The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Rooster
LVL 2
74/99
71%
Beiträge: 2387
Registriert: 06.12.2010 13:36
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Beitrag von Rooster »

TheoFleury hat geschrieben: 04.06.2020 13:51
Rooster hat geschrieben: 03.06.2020 17:44 Der einfühlsame Joel, der gerne Knochen bricht und auch sonst nicht vor Folter zurückschreckt.
Ähm das waren eigentlich Helden der 80er Jahre...Stallone, Schwarzenegger 8) Natürlich ist Joey nicht aus der Filme Industrie, fand aber gerade die Parallelen dazu witzig ;) Nein Nein...Joey ist eher ein John McClane , ein mehr greifbarer Charakter ,als überzogene Comic Figur.
Joey = Joel = John McClane? So mit one-liner und yipikaye? :lol: Reden wir noch über the Last of Us? Ich bin verwirrt :Blauesauge:

Mein Beitrag war übrigens ironisch gemeint... ;)
Benutzeravatar
Ziegelstein12
LVL 2
95/99
95%
Beiträge: 3088
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Beitrag von Ziegelstein12 »

LucasWolf hat geschrieben: 04.06.2020 15:22 Falsch!
Youtube: PlayStation DACH - letzter Tlou2 story Trailer - und mal überraschen lassen.
Oh wow habs mir jetzt angesehen, es wird definitive die Englische werden. Auch wenn ich manchmal ein Problem habe im englischen Stimmen oder Namen zu zuordnen. Aber die deutsche synchro ist leider nicht so gut wie die englische :Hüpf:
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)
LucasWolf
Beiträge: 496
Registriert: 12.06.2016 01:19
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Beitrag von LucasWolf »

Ziegelstein12 hat geschrieben: 04.06.2020 19:00
LucasWolf hat geschrieben: 04.06.2020 15:22 Falsch!
Youtube: PlayStation DACH - letzter Tlou2 story Trailer - und mal überraschen lassen.
Oh wow habs mir jetzt angesehen, es wird definitive die Englische werden. Auch wenn ich manchmal ein Problem habe im englischen Stimmen oder Namen zu zuordnen. Aber die deutsche synchro ist leider nicht so gut wie die englische :Hüpf:
Bei mir genau umgedreht.
Hab die von Teil 1 schon gemocht und hoffe auch hier auf eine tolle Umsetzung.

Im Trailer hat sie jetzt bissl komisch gewirkt, kann ich nachvollziehen.
Da auch viele Szenen nicht mit den Aussagen in Verbindung gestanden haben.
Im Spiel dürfte dann aber normal alles passen.
Dero.O
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 260
Registriert: 01.11.2019 07:12
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Beitrag von Dero.O »

LucasWolf hat geschrieben: 04.06.2020 15:22 Falsch!
Wo kommt eigentlich dieses unsägliche "Falsch!" her? Das ist unfreundlich af, kann man das nicht sein lassen?


Die 2 Wochen bis Release kann ich mir noch sehr gut mit Yakuza die Zeit vertreiben, ich habe keine Eile
Ich tue das, was viele tun sollten:

Bei Themen, die mich sowieso nicht interessieren, gar nicht erst posten.


Let's Plays sind wie Pornos: nach dem Angucken weiß man, was abging, aber nicht, wie es sich angefühlt hat
Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 10430
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Beitrag von Usul »

Dero.O hat geschrieben: 05.06.2020 10:37Wo kommt eigentlich dieses unsägliche "Falsch!" her? Das ist unfreundlich af, kann man das nicht sein lassen?
Immerhin besser als "Du lügst!!!!", was in solchen Situationen auch immer wieder gerne gesagt wird. :Vaterschlumpf:
Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 26024
Registriert: 10.08.2011 17:57
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Beitrag von Akabei »

"af" ist demgegenüber an Freundlichkeit natürlich auch kaum zu überbieten.
Bild
Benutzeravatar
TheoFleury
LVL 2
19/99
10%
Beiträge: 1010
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Beitrag von TheoFleury »

Rooster hat geschrieben: 04.06.2020 16:34
TheoFleury hat geschrieben: 04.06.2020 13:51
Rooster hat geschrieben: 03.06.2020 17:44 Der einfühlsame Joel, der gerne Knochen bricht und auch sonst nicht vor Folter zurückschreckt.
Ähm das waren eigentlich Helden der 80er Jahre...Stallone, Schwarzenegger 8) Natürlich ist Joey nicht aus der Filme Industrie, fand aber gerade die Parallelen dazu witzig ;) Nein Nein...Joey ist eher ein John McClane , ein mehr greifbarer Charakter ,als überzogene Comic Figur.
Joey = Joel = John McClane? So mit one-liner und yipikaye? :lol: Reden wir noch über the Last of Us? Ich bin verwirrt :Blauesauge:

Mein Beitrag war übrigens ironisch gemeint... ;)
Hihi meiner ja auch! Touché ! :mrgreen:
LucasWolf
Beiträge: 496
Registriert: 12.06.2016 01:19
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Beitrag von LucasWolf »

Dero.O hat geschrieben: 05.06.2020 10:37
LucasWolf hat geschrieben: 04.06.2020 15:22 Falsch!
Wo kommt eigentlich dieses unsägliche "Falsch!" her? Das ist unfreundlich af, kann man das nicht sein lassen?


Die 2 Wochen bis Release kann ich mir noch sehr gut mit Yakuza die Zeit vertreiben, ich habe keine Eile

Moin.
Mit dem falschen Fuß aufgestanden? :D

Hätte ich nur "falsch" hinterlassen und ihn nicht auf den Trailer hingewiesen, hätten wir vielleicht drüber reden können. Aber so...

BTW auch schön off topic von dir.

Um es dir nicht gleichzutun...

Heute erscheint eine neue Version von Shawn James -
through the valley.

Diesen Track hat er vor 8 Jahren zum ersten Mal veröffentlicht.
Ellie hat diesen Song im ersten Part 2 Trailer gesungen.

Bin gespannt.
Dero.O
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 260
Registriert: 01.11.2019 07:12
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Beitrag von Dero.O »

LucasWolf hat geschrieben: 05.06.2020 13:34 Hätte ich nur "falsch" hinterlassen und ihn nicht auf den Trailer hingewiesen, hätten wir vielleicht drüber reden können. Aber so...
"Da irrst du dich" oder "da liegst du falsch" tut es auch und kommt wesentlich besser rüber als "Falsch!", zumal Ausrufezeichenbei der Onlinekommunikation sowieso immer sehr unhöflich wirken.

LucasWolf hat geschrieben: 05.06.2020 13:34 BTW auch schön off topic von dir.

Um es dir nicht gleichzutun...
Dero.O hat geschrieben: 05.06.2020 10:37 Die 2 Wochen bis Release kann ich mir noch sehr gut mit Yakuza die Zeit vertreiben, ich habe keine Eile
Muss man extra in einem Thread zu der Vorschau von The Last Of Us Part 2 erwähnen, dass man die 2 Wochen bis zum Release von The Last Of Us Part 2 noch locker durchhält, wenn klar sein sollte, dass The Last Of Us Part 2 gemeint ist und The Last Of Us Part 2 heute in zwei Wochen erscheint?

Somit hatte mein Beitrag, über dessen Off-Topic-Teil du dich auslässt, einen ähnlichen Off-Topic-Anteil, wie deiner.

@Usul: Das habe ich hier noch nicht gelesen, aber dieses "Falsch!" schon öfter.
Zuletzt geändert von Dero.O am 05.06.2020 13:56, insgesamt 4-mal geändert.
Ich tue das, was viele tun sollten:

Bei Themen, die mich sowieso nicht interessieren, gar nicht erst posten.


Let's Plays sind wie Pornos: nach dem Angucken weiß man, was abging, aber nicht, wie es sich angefühlt hat
LucasWolf
Beiträge: 496
Registriert: 12.06.2016 01:19
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Beitrag von LucasWolf »

Dero.O hat geschrieben: 05.06.2020 13:52
LucasWolf hat geschrieben: 05.06.2020 13:34 Hätte ich nur "falsch" hinterlassen und ihn nicht auf den Trailer hingewiesen, hätten wir vielleicht drüber reden können. Aber so...
"Da irrst du dich" oder "da liegst du falsch" tut es auch und kommt wesentlich besser rüber als "Falsch!", zumal Ausrufezeichenbei der Onlinekommunikation sowieso immer sehr unhöflich wirken.

LucasWolf hat geschrieben: 05.06.2020 13:34 BTW auch schön off topic von dir.

Um es dir nicht gleichzutun...
Dero.O hat geschrieben: 05.06.2020 10:37 Die 2 Wochen bis Release kann ich mir noch sehr gut mit Yakuza die Zeit vertreiben, ich habe keine Eile
Muss man extra in einem Thread zu der Vorschau von The Last Of Us Part 2 erwähnen, dass man die 2 Wochen bis zum Release von The Last Of Us Part 2 noch locker durchhält, wenn klar sein sollte, dass The Last Of Us Part 2 gemeint ist und The Last Of Us Part 2 heute in zwei Wochen erscheint?

Somit hatte mein Beitrag, über dessen Off-Topic-Teil du dich auslässt, einen ähnlichen Off-Topic-Anteil, wie deiner.

@Usul: Das habe ich hier noch nicht gelesen, aber dieses "Falsch!" schon öfter.
Um diese sinnlose Diskussion jetzt nicht noch ausufern zu lassen...
Er selbst hat auf meinen Hinweis mit dem Trailer reagiert und keinerlei Unmut geäußert. Du hast hier als einziger ein Fass aufgemacht, anscheinend wolltest du bisschen Action im Internet. Da bin ich leider der falsche.
Schönen Tag noch und dann ein schönes Wochenende.
Auf bald.




So.
Heute 18 Uhr: "through the valley".
Nächste Woche hoffentlich der finale Trailer und Freitag am 12.06 dann ja die Reviews.
Mühsam, aber es wird.


Paar einzelne haben schon ihre Disc Version, durch Kontakte zu manchen Läden.
Bin gespannt, ob es diesmal ähnliche Formen annimmt, wie damals zum GTA V Release. Da haben die meisten Läden ja schon ne Woche vor Release die Türen geöffnet. War live dabei.


Hab mir diesmal die digitale Version gekauft, falls ich die Chance habe und tlou 2 deutlich eher bekommen kann, kaufe ich mir die disc Version und verkaufe die dann wieder, sobald meine digitale Version freigeschaltet ist.






Teil 1 wollte ich nicht mehr zocken, hab den einfach zu oft gezockt, über die ganzen Jahre. Gehe dann lieber frisch an Teil 2.
Wie handhabt ihr es?
Benutzeravatar
TheoFleury
LVL 2
19/99
10%
Beiträge: 1010
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Beitrag von TheoFleury »

Kann mich noch gut an die vorgestellte Sequenz erinnern in einer abgefuckten Boutique. Das Gameplay samt KI Verhalten wirkte dezent gescripted (Ansichtssache), gleichzeitig sehr dynamisch und voller Esprit (Ansichtssache). Hervorragende Balance aus etwas Stealth und harter Action.

Oft nähren Trailer und Previews falsche Erwartungen / Hoffnungen (Hui bin selber Opfer davon hehe). Aber ich habe ein gutes Gefühl bei TLOU2. Glaube es wird ein cinematischer , spannender Thriller.

Bitte nur keine verschiebbaren Leitern oder Kisten mehr, kein ordinäres / absurdes gameplay-Geplenkel...Lieber straight to the face in Kombo mit Spannung, akzeptabler Story und den ein oder anderen unvergesslichem Charakter (JOEY!!!)...Stupide "Verschiebe Obkekt X um weiterzukommen nach oben" etc. <--- das gehört sich 2020 gar nicht mehr! :roll: :D

Puh laufe langsam heiß . Mal sehen wie meine Stimmung morgen Abend ist! :twisted: :D
Rosu
LVL 2
60/99
56%
Beiträge: 814
Registriert: 05.12.2014 19:08
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Beitrag von Rosu »

Nachtrag zu meinem Link über die Folgen von der Entwicklung realistischer Gewalt auf Mitarbeiter in Studios:

Gab ein Interview mit Druckmann auf Eurogamer. Auf die Frage ob Naughty Dog in irgendeiner Form Unterstützung für die Mitarbeiter angeboten haben die sich Material von exzessiver Gewalt etc. anschauen mussten um es nach Druckmanns Anspruch zu replizieren hat er geantwortet
There's other people that might be affected by it. And what we've done with this game for the team is to say, look, if there's any content you feel uncomfortable working on with it for a short period of time, a prolonged period of time, there's plenty to do in this game, right? There's plenty of other things to work on that aren't those things. Let's give you the tasks and make you comfortable. At the end of the day we want people that are passionate about what you're doing. That's when they do their best work. If something ever makes them feel uncomfortable, or they're not into it, they're not going to do their best work. We want to craft the best game possible.
Keine Erwähnung von z.B. Psychologen die das Team begleiten. Absolut inakzeptabel mMn wenn das wirklich so ist. Und wenn sie einen haben, hätte man das sicherlich erwähnt bei einer solchen Frage. Mal sehen ob da noch Aussagen dazu kommen, ansonsten bestätigt das leider das Bild was ich von Druckmann bisher habe... Auch die Erwähnung von "passionate" im Kontext von Animatoren die realistisches Aufschlitzen darstellen ist sehr...
Das ist auch so ein Thema was eine Gewerkschaft für Spieleentwickler bei Studios forcieren könnte.
Zuletzt geändert von Rosu am 05.06.2020 17:28, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Rooster
LVL 2
74/99
71%
Beiträge: 2387
Registriert: 06.12.2010 13:36
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Beitrag von Rooster »

Dieser Druckmann... jetzt zwingt er auch noch Mitarbeiter zum Snuff-Video schauen. Pfui Teufel sag ich da nur!
Benutzeravatar
VincentValentine
Beiträge: 2840
Registriert: 16.06.2015 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Beitrag von VincentValentine »

Rosu hat geschrieben: 05.06.2020 17:26 Nachtrag zu meinem Link über die Folgen von der Entwicklung realistischer Gewalt auf Mitarbeiter in Studios:

Gab ein Interview mit Druckmann auf Eurogamer. Auf die Frage ob Naughty Dog in irgendeiner Form Unterstützung für die Mitarbeiter angeboten haben die sich Material von exzessiver Gewalt etc. anschauen mussten um es nach Druckmanns Anspruch zu replizieren hat er geantwortet
There's other people that might be affected by it. And what we've done with this game for the team is to say, look, if there's any content you feel uncomfortable working on with it for a short period of time, a prolonged period of time, there's plenty to do in this game, right? There's plenty of other things to work on that aren't those things. Let's give you the tasks and make you comfortable. At the end of the day we want people that are passionate about what you're doing. That's when they do their best work. If something ever makes them feel uncomfortable, or they're not into it, they're not going to do their best work. We want to craft the best game possible.
Keine Erwähnung von z.B. Psychologen die das Team begleiten. Absolut inakzeptabel mMn wenn das wirklich so ist. Und wenn sie einen haben, hätte man das sicherlich erwähnt bei einer solchen Frage. Mal sehen ob da noch Aussagen dazu kommen, ansonsten bestätigt das leider das Bild was ich von Druckmann bisher habe... Auch die Erwähnung von "passionate" im Kontext von Animatoren die realistisches Aufschlitzen darstellen ist sehr...
Das ist auch so ein Thema was eine Gewerkschaft für Spieleentwickler bei Studios forcieren könnte.
wirkt auf mich eher als würdest das Salz in der Suppe suche nur um die These des ach so bösen Druckmans zu unterstreichen
Er sagt ja selbst, dass es Leute im Team gibt, die das ganz klar unterscheiden können bei der Entwicklung, während diejenigen die das anders aufnehmen und sich unwohl fühlen die Möglichkeit bekommen haben an anderen Bereichen zu arbeiten.
Zumal es nicht die Aufgabe von Druckman als Direktor ist Psychologen einzustellen, sondern die des Producers, Studioleiters oder HR

Gibt es eigentlich bei Filmen oder anderen brutalen Spielen Psychologen die das Team begleiten? Ist das eine gängige Praxis ? Ehrliche Frage
Zuletzt geändert von VincentValentine am 06.06.2020 00:04, insgesamt 1-mal geändert.
johndoe2009951
Beiträge: 759
Registriert: 26.09.2019 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Of Us Part 2 - Vorschau

Beitrag von johndoe2009951 »

Wer sucht es nicht, das Salz in der Suppe bei ND-Spielen.
Antworten