Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149322
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Beitrag von 4P|BOT2 » 06.03.2020 15:50

Seit Juli 2011 bieten wir ein Abo an, das sich vor allem auf Werbefreiheit konzentriert. Wir haben heute das neue 4Players PUR gestartet, das dieses Angebot zu einem Premium-Service ausbaut, der euch monatlich exklusive Berichterstattung, eine Wunschtest-Funktion sowie einen Marktplatz für kostenlose digitale Inhalte bietet. Warum machen wir das? Weil wir als Magazin schwarze Zahlen schreiben woll...

Hier geht es zur News Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6746
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Beitrag von MrLetiso » 06.03.2020 16:09

Der Schritt hat sich ja bereits sehr lang angekündigt und war, meiner Meinung nach, leider lange überfällig.

Ich bin gespannt zu sehen, wo die Reise hingeht.

Noch eine Frage: wie werden die Podcasts zur Verfügung gestellt? Ich meine, dass die meisten sicher auf ihre Mobilgeräte zurückgreifen.
Zuletzt geändert von MrLetiso am 06.03.2020 16:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
HardBeat
Beiträge: 1445
Registriert: 01.02.2012 11:24
Persönliche Nachricht:

Re: Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Beitrag von HardBeat » 06.03.2020 16:33

30 Euro im Jahr ist günstiger als die Konkurrenz (z.b. Gierstar) aber ich finde es dennoch zu happig. Wenn ich überlege ich bin auf ca. 12 bis 15 Seiten täglich unterwegs, dann müsste ich im Jahr 400-500 Euro nur für Webseiten zahlen....ja wo kommen wir da hin?

Klar, die Beweggründe sind einleuchtend aber dieses ganzen zusätzlichen Schnickschnack wie Podcasts, Videotalk etc. brauche ich einfach nicht und das sehen sicher viele ähnlich.

Ich finde ihr solltet 2 Optionen anbieten:
Einmal nur Werbefrei+ Einseiter+ Darkmode für unter 10 Euro im Jahr und einmal dann halt das volle Programm hier für 30 Euro. So ermuntert ihr die Leute wenigstens nicht zum Adblocker zu greifen denn vielen werden 30 Euro einfach zu viel sein.
--------------------------------------------------------------------
Staatlich geprüfter Multi-Konsolero! Ich mag sie alle!

tobiwankenobi
Beiträge: 3
Registriert: 27.01.2018 07:16
Persönliche Nachricht:

Re: Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Beitrag von tobiwankenobi » 06.03.2020 16:38

Bin ja schon mit Pur dabei und bleibe auch im 12 Monats Abo. Lese gerne hier und ihr habt ja auch eure laufenden Kosten. Also, auf in in neues Pur-Alter... :mrgreen:

Benutzeravatar
HaZzZrD
Beiträge: 41
Registriert: 06.12.2006 18:18
Persönliche Nachricht:

Re: Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Beitrag von HaZzZrD » 06.03.2020 16:41

Gerne gebe ich euch ein Jahr lang die Chance mich davon zu überzeugen, dass es 30 Euro wert ist. :Applaus:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Pixelex
Beiträge: 166
Registriert: 16.09.2007 10:05
Persönliche Nachricht:

Re: Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Beitrag von Pixelex » 06.03.2020 16:44

HaZzZrD hat geschrieben:
06.03.2020 16:41
Gerne gebe ich euch ein Jahr lang die Chance mich davon zu überzeugen, dass es 30 Euro wert ist. :Applaus:
Hihi, hast nen echt coolen Avatar HaZzZrD. :D

Bleib wie du bist. ^^

Benutzeravatar
Sun7dance
Beiträge: 261
Registriert: 20.11.2007 18:30
Persönliche Nachricht:

Re: Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Beitrag von Sun7dance » 06.03.2020 16:49

Ich denke auch, dass ich in das Jahreabo einsteigen werde. Allerdings bürgt solch ein Abomodell auch Risiken.
Es gibt genügend Anbieter, die sich dann auf den steigenden Zahlen ausruhen und sich dann gar nicht mehr auf die versprochenen Zusatzinhalte konzentrieren. Nach dem Motto, in meinem Tante Emma Laden regnet es permanent rein, aber die Leute stürmen ja dennoch meinen Laden. Warum also soll ich ich mich um eine Reparatur bemühen?

Ich glaube jetzt nicht, dass die 4players Mitarbeiter von solch einem Kaliber sind, aber erwähnen wollte ich dennoch mal.

Macht einfach weiter wie bisher und alles ist gut! Bild
Zuletzt geändert von Sun7dance am 06.03.2020 16:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Poolparty93
Beiträge: 621
Registriert: 10.12.2018 10:40
Persönliche Nachricht:

Re: Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Beitrag von Poolparty93 » 06.03.2020 16:54

Kann mann auf dem "Marktplatz für digitale Inhalte" insgesamt nur einen Code pro Monat anfordern?

Ich habe "Indivisible - Vollversion" angefordert und erhalten. Ich hoffe, es ist wirklich die Vollverseion, denn Steam schrieb beim Einlösen "Indivisible for Beta Testing".

Wenn ich dann "Pinball FX3 - Williams Pinball Volume 5" anfordern möchte, kommt nur die Meldung "Code wurde bereits in diesem Monat angefordert". Soll das so?

Benutzeravatar
Progame
Beiträge: 511
Registriert: 03.11.2019 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Beitrag von Progame » 06.03.2020 16:54

Ist echt schwierig, bei dieser Unmenge an Angeboten im Netz (auch zum Thema Spiele), Geld für eine einzelne Webseite zu verlangen. Zumal sich ja, seit das Internet besteht, in den Köpfen der Leute eingebürgert hat, dass 99,99% der Inhalte kostenlos sind.

Klar will man Seiten, die man häufig besucht, auch unterstützen. Aber mache ich das bei den Google-Diensten, bei Wikipedia, bei Youtube? Wenn selbst solche Schwergewichte kostenlos sind (keine Realgeldabbuchung, bei Wikipedia freiwillige Spenden), ist die Frage umso drängender, warum nun hier der Geldbeutel geöffnet werden soll.

4Players ist ein Nischenprodukt, kein global Player, aber wäre es nicht möglich, dass sich z.b. 20 Spielemagazine zusammentun und da dann ein Abo machen? Einfach ein sehr stark erweiterter Service, der dann auch vieles abdeckt?

Ich zahle gerne für amazon.de, weil ich da Filme, Musik, Bücher, Versand uvm. in einem Paket zusammen habe.

Ein solches Paket für Gamer, das nen Großteil der Interessen und Bedürfnisse abdeckt, wäre toll und auch ne Gebühr wert. Ne kleine Einzelseite wird es da echt schwer haben. Ihr müsst euch zusammenschließen.
Zuletzt geändert von Progame am 06.03.2020 19:34, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
X5ander
Beiträge: 287
Registriert: 30.11.2010 20:16
Persönliche Nachricht:

Re: Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Beitrag von X5ander » 06.03.2020 16:54

20 T€ durch pur und 500$ mit YouTube ist ja ein Tropfen auf den heißen Stein. Ein Mitarbeiter kostet euch ja bestimmt 4-5 T€ im Monat (mit SV Beiträgen). Bei 13 Mitarbeitern sind das schon über 700 T€ Personalkosten im Jahr. Die ganzen anderen Kosten kommen ja noch on top. Also wird im Moment doch noch der Großteil mit Werbung verdient.....

Benutzeravatar
X5ander
Beiträge: 287
Registriert: 30.11.2010 20:16
Persönliche Nachricht:

Re: Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Beitrag von X5ander » 06.03.2020 16:58

schön wäre ansonsten, wenn es in dem Marktplatz auch PS4 Codes gäbe, aber vielleicht hat da Sony auch etwas dagegen. :-)

Benutzeravatar
korazx
Beiträge: 53
Registriert: 29.08.2009 14:39
Persönliche Nachricht:

Re: Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Beitrag von korazx » 06.03.2020 17:01

Eine Kritik an 4Players Pur. Es geht um diese Analyticsdreck auf der Seite. Wenn man die Scheisse entfernen würde, wäre das ein Traum. Denn diese Scheisse gehört auch zu der Kategorie Werbung. Somit bietet Ihr meiner Meinung nach keine Werbefreiheit an.

Mein Adblocker zeigt mir diese Seiten an:

ioam.de
cxense.com
onthe.io
google-analytics.com
subpixel.4players.de
taboola.com
pixel.4pcdn.de
lexip.4pcdn.de
jwpltx.com

Benutzeravatar
craxxis
Beiträge: 52
Registriert: 01.12.2010 00:09
Persönliche Nachricht:

Re: Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Beitrag von craxxis » 06.03.2020 17:06

hmm.... Verständlich: ja, will ich den ganzen Extra Shizzle? Nicht wirklich. Dafür nun statt 5 € gleich 30 € im Jahr? Hmm.... mal schauen.... Will doch nurn bischen Geld da lassen, keine Werbung und ein wenig Komfort....

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6746
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Beitrag von MrLetiso » 06.03.2020 17:07

Brannigan hat geschrieben:
06.03.2020 16:54
Aber mache ich das bei den Google-Diensten, bei Wikipedia, bei Youtube? Wenn selbst solche Schwergewichte kostenlos sind (keine Realgeldabbuchung, bei Wikipedia freiwillige Speden), ist die Frage umso drängender, warum nun hier der Geldbeutel geöffnet werden soll.

4Players ist ein Nischenprodukt, kein global Player, (...)
Du antwortest Dir eigentlich selbst. Außerdem scheint dann Deine Wahrnehmung des Wortes "kostenlos" für mich eher befremdlich.

Benutzeravatar
adler.Kaos
Beiträge: 1233
Registriert: 10.02.2009 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: Premium-Service gestartet: Das neue 4Players PUR mit exklusiven Inhalten, Wunschtest und Marktplatz

Beitrag von adler.Kaos » 06.03.2020 17:17

Ist bei mir natürlich auch mehr als eine 100 Prozentige Steigerung. Aber kauf ich halt ein Spiel im Jahr weniger. Würde mir eh gut tun. Ihr seid es sicher wert.
Zuletzt geändert von adler.Kaos am 06.03.2020 17:17, insgesamt 1-mal geändert.
Good old times

Antworten