Final Fantasy 7 Remake: Neue Episode "Intergrade" kommt im Juni für PS5; zusammen mit dem Enhancement-Upgrade

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 1364
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Neue Episode "Intergrade" kommt im Juni für PS5; zusammen mit dem Enhancement-Upgrade

Beitrag von ISuckUSuckMore »

Azor002 hat geschrieben: 26.02.2021 11:28 Tut mir leid aber ich werde die Preispolitik nicht mit machen, ich fand es schon frech das man für ein Remake 3-4x zur Kasse gebeten wird.... Alle die jetzt gegenargumentieren, das es ja nun aufwendiger gestaltet und überarbeitet ist, dem sage ich, das ist nur aktueller Stand der Technik, das war es 1997 bei der Originalveröffentlichung auch (oder sogar mehr) und man hat die 3 CD´s auf einmal bekommen ;)

Ein Gesamtpaket für die PS5 zu schnüren.... OK. Aber bevor es richtig weiter geht mit einem 2.Teil erstmal ein Remake vom Remake zu machen, sorry Square. Ich hoffe die Spieler sind nicht so blöd wie ihr Sie haltet und ihr werdet für diese Politik abgestraft. Es gibt mittlerweile zu viel gute Alternativen um euch das Geld immer wieder in den Rachen zu stecken!


naja komm, die filmsequenzen haben locker 70% des datenvolumens ausgemacht ^^
Benutzeravatar
SirDotaLot
Beiträge: 120
Registriert: 20.02.2020 23:03
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Neue Episode "Intergrade" kommt im Juni für PS5; zusammen mit dem Enhancement-Upgrade

Beitrag von SirDotaLot »

Wuschel666 hat geschrieben: 26.02.2021 15:29

Da machst du es dir etwas einfach finde ich. Die Preise für Videospielentwicklung sind im HD Zeitalter rapide in die höhe gegangen. Schau dir allein mal an wie lange die Credits damals war und wie lange sie heute sind, da sind viel mehr Menschen (deren Gehälter bezahlt werden müssen) involviert.
Dagegen steht halt die viel höheren Verkaufszahlen der Games. Noch nie war gaming so groß wie heute. Spielevertrieb teilweise nurnoch digital = weniger kosten für Entwickler.

Schau dir mal die MArketingausgaben an, da versteht man dann warum sprichtwörtlich "die dritte Disk fehlt"
Benutzeravatar
Uwe sue
Beiträge: 209
Registriert: 29.09.2016 01:49
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Neue Episode "Intergrade" kommt im Juni für PS5; zusammen mit dem Enhancement-Upgrade

Beitrag von Uwe sue »

SirDotaLot hat geschrieben: 01.03.2021 15:02
Wuschel666 hat geschrieben: 26.02.2021 15:29

Da machst du es dir etwas einfach finde ich. Die Preise für Videospielentwicklung sind im HD Zeitalter rapide in die höhe gegangen. Schau dir allein mal an wie lange die Credits damals war und wie lange sie heute sind, da sind viel mehr Menschen (deren Gehälter bezahlt werden müssen) involviert.
Dagegen steht halt die viel höheren Verkaufszahlen der Games. Noch nie war gaming so groß wie heute. Spielevertrieb teilweise nurnoch digital = weniger kosten für Entwickler.

Schau dir mal die MArketingausgaben an, da versteht man dann warum sprichtwörtlich "die dritte Disk fehlt"

soweit ich weiss machen bei eine AAA+ titel nicht die entwicklungskosten den hauptteil der investitionen aus sondern werbung - würde man drauf verzichten testwertungen durch werbeschaltungen zu erpressen und in jedem blödmarkt und auf RTL präsent zu sein, stünde eine menge geld für die entwicklung zur verfügung...
DaSouli
LVL 2
57/99
52%
Beiträge: 17
Registriert: 19.12.2008 15:32
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Neue Episode "Intergrade" kommt im Juni für PS5; zusammen mit dem Enhancement-Upgrade

Beitrag von DaSouli »

Vielen Dank, dass ihr unser Spiel bei Release zum Vollpreis gekauft habt und damit die Entwicklung der DLCs und Erweiterungen möglich gemacht habt. Kauft diese jetzt bitte auch zum Vollpreis dazu! Wer das Spiel noch nicht hat, kann die Erweiterungen jetzt zusammen mit dem Haupspiel zum selben Preis bekommen, den die Trot... treuen Erstkäufer schon vor einem halben Jahr bezahlt haben für weniger Content.
Benutzeravatar
Ziegelstein12
LVL 2
95/99
95%
Beiträge: 3059
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Neue Episode "Intergrade" kommt im Juni für PS5; zusammen mit dem Enhancement-Upgrade

Beitrag von Ziegelstein12 »

DaSouli hat geschrieben: 02.03.2021 10:25 Vielen Dank, dass ihr unser Spiel bei Release zum Vollpreis gekauft habt und damit die Entwicklung der DLCs und Erweiterungen möglich gemacht habt. Kauft diese jetzt bitte auch zum Vollpreis dazu! Wer das Spiel noch nicht hat, kann die Erweiterungen jetzt zusammen mit dem Haupspiel zum selben Preis bekommen, den die Trot... treuen Erstkäufer schon vor einem halben Jahr bezahlt haben für weniger Content.
Selben preis, der war gut. 80€ kostet die ps5 version. Das Hauptspiel kriegt ja zumindest ein upgrade, aber wenn ich das nicht habe muss ich entweder 80€ dafür zahlen oder mir eine ps4 version kaufen und dann den dlc. Und wenn da kein Sale kommt kostet das eben digital 70 + dlc oder physisch 30-40+ dlc. Nun kann square den DLC halt auch für 30€ verkaufen wie den reMind Dlc von KH3, dann kommste physisch auf einen Rabatt von 10€ und darfst dann dich auch nicht mit Sonys wundertollem "Ups jetzt hab ich doch glatt die ps4 version installiert :Blauesauge:" Betriebsystem rumschlagen.:rage::rage:

ps: die ps plus version lässt sich nicht upgraden ;)
Zuletzt geändert von Ziegelstein12 am 02.03.2021 10:41, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)
Ghostwriter2o19
LVL 2
60/99
56%
Beiträge: 628
Registriert: 03.04.2019 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Neue Episode "Intergrade" kommt im Juni für PS5; zusammen mit dem Enhancement-Upgrade

Beitrag von Ghostwriter2o19 »

Ziegelstein12 hat geschrieben: 02.03.2021 10:40
DaSouli hat geschrieben: 02.03.2021 10:25 Vielen Dank, dass ihr unser Spiel bei Release zum Vollpreis gekauft habt und damit die Entwicklung der DLCs und Erweiterungen möglich gemacht habt. Kauft diese jetzt bitte auch zum Vollpreis dazu! Wer das Spiel noch nicht hat, kann die Erweiterungen jetzt zusammen mit dem Haupspiel zum selben Preis bekommen, den die Trot... treuen Erstkäufer schon vor einem halben Jahr bezahlt haben für weniger Content.
Selben preis, der war gut. 80€ kostet die ps5 version. Das Hauptspiel kriegt ja zumindest ein upgrade, aber wenn ich das nicht habe muss ich entweder 80€ dafür zahlen oder mir eine ps4 version kaufen und dann den dlc. Und wenn da kein Sale kommt kostet das eben digital 70 + dlc oder physisch 30-40+ dlc. Nun kann square den DLC halt auch für 30€ verkaufen wie den reMind Dlc von KH3, dann kommste physisch auf einen Rabatt von 10€ und darfst dann dich auch nicht mit Sonys wundertollem "Ups jetzt hab ich doch glatt die ps4 version installiert :Blauesauge:" Betriebsystem rumschlagen.:rage::rage:

ps: die ps plus version lässt sich nicht upgraden ;)
Hmmmm wo ist denn das Problem? FF7R bekommst du aktuell neu für 38€ auf Disc. Gebraucht Evtl weniger!
Das Update auf die PS5 Version ist kostenlos und den Yuffie DLC kannst du dir im Juni dann dazu kaufen wenn du Bock drauf hast. Als zahlst du round about 50-60€ für die PS5 Version inklusive DLC
DaSouli
LVL 2
57/99
52%
Beiträge: 17
Registriert: 19.12.2008 15:32
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Neue Episode "Intergrade" kommt im Juni für PS5; zusammen mit dem Enhancement-Upgrade

Beitrag von DaSouli »

Ziegelstein12 hat geschrieben: 02.03.2021 10:40
DaSouli hat geschrieben: 02.03.2021 10:25 Vielen Dank, dass ihr unser Spiel bei Release zum Vollpreis gekauft habt und damit die Entwicklung der DLCs und Erweiterungen möglich gemacht habt. Kauft diese jetzt bitte auch zum Vollpreis dazu! Wer das Spiel noch nicht hat, kann die Erweiterungen jetzt zusammen mit dem Haupspiel zum selben Preis bekommen, den die Trot... treuen Erstkäufer schon vor einem halben Jahr bezahlt haben für weniger Content.
Selben preis, der war gut. 80€ kostet die ps5 version. Das Hauptspiel kriegt ja zumindest ein upgrade, aber wenn ich das nicht habe muss ich entweder 80€ dafür zahlen oder mir eine ps4 version kaufen und dann den dlc. Und wenn da kein Sale kommt kostet das eben digital 70 + dlc oder physisch 30-40+ dlc. Nun kann square den DLC halt auch für 30€ verkaufen wie den reMind Dlc von KH3, dann kommste physisch auf einen Rabatt von 10€ und darfst dann dich auch nicht mit Sonys wundertollem "Ups jetzt hab ich doch glatt die ps4 version installiert :Blauesauge:" Betriebsystem rumschlagen.:rage::rage:

ps: die ps plus version lässt sich nicht upgraden ;)
Ich bin leider auch oft mal einer der "treuen Erstkäufer" und darf mir dann jeden Scheiß nochmal nachkaufen zum Vollpreis. Vielleicht lern ich es irgendwann einmal. Auf Konsole hast halt auch das Problem, dass du nicht um den Hersteller Store rum kommst, außer es gibt eine Disk Version (was bei DLCs ja eigentlich nicht der Fall ist, außer es ist eine Standalone Erweiterung) Und da mal was günstig zu bekommen ist schwierig.
Ghostwriter2o19
LVL 2
60/99
56%
Beiträge: 628
Registriert: 03.04.2019 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Neue Episode "Intergrade" kommt im Juni für PS5; zusammen mit dem Enhancement-Upgrade

Beitrag von Ghostwriter2o19 »

DaSouli hat geschrieben: 03.03.2021 09:28
Ziegelstein12 hat geschrieben: 02.03.2021 10:40
DaSouli hat geschrieben: 02.03.2021 10:25 Vielen Dank, dass ihr unser Spiel bei Release zum Vollpreis gekauft habt und damit die Entwicklung der DLCs und Erweiterungen möglich gemacht habt. Kauft diese jetzt bitte auch zum Vollpreis dazu! Wer das Spiel noch nicht hat, kann die Erweiterungen jetzt zusammen mit dem Haupspiel zum selben Preis bekommen, den die Trot... treuen Erstkäufer schon vor einem halben Jahr bezahlt haben für weniger Content.
Selben preis, der war gut. 80€ kostet die ps5 version. Das Hauptspiel kriegt ja zumindest ein upgrade, aber wenn ich das nicht habe muss ich entweder 80€ dafür zahlen oder mir eine ps4 version kaufen und dann den dlc. Und wenn da kein Sale kommt kostet das eben digital 70 + dlc oder physisch 30-40+ dlc. Nun kann square den DLC halt auch für 30€ verkaufen wie den reMind Dlc von KH3, dann kommste physisch auf einen Rabatt von 10€ und darfst dann dich auch nicht mit Sonys wundertollem "Ups jetzt hab ich doch glatt die ps4 version installiert :Blauesauge:" Betriebsystem rumschlagen.:rage::rage:

ps: die ps plus version lässt sich nicht upgraden ;)
Ich bin leider auch oft mal einer der "treuen Erstkäufer" und darf mir dann jeden Scheiß nochmal nachkaufen zum Vollpreis. Vielleicht lern ich es irgendwann einmal. Auf Konsole hast halt auch das Problem, dass du nicht um den Hersteller Store rum kommst, außer es gibt eine Disk Version (was bei DLCs ja eigentlich nicht der Fall ist, außer es ist eine Standalone Erweiterung) Und da mal was günstig zu bekommen ist schwierig.
Ich verstehe ernsthaft dein Problem nicht. Du hast also FF7R schon zu Release gekauft!? Verstehe nicht, wie du dann auf „jeden scheiss nachkaufen zum Vollpreis“ kommst. Was muss du denn zum Vollpreis nachkaufen
DaSouli
LVL 2
57/99
52%
Beiträge: 17
Registriert: 19.12.2008 15:32
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake: Neue Episode "Intergrade" kommt im Juni für PS5; zusammen mit dem Enhancement-Upgrade

Beitrag von DaSouli »

Ghostwriter2o19 hat geschrieben: 03.03.2021 11:17
DaSouli hat geschrieben: 03.03.2021 09:28
Ziegelstein12 hat geschrieben: 02.03.2021 10:40

Selben preis, der war gut. 80€ kostet die ps5 version. Das Hauptspiel kriegt ja zumindest ein upgrade, aber wenn ich das nicht habe muss ich entweder 80€ dafür zahlen oder mir eine ps4 version kaufen und dann den dlc. Und wenn da kein Sale kommt kostet das eben digital 70 + dlc oder physisch 30-40+ dlc. Nun kann square den DLC halt auch für 30€ verkaufen wie den reMind Dlc von KH3, dann kommste physisch auf einen Rabatt von 10€ und darfst dann dich auch nicht mit Sonys wundertollem "Ups jetzt hab ich doch glatt die ps4 version installiert :Blauesauge:" Betriebsystem rumschlagen.:rage::rage:

ps: die ps plus version lässt sich nicht upgraden ;)
Ich bin leider auch oft mal einer der "treuen Erstkäufer" und darf mir dann jeden Scheiß nochmal nachkaufen zum Vollpreis. Vielleicht lern ich es irgendwann einmal. Auf Konsole hast halt auch das Problem, dass du nicht um den Hersteller Store rum kommst, außer es gibt eine Disk Version (was bei DLCs ja eigentlich nicht der Fall ist, außer es ist eine Standalone Erweiterung) Und da mal was günstig zu bekommen ist schwierig.
Ich verstehe ernsthaft dein Problem nicht. Du hast also FF7R schon zu Release gekauft!? Verstehe nicht, wie du dann auf „jeden scheiss nachkaufen zum Vollpreis“ kommst. Was muss du denn zum Vollpreis nachkaufen
Ich habe das nicht explizit auf FF bezogen sondern auf das allgemeine Vorgehen diverser Puplisher/Vertriebsplattformen. FF7 werde ich mir holen, wenn das ganze Spiel verfügbar ist. Vielleicht habe ich doch schon ein wenig gelernt :P
Antworten