Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Alex_Omega
Beiträge: 243
Registriert: 14.03.2020 22:15
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Beitrag von Alex_Omega »

Paulaner hat geschrieben: 28.02.2021 21:59
Alex_Omega hat geschrieben: 28.02.2021 15:06

Oh, ich liebe Nintendo und die Switch und habe allein diesen Monat mir 8 Games für die Switch gekauft. Die PS4 setzt Staub an weil seit geraumer Zeit nur noch die Switch in Betrieb ist. Und ich bin auch keiner von denen die einfach ihre klassische Zelda Formel wieder haben wollen. Bis auf Links Awakening (Game Boy Original und Switch) und Breath of the Wild hab ich kein einziges Zelda je wirklich gespielt. Ich bin da offen für alles. Jawn of the Wild ist aber halt nicht gut.

Ich habe auch schon schlechteres gespielt aber meiner Meinung nach ist das Game schlicht maßlos überhyped. Eine Wertung um die 60 herum, mehr ist da absolut nicht drin. Als Anti-These zum generischen Ubischrott Müll funktioniert es vllt ganz gut aber abseits davon hat es nicht viel zu bieten.

Klar, kann man damit seinen Spaß haben und das ist auch völlig in Ordnung. Aber wenn Leute das zum "besten Spiel aller Zeiten" krönen worüber man "in 30 Jahren noch reden wird" welche Gaming "auf ein ganz neues Level hebt" und all diese Superlativen... sorry, maßlos überhyped. Riesige Tech-Demo um die Physik ihrer Engine zu testen trifft es viel eher.
Ich gönne ja jedem seine Meinung. Aber es ist halt auch irgendwie Blödsinn, wenn jemand ankommt und meint, die Welt würde sich irren. Erinnert mich irgendwie an selbsternannte Experten der Musik- und Kunstwelt. Da gibt es auch häufig mal so elitäres Gehabe. Andererseits kann man dir aber auch einfach zu einem gesunden Selbstbewusstsein gratulieren, schätze ich :D
Wieso die Welt? Gibt mehr als genug Leute die meinen Breath of the Wild wäre schlicht langweilig und leer. Und ich sag auch nicht das es kompletter Müll ist. Aber eben maßlos überhyped. Es ist nicht der heilige Gral der Videospielwelt, es erfindet das Rad nicht neu, nichts daran ist iwie revolutionär. Ich finde es einfach nur lächerlich in welche schwindelerregenden Sphären das Game gehoben wird.

Aber falls du auf den Metacritic anspielst wie jemand zuvor schon. Ja, den nehm ich tasächlich nicht ernst, für gar kein Game. Und Menschen die damit argumentieren auch nicht.
Zuletzt geändert von Alex_Omega am 01.03.2021 00:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6878
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Beitrag von Scorplian »

Ziegelstein12 hat geschrieben: 27.02.2021 17:03 Würde mal gerne folgende gifs (geklaut von resetera) zeigen:
Spoiler
Show
Bild
sehr interessant zu sehen, wie selbst der Hauptcharakter Anweisungen gibt und auch wenn Leute über die FPS sich beschwert haben sind die Kämpfe alle sehr flüssig.

Oder sowas hier
Spoiler
Show
Bild
Ich finde das sehr interessant.
Mir gefällt es bisher auch sehr gut.

Ein klein wenig lieber wäre mir noch, wenn die Kämpfe nicht rundenbasiert wären (siehe z.B. Digimon World als Alternative), aber das ist nicht so wild.
Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 34090
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Beitrag von JesusOfCool »

wenn die kämpfe nicht rundenbasiert wären kämen pokemon wie flegmon niemals zum zug.
außer vielleicht sie verändern etwas massiv an den werten der pokemon, aber dann müssten sie alle pokemon neu balancen. daran will ich mal nicht glauben.

was mich viel mehr interessiert ist ob man in legends auch pokemon tauschen können wird.
Bild
Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1864
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Beitrag von Kant ist tot! »

Antimuffin hat geschrieben: 27.02.2021 11:40 (BOTW...)
Also ich fand BOTW auch super, kam aber nach Abschluss des Spiels nie mehr rein. Ich war halt nach 55h durch und dachte mir dann irgendwann 1-2 Jahre später, dass es ja noch viel zu entdecken gäbe und so.

Nur musste ich dann alle paar Meter ins Inventar um wieder eine neue Waffe auszusortieren und das hat mich dann so genervt, dass ich es gelassen habe. Inventarbegrenzung ist aber generell ein Pet Peeve von mir. Bei Cyberpunk habe ich bestimmt in Summe Stunden nur mit Inventar aussortieren, verkaufen etc. gebraucht, das hat in der Hinsicht den Vogel abgeschossen.

Das Kochen sollte für meine Begriffe in Teil 2 auch optimiert werden, so dass das einfach schneller geht, wenn man ein Rezept schon herausgefunden hat. Einfach Rezept auswählen und Anzahl und fertig. Und nicht jedesmal 'ne Animation abspielen.

Aber wie du schon sagst: BOTW war der erste Versuch in die Richtung und mit Teil 2 kann da sicher optimiert werden.

@Topic:

Sorry Leute, das, was da gezeigt wurde, kann ich mir persönlich nicht schönreden. War tatsächlich regelrecht baff, dass dieser Stand als zeigenswert erachtet wurde. Finde den generellen Versuch, in die Richtung zu gehen aber nicht unbedingt verkehrt. Hoffentlich lassen sie sich hier die nötige Zeit und schrauben noch ordentlich dran.

Das neue Remake hingegen fand ich optisch voll ok und war etwas überrascht, dass sich so viele an dem Artstyle stören. War der nicht auch vorher schon so ähnlich?

Eine Frage noch: War nicht Platin quasi die definitive Version der Gen? Warum wird das nicht remaked? Vermutlich sind da Doppelkäufer der zwei verschiedenen Versionen einkalkuliert...
Ryan2k6
Beiträge: 9003
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Beitrag von Ryan2k6 »

Kant ist tot! hat geschrieben: 01.03.2021 08:21 Das Kochen sollte für meine Begriffe in Teil 2 auch optimiert werden, so dass das einfach schneller geht, wenn man ein Rezept schon herausgefunden hat. Einfach Rezept auswählen und Anzahl und fertig. Und nicht jedesmal 'ne Animation abspielen.
Ich fürchte fast das ist gewollt. Entschleunigung wie bei RDR2. Kann mir gut vorstellen das bleibt so.
Kant ist tot! hat geschrieben: 01.03.2021 08:21 Eine Frage noch: War nicht Platin quasi die definitive Version der Gen? Warum wird das nicht remaked? Vermutlich sind da Doppelkäufer der zwei verschiedenen Versionen einkalkuliert...
War das zuletzt nicht immer so bei Remakes? Es kam Heartgold und Soulsilver, kein Kristall. Es kam Omega Rubin und Saphir, kein Emerald.
Chibiterasu hat geschrieben: 28.02.2021 13:54 Ja, die Optik schwankt bei Breath of the Wild ziemlich - aber mein Ordner ist voll hunderter schönen Screenshots. Also die Qualität ist da.
Und genau das meine ich mit gestellten Screenshots. Gibt in jedem Spiel Szenen die gut aussehen, aber nicht die Optik des Spiels darstellen sondern verzerrt sind.
Chibiterasu hat geschrieben: 28.02.2021 13:54 Wenn man genau schaut, gibt es trotzdem überall etwas zu finden.
Du meinst die? :Blauesauge:
Spoiler
Show
Bild
Chibiterasu hat geschrieben: 28.02.2021 13:54 Ich brauch das jetzt auch nicht in jedem Zelda so, aber BotW hat einfach in der Form gepasst.
Naja, immerhin gibt es jetzt ein BotW2, gab es überhaupt schon mal einen echten Nachfolger bei Zelda?

ICh hätte mir auch was anderes/neues gewünscht.
Zuletzt geändert von Ryan2k6 am 01.03.2021 09:08, insgesamt 1-mal geändert.
.
Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 34090
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Beitrag von JesusOfCool »

Ryan2k6 hat geschrieben: 01.03.2021 09:03 Naja, immerhin gibt es jetzt ein BotW2, gab es überhaupt schon mal einen echten Nachfolger bei Zelda?
majoras mask eigentlich, wirkt aber nicht so
phantom hourglass ist aber ein direkter nachfolger zu wind waker. also ja, hat es schon gegeben.
Ryan2k6 hat geschrieben: 01.03.2021 09:03
Kant ist tot! hat geschrieben: 01.03.2021 08:21 Eine Frage noch: War nicht Platin quasi die definitive Version der Gen? Warum wird das nicht remaked? Vermutlich sind da Doppelkäufer der zwei verschiedenen Versionen einkalkuliert...
War das zuletzt nicht immer so bei Remakes? Es kam Heartgold und Soulsilver, kein Kristall. Es kam Omega Rubin und Saphir, kein Emerald.
so ist es. sie haben aber gerne mal teile des zusatzcontents aus der spezialedition genommen und ins remake eingefügt.
Bild
Benutzeravatar
aGamingDude
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 344
Registriert: 04.12.2010 16:08
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Beitrag von aGamingDude »

Gibt es eigentlich noch Leute, die nicht nur in Superlativen oder Extremen denken? Entweder wird das Game hier schon gehypet oder der Hate-Train vorgeheizt. Den Trailer mal nüchtern zu betrachten und zu bewerten ist scheinbar in Ausnahmefällen möglich. Dieses Forum ist wirklich nur noch anstrengend.

Topic: Sieht erstmal interessant aus. Da es ein erster Trailer ist, lehne ich mich entspannt zurück und warte auf mehr Footage.
Die Remakes von Pearl und Diamond sprechen mich persönlich nicht an. Der Graphikstil an sich ist in Ordnung, könnte aber wesentlich mehr Polishing vertragen. Link's Awakening ist ein guter Benchmark, wenn es um Chibi-Optik geht.
So wilde Freude nimmt ein wildes Ende.
Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 34090
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Beitrag von JesusOfCool »

aGamingDude hat geschrieben: 01.03.2021 10:01 Gibt es eigentlich noch Leute, die nicht nur in Superlativen oder Extremen denken?
das frag ich mich auch oft. nicht nur hier.

der hype kommt glaube ich daher, dass leute schon seit 10 jahren auf sowas warten und nie geglaubt hätten, dass es doch noch irgendwann passieren wird.
ansonsten, kinder halt XD
Bild
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 27009
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Beitrag von Chibiterasu »

Ryan2k6 hat geschrieben: 01.03.2021 09:03
Chibiterasu hat geschrieben: 28.02.2021 13:54 Ja, die Optik schwankt bei Breath of the Wild ziemlich - aber mein Ordner ist voll hunderter schönen Screenshots. Also die Qualität ist da.
Und genau das meine ich mit gestellten Screenshots. Gibt in jedem Spiel Szenen die gut aussehen, aber nicht die Optik des Spiels darstellen sondern verzerrt sind.
Was ist daran verzerrt? Verzerrt sind für mich aufgehübschte Screenshots. Schärfer gemacht, Farben verändert, Beleuchtung aufgepeppt.
Du kannst die Screenshots auch durch Videos ersetzen. Habe ich auch viele gemacht. Sieht in Bewegung ebenfalls schön aus. Also ich kapiere deinen Punkt nicht. Es stellt die Optik des Spiels dar. Aber nicht überall. Gibt detailliertere Bereiche und dann eher detailärmere Flächen.
Ryan2k6 hat geschrieben: 01.03.2021 09:03
Chibiterasu hat geschrieben: 28.02.2021 13:54 Wenn man genau schaut, gibt es trotzdem überall etwas zu finden.
Du meinst die? :Blauesauge:
Spoiler
Show
Bild
Natürlich auch die. Aber sehr viel mehr. Da mache ich mir jetzt auch nicht mehr die Mühe das aufzuzählen. Hab ich genug bei Release gemacht.
Ryan2k6 hat geschrieben: 01.03.2021 09:03
Chibiterasu hat geschrieben: 28.02.2021 13:54 Ich brauch das jetzt auch nicht in jedem Zelda so, aber BotW hat einfach in der Form gepasst.
Naja, immerhin gibt es jetzt ein BotW2, gab es überhaupt schon mal einen echten Nachfolger bei Zelda?

ICh hätte mir auch was anderes/neues gewünscht.

Wir wissen ja noch nicht wie BotW 2 genau wird. Da können viele Kritikpunkte von einigen angepasst werden. Waffen müssen nicht mehr zerbrechen, es kann thematische Dungeons geben, mehr Gegnervielfalft, eine interessantere Story, unterschiedlichere Bosse, mehr Items/Spezialfähigkeiten, Unterwasserbereiche - und die Welt kann auch detaillierter und kompakter werden.
All das mit dem bereits gewohnten Gameplay und in dem optischen Stil von BotW.

Ich würde mir genau das wünschen.
Zuletzt geändert von Chibiterasu am 01.03.2021 10:11, insgesamt 2-mal geändert.
Ryan2k6
Beiträge: 9003
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Beitrag von Ryan2k6 »

JesusOfCool hat geschrieben: 01.03.2021 09:55 phantom hourglass ist aber ein direkter nachfolger zu wind waker. also ja, hat es schon gegeben.
Gut, aber es gab bisher kein "XYZ 2". :mrgreen: Denken sich nicht mal einen neuen Namen aus! :lol:
.
Benutzeravatar
aGamingDude
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 344
Registriert: 04.12.2010 16:08
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Beitrag von aGamingDude »

JesusOfCool hat geschrieben: 01.03.2021 10:06 das frag ich mich auch oft. nicht nur hier.
Das stimmt allerdings. Die Gaming-Community ist häufig so toxisch oder peinlich, dass ich kaum noch Lust habe, mich da irgendwie in Diskussionen einzubringen. Wirklich schade, weil ich hier auch ab und zu mal sehr schöne Diskussionen verfolgen konnte. Aber ein paar Kandidaten sind ja nur damit beschäftigt bewusst zu provozieren oder rumzustänkern. Wie traurig dieses Leben sein muss.
So wilde Freude nimmt ein wildes Ende.
Benutzeravatar
aGamingDude
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 344
Registriert: 04.12.2010 16:08
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Beitrag von aGamingDude »

Ryan2k6 hat geschrieben: 01.03.2021 10:16 Gut, aber es gab bisher kein "XYZ 2". :mrgreen: Denken sich nicht mal einen neuen Namen aus! :lol:
Ich hoffe die Kritik bringst du bei jeder anderen Serie, die lediglich mit Ziffern arbeitet auch?
So wilde Freude nimmt ein wildes Ende.
Ryan2k6
Beiträge: 9003
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Beitrag von Ryan2k6 »

aGamingDude hat geschrieben: 01.03.2021 10:19
Ryan2k6 hat geschrieben: 01.03.2021 10:16 Gut, aber es gab bisher kein "XYZ 2". :mrgreen: Denken sich nicht mal einen neuen Namen aus! :lol:
Ich hoffe die Kritik bringst du bei jeder anderen Serie, die lediglich mit Ziffern arbeitet auch?
Beim ersten Mal nach 35 Jahren? Klar. ;)
JesusOfCool hat geschrieben: 01.03.2021 10:21 das mit der 2 ist ja auch nur ein arbeitstitel.
ich gehe nicht davon aus, dass das spiel tatsächlich breath of the wild 2 heißen wird.
Das kann natürlich sein, guter Punkt.
Zuletzt geändert von Ryan2k6 am 01.03.2021 10:22, insgesamt 1-mal geändert.
.
Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 34090
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Beitrag von JesusOfCool »

das mit der 2 ist ja auch nur ein arbeitstitel.
ich gehe nicht davon aus, dass das spiel tatsächlich breath of the wild 2 heißen wird.
Bild
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 27009
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Pokémon Legends: Arceus - Prequel zu Diamant und Perl in offener Welt angekündigt

Beitrag von Chibiterasu »

Vor allem ist das offiziell nur "The Sequel to Breath of the Wild - Now in development".
BotW 2 ist ein Konstrukt der Presse und Fans.

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass es einen eigenen Namen bekommen wird.

Edit: Hört auf Jesus.
Zuletzt geändert von Chibiterasu am 01.03.2021 10:22, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten