PlayStation VR2: Gerücht: Auflösung 2000 x 2080 je Auge und Augentracking mit Foveated Rendering

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
D_Sunshine
Beiträge: 4979
Registriert: 09.03.2009 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR2: Gerücht: Auflösung 2000 x 2080 je Auge und Augentracking mit Foveated Rendering

Beitrag von D_Sunshine »

Ob nun Trefferfeedback oder Motionsicknessreduzierung. Das mit dem Vibrations-Motor macht mich neugierig.
Varothen hat geschrieben: 12.05.2021 13:01 Ich warte ja auf den Geruchs-Emulator :lol:
Dafür gibt es bereits erste rudimentäre Lösungen - click :mrgreen:
Benutzeravatar
Varothen
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 1254
Registriert: 02.12.2008 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR2: Gerücht: Auflösung 2000 x 2080 je Auge und Augentracking mit Foveated Rendering

Beitrag von Varothen »

D_Sunshine hat geschrieben: 12.05.2021 14:37 Ob nun Trefferfeedback oder Motionsicknessreduzierung. Das mit dem Vibrations-Motor macht mich neugierig.
Varothen hat geschrieben: 12.05.2021 13:01 Ich warte ja auf den Geruchs-Emulator :lol:
Dafür gibt es bereits erste rudimentäre Lösungen - click :mrgreen:
Riecht nach Schneebedeckten Bergen und Kiefernwälder von Skyrim... geil! Merk ich mir mal sobald Skyrim für meinen Toaster rauskommt :mrgreen:
Gesichtselfmeter
LVL 4
408/499
63%
Beiträge: 3029
Registriert: 24.09.2009 20:18
Persönliche Nachricht:

Re: PlayStation VR2: Gerücht: Auflösung 2000 x 2080 je Auge und Augentracking mit Foveated Rendering

Beitrag von Gesichtselfmeter »

Also sollte ein neues Astrobot kommen, habe ich ne geile Gameplay-Idee. Wie wäre es, wenn wir in einigen Passagen
aus der Ego-Perspektive Jump n' Run Parcours durchlaufen, während Astrobot auf einer Plattform hinter uns schwebt und uns mit einem mini-dual-sense "steuert" :Quetsch:
Antworten