Resident Evil Village: Fünf Fakten - Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Nearx
LVL 1
9/9
100%
Beiträge: 138
Registriert: 28.05.2020 14:59
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Fünf Fakten - Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von Nearx »

NewRaven hat geschrieben: 05.05.2021 10:46 Und wie sich Vampire und Werwölfe letztlich in die Lore einfügen, muss man auch erst noch sehen.
Genau Zombies , Licker , Trolle , Loch Ness Seemonster , Monster Haie , Matrix Wresker , Chris der Felsblöcke mit seiner Faust zerkleinert , Monster Spinnen , Schlangen und Hunde , quasi jedes Monster was man sich vorstellen kann aber Vampire und Werwölfe hier ziehen wir die rote Linie oder was ?
Benutzeravatar
PlayerDeluxe
LVL 1
3/9
25%
Beiträge: 610
Registriert: 01.12.2014 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Fünf Fakten - Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von PlayerDeluxe »

Eben. Ich finde Werwölfe kommen viel zu selten in Horrorspielen zum Zuge.
Bild
Ryan2k6
Beiträge: 9488
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Fünf Fakten - Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von Ryan2k6 »

Alles was nicht glitzert im Sonnenlicht, ist kein Vampir.
.
Benutzeravatar
NewRaven
Beiträge: 2105
Registriert: 08.12.2006 04:15
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Fünf Fakten - Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von NewRaven »

Nearx hat geschrieben: 05.05.2021 16:19
Genau Zombies , Licker , Trolle , Loch Ness Seemonster , Monster Haie , Matrix Wresker , Chris der Felsblöcke mit seiner Faust zerkleinert , Monster Spinnen , Schlangen und Hunde , quasi jedes Monster was man sich vorstellen kann aber Vampire und Werwölfe hier ziehen wir die rote Linie oder was ?
Erstmal ist suspension of disbelief natürlich völlig subjektiv - du kannst deine Linie da also an ganz anderen Punkten ziehen als ich - und das ist völlig normal so. Zweitens ist es halt die Assoziation zum Setting... ich kann "The Walking Dead" durchaus im Rahmen seines Settings "realistisch" wahrnehmen und kann in dessen Folge - trotz Zombies - einen "unrealistischen" Bruch erkennen, wenn dort jetzt plötzlich Feen umherflattern würden, obwohl Feen vom Setting losgelöst vermutlich nicht "unrealistischer" sind als Zombies. Ich kann "Alien" als "realistisch" wahrnehmen, wenn da jetzt aber ein sprechendes Erdmännchen auf Ripleys Schultern sitzen würde, das durchgehend Comichelden zitiert, würde das - für mich - einen Bruch im "Realismus" darstellen. Auch das ist völlig normal so, selbst dann noch, wenn dir das sprechende Erdmännchen da überhaupt nicht "deplatziert" vorkäme.

Abseits davon zieh ich da überhaupt keine Linie, weil ich ziemlich sicher bin, dass das ganze irgendwie wieder im weitesten Rahmen mit einem Virus erklärt wird. Und das ist - zumindest für mich - dann auch völlig okay so. Und natürlich hat niemand behauptet, dass das der erste "Bruch" in der Serie wäre... ist es absolut nicht. Aber das ändert ja nichts daran, dass ein Bruch halt nichts Gutes ist.
Zuletzt geändert von NewRaven am 06.05.2021 16:14, insgesamt 8-mal geändert.
Hier könnte Ihre Werbung stehen...
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 4408
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Fünf Fakten - Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von Khorneblume »

Ryan2k6 hat geschrieben: 05.05.2021 16:38 Alles was nicht glitzert im Sonnenlicht, ist kein Vampir.
Sonnenlicht und Vampire? Du willst mich wohl verkohlen.
Bussiebaer
LVL 4
402/499
61%
Beiträge: 690
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil Village: Fünf Fakten - Was ihr vor dem Spielen wissen solltet

Beitrag von Bussiebaer »

Khorneblume hat geschrieben: 06.05.2021 15:52 Sonnenlicht und Vampire? Du willst mich wohl verkohlen.
Nicht wenn der Vampir aus der Twilight-Saga entstiegen ist, dann leider nicht...
hre Haut ist makellos und strukturiert mit einer marmorähnlichen Substanz, die viel härter und fester ist als Granit. Aufgrund der kristallinen Eigenschaften ihrer Zellen, wenn ein Vampir dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, wird sein Körper wie Diamanten funkeln.
Quelle: https://twilight.fandom.com/de/wiki/Vampir#Geschichte
Antworten