Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Beitrag von 4P|BOT2 »

Bei Electronic Arts wurden die laufenden Projekte in den letzten Tagen ausführlich von der Unternehmensleitung unter die Lupe genommen und ihre Zukunftschancen ausgelotet. Nach dem endgültigen Aus für Anthem (Details) und der noch nicht offiziell bestätigten, aber sehr wahrscheinlichen Entfernung aller Multiplayer-Aspekte aus Dragon Age 4 (Details) hat der Publisher den Stecker beim Projekt mit de...

Hier geht es zur News Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt
GoodOldGamingTimes
LVL 2
66/99
62%
Beiträge: 502
Registriert: 23.09.2011 20:59
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Beitrag von GoodOldGamingTimes »

Mal ehrlich. Gäbe es nicht FIFA wäre der Laden doch schon längst weg vom Fenster.
Benutzeravatar
HellToKitty
Beiträge: 1769
Registriert: 10.10.2008 18:42
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Beitrag von HellToKitty »

GoodOldGamingTimes hat geschrieben: 28.02.2021 16:30 Mal ehrlich. Gäbe es nicht FIFA wäre der Laden doch schon längst weg vom Fenster.
Ich würde es anders sagen. Gäbe es nicht FIFA, EA müssten heute immer noch gute Spiele machen.
Creasy
LVL 3
218/249
79%
Beiträge: 158
Registriert: 16.07.2009 14:51
Persönliche Nachricht:

Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Beitrag von Creasy »

Und weiter? Alles im Mainstream wär weg vom Fenster wenn es nicht Mainstream wäre und ne Cashcow. Sony sind die einzigen, die wahre Kunst und Qualität (und somit auch Projekte, die kein Mainstream sind) im Spielebereich unterstützen, aber auch die werden imner mehr zu Marvel und Co. Geht halt auch nicht anders, da man mit Qualität und Kunst eben kein Geld machen kann.
Benutzeravatar
HellToKitty
Beiträge: 1769
Registriert: 10.10.2008 18:42
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Beitrag von HellToKitty »

Creasy hat geschrieben: 28.02.2021 16:39 Und weiter? Alles im Mainstream wär weg vom Fenster wenn es nicht Mainstream wäre und ne Cashcow. Sony sind die einzigen, die wahre Kunst und Qualität (und somit auch Projekte, die kein Mainstream sind) im Spielebereich unterstützen, aber auch die werden imner mehr zu Marvel und Co. Geht halt auch nicht anders, da man mit Qualität und Kunst eben kein Geld machen kann.
Das sehe ich ja nicht anders. Trotzdem gab es bei EA mal eine Zeit wo die Marke trotz Mainstream auch für Qualität stand. Das war aber zu einer Zeit, wo man noch nicht erkannt hat, dass sich Qualität und maximaler Gewinn einander ausschließen.
Ich habe halt gerade bei EA das Gefühl, dass viele gar nicht mehr wissen, für was für Hits die mal verantwortlich waren, auch außerhalb des Sportsektors.
Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3424
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Beitrag von Ryo Hazuki »

Ich höre zum ersten mal von Gaia. Was soll das sein ?
Benutzeravatar
R_eQuiEm
LVL 3
247/249
98%
Beiträge: 11514
Registriert: 01.04.2007 15:43
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Beitrag von R_eQuiEm »

Ryo Hazuki hat geschrieben: 28.02.2021 18:53 Ich höre zum ersten mal von Gaia. Was soll das sein ?
So ne runde Olle die ziemlich viel auf ihren Schultern trägt^^
"Bei uns gibt es ein Sprichwort: Wenn ein Problem gelöst werden kann, ist es sinnlos sich darüber Gedanken zu machen. Wenn es nicht gelöst werden kann, ist denken auch nicht gut."
DJ_Leska
LVL 3
166/249
44%
Beiträge: 141
Registriert: 08.03.2020 11:48
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Beitrag von DJ_Leska »

HellToKitty hat geschrieben: 28.02.2021 16:46
Creasy hat geschrieben: 28.02.2021 16:39 Und weiter? Alles im Mainstream wär weg vom Fenster wenn es nicht Mainstream wäre und ne Cashcow. Sony sind die einzigen, die wahre Kunst und Qualität (und somit auch Projekte, die kein Mainstream sind) im Spielebereich unterstützen, aber auch die werden imner mehr zu Marvel und Co. Geht halt auch nicht anders, da man mit Qualität und Kunst eben kein Geld machen kann.
Das sehe ich ja nicht anders. Trotzdem gab es bei EA mal eine Zeit wo die Marke trotz Mainstream auch für Qualität stand. Das war aber zu einer Zeit, wo man noch nicht erkannt hat, dass sich Qualität und maximaler Gewinn einander ausschließen.
Ich habe halt gerade bei EA das Gefühl, dass viele gar nicht mehr wissen, für was für Hits die mal verantwortlich waren, auch außerhalb des Sportsektors.
Wie z.B. Dead Space oder Mirrors Edge! ;)
Erinnere mich noch genau an dieses kleine Zwischenzeitfenster von guter Spielequalität!
Benutzeravatar
HellToKitty
Beiträge: 1769
Registriert: 10.10.2008 18:42
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Beitrag von HellToKitty »

DJ_Leska hat geschrieben: 28.02.2021 21:45 Wie z.B. Dead Space oder Mirrors Edge! ;)
Erinnere mich noch genau an dieses kleine Zwischenzeitfenster von guter Spielequalität!
Das waren beides ganz gute Spiele. Aber ich denke eigentlich an die 16-Bit Zeit zurück. Dort vor allem an das Mega Drive und an Spiele wie das grandiose Road Rash, Popolus, Starflight, Desert Strike, Jungle Strike, Theme Park, Polterguy, Syndicate, Shaq Fu (okay das nicht :D ) Im Grunde konnte man in den frühen 90ern problemlos nach irgend einems EA Spiel greifen und man wurde in der Regel nicht enttäuscht. Zugegeben bei vielem war EA nur der Publisher, aber immerhin.
Dazu sind dann noch all die Sporttitel gekommen. Allen voran NHL Hockey, aber auch NBA, FIFA, PGA oder Madden.
Benutzeravatar
just_Edu
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 3286
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Beitrag von just_Edu »

R_eQuiEm hat geschrieben: 28.02.2021 21:34
Ryo Hazuki hat geschrieben: 28.02.2021 18:53 Ich höre zum ersten mal von Gaia. Was soll das sein ?
So ne runde Olle die ziemlich viel auf ihren Schultern trägt^^
Und seit etwa 6k Jahren an einem parasitären Leiden, namens Homo Sapiens leidet.. ganz fiese Sache.
Bild
Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 16437
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Beitrag von Sir Richfield »

R_eQuiEm hat geschrieben: 28.02.2021 21:34 So ne runde Olle die ziemlich viel auf ihren Schultern trägt^^
Äh, das mit den Schultern war Atlas, der die runde Olle trägt. ;)

Benutzeravatar
HellToKitty
Beiträge: 1769
Registriert: 10.10.2008 18:42
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Beitrag von HellToKitty »

Sir Richfield hat geschrieben: 01.03.2021 10:32
R_eQuiEm hat geschrieben: 28.02.2021 21:34 So ne runde Olle die ziemlich viel auf ihren Schultern trägt^^
Äh, das mit den Schultern war Atlas, der die runde Olle trägt. ;)
Ich kenne historische Gaia Darstellungen nur als nackte Frau.
Zuletzt geändert von HellToKitty am 01.03.2021 11:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 16437
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Beitrag von Sir Richfield »

HellToKitty hat geschrieben: 01.03.2021 11:41 Ich kenne historische Gaia Darstellungen nur als nackte Frau.
Ich müsse hart suchen, um ANGEZOGENE historische Darstellungen zu finden. ;)

Ansonsten ist Gaia die Trulla in Toga, die Captain Planet dazu überredet, dauernd auf das Team unfähiger Teenager zu hören.
Zuletzt geändert von Sir Richfield am 01.03.2021 11:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
HellToKitty
Beiträge: 1769
Registriert: 10.10.2008 18:42
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Beitrag von HellToKitty »

In Grichenland waren alle immer nackt. Ach und kleiner Pimmel, große Nase :)
Zuletzt geändert von HellToKitty am 01.03.2021 11:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pentanick
Beiträge: 383
Registriert: 02.07.2013 00:33
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Gerücht: Projekt Gaia nach sechs Jahren in Entwicklung endgültig eingestellt

Beitrag von Pentanick »

Die meisten Suchtreffer führten mich zu Spiritualität und Esoterik. Na, das Spiel konnte ja nichts schlaues werden. :Häschen:
Antworten