PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Jupp_GER
Beiträge: 320
Registriert: 14.03.2013 12:18
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von Jupp_GER » 13.01.2020 08:52

HeLL-YeAh hat geschrieben:
11.01.2020 17:46
HellToKitty hat geschrieben:
11.01.2020 16:36
Wie sich alle etwas auf diese SSD einbilden. Die hätte bereits locker bei der PS4 zum Standard gehören können.
Naja das würd ich so nicht unterschreiben. Du musst ja den Zeitraum berücksichtigen in der damals die Ps4 geplant , entwickelt und durchgerechnet wurde , damals waren die Preise von SSD's noch in einer ganz anderen Liga. Ausserdem geht es bei den kommenden Konsolen (soweit ich weiss) weit darüber hinaus einfach nur eine SSD als Festplatte zu verbauen , vielmehr sollen diese so in das System eingebunden werden , das sie als zusätlicher RAM fungieren können. Damit ergeben sich neben Ladezeiten auch noch andere technische Möglichkeiten für Entwickler , wir reden hier bei SSD also über mehr als nur "die Festplatte".
.....dann hätte selbst eine SSD aus dem Enterprise Segment aber nur eine sehr kurze Lebenserwartung... Nein, das wird eher nicht so kommen.

Ich glaube hier ehrlich gesagt eher an eine Hybridlösung mit einer "klassischen" 1-2 TB Platte und einer ab Werk verbauten SSD, um die 500 GB. Im Hintergrund wird es dann wohl eine Art Storage Tiering geben und wir haben die Möglichkeit beide Platten dynamisch zu tauschen. - Anders könnte ich mir zumindest nicht erklären, wie Sony die Konsole zu einem vernünftigen Preis anbieten will. - Natürlich sind das alles Spekulationen meinerseits... Ich glaube aber, dass Sony einen Preis um die 500 Euro anpeilen wird und das halte ich mit einer 2 TB SSD und der restlichen (wahrscheinlich) verbauten Hardware anders für äußerst sportlich.
Zuletzt geändert von Jupp_GER am 13.01.2020 08:53, insgesamt 2-mal geändert.

Heruwath
Beiträge: 1003
Registriert: 26.03.2008 12:06
Persönliche Nachricht:

Re: PS5: Sony verspricht "größere Unterschiede" zu anderen Konsolen und eine Verpflichtung gegenüber PS4-Nutzern

Beitrag von Heruwath » 13.01.2020 12:25

Akabei hat geschrieben:
09.01.2020 12:39
Eine Day One Konsole kommt mir eher nicht mehr ins Haus, von Sony erst recht nicht.

Wenn nach zwei Jahren die schlimmsten hard- und softwareseitigen Kinderkrankheiten beseitigt sind und eine ordentliche Anzahl an Spielen zur Verfügung steht, werde ich mal drüber nachdenken. Black Friday 2022 hört sich nach einem guten Termin für einen Kauf an.
Das kann natürlich unglücklich verlaufen. Meine PS4 (ok sie ist nicht mehr meins, sondern gehört nun einer Bekannten) ist day one und sie läuft immer noch, ohne eine einzige Macke zu haben.

Jetzt könnte man sagen, dass es Glück ist, allerdings ist meine PS4 Pro und meine Xbox 360 Mongoose Edition, day one und beide laufen auch immer noch.
Zuletzt geändert von Heruwath am 13.01.2020 12:28, insgesamt 1-mal geändert.
Change it! Love it! or Leave it!

Antworten