Battlefield 2042 - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Battlefield 2042 - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 »

Für DICE geht es zurück in die nahe Zukunft: In Battlefield 2042 gerät die krisengeschüttelte Welt in einen Konflikt zwischen Russland und den USA, in dem sich bis zu 128 Spieler pro Karte bekriegen - zumindest auf aktuellen Systemen; auf PS4 und Xbox One kämpfen sich „lediglich“ 64 Spieler durchs Getümmel. Wie das inklusive Welt-Events wie Naturkatastrophen funktionieren soll, ergrü...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Battlefield 2042 - Vorschau
Benutzeravatar
Wolfen
LVL 3
249/249
100%
Beiträge: 287
Registriert: 26.11.2018 14:08
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 2042 - Vorschau

Beitrag von Wolfen »

Ist ja noch nichts bestätigt, aber irgendwie glaube ich, dass Bot Kämpfe mal wieder nur auf bestimmte Modi oder Maps beschränkt sein werden. Es wäre halt mal schön, wenn Bots auch wie damals bei BF2 ein bisschen Liebe erfahren dürften. Würde gerne ein Battlefield auch mal ohne lauter Vollidioten anspielen. Aber wie gesagt, es ist ja noch nichts bestätigt.
Benutzeravatar
G0ten
LVL 3
224/249
83%
Beiträge: 87
Registriert: 30.12.2014 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 2042 - Vorschau

Beitrag von G0ten »

Kein Singleplayer? Schwach... Und schade, gerade in diesem Szenario hätte man gut was draus machen können. Damit bin ich raus.
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 2558
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 2042 - Vorschau

Beitrag von Flux Capacitor »

G0ten hat geschrieben: 09.06.2021 18:09 Kein Singleplayer? Schwach... Und schade, gerade in diesem Szenario hätte man gut was draus machen können. Damit bin ich raus.
BF hat seine Wurzeln als reiner online Chaos Shooter. Und darum ist es super dass sie den Singleplayer streichen! So könnte hier echt wieder ein echt gutes BF kommen wo ich den Conquest Modus suchte bis zum umfallen.

Bin auf das Gameplay auf der MS Show gespannt am Sonntag und ob das Ding tatsächlich Day One im Game Pass landet. Da würde ich mir auch den Battle Pass dann gönnen.
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
Hokurn
LVL 2
63/99
59%
Beiträge: 9804
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 2042 - Vorschau

Beitrag von Hokurn »

Das letzte richtig gute Battlefield war für mich Teil 3 und für meinen persönlichen Geschmack war das ein Rückschritt zu Bad Company 2...
Battlefield 1 hab ich ein bisschen gespielt.
Gut finde ich daher, dass man endlich wieder in der Gegenwart bis nähere Zukunft angelangt ist und man nicht mehr die vollautomatischen Gewehre mit der Lupe suchen muss...

Die Hoffnung nach mehr Zerstörung machte ich mir nach Battlefield Bad Company 2 natürlich regelmäßig aber ich denke mal, dass kann man sich diesmal auch wieder sparen.
Schwierig finde ich die freie Waffenwahl. Klar hab ich BF1 letztendlich nur eine Klasse so richtig intensiv gespielt und zwei weiter immerhin ab und zu. Trotzdem fehlt glaub ich dann ziemlich schnell die Vielfalt auf dem Schlachtfeld.
Die Harpune fühl ich gar nicht. Die Heilpistole und das Geschütz gegen Fahrzeuge schon eher. Für die Drohne sind die Vorgänger eigentlich zu hektisch. Glaube mit einem guten Balancing der Waffenklassen und den Gadgets könnte man ein besseres Spiel liefern. Haben sie aber bekanntlich weder in BFV noch in BF1 so richtig hinbekommen.
Bin mal gespannt, ob es gescheite Visiere gibt.
Benutzeravatar
G0ten
LVL 3
224/249
83%
Beiträge: 87
Registriert: 30.12.2014 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 2042 - Vorschau

Beitrag von G0ten »

Flux Capacitor hat geschrieben: 09.06.2021 18:14
G0ten hat geschrieben: 09.06.2021 18:09 Kein Singleplayer? Schwach... Und schade, gerade in diesem Szenario hätte man gut was draus machen können. Damit bin ich raus.
BF hat seine Wurzeln als reiner online Chaos Shooter. Und darum ist es super dass sie den Singleplayer streichen! So könnte hier echt wieder ein echt gutes BF kommen wo ich den Conquest Modus suchte bis zum umfallen.

Bin auf das Gameplay auf der MS Show gespannt am Sonntag und ob das Ding tatsächlich Day One im Game Pass landet. Da würde ich mir auch den Battle Pass dann gönnen.
Jepp, ich weiß. Im Multiplayer habe ich nur Bad Company ein paar Monate gespielt. Ich habe leider inzwischen mit Kindern und Studium neben dem Beruf keine Zeit mehr, mich in einen MP einzuarbeiten und regelmäßig zu spielen. Daher hätte mich ein Multiplayer gereizt. Gute Militär-Shooter sind für Singleplayer ja leider selten geworden.
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 4
499/499
100%
Beiträge: 7831
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 2042 - Vorschau

Beitrag von MrLetiso »

Wieder viel Blabla und wenig gezeigt. Naja, dann eben warten.
Benutzeravatar
Nevarin
LVL 4
408/499
63%
Beiträge: 360
Registriert: 08.07.2011 18:01
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 2042 - Vorschau

Beitrag von Nevarin »

So Trailer gesehen: Mein Gott! Also mit der F22 war eventuell ne schöne Referenz zu dem berühmten Clip aus BF4. Aber jo, der Trailer zeigt halt das heutige Problem: Es muss alles immer epischer und krasser sein als vorher. Würde mich nicht wundern wenn es ne Map gibt, wo man auf der startenden Rakete kämpft bis man im All ist und dann dort mitn Quad den Atmosphäreneintritt durchführt. Wozu war das Quad auf dem Dach denn eigentlich gedacht?

Wingsuit out of nowhere ist auch geil
Zuletzt geändert von Nevarin am 09.06.2021 18:33, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Vin Dos
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 1404
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 2042 - Vorschau

Beitrag von Vin Dos »

Soviel Lust ich auch mal wieder auf Battlefield habe, nach den letzten Teilen (ab 4) ging es mMn gameplay-technisch eher bergab bzw. konnte mich nicht mehr begeistern. Deshalb habe ich auch wenig Hoffnung, dass es in diesem Teil wieder besser wird, obwohl ich das Setting ganz i. O. finde.
Benutzeravatar
str.scrm
Beiträge: 3174
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 2042 - Vorschau

Beitrag von str.scrm »

Bad Company 2 und MW2 waren die einzigen Titel, die ich online sehr intensiv gespielt habe und es war eine geile Zeit :Hüpf:
ab dann ist jegliche MP Lust aber verflogen und kam seither nie wieder :Blauesauge:

ich finde es gut, dass es keinen SP gibt, der war doch seit ich BF kenne maximal durchschnittlich
zugegeben... die Bad Company war sehr sehr sympathisch und ein BC3 mit zeitgemäßer Kampagne und vielleicht den beiden Vorgängern als Remake würde ich blind kaufen
aber SP kann Dice einfach nicht
sollte meine Lust auf Multiplayer nicht wie Phönix aus der Asche auferstehen, kann ich den Teil hier also getrost ignorieren

schade nur, dass sich partout kein anderes Studio diesen frei geworden Platz krallt
damals gab es eine krasse Übersättigung an SP Kriegs-Shootern, heute absolute Flaute
bei CoD taugen auch meist nur die Infinity Ward Teile

gebt mir mehr Shooter :cry:
die Technik ist an einem bemerkenswerten Punkt, was da alles möglich wäre, hat Modern Warfare schon angeschnitten
Zuletzt geändert von str.scrm am 09.06.2021 18:46, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Playstation 5 / MSI Trident X Plus
Benutzeravatar
Wiicasso
LVL 3
248/249
99%
Beiträge: 712
Registriert: 26.05.2008 00:38
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 2042 - Vorschau

Beitrag von Wiicasso »

So ein Müll! Vor allem in 2042 ist man gewarnt, wenn Unwetter stattfindet und würde dann nicht ballern gehen. Was ein sinnloser Müll. Der Wingsuit aus dem nichts :?: hahahaa
Zuletzt geändert von Wiicasso am 09.06.2021 18:55, insgesamt 1-mal geändert.
Spiele und so yeahhhhhhh
Benutzeravatar
batsi84
LVL 2
92/99
92%
Beiträge: 338
Registriert: 15.02.2021 17:31
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 2042 - Vorschau

Beitrag von batsi84 »

Nevarin hat geschrieben: 09.06.2021 18:32 So Trailer gesehen: Mein Gott! Also mit der F22 war eventuell ne schöne Referenz zu dem berühmten Clip aus BF4. Aber jo, der Trailer zeigt halt das heutige Problem: Es muss alles immer epischer und krasser sein als vorher. Würde mich nicht wundern wenn es ne Map gibt, wo man auf der startenden Rakete kämpft bis man im All ist und dann dort mitn Quad den Atmosphäreneintritt durchführt. Wozu war das Quad auf dem Dach denn eigentlich gedacht?

Wingsuit out of nowhere ist auch geil
Did someone say "Just Cause 5"? :lol:
Benutzeravatar
CidVicious
Beiträge: 70
Registriert: 08.12.2016 16:23
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 2042 - Vorschau

Beitrag von CidVicious »

Freut mich für die Fans...

Benutzeravatar
Vin Dos
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 1404
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 2042 - Vorschau

Beitrag von Vin Dos »

Wolfen hat geschrieben: 09.06.2021 17:54 Ist ja noch nichts bestätigt, aber irgendwie glaube ich, dass Bot Kämpfe mal wieder nur auf bestimmte Modi oder Maps beschränkt sein werden. Es wäre halt mal schön, wenn Bots auch wie damals bei BF2 ein bisschen Liebe erfahren dürften. Würde gerne ein Battlefield auch mal ohne lauter Vollidioten anspielen. Aber wie gesagt, es ist ja noch nichts bestätigt.
Im Video von Jackfrags erwähnt er, man könne komplett alleine gegen Bots ("a whole server of artificial intelligence...") spielen. Auf welche Modi oder Maps sich das beschränkt, oder ob es überhaupt stimmt, weiß ich nicht.
GoodOldGamingTimes
LVL 2
66/99
62%
Beiträge: 565
Registriert: 23.09.2011 20:59
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefield 2042 - Vorschau

Beitrag von GoodOldGamingTimes »

Trailer ist eher 08/15. Nichts besonderes. Trotzdem bin ich vorsichtig optimistisch.

Und das es keinen Singelplayer gibt ist gut. BF ist als reiner MP Shooter gestartet. Und die SP-Kampangen waren eher immer nur nen Anhängsel. BC 1+2 waren okay. Weil anders. Aber den Rest kann man vergessen.

Edit: Einzig die Szene mit den Jets ist geil. Battlefield as it´s best :mrgreen:
Zuletzt geändert von GoodOldGamingTimes am 09.06.2021 19:18, insgesamt 2-mal geändert.
Antworten