Luigi's Mansion 3 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149337
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Luigi's Mansion 3 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 28.10.2019 15:16

Wie schon der zweite 3DS-exklusive Serienteil wurde auch Luigi’s Mansion 3 nicht von Nintendo selbst, sondern vom kanadischen Studio Next Level Games entwickelt – natürlich unter Mithilfe der Japaner. Unser Test verrät euch, ob der furchtsame Schlaks trotzdem in ähnliche Wertungsregionen vordringen kann wie seine prominenten Nintendo-Markenbrüder.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Luigi's Mansion 3 - Test

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 2314
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Luigi's Mansion 3 - Test

Beitrag von Spiritflare82 » 28.10.2019 15:39

15 stunden für 60€ und ist wahrscheinlich auch noch viel zu leicht. nee danke..

Benutzeravatar
e1ma
Beiträge: 373
Registriert: 08.11.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Luigi's Mansion 3 - Test

Beitrag von e1ma » 28.10.2019 15:53

Teil 1 auf dem Cube und 2 auf dem 3DS gesuchtet bis zum geht nicht mehr, natürlich ein klarer Day 1 Kauf für mich! Eine Reihe die sich angenehm vom Einheitsbrei abhebt und auf den Coop bin ich tatsächlich gespannt! :D

kakaomitkeks
Beiträge: 5
Registriert: 01.10.2018 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Luigi's Mansion 3 - Test

Beitrag von kakaomitkeks » 28.10.2019 15:55

Danke für den Test. Habe die Vorgänger geliebt und gerade für 40€ aus UK vorbestellt. Das ist es mir auf jeden Fall wert. <3

Benutzeravatar
CTH
Beiträge: 612
Registriert: 11.11.2018 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Luigi's Mansion 3 - Test

Beitrag von CTH » 28.10.2019 15:56

Spiritflare82 hat geschrieben:
28.10.2019 15:39
15 stunden für 60€ und ist wahrscheinlich auch noch viel zu leicht. nee danke..
Es ist eben kein Dark Souls! :roll:

Es ist ein Nintendo-Spiel was auch an Jüngere gerichtet ist. Ich finde das gut, weil es gechillt ist.

Habe den Test aus Spoilergründen nicht gelesen. Freue mich schon auf das Spiel. Hoffe aber das man da wieder "frei erkunden" kann und nicht nach jedem eingesammelten Gegenstand ist Labor zurückgebracht wird. :roll:
Patchpolitik...Ein Unding der heutigen Zeit!!!

Ich patche NICHT! Entweder Spiele sind fertig, oder werden halt nicht gekauft!!!

Ich HASSE diese Digitalisierung!!!

Loot und Crafing? Ohne mich!!!

Coop? Ich verzichte!!!

Trailer? Spoilergefahr, ich schaue NICHT!!!

Demos? Nein, spiele ich nicht, weil ich mich überraschen lasse!!!

- Grüße an alle die mich inzwischen Leid sind! - :D

Benutzeravatar
Swar
Beiträge: 607
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Luigi's Mansion 3 - Test

Beitrag von Swar » 28.10.2019 15:58

Wird bei mir auch Day 1 Kauf werden :D

Benutzeravatar
Solidussnake
Beiträge: 379
Registriert: 27.09.2005 16:46
Persönliche Nachricht:

Re: Luigi's Mansion 3 - Test

Beitrag von Solidussnake » 28.10.2019 16:00

Im Gamepro Test wird ja über eine bescheidene Steuerung geklagt, hier konnte ich beim Überfliegen oder im Fazit/Pro Contra bis auf "3D- Schreckweg- Steuerung fühlt sich nicht 100% gut an" nichts finden. Also scheint da nicht wirklich was dran zu sein? Auch der Metacritic Score sieht mit 86 nicht schlecht aus.

Ich warte dennoch auf ein Angebot, bin noch auf der Switch mit dem Hexer gut unterhalten.
------------------------------------------------------

PC : Core I7 8700K @4,7 Ghz (All-Cores), 16 GB DDR4 3200, ASUS RTX 2080 Dual-OC

VR : Valve Index, Oculus Quest, PS VR

Display/TV und Sound: 34 Zoll LG Ultrawidescreen Monitor, LG 55B7D OLED Fernseher 5.1 Sound

Konsolen: PS4 Pro, PS4 Slim, PS3, PS Vita, PS VR, Xbox One S, Nintendo Switch, 3DS XL

Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 989
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Luigi's Mansion 3 - Test

Beitrag von ISuckUSuckMore » 28.10.2019 16:05

Hmm, mir hat die 3DS Version schon nicht zugesagt... Vielleicht mal irgendwann im Sale :)

SoCal73
Beiträge: 1
Registriert: 28.10.2019 16:06
Persönliche Nachricht:

Re: Luigi's Mansion 3 - Test

Beitrag von SoCal73 » 28.10.2019 16:08

Matthias, musst du nun extra etwas schlechter bewerten, weil du jetzt bei 4Players bist? In der Maniac wäre es locker eine 9 von 10 gewesen...

4P|Matthias
Beiträge: 18
Registriert: 01.10.2019 11:59
Persönliche Nachricht:

Re: Luigi's Mansion 3 - Test

Beitrag von 4P|Matthias » 28.10.2019 16:08

Solidussnake hat geschrieben:
28.10.2019 16:00
Im Gamepro Test wird ja über eine bescheidene Steuerung geklagt, hier konnte ich beim Überfliegen oder im Fazit/Pro Contra bis auf "3D- Schreckweg- Steuerung fühlt sich nicht 100% gut an" nichts finden. Also scheint da nicht wirklich was dran zu sein?
Also ich hatte durchaus kleine Problemchen beim Zielen im 3D-Raum. Allerdings finde ich den Vorwurf der Kollegin, nicht gerechtfertigt, dass das auch den Stroboblitz (also Luigis Lampenattacke) betrifft. Weil der sich eben auch auf der Schultertaste befindet. Für die Düsterlampe trifft das allerdings zu - da muss man quasi etwas "umgreifen". Das ist nicht optimal. Unterm Strich fand ich dieses Steuermanko nicht schlimm, aber eben auch nicht optimal. Und im Test findest du auch noch ein paar Worte dazu.

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 2149
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Luigi's Mansion 3 - Test

Beitrag von schockbock » 28.10.2019 16:11

" ergibt sich ein sehr stimmungsvolles Gruselflair unterstreichen"

"Nur ist kein Nintendo-Geniestreich"

Vom Neuen hätt ich ein wenig mehr Sorgfalt erwartet. :slight_smile:
Searching for something to feel
Seems like it's anywhere but here
And now your eyes are open when we're kissing
Forever wondering what you might be missing

Benutzeravatar
Ultimatix
Beiträge: 1173
Registriert: 09.08.2010 12:30
Persönliche Nachricht:

Re: Luigi's Mansion 3 - Test

Beitrag von Ultimatix » 28.10.2019 16:17

schockbock hat geschrieben:
28.10.2019 16:11
" ergibt sich ein sehr stimmungsvolles Gruselflair unterstreichen"

"Nur ist kein Nintendo-Geniestreich"

Vom Neuen hätt ich ein wenig mehr Sorgfalt erwartet. :slight_smile:
SoCal73 hat geschrieben:
28.10.2019 16:08
Matthias, musst du nun extra etwas schlechter bewerten, weil du jetzt bei 4Players bist? In der Maniac wäre es locker eine 9 von 10 gewesen...
Das mit dem schlechter bewerten hat schon seine Gründe. Dem haben sie eine ordentliche Gehirnwäsche verpasst wovon er selber aber nichts gemerkt hat.
PS: Bitte nicht so ernst nehmen :lol:

Benutzeravatar
Hühnermensch
Beiträge: 460
Registriert: 04.03.2019 16:12
Persönliche Nachricht:

Re: Luigi's Mansion 3 - Test

Beitrag von Hühnermensch » 28.10.2019 16:18

schockbock hat geschrieben:
28.10.2019 16:11
" ergibt sich ein sehr stimmungsvolles Gruselflair unterstreichen"

"Nur ist kein Nintendo-Geniestreich"

Vom Neuen hätt ich ein wenig mehr Sorgfalt erwartet. :slight_smile:
Matthias war über 10 Jahre lang bei der M!Games, wirklich neu ist er also nicht. Und solche Formulierungsfehler/Wortdreher hat man immer wieder drin, selbst wenn Lektorat und Chefredi schon drüber waren".
How ironic, that a game called Magic the Gathering would tear us apart.

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2369
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Luigi's Mansion 3 - Test

Beitrag von mafuba » 28.10.2019 16:25

Wow - habe eigentlich mit einer Platin Bewertung gerechnet.

Werde jetzt wohl doch erstmal die Tests lesen und mich besser informieren, bevor ich ein Coupon für das Spiel einlöse

Benutzeravatar
Ultimatix
Beiträge: 1173
Registriert: 09.08.2010 12:30
Persönliche Nachricht:

Re: Luigi's Mansion 3 - Test

Beitrag von Ultimatix » 28.10.2019 16:28

mafuba hat geschrieben:
28.10.2019 16:25
Wow - habe eigentlich mit einer Platin Bewertung gerechnet.

Werde jetzt wohl doch erstmal die Tests lesen und mich besser informieren, bevor ich ein Coupon für das Spiel einlöse
Schau dir einfach die Metacritic Wertungen an. Durch die Bank weg nur gute Bewertungen. Und 4Players ist mit 82 auch gut dabei. Die guten Bewertungen sprechen alle für Luigis Mansion 3

Antworten