NEO: The World Ends with You - Intro-Video und neue Screenshots

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

NEO: The World Ends with You - Intro-Video und neue Screenshots

Beitrag von 4P|BOT2 »

Square Enix hat das Intro-Video und neue Screenshots aus NEO: The World Ends with You veröffentlicht. In dem Anime-Action-Rollenspiel wird man als "Rindo" eine stilisierte Nachbildung von Shibuya (Herz von Tokyo) erkunden, um die Geheimnisse hinter dem "Spiel der Reaper" aufzudecken. Das "Spiel der Reaper" ist ein Überlebenskampf, an dem Rindo teilnehmen muss, nachdem er in den Besitz eines "myste...

Hier geht es zur News NEO: The World Ends with You - Intro-Video und neue Screenshots
Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 1464
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: NEO: The World Ends with You - Intro-Video und neue Screenshots

Beitrag von ISuckUSuckMore »

hm sieht jetzt nicht besonders spannend aus vom ersten screenshot her.
Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 6125
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: NEO: The World Ends with You - Intro-Video und neue Screenshots

Beitrag von Jazzdude »

Mit dem ersten Teil habe ich auf DS damals mit 14 Jahren Englisch gelernt (zusammen mit Chrono Trigger :D). Kein Spaß, innerhalb von ein paar Monaten bin ich dank den beiden Titeln zum vormals eher schlechten zum klassenbesten in Englisch geworden.

TWEWY war eine tolle Erfahrung, insbesondere in dem Alter. Heute weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr ob ich noch was mit dem Stil anfangen könnte - manches ist halt doch sehr... typisch Anime. Halt Geschmacksache.
Bild
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14400
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: NEO: The World Ends with You - Intro-Video und neue Screenshots

Beitrag von Todesglubsch »

Jazzdude hat geschrieben: 16.05.2021 16:13 Kein Spaß, innerhalb von ein paar Monaten bin ich dank den beiden Titeln zum vormals eher schlechten zum klassenbesten in Englisch geworden.
Dann war deine Klasse ziemlich mies oder du warst weit davon entfernt "eher schlecht" zu sein. ;)

Ich erinner mich nur noch bruchstückhaft an TWEWY - der Soundtrack war aber gut. :D
Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 6125
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: NEO: The World Ends with You - Intro-Video und neue Screenshots

Beitrag von Jazzdude »

Todesglubsch hat geschrieben: 16.05.2021 16:34
Jazzdude hat geschrieben: 16.05.2021 16:13 Kein Spaß, innerhalb von ein paar Monaten bin ich dank den beiden Titeln zum vormals eher schlechten zum klassenbesten in Englisch geworden.
Dann war deine Klasse ziemlich mies oder du warst weit davon entfernt "eher schlecht" zu sein. ;)

Ich erinner mich nur noch bruchstückhaft an TWEWY - der Soundtrack war aber gut. :D
Wenn ich mich richtig erinnere bin ich immer zwischen einer 3 und 4 rumgegurkt. Warum? Weil der Herr zu faul zum (Wörter)Lernen war. Aber das Spiel bzw. die Spiele waren ein hervorragender Anreiz. Hab damals auch regelmäßig Wörter nachschlagen müssen :)

Ab da btw. auf den Geschmack gekommen und weiter Spiele und Filme auf Englisch geschaut/gespielt. Wer besser Englisch lernen will, muss schon ins Ausland fliegen!

Der Soundtrack war wirklich super, auch das Gameplay war (wenn auch simpel) damals wirklich super auf den DS angepasst.
Bild
Benutzeravatar
just_Edu
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 3351
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: NEO: The World Ends with You - Intro-Video und neue Screenshots

Beitrag von just_Edu »

Jazzdude hat geschrieben: 16.05.2021 16:13 Mit dem ersten Teil habe ich auf DS damals mit 14 Jahren Englisch gelernt (zusammen mit Chrono Trigger :D). Kein Spaß, innerhalb von ein paar Monaten bin ich dank den beiden Titeln zum vormals eher schlechten zum klassenbesten in Englisch geworden.

TWEWY war eine tolle Erfahrung, insbesondere in dem Alter. Heute weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr ob ich noch was mit dem Stil anfangen könnte - manches ist halt doch sehr... typisch Anime. Halt Geschmacksache.
Lustig, 96 und Final Fantasy III (6) ansonsten selbe Story. Dachte ich wäre der einzige, dem Videospiele in der Schule geholfen haben :D
Zuletzt geändert von just_Edu am 17.05.2021 09:30, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
History Eraser
LVL 3
123/249
15%
Beiträge: 627
Registriert: 12.07.2017 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: NEO: The World Ends with You - Intro-Video und neue Screenshots

Beitrag von History Eraser »

just_Edu hat geschrieben: 17.05.2021 09:29
Jazzdude hat geschrieben: 16.05.2021 16:13 Mit dem ersten Teil habe ich auf DS damals mit 14 Jahren Englisch gelernt (zusammen mit Chrono Trigger :D). Kein Spaß, innerhalb von ein paar Monaten bin ich dank den beiden Titeln zum vormals eher schlechten zum klassenbesten in Englisch geworden.

TWEWY war eine tolle Erfahrung, insbesondere in dem Alter. Heute weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr ob ich noch was mit dem Stil anfangen könnte - manches ist halt doch sehr... typisch Anime. Halt Geschmacksache.
Lustig, 96 und Final Fantasy III (6) ansonsten selbe Story. Dachte ich wäre der einzige, dem Videospiele in der Schule geholfen haben :D
Jazzdude, du warst sicher N-Zone Leser!? xD

Hab in meiner mündlichen Englisch Prüfung über Rassismus gegenüber den Menschen im Mass Effect Universum gesprochen. Den immergleichen deutschen Syncronsprechern zum DanK! :lol:
Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 4040
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: NEO: The World Ends with You - Intro-Video und neue Screenshots

Beitrag von cM0 »

Jazzdude hat geschrieben: 16.05.2021 16:13 Mit dem ersten Teil habe ich auf DS damals mit 14 Jahren Englisch gelernt (zusammen mit Chrono Trigger :D). Kein Spaß, innerhalb von ein paar Monaten bin ich dank den beiden Titeln zum vormals eher schlechten zum klassenbesten in Englisch geworden.
Witzig, das war bei mir mit Chrono Trigger und einigen anderen Spielen der SNES Ära ähnlich ( von 4 auf 1), allerdings ist das schon länger her und da spielen auch uncut Spiele auf dem PC mit rein. Gut, die hatten meistens nicht so viel Text :)

Zur News: Erinnert mich daran, dass ich dringend den 1. Teil auf Switch spielen muss, aber ich habe ja noch etwas Zeit bis NEO erscheint.
Zuletzt geändert von cM0 am 18.05.2021 01:59, insgesamt 1-mal geändert.
PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?
Benutzeravatar
just_Edu
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 3351
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: NEO: The World Ends with You - Intro-Video und neue Screenshots

Beitrag von just_Edu »

cM0 hat geschrieben: 18.05.2021 01:52 Zur News: Erinnert mich daran, dass ich dringend den 1. Teil auf Switch spielen muss, aber ich habe ja noch etwas Zeit bis NEO erscheint.
Kann ich wärmstens empfehlen und falls du nen hyperaktiven Koop Azubi hast, ist das Game selbst auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad ein Klacks. Den braucht man später, um alle Secrets und Endings freizuschalten.
Bild
Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 4040
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: NEO: The World Ends with You - Intro-Video und neue Screenshots

Beitrag von cM0 »

@ just_Edu: Spielen werde ich es auf jeden Fall, aber wahrscheinlich ohne Coop Partner. Soweit ich das sehe, hat in meinem Bekanntenkreis keiner Interesse dran. Das Spiel steht hier jedenfalls seit letztem Jahr im Regal, ich muss nur mal Zeit dafür finden, wahrscheinlich im Sommer.
PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?
Antworten