Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Vandaa
LVL 2
12/99
2%
Beiträge: 516
Registriert: 11.09.2019 17:11
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Beitrag von Vandaa »

Flux Capacitor hat geschrieben: 28.05.2021 10:35
Vandaa hat geschrieben: 28.05.2021 10:23
Flux Capacitor hat geschrieben: 27.05.2021 14:32

Der labert mal wieder. Aktuell gibt es dazu nur Gerüchte dass man FH5 noch dieses Jahr droppen wird und Playground danach Fable forciert. Auch haben sich die Gerüchte verdichtet dass der Teil dieses mal in Mexico spielt.
Für Forza Horizon 5 und Fable sind zwei unterschiedliche Studios zuständig. Sprich, das Forza Horizon Team wird zum großen Teil nichts mit der Fable Entwicklung zu tun haben.
Ja was haben die 200+ Mitarbeiter den gemacht als man nur FH entwickelte, Däumchen gedreht? :mrgreen: Wenn Fable ein grosses Spiel werden soll, dann legen die nach dem Release von FH5 die Teams zu Teilen zusammen und für FH5 bleibt noch die Core Gruppe für die DLCs etc.
Teils ja. Es werden sicherlich Entwickler in beiden Studios beschäftigt sein. Aber zum großen Teil sind das zwei getrennte Studios. Das zweite Team wurde erst vor glaube drei Jahren gegründet /begonnen aufzubauen. Und dann wurde mit den ersten Konzepten zu Fable begonnen.
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 2556
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Beitrag von Flux Capacitor »

Vandaa hat geschrieben: 28.05.2021 11:00
Flux Capacitor hat geschrieben: 28.05.2021 10:35
Vandaa hat geschrieben: 28.05.2021 10:23

Für Forza Horizon 5 und Fable sind zwei unterschiedliche Studios zuständig. Sprich, das Forza Horizon Team wird zum großen Teil nichts mit der Fable Entwicklung zu tun haben.
Ja was haben die 200+ Mitarbeiter den gemacht als man nur FH entwickelte, Däumchen gedreht? :mrgreen: Wenn Fable ein grosses Spiel werden soll, dann legen die nach dem Release von FH5 die Teams zu Teilen zusammen und für FH5 bleibt noch die Core Gruppe für die DLCs etc.
Teils ja. Es werden sicherlich Entwickler in beiden Studios beschäftigt sein. Aber zum großen Teil sind das zwei getrennte Studios. Das zweite Team wurde erst vor glaube drei Jahren gegründet /begonnen aufzubauen. Und dann wurde mit den ersten Konzepten zu Fable begonnen.
Um so besser wenn es so ist, Fable ist als RPG ja kein einfaches Adventure. Bin gespannt ob man uns schon etwas Gameplay zeigen kann an der E3.
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
Vandaa
LVL 2
12/99
2%
Beiträge: 516
Registriert: 11.09.2019 17:11
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Beitrag von Vandaa »

Flux Capacitor hat geschrieben: 28.05.2021 11:11
Vandaa hat geschrieben: 28.05.2021 11:00
Flux Capacitor hat geschrieben: 28.05.2021 10:35

Ja was haben die 200+ Mitarbeiter den gemacht als man nur FH entwickelte, Däumchen gedreht? :mrgreen: Wenn Fable ein grosses Spiel werden soll, dann legen die nach dem Release von FH5 die Teams zu Teilen zusammen und für FH5 bleibt noch die Core Gruppe für die DLCs etc.
Teils ja. Es werden sicherlich Entwickler in beiden Studios beschäftigt sein. Aber zum großen Teil sind das zwei getrennte Studios. Das zweite Team wurde erst vor glaube drei Jahren gegründet /begonnen aufzubauen. Und dann wurde mit den ersten Konzepten zu Fable begonnen.
Um so besser wenn es so ist, Fable ist als RPG ja kein einfaches Adventure. Bin gespannt ob man uns schon etwas Gameplay zeigen kann an der E3.
Gameplay zu Fable dieses Jahr auf der E3 ist leider sehr unwahrscheinlich.
Benutzeravatar
P0ng1
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 1590
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Beitrag von P0ng1 »

Mit Gameplay zu Fable rechne ich persönlich erst irgendwann 2022, ein Release vor 2023 scheint mir ebenfalls recht unrealistisch zu sein.
Xbox Series X | LG OLED 55C9 | PlayStation 5
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 2556
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Beitrag von Flux Capacitor »

Fable wäre zumindest eine Überraschung. Perfect Dark ebenfalls, da soll man bei beiden erst zeigen was man hat wenn es lohnenswert ist. Vor allem wenn die Spiele nur für die neuen Xbox Konsolen und PC kommen.

Wo ich aber endlich mal etwas sehen will, da es nun auch schon 2 Jahre her ist seit der Ankündigung., ist Hellblade 2! Ninja Theory traue ich noch nicht so recht über wen Weg. Ja der Erstling war hübsch und speziell, mir aber an manchen Stellen etwas zu nervig und frustig. Kung Fu Chaos damals war so la la, Heavenly Sword auf der Playsie hübsch aber auch so la la. Und das Nebenprojekt Bleeding Edge kann man als Experiment bezeichnen.

Jetzt wird es mal zeit was zu zeigen was beeindruckt, egal in welcher Form.
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
Vandaa
LVL 2
12/99
2%
Beiträge: 516
Registriert: 11.09.2019 17:11
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Beitrag von Vandaa »

Stimmt. Zu Hellblade 2 wäre ein Gameplay Trailer schön. Zumal das Spiel schon 2019 angekündigt wurde.
Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 11091
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Beitrag von Leon-x »

Ankündigung war aber eher PR damit man der Kritik MS würde Ninja Theory an MP setzen den Wind aus den Segeln nimmt. Bleeding Edge war Wuschprojekt von NT selber.

Hellblade 2 würde klar gesagt dass es Ende 2019 zur Series X Vorstellung sehr frühes Entwicklungsstadium war. Dürfte sich erst im 2 Jahr der Entwicklung jetzt befinden und geht ins 3 Jahr über. Solche Projekte dauern nicht unter 3 Jahre. Vor Ende 2022 würde ich auch nicht unbedingt rechnen.

Vielleicht zeigt man jetzt etwas wenn es nächstes Jahr wirklich kommt.
Zuletzt geändert von Leon-x am 28.05.2021 15:00, insgesamt 1-mal geändert.
-PC
-Playstation 5
-Nintendo Switch
-Xbox Series X
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 2556
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Beitrag von Flux Capacitor »

Leon-x hat geschrieben: 28.05.2021 14:58 Ankündigung war aber eher PR damit man der Kritik MS würde Ninja Theory an MP setzen den Wind aus den Segeln nimmt.
Gab es da Bedenken? Bleeding Edge wurde doch gleich zu Beginn erklärt dass es nur ein "Hobby Projekt" eines kleinen Teils des Teams ist. Was man dem Spiel auch angemerkt hat.

Für mich war das eher ein Teaser auf die Series X, Phil Spencer hätte ja sonst nichts zu zeigen gehabt was andeutet was die Konsole leisten könnte. Und in dem kurzen Trailer hatte es 2-3 Szenen die man als In-Game ansehen kann, auch wenn es von einem High End PC war. Spencer sagte aber zu Beginn, In-Engine, was ja in diesem Fall die Unreal Engine 4 wäre.

Gefolgt von "to take full advantage from xbox series x" was im Grunde genommen eine leere PR Phrase ist.

Sollte Ninja Theory nun noch auf der Unreal Engine 5 das Finish machen, wäre ein Release Ende 2022 durchaus möglich. 18 Monate vor Release dürfte man doch schon Material haben was man vorzeigen kann. Einfach etwas hübsches, In-Engine, um den Leuten etwas den Mund wässrig zu machen.
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
DARK-THREAT
LVL 2
60/99
56%
Beiträge: 10775
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Beitrag von DARK-THREAT »

Man sollte ja nicht vergessen, dass manche Projekte auch mal so gezeigt werden. zB die Graphik der Wolken in Hellblade 2, die neue Version von Halo Infinite als Screenshots oder Project Mara mit Screens und zuletzt ein Soundfile.
Manche Entwickler zeigen nicht nur auf den PKs etwas, sondern immer mal wieder.
XBOX Series X | Switch Lite | Pocophone F1
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 2556
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Beitrag von Flux Capacitor »

DARK-THREAT hat geschrieben: 28.05.2021 15:14 Man sollte ja nicht vergessen, dass manche Projekte auch mal so gezeigt werden. zB die Graphik der Wolken in Hellblade 2, die neue Version von Halo Infinite als Screenshots oder Project Mara mit Screens und zuletzt ein Soundfile.
Manche Entwickler zeigen nicht nur auf den PKs etwas, sondern immer mal wieder.
Die "Wolken" sehen ja gut aus, aber das bringt mir als 0815 Spieler ja nichts:



Aber ja, sieht hübsch aus. Sea of Thieves Wolken im "Next Gen" Format. :mrgreen:
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
P0ng1
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 1590
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Beitrag von P0ng1 »

Vielleicht bist du ja als "0815 Spieler" auch nicht die Zielgruppe für einen Titel wie Senua's Saga: Hellblade II. ;)
Xbox Series X | LG OLED 55C9 | PlayStation 5
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 2556
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Beitrag von Flux Capacitor »

P0ng1 hat geschrieben: 28.05.2021 15:30 Vielleicht bist du ja als "0815 Spieler" auch nicht die Zielgruppe für einen Titel wie Senua's Saga: Hellblade II. ;)
Ich bin auch nicht die Zielgruppe von TLOU oder dem neuen Horizon und auch ganz sicher nicht vom Demon Souls Remake. Aber es geht um Aufmerksamkeit Baby! 8)

Ausserdem sehe ich mir gerne hübsche Games an und nicht nur hübsche Wolken.
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
P0ng1
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 1590
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Beitrag von P0ng1 »

Jetzt gibt es in Senua's Saga: Hellblade II also nur hübsche Wolken?
Wow, habe ich gar nicht mitbekommen ... :D
Flux Capacitor hat geschrieben: 27.05.2021 14:32 Der labert mal wieder.
Glashaus und so ... :lol:
Zuletzt geändert von P0ng1 am 28.05.2021 15:40, insgesamt 3-mal geändert.
Xbox Series X | LG OLED 55C9 | PlayStation 5
Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 11091
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Beitrag von Leon-x »

Flux Capacitor hat geschrieben: 28.05.2021 15:10
Leon-x hat geschrieben: 28.05.2021 14:58 Ankündigung war aber eher PR damit man der Kritik MS würde Ninja Theory an MP setzen den Wind aus den Segeln nimmt.
Gab es da Bedenken? Bleeding Edge wurde doch gleich zu Beginn erklärt dass es nur ein "Hobby Projekt" eines kleinen Teils des Teams ist. Was man dem Spiel auch angemerkt hat.
Man hat schon von mehreren Seiten immer gehört dass MS ihre Entwickler fast nur an Koop/MP setzt.
Die neue "mehr" SP Ausrichtung als bisher war 2019 noch nicht angekommen. Klar, gewisses Misstrauen kann man nicht verübeln.

Glaub nicht dass Jeder mitbekommen hat das Bleeding Edge Projekt war dass schon vor der Studioübernahme bei NT in der Schublade lag.



Für mich war das eher ein Teaser auf die Series X, Phil Spencer hätte ja sonst nichts zu zeigen gehabt was andeutet was die Konsole leisten könnte. Und in dem kurzen Trailer hatte es 2-3 Szenen die man als In-Game ansehen kann, auch wenn es von einem High End PC war. Spencer sagte aber zu Beginn, In-Engine, was ja in diesem Fall die Unreal Engine 4 wäre.
Natürlich, war Designstudio auf dem letzten Ausbau der UE4. Die hatte ja auch noch paar Updates. Sicherlich war bewusst dass man Großteil vom Anfang der Entwicklung dann auf die UE5 porten kann. Deswegen wird die Programmierung nicht erst Anfang 2022 beginnen wenn da die Engine final ist.

Gefolgt von "to take full advantage from xbox series x" was im Grunde genommen eine leere PR Phrase ist.
18 Monate vor Release dürfte man doch schon Material haben was man vorzeigen kann. Einfach etwas hübsches, In-Engine, um den Leuten etwas den Mund wässrig zu machen.
Klar, gehe auch davon aus dass man schon was vorzeigen könnte. Aber muss auch ohne Fehler laufen. Halo hat gezeigt dass neue Engine so kurzfristig teilweise Beza-Status durchblicken lässt.
Vorzeigen halt dann wenn es nicht wie Infinite noch Pop-In und Feunschliff bei der Beleuchtung braucht.
-PC
-Playstation 5
-Nintendo Switch
-Xbox Series X
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 2556
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Microsoft: Gemeinsamer Showcase mit Bethesda im Juni

Beitrag von Flux Capacitor »

P0ng1 hat geschrieben: 28.05.2021 15:38 Jetzt gibt es in Senua's Saga: Hellblade II also nur hübsche Wolken?
Wow, habe ich gar nicht mitbekommen ... :D
Flux Capacitor hat geschrieben: 27.05.2021 14:32 Der labert mal wieder.
Glashaus und so ... :lol:
Es ist Freitag, Zeit die Xbox Bettwäsche mal wieder zu wechseln, los. :mrgreen:
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Antworten