Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Beitrag von 4P|BOT2 »

Hat Capcom bei einem seiner Monster aus Resident Evil Village das Design von anderswo abgekupfert? Das behauptet laut pcgamer.com zumindest Richard Raaphorst, Regisseur des Films Frankenstein's Army (Achtung: kleiner Spoiler!). Ein Wesen aus dem Horror-Spiel mit einem Rotor im Gesicht sehe einem seiner Kreaturen erstaunlich ähnlich:"2013 war ich der Regisseur meines Films Frankenstein's Army", so ...

Hier geht es zur News Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom eines seiner Monster-Designs geklaut habe
Zuletzt geändert von 4P|Jan am 10.05.2021 18:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tas Mania
Beiträge: 478
Registriert: 12.03.2020 20:20
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Beitrag von Tas Mania »

:lol: Das wird noch hot, das Thema. Ich feier aber wie chillig der creator bleibt.
Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 11714
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Beitrag von SethSteiner »

Finde ich etwas schwierig. Erste Figur bspw. hat ja Kettensägen, keine Rotorblätter. Ich meine, klar kann hier eine direkte Inspiration existieren aber das ist in dem Gewerbe ja ganz normal. Da muss man dann auch nicht bei jedem anklopfen und fragen. "Geklaut" impliziert ein Plagiat aber das ist hier wirklich nicht der Fall.
Cas27
LVL 3
125/249
16%
Beiträge: 820
Registriert: 24.12.2004 03:21
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Beitrag von Cas27 »

Wo siehst du da Kettensägen? Das erste Monster mit dem Propeller Motor ist fast 1:1, außer das sich der bei RE die eigenen Hände an den Rotorblättern abgehakt hat. Das ist wirklich etwas zu ähnlich, gerade weil das Monster bei RE auch ein Miniboss ist der nur einmal vorkommt und davor diverse kurze Szenen hat. Der steht also schon für diesen Spielabschnitt sehr im Rampenlicht.

Die anderen haben Bohrer als Waffen. Die sind jetzt nicht so ähnlich, aber auch nur Beispiele eines Twitter Nutzers und der eigentliche Regisseur bezieht sich nur auf das Design mit dem Propeller Motor, nicht die anderen.
Benutzeravatar
Ploksitural
LVL 2
57/99
52%
Beiträge: 378
Registriert: 23.04.2016 19:53
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Beitrag von Ploksitural »

haben sie alle eindeutig aus "Karlsson vom Dach" kopiert, dem echten Propellermann!
thegucky
LVL 3
149/249
32%
Beiträge: 370
Registriert: 21.05.2010 02:19
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Beitrag von thegucky »

Cas27 hat geschrieben: 10.05.2021 20:26 Wo siehst du da Kettensägen? Das erste Monster mit dem Propeller Motor ist fast 1:1, außer das sich der bei RE die eigenen Hände an den Rotorblättern abgehakt hat. Das ist wirklich etwas zu ähnlich, gerade weil das Monster bei RE auch ein Miniboss ist der nur einmal vorkommt und davor diverse kurze Szenen hat. Der steht also schon für diesen Spielabschnitt sehr im Rampenlicht.

Die anderen haben Bohrer als Waffen. Die sind jetzt nicht so ähnlich, aber auch nur Beispiele eines Twitter Nutzers und der eigentliche Regisseur bezieht sich nur auf das Design mit dem Propeller Motor, nicht die anderen.
Die Propeller in RE sind Kettensägen und keine Propeller wie im Film. Das ist der einzige den ich sehr ähnliche finde.
Der zweite ist nur im SEEEEHR weiten Sinne ähnlich.
Während Nummer 3 nur die gröbste Form (Runder Kopf :roll: ) eine Ähnlichkeit hat und Nummer 4 hat gar keine Ähnlichkeit.

Mal ehrlich es wurde nicht kopiert, man hat sich vielleicht von dem Film inspirieren lassen... :Hüpf:
Benutzeravatar
Temeter 
LVL 2
36/99
29%
Beiträge: 16360
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Beitrag von Temeter  »

Joa, ein bissl Ähnlichkeit kann man sehen, aber direkt geklaut ist es jetzt nicht. Nur der Propellertorso schaut sehr ähnlich aus.
Zuletzt geändert von Temeter  am 10.05.2021 22:22, insgesamt 1-mal geändert.
cry88
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 24
Registriert: 26.06.2009 14:30
Persönliche Nachricht:

Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Beitrag von cry88 »

Also bei dem Propeller Heini hat sich Capcom ziemlich sicher von dem Film inspirieren lassen. Der Rest ist zu generisch. Wobei nichts davon irgendwelche rechtliche Relevanz hätte. Alleine dadurch dass es Kettensägen anstatt Rotoren sind, wurde nicht einfach kopiert. Inspirieren ist nun einmal nicht verboten. Ansonsten hätte Hollywood schon vor Jahrzehnten dicht machen müssen
Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 13132
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Beitrag von LeKwas »

Inspirationen wurden doch bei Videospielen schon immer und überall gesammelt bzw. gemopst.
Ich meine, in wie vielen Games gibt es eindeutige Verschnitte von populären Filmcharakteren wie Freddy Krüger, Jason Vorhees, Bruce Lee und co?
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito
Benutzeravatar
Temeter 
LVL 2
36/99
29%
Beiträge: 16360
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Beitrag von Temeter  »

Übrigens, so einige der Monster sehen viel eher nach Killing Floor aus, hier mal er Fleshpound:

Bild

Das ist halt absolutes 08/15 industrielles Zombie/Monsterdesign. Schätze mal das ist alles HR Gieger inspiriert oder so?

Ich bin noch am überlegen, ob ich irgendwo nicht schonmal so einen Propellerkopf gesehen habe. Irgendwie komt mir das bekannt vor.
Zuletzt geändert von Temeter  am 11.05.2021 00:24, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 13132
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Beitrag von LeKwas »

Temeter  hat geschrieben: 11.05.2021 00:21Ich bin noch am überlegen, ob ich irgendwo nicht schonmal so einen Propellerkopf gesehen habe. Irgendwie komt mir das bekannt vor.
Mir ebenso. Weiß es nicht genau, meine aber evtl. schonmal so ein ähnliches Monsterdesign in einem der Hellraiser(?)-Filme gesehen zu haben?
Immerhin gab's da ja auch so einen Freak mit ner Kamera im Kopf, und ein anderer konnte mit CDs schießen.

Wenn nicht das, dann eventuell in irgendeinem der Puppet Master Streifen, da gab's ja auch so ne Killerpuppe mit nem Bohrer auf dem Kopf.

/edit: Wo ich so darüber nachdenk, bei Painkiller gab's auch ein paar industriell angehauchte Monsterdesigns. Da müsst ich auch mal durch die Wiki stöbern.
Zuletzt geändert von LeKwas am 11.05.2021 01:35, insgesamt 5-mal geändert.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito
Benutzeravatar
Temeter 
LVL 2
36/99
29%
Beiträge: 16360
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Beitrag von Temeter  »

IMO muss man sich auch klarmachen, dass die beiden Monsterdesigns eigentlich nur das Konzept eines Monsters mit Rotors im Körper teilen:

Bild

Die tatsächliche Umsetzung ist komplett anders. In RE ist es nicht einfach nur vor den Kopf geschraubt, es ersetzt einen Großteil des gesamten Torsos.
Wäre überrascht, wenn das auch nur ansatzweise als Plagiate gelten würde.
Zuletzt geändert von Temeter  am 11.05.2021 01:59, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
359/499
43%
Beiträge: 3469
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Beitrag von Flojoe »

Pffft! Der will doch nur Werbung für seine Filme machen.
Benutzeravatar
Atlan-
Beiträge: 569
Registriert: 04.05.2015 20:47
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Beitrag von Atlan- »

Flojoe hat geschrieben: 11.05.2021 06:28 Pffft! Der will doch nur Werbung für seine Filme machen.
Hat er schon geschafft. Also das Menschliche Gehirn will auch Ähnlichkeiten finden.
Das ist doch ein Witz was der Typ da abzieht. (Regisseur)
PC / PS5 / Series X / Switch
Benutzeravatar
mafuba
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 3642
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Filmemacher beschwert sich, weil Capcom sein Monster-Design geklaut habe

Beitrag von mafuba »

Also beim 1. Bild ist eine Ähnlichkeit zu erkennen aber ob es für den Begriff "Plagiat" ausreichend ist mag ich zu bezweiflen. Bei den anderen Bildern kann man noch nicht einmal von Ähnlichkeit sprechen....

Hier will definitiv jemand Aufmerksamkeit haben
Antworten