Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149275
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Beitrag von 4P|BOT2 »

Mittlerweile arbeitet auch das Activision-Studio Toys For Bob an der Call-of-Duty-Reihe. Via Twitter wurde mitgeteilt, dass das Studio fortan Raven Software bei Call of Duty: Warzone (Season 3) unterstützen würde. Toys For Bob hat vorher u.a. an Skylanders, Crash Bandicoot N. Sane Trilogy, Spyro Reignited Trilogy und letztlich auch an Crash Bandicoot 4: It's About Time gearbeitet. Demnach arbeiten...

Hier geht es zur News Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)
Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
359/499
43%
Beiträge: 3390
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Beitrag von Flojoe »

Hat Sinn. Damit wird die meiste Kohle gemacht. Scheiss auf den Rest! :Häschen:
Benutzeravatar
The_Outlaw
Beiträge: 1607
Registriert: 17.10.2007 20:45
Persönliche Nachricht:

Re: Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Beitrag von The_Outlaw »

''Studios, von denen ich für mich persönlich in der Zukunft nichts zu erwarten brauche'' für 200
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14284
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Beitrag von Todesglubsch »

Ist es nicht irgendwie riskant, wenn man als solche Größe alles auf nur eine Pferde-Franchise setzt? Egal wie viel Geld sie (noch / immer noch / weiterhin) abwirft?
Zuletzt geändert von Todesglubsch am 01.05.2021 15:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Solon25
LVL 4
332/499
32%
Beiträge: 4204
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Beitrag von Solon25 »

Raven Software? War doch mal ein eigenständiges Studio oder? Leider weiss ich nicht mehr für welche Reihe ich sie mochte. Auf der Webseite zeigen sie nur für Activision entwickelte Spiele.

EDIT: Habe es über wiki raus gefunden. Es waren die "Soldier of Fortune" Spiele.
Zuletzt geändert von Solon25 am 01.05.2021 15:36, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
str.scrm
Beiträge: 3105
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Beitrag von str.scrm »

was dieses Franchise einfach für Ausmaße angenommen hat
schade dass sich da kein anderes Studio als Konkurrenz heran traut (verständlich)
gerade im SP gibt es aber auch kaum vergleichbares und EA wird den Anschluss mit Medal of Honor wohl nie wieder schaffen - ich hoffe natürlich, dass sie es tun und wenn ich noch 10 Jahre warten muss :Blauesauge:
Bild
Playstation 5 / MSI Trident X Plus
[Shadow_Man]
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 2112
Registriert: 11.12.2009 03:17
Persönliche Nachricht:

Re: Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Beitrag von [Shadow_Man] »

Todesglubsch hat geschrieben: 01.05.2021 15:18 Ist es nicht irgendwie riskant, wenn man als solche Größe alles auf nur eine Pferde-Franchise setzt? Egal wie viel Geld sie (noch / immer noch / weiterhin) abwirft?
Bei Activision hat man doch noch World of Warcraft, welches durch die monatlichen Gebühren ihnen jeden Monat einen großen Millionenbetrag sichert.
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13413
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Beitrag von Xris »

Danny. hat geschrieben: 01.05.2021 15:35 was dieses Franchise einfach für Ausmaße angenommen hat
schade dass sich da kein anderes Studio als Konkurrenz heran traut (verständlich)
gerade im SP gibt es aber auch kaum vergleichbares und EA wird den Anschluss mit Medal of Honor wohl nie wieder schaffen - ich hoffe natürlich, dass sie es tun und wenn ich noch 10 Jahre warten muss :Blauesauge:
Das hatten wir doch schon. MW1 löste eine Levelschlauchshooter-Welle aus die ihres gleichen sucht. Gleichzeitig ein Wettkampf um das anspruchsloseste Gameplay, Genre übergreifend. Ein Glück haben wir das Kapitel mittlerweile abgeschlossen. Ich versuche die PS3/360 Gen weitestgehend aus meinen Gedächtnis zu streichen. Souls ist nicht ohne Grund groß geworden...


Ich hatte damals geschätzt das CoD 10 Jahre nach MW1 totgemolken ist. Tja so kann man sich irren...
Zuletzt geändert von Xris am 01.05.2021 17:28, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14284
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Beitrag von Todesglubsch »

[Shadow_Man] hat geschrieben: 01.05.2021 17:16 Bei Activision hat man doch noch World of Warcraft, welches durch die monatlichen Gebühren ihnen jeden Monat einen großen Millionenbetrag sichert.
Das ist aber Blizzard und für die Einnahmen von AB relevant. Ich meinte aber rein Activision als eigenes "Ökogebiet".
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6989
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Beitrag von Scorplian »

Joa, nicht dass mich das freuen würde, das Battle Royale CoD ist aktuell wohl der heißeste Sch***. Da ergibt das auch irgendwie Sinn. Im Internet wurde da ziemlich schnell die Pessimismus-Keule rausgeholt und den Untergang der anderen Franchises Prophezeit. Weshalb auch nachträglich das Statement von Activision bzgl. T4B noch kam, wegen weiterhin Crash 4 unterstützen.

Vor kurzem kam ja sogar ein Gerücht, dass Spyro "4" bald angekündigt werden soll, entwickelt von Beenox welche eben auch an CoD sitzen. Da glaube ich auch dran.
Außerdem soll ja noch ein mysteriöses MP Game zu Crash kommen.

Btw, ich glaube auch nicht, dass die Verschmelzung von Vicarious Visions in Blizzard in Stein gemeißelt ist. Das ist zwar komplett spekulativ, aber ich will erstmal abwarten, was nach dem Diablo 2 Remake passiert.
Zuletzt geändert von Scorplian am 01.05.2021 19:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
D_Sunshine
Beiträge: 4943
Registriert: 09.03.2009 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Beitrag von D_Sunshine »

Ich hoffe, dass ist wie bei Bend nur eine Übergangsphase bis das nächste eigene Projekt startet, aber bei Activision weiß man nicht...
Zuletzt geändert von D_Sunshine am 01.05.2021 19:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 4
499/499
100%
Beiträge: 7737
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Beitrag von MrLetiso »

Todesglubsch hat geschrieben: 01.05.2021 19:10
[Shadow_Man] hat geschrieben: 01.05.2021 17:16 Bei Activision hat man doch noch World of Warcraft, welches durch die monatlichen Gebühren ihnen jeden Monat einen großen Millionenbetrag sichert.
Das ist aber Blizzard und für die Einnahmen von AB relevant. Ich meinte aber rein Activision als eigenes "Ökogebiet".
Die "Besorgnis" mag nicht unberechtigt sein - aber um hier Verlustgeschäfte zu fahren, müsste Krieg erstmal unpopulär werden :Buch:
Fargard
LVL 3
249/249
100%
Beiträge: 806
Registriert: 16.11.2012 15:00
Persönliche Nachricht:

Re: Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Beitrag von Fargard »

Solon25 hat geschrieben: 01.05.2021 15:35 Raven Software? War doch mal ein eigenständiges Studio oder? Leider weiss ich nicht mehr für welche Reihe ich sie mochte. Auf der Webseite zeigen sie nur für Activision entwickelte Spiele.

EDIT: Habe es über wiki raus gefunden. Es waren die "Soldier of Fortune" Spiele.
Und Jedi Academy, mein Liebling der Jedi Knights-Reihe, aber ich war schon immer was besonderes :)
Benutzeravatar
Hamurator
LVL 3
199/249
66%
Beiträge: 788
Registriert: 20.03.2010 11:12
Persönliche Nachricht:

Re: Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Beitrag von Hamurator »

Todesglubsch hat geschrieben: 01.05.2021 15:18 Ist es nicht irgendwie riskant, wenn man als solche Größe alles auf nur eine Pferde-Franchise setzt? Egal wie viel Geld sie (noch / immer noch / weiterhin) abwirft?
Eigentlich ja, aber da die Wahrscheinlichkeit, dass morgen niemand mehr Call of Duty spielen möchte, relativ gering ist, wirft man halt jetzt alles in den Ring, solange aus dem Franchise überschnittlich viel Gewinn gemacht werden kann. Neue Projekte (in anderen Franchises) starten (oder Studios schließen) kann man zur Not immer noch.
Benutzeravatar
DerPoncho
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 190
Registriert: 04.01.2021 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: Alle Activision-Studios arbeiten jetzt an Call of Duty, auch Toys For Bob (Crash Bandicoot 4)

Beitrag von DerPoncho »

Ich denke die haben einfach die Hosen voll momentan da Battlefield 6 sehr ambitioniert wirkt und ziemlich gehypet wird aktuell. Wenn das wirklich so gut wird und hällt was es verspricht, wird es erstmal vorbei sein mit COD und Warzone. Daher die volle offensive jetzt.
Zuletzt geändert von DerPoncho am 03.05.2021 12:08, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten