L.A. Noire

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Randall Flagg78
Beiträge: 2143
Registriert: 27.12.2012 13:15
Persönliche Nachricht:

Re: L.A. Noire

Beitrag von Randall Flagg78 »

Ich hab mir das Spiel jetzt bei einer Aktion auf XBox live gekauft. Hat 7 Euro gekostet. Dazu den Game Pass für knapp 3 Euro, für alle DLC. Unterm Strich ein Zehner für alles, dafür passt es. Hab bisher 7 Fälle gelöst und bin eigentlich recht angetan, auch wenn der Schwierigkeitsgrad wirklich extrem niedrig ist. Trotzdem ein recht unterhaltsames Spiel und das ist ja das Wichtigste.
Benutzeravatar
Abysswalker77
LVL 2
58/99
53%
Beiträge: 2127
Registriert: 09.11.2009 13:22
Persönliche Nachricht:

Re: L.A. Noire

Beitrag von Abysswalker77 »

Ich hab mir la noire für 10 euro in der complete edition für pc geholt. Habe nun aber das problem, dass das spiel nichz startet. Direkt navh dem start, kommt kurz das la noire logo und direkt danach stürzt das spiel ab mit der Meldung dass die anwendung nicht gestartrt werden kann oder so.

Hab schon öfters neu installiert und diverse tipps aus dem internet befolgt, wie z.b. social club separat zu installieren. Egal was ich mache es startet nicht...

Meine hardware sollte eigentlich locker passen.
Asus laptop mit windows 8
Gtx 850m
I7 prozessor
8gb arbeitsspeicher
Ja sowas halz. Nichts weltbewegendes aber normalerweise ausreichdnd um spiele, vor allem älterr spielen zu können... ich weiss da jetzz echt nicht mehr weiter, dabei habe ich soviel lust auf das spiel :D

Vielleicht hat ja hier jemand vorschläge? Danke im voraus
Xbox Gamertag: AbysswalkerF
Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: L.A. Noire

Beitrag von Bedameister »

Eins der besten Spiele aller Zeiten. Is so!
Benutzeravatar
Abysswalker77
LVL 2
58/99
53%
Beiträge: 2127
Registriert: 09.11.2009 13:22
Persönliche Nachricht:

Re: L.A. Noire

Beitrag von Abysswalker77 »

Okay mittlerweioe habe ich den patch manuell laden können aber nun habe ich einen anderen fehler. Wenn ich über den la launcher das spiel starte zeigt er mir die fehlermeldung failed to load fmod-event.dll so ähnlich. Ich verzweifel hier noch :D
Xbox Gamertag: AbysswalkerF
Benutzeravatar
adventureFAN
LVL 2
74/99
71%
Beiträge: 6976
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: L.A. Noire

Beitrag von adventureFAN »

Bedameister hat geschrieben:Eins der besten Spiele aller Zeiten. Is so!
Das wundert mich jetzt aber... bist du nicht immer einer derjenigen, die sehr viel Wert auf Gameplay legen? oO

Ich meine, für mich ist LA Noire auch eins der großartigsten AAA-Adventures, aber vom Gameplay her wird es ja schon recht schnell monoton.
Dafür sind die Fälle aber meiner Meinung nach immer absolut spannend =D
Bild
Benutzeravatar
WEGWEISER
LVL 1
4/9
37%
Beiträge: 292
Registriert: 02.12.2008 18:13
Persönliche Nachricht:

Re: L.A. Noire

Beitrag von WEGWEISER »

Bin mittlerweile bei Mission 10 und wollte auch mal meine bisherige Meinung loswerden.
Stimme dem Test im Grunde in allen Punkten, sowohl den Vor- und auch Nachteilen, zu.
Im Grunde sehr schwer zu beurteilen, denn es bietet zu wenig was ein gutes Spiel ausmacht, punktet aber dafür mit einer noch heute großartigen Inszenierung.

Mein Hauptkritikpunkt ist aber auch der bisher meist genannte:
Am Stück nicht zu spielen, weil sich die Abläuft komplett wiederholen und der Fortlauf im Grunde nur dank der jeweiligen Geschichte einigermaßen fesselt. Am Abend ein Fall lösen (ca. 60minuten) und dann ist es auch gut.
Erfreue mich also noch ein paar Abende an der stimmigen Kulisse, bin aber auch froh wenn die 16gb wieder von der Platte verschwinden und ich das Spiel auch nur im Sale gekauft habe.
Wenn man dich fragen würde, ob du irgendwelche Probleme mit Konjunktiven hättest, würdest du das bejahen?
Benutzeravatar
forest_hunter
Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2019 18:02
Persönliche Nachricht:

Re: L.A. Noire

Beitrag von forest_hunter »

Interessantes Spiel gibt es im PSN shop fuer PS4 für 14 Euro gerade.

Der Test hat 5 Seiten, war ja klar, dass er von Jörg ist.

72% ist doch ne gute Wertung, nicht ganz so hoch wie Death Stranding, aber immerhin, ich überdenke den Kauf.

Oh gerade gesehen, das Spiel wurde von Rockstar entwickelt, na dann hat sich die Sache erledigt, Rockstar sieht nicht einen Cent von mir, die werden sanktioniert.

Ich bin eh gutmütig, ich sanktioniere keine Firmen die mini-dlc anbieten, Rockstar hingegen wird sanktioniert für schwerwiegendere Verfehlungen, da können deren Spiele angeblich noch so gut sein, was ich aber eh bezweifele.
Zuletzt geändert von forest_hunter am 07.12.2019 06:05, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
TheoFleury
LVL 2
19/99
10%
Beiträge: 993
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: L.A. Noire

Beitrag von TheoFleury »

forest_hunter hat geschrieben: 07.12.2019 05:51 Interessantes Spiel gibt es im PSN shop fuer PS4 für 14 Euro gerade.

Der Test hat 5 Seiten, war ja klar, dass er von Jörg ist.

72% ist doch ne gute Wertung, nicht ganz so hoch wie Death Stranding, aber immerhin, ich überdenke den Kauf.

Oh gerade gesehen, das Spiel wurde von Rockstar entwickelt, na dann hat sich die Sache erledigt, Rockstar sieht nicht einen Cent von mir, die werden sanktioniert.

Ich bin eh gutmütig, ich sanktioniere keine Firmen die mini-dlc anbieten, Rockstar hingegen wird sanktioniert für schwerwiegendere Verfehlungen, da können deren Spiele angeblich noch so gut sein, was ich aber eh bezweifele.

Interessant. Du bist genauso frustriert wie ich ZB. über EA. Die Sterne Rocker sind vielleicht nicht der bessere Verein wenn es um nachhaltige Abzocke geht, aber immerhin verstehen sie es handwerkliche gute bis sehr gute Spiele zu veröffentlichen /produzieren.... Und was die Abzockerei angeht, sie machen es vernünftiger und "nebulöser" mit bißchen mehr Geduld und sind nicht die wirklichen kapitalistischen Agressoren die jeglichen Bezug zur Realität verloren haben und nichts mehr ins Produkt investieren bis auf ein paar Amateure und Studenten und, das wichtigste bei EA: LIZENZEN....Ohne die wäre der Laden schon längst pleite und vergessen

Das ist ein sehr großer Unterschied wenn man ins Detail geht und darüber nachdenkt.
Benutzeravatar
4lpak4
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 2761
Registriert: 26.08.2009 15:55
Persönliche Nachricht:

Re: L.A. Noire

Beitrag von 4lpak4 »

Ist halt schon die Frage ob man für für diese Gedanken einen 4 Jahre alten Thread ausbuddeln muss.
Benutzeravatar
forest_hunter
Beiträge: 38
Registriert: 22.03.2019 18:02
Persönliche Nachricht:

Re: L.A. Noire

Beitrag von forest_hunter »

TheoFleury hat geschrieben: 08.12.2019 00:44
forest_hunter hat geschrieben: 07.12.2019 05:51 Interessantes Spiel gibt es im PSN shop fuer PS4 für 14 Euro gerade.

Der Test hat 5 Seiten, war ja klar, dass er von Jörg ist.

72% ist doch ne gute Wertung, nicht ganz so hoch wie Death Stranding, aber immerhin, ich überdenke den Kauf.

Oh gerade gesehen, das Spiel wurde von Rockstar entwickelt, na dann hat sich die Sache erledigt, Rockstar sieht nicht einen Cent von mir, die werden sanktioniert.

Ich bin eh gutmütig, ich sanktioniere keine Firmen die mini-dlc anbieten, Rockstar hingegen wird sanktioniert für schwerwiegendere Verfehlungen, da können deren Spiele angeblich noch so gut sein, was ich aber eh bezweifele.

Interessant. Du bist genauso frustriert wie ich ZB. über EA. Die Sterne Rocker sind vielleicht nicht der bessere Verein wenn es um nachhaltige Abzocke geht, aber immerhin verstehen sie es handwerkliche gute bis sehr gute Spiele zu veröffentlichen /produzieren.... Und was die Abzockerei angeht, sie machen es vernünftiger und "nebulöser" mit bißchen mehr Geduld und sind nicht die wirklichen kapitalistischen Agressoren die jeglichen Bezug zur Realität verloren haben und nichts mehr ins Produkt investieren bis auf ein paar Amateure und Studenten und, das wichtigste bei EA: LIZENZEN....Ohne die wäre der Laden schon längst pleite und vergessen

Das ist ein sehr großer Unterschied wenn man ins Detail geht und darüber nachdenkt.
Ich sanktioniere außerdem Uplay, ich würde gerne Anno1800 kaufen, es gibt es aber nicht bei GOG oder Steam. Es wird Zeit, dass es das auf Boerse.to gibt :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
TheoFleury
LVL 2
19/99
10%
Beiträge: 993
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: L.A. Noire

Beitrag von TheoFleury »

4lpak4 hat geschrieben: 08.12.2019 10:02 Ist halt schon die Frage ob man für für diese Gedanken einen 4 Jahre alten Thread ausbuddeln muss.

Er hat geantwortet. Gibt es ein Gesetz das man auf ältere Freds nicht antworten darf? Kommt jetzt die deutsche Internet Polizei und brummt mir 20€ Strafe auf? Wäre fast schon realistisch wenn man bedenkt in was für dekadenten , gläsernen Zeiten wir leben mit Politikern ohne jegliches Rückgrat, Klare Ziele oder Wertvorstellungen abseits des grausamen Kapitalismus?

Kurz und knapp: Spaß! Habe das Datum überlesen und war evtl. leicht betrunken..Ein Alkohol test sollte darüber Aufschluss geben...Nur leider ist die Polizei fast nie da wenn man sie wirklich braucht.... :roll:
Antworten