.
Zuletzt geändert von 4P|Marcel am 10.06.2021 11:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3629
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: GOG.com: Summer Sale 2021 gestartet

Beitrag von Halueth »

Kajetan hat geschrieben: 10.06.2021 10:08 Darfst Du ja auch. Mit VPN bist Du "im Ausland". Juckt den deutschen Gesetzgeber nicht die Bohne. Jetzt muss ich nur einen Grund finden Dying Light kaufen zu wollen :P

Nein, ich habe mir auf diese Weise Return to Castle Wolfenstein auf GOG geholt.
Was sich aber erübrigen würde, wenn der Shop (in dem Fall GoG) sicherstellen würde, dass nur Erwachsene auf das Spiel zugriff hätten. Zumindest wenn ich den Text auf der Seite der BPJM richtig deute. Aber sowas wird sich wohl kein Shop Anbieter ans Bein nageln wollen.

Ich meine aber in Steamforen gelesen zu haben, dass man RTCW auf Keyseiten kaufen kann und auch in D aktivieren kann, ganz ohne VPN.
Siehe da: https://steamcommunity.com/discussions/ ... 849224721/

Muss man natürlich noch nen Store finden, in dem man einen Key ohne VPN kaufen kann, aber das stell ich mir einfach vor ^^
Benutzeravatar
ziegenbock
LVL 3
175/249
50%
Beiträge: 1297
Registriert: 11.12.2009 05:28
Persönliche Nachricht:

Re: GOG.com: Summer Sale 2021 gestartet

Beitrag von ziegenbock »

Warum kann GOG die Sleeping Dogs Definitive Edition verkaufen? In anderen Shops wird mir das Spiel entweder nicht angezeigt oder es kommt der Hinweis das ich es nicht in D aktivieren kann.

Egal, ich konnte es jetzt für 2,99€ kaufen.
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 25209
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: GOG.com: Summer Sale 2021 gestartet

Beitrag von Kajetan »

Halueth hat geschrieben: 10.06.2021 13:04 Was sich aber erübrigen würde, wenn der Shop (in dem Fall GoG) sicherstellen würde, dass nur Erwachsene auf das Spiel zugriff hätten. Zumindest wenn ich den Text auf der Seite der BPJM richtig deute. Aber sowas wird sich wohl kein Shop Anbieter ans Bein nageln wollen.
Solange Altersverifikation nicht explizit vorgeschrieben ist, macht das auch keiner.
Ich meine aber in Steamforen gelesen zu haben, dass man RTCW auf Keyseiten kaufen kann und auch in D aktivieren kann, ganz ohne VPN.
Siehe da: https://steamcommunity.com/discussions/ ... 849224721/
Klar, ich wollte es aber nicht von Steam :) Und bevor ich extra auf die Suche nach Keys zu X gehe, schalte ich das VPN ein und kauf das Spiel direkt auf meiner bevorzugten Plattform. Ist zumindest für mich sehr viel einfacher.

Und wer nicht extra VPN hat ... gibt für Chrome, Firefox et all genug VPN-Plugins, wo man schnell und einfach ne ausländische IP bekommt. Da muss der Server auch nicht schnell sein, da es nur zum kurz was shoppen dienen soll und nicht zum Netflix-US in UHD streamen.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
TheLaughingMan
LVL 1
5/9
50%
Beiträge: 3811
Registriert: 27.01.2011 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: GOG.com: Summer Sale 2021 gestartet

Beitrag von TheLaughingMan »

ziegenbock hat geschrieben: 10.06.2021 13:10 Warum kann GOG die Sleeping Dogs Definitive Edition verkaufen? In anderen Shops wird mir das Spiel entweder nicht angezeigt oder es kommt der Hinweis das ich es nicht in D aktivieren kann.

Egal, ich konnte es jetzt für 2,99€ kaufen.
+1

Das mit Sleeping Dogs war eine positive Überraschung. Kann mir nicht erklären warum die Uncut in D noch immer problematisch ist, im Vergleich zu manch anderen Titel da draußen ist das doch ziemlich harmlos.
Zuletzt geändert von TheLaughingMan am 10.06.2021 13:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3629
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: GOG.com: Summer Sale 2021 gestartet

Beitrag von Halueth »

Achso, ich nehme an du hast es dir dann bei GoG geholt.

Ich wollte es mir tatsächlich nur für die Quest Umsetzung holen, habs dann aber doch sein lassen ^^ vlt. hol ich das ja nochmal nach.
Seppel21
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 1060
Registriert: 21.11.2014 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: GOG.com: Summer Sale 2021 gestartet

Beitrag von Seppel21 »

X5ander hat geschrieben: 10.06.2021 09:29 Weil eigentlich ist mein Stand, dass das in Deutschland nicht verkauft werden darf. :-)
Es ist nicht verboten, indizierte Titel zu kaufen bzw. zu verkaufen. Sie dürfen nur nicht beworben werden.
Antworten