Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149322
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Beitrag von 4P|BOT2 » 13.02.2020 18:38

Bis zum 20. Februar 2020 um 17 Uhr werden im Epic Games Store sowohl Kingdom Come: Deliverance (Standard Edition ohne DLCs) als auch Aztez kostenlos angeboten. Die Store-Website der Free-Games-Aktion findet ihr hier.Zum Test von Kingdom Come: Deliverance: Die Warhorse Studios öffnen die Pforten in das Jahr 1403, in dem ihr ohne Drachen, Magie und Orks eine authentische mittelalterliche Welt sowie ...

Hier geht es zur News Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Benutzeravatar
adler.Kaos
Beiträge: 1231
Registriert: 10.02.2009 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Beitrag von adler.Kaos » 13.02.2020 21:10

Hart bleiben. Lieber ein bisschen was zahlen.
Good old times

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2840
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Beitrag von Ryo Hazuki » 14.02.2020 09:16

Kingdom Come ist auch in der Gamepass Beta für PC für 1€ aktuell.

Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 15621
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Beitrag von Temeter  » 14.02.2020 10:39

Nicht schlecht, Kingdom Come ist toll.
adler.Kaos hat geschrieben:
13.02.2020 21:10
Hart bleiben. Lieber ein bisschen was zahlen.
Warum sollte man kostenlose Spiele nicht mitnehmen? Valves quasi-Monopol ist auch nicht gut.

GrinderFX
Beiträge: 2069
Registriert: 14.05.2006 15:54
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Beitrag von GrinderFX » 14.02.2020 12:21

Temeter  hat geschrieben:
14.02.2020 10:39
Nicht schlecht, Kingdom Come ist toll.
adler.Kaos hat geschrieben:
13.02.2020 21:10
Hart bleiben. Lieber ein bisschen was zahlen.
Warum sollte man kostenlose Spiele nicht mitnehmen? Valves quasi-Monopol ist auch nicht gut.
Also die Bewertung bei 4Players liest sich aber alles andere als Toll.

Benutzeravatar
Halueth
Beiträge: 2278
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Beitrag von Halueth » 14.02.2020 12:23

GrinderFX hat geschrieben:
14.02.2020 12:21
Also die Bewertung bei 4Players liest sich aber alles andere als Toll.
Man sollte dabei aber bedenken, dass sich seit dem Release von Kingdom Come vor 2 Jahren schon einiges getan hat. Das Spiel ist jetzt eigentlich ziemlich rund und läuft soweit sauber. Ein paar Bugs können natürlich immernoch auftauchen, wie bei so ziemlich jedem Spiel, aber ich konnte es bisher sehr gut spielen. Bleibt halt weiterhin ein Spiel mit Ecken und Kanten, was nicht für jeden was ist.

Rosu
Beiträge: 425
Registriert: 05.12.2014 19:08
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Beitrag von Rosu » 14.02.2020 12:31

Kingdom Come war trotz der technischen Schwächen bei Release schon ein super Spiel.
Ist nicht unbedingt ein Spiel für Spieler die eine packende Story benötigen, jedoch atmosphärisch eins der besten Rollenspiele der gesamten Generation (vor Witcher 3, Horizon etc.), abwechslungsreiche Quests, gutes Kampfsystem was gerade zu Beginn wenn der Charakter den Bogen nicht mal richtig halten kann Spaß macht und viel Variation bei Waffen/Rüstungen.

Weiß nicht wie viel hier auf 4Players für die Technik abgezogen wurde, aber mMn ist es locker ein 85+ Titel ohne diese Mängel von denen ich mittlerweile nicht mehr viel mitbekomme. Hoffe, dass da bald Neuigkeiten zum Nachfolger kommen, denn mit der Erfahrung aus dem ersten Teil könnte das großartig werden.
Zuletzt geändert von Rosu am 14.02.2020 12:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 15621
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Beitrag von Temeter  » 14.02.2020 12:33

Jup; am Anfang war Kingdom Come anschinenend eine Katastrophe, aber es wurde ordentlich gepatcht. Und wie 4P im test schon sagt, hinter den Problemen steckt ein stimmungsvolles Rollenspiel.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 12052
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Beitrag von Todesglubsch » 14.02.2020 15:53

Bugs hat Kingdom Come kaum bis keine mehr. Glaub ich. Über das Gameplay scheiden sich jedoch die Geister. Da gibt's immer noch haufenweise Dinge die einfach schlecht umgesetzt wurden. Was schade ist, denn die Zwischensequenzen und die eigentliche Geschichte war nett.

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 2610
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Beitrag von Flojoe » 14.02.2020 16:52

Die Performance von Kingdom Come ist leider nicht so dolle.

Benutzeravatar
mindfaQ
Beiträge: 1541
Registriert: 16.03.2012 14:35
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Beitrag von mindfaQ » 14.02.2020 17:25

Ich schaus mir mal an, da es recht hübsch anzusehen ist mit seinem Mittelaltersetting. Leider 54,3 GB Download, das wird also tagelang im Hintergrund laden...
DotA > all

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 986
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Beitrag von Khorneblume » 14.02.2020 23:06

Rosu hat geschrieben:
14.02.2020 12:31
Kingdom Come war trotz der technischen Schwächen bei Release schon ein super Spiel.
Ist nicht unbedingt ein Spiel für Spieler die eine packende Story benötigen, jedoch atmosphärisch eins der besten Rollenspiele der gesamten Generation (vor Witcher 3, Horizon etc.), abwechslungsreiche Quests, gutes Kampfsystem was gerade zu Beginn wenn der Charakter den Bogen nicht mal richtig halten kann Spaß macht und viel Variation bei Waffen/Rüstungen.

Weiß nicht wie viel hier auf 4Players für die Technik abgezogen wurde, aber mMn ist es locker ein 85+ Titel ohne diese Mängel von denen ich mittlerweile nicht mehr viel mitbekomme. Hoffe, dass da bald Neuigkeiten zum Nachfolger kommen, denn mit der Erfahrung aus dem ersten Teil könnte das großartig werden.
Kann man so unterschreiben. Den Titel sollte man zumindest mal anspielen. Und dann am besten noch bisschen Geld dafür ausgeben. Die Entwickler haben es echt verdient. Ist halt ein Rollenspiel mit sehr vielen Simulations Anleihen. Allein das Tränke Brauen... :)

chrische5
Beiträge: 772
Registriert: 01.12.2011 14:38
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Beitrag von chrische5 » 15.02.2020 00:23

Hallo

Auf der ps4 unspielbar.

Christoph

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 6794
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Beitrag von dx1 » 15.02.2020 03:21

chrische5 hat geschrieben:
15.02.2020 00:23
Hallo

Auf der ps4 unspielbar.

Christoph
Grüße

Der Grund ist: Es handelt sich um die PC-Fassung.

Grüße
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Felerlos
Beiträge: 500
Registriert: 25.11.2008 15:28
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games Store: Kingdom Come: Deliverance und Aztez derzeit kostenlos, danach folgt Faeria

Beitrag von Felerlos » 15.02.2020 04:05

adler.Kaos hat geschrieben:
13.02.2020 21:10
Hart bleiben. Lieber ein bisschen was zahlen.
Ich habe auch erst gedacht, das man gute Spiele ruhig unterstützen und bezahlen sollte. Aber ich habe jetzt gelesen, das die Entwickler trotzdem für jeden Download in der kostenlosen Phase Geld von Epic bekommen. Insofern schon okay, da zuzugreifen.

Antworten