Bandai Namco Entertainment: Dark Souls Trilogy für PS4 und Xbox One angekündigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

DitDit
Beiträge: 1794
Registriert: 12.06.2013 19:52
Persönliche Nachricht:

Re: Bandai Namco Entertainment: Dark Souls Trilogy für PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von DitDit »

gut das ich mich damals entschlossen habe die titel alle auf steam zu erwerben mit dem gedanken das wird mir zu blöd zu jeder neuen konsolengeneration die ports wieder zu kaufen um die alte kiste einmotten zu können.

wozu abwärtskompatibilität wenn man wieder und wieder kassieren kann :Hüpf:
johndoe1197293
Beiträge: 21953
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Bandai Namco Entertainment: Dark Souls Trilogy für PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von johndoe1197293 »

an_druid hat geschrieben: 22.08.2018 21:27 Wieso nicht mal zur Abwechslung "Demons Souls" Remastern. Der Titel gehört devinitiv dazu. Ansonsten wirds ne Nische mit so ner Box. Die Käuferschaft ist doch schon bedient. Außer Sammler und Materialisten wirds sonst niemanden groß interresieren.
Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Bluepoint gerade daran arbeitet.
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14284
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Bandai Namco Entertainment: Dark Souls Trilogy für PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Todesglubsch »

IMO braucht Demon's Souls mehr als nur nen frischen Anstrich. Das war doch noch arg beschränkt, klar, Erstling und so.
Redshirt
LVL 2
22/99
13%
Beiträge: 6212
Registriert: 22.07.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Bandai Namco Entertainment: Dark Souls Trilogy für PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Redshirt »

Todesglubsch hat geschrieben: 23.08.2018 12:14 IMO braucht Demon's Souls mehr als nur nen frischen Anstrich. Das war doch noch arg beschränkt, klar, Erstling und so.
+1
Benutzeravatar
SmoKinGeniusONE
LVL 2
14/99
4%
Beiträge: 337
Registriert: 21.07.2012 02:44
Persönliche Nachricht:

Re: Bandai Namco Entertainment: Dark Souls Trilogy für PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von SmoKinGeniusONE »

Flojoe hat geschrieben: 22.08.2018 23:59 Demons Souls Remaster würd ich nehmen...
Yop
Aaawas
Du hast das ECHT gelesen?
Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13413
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Bandai Namco Entertainment: Dark Souls Trilogy für PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Xris »

Redshirt hat geschrieben: 23.08.2018 12:29
Todesglubsch hat geschrieben: 23.08.2018 12:14 IMO braucht Demon's Souls mehr als nur nen frischen Anstrich. Das war doch noch arg beschränkt, klar, Erstling und so.
+1
Ich verstehs auch nicht. Ich hab es damals noch importieren müssen und es war ohne Frage großartig. Aber Dark Souls hat es in vielerlei Hinsicht übertroffen. Davon brauche ich ehrlich gesagt weder nen Remaster noch ein Remake. Mir wuerde nur ständig auffallen in welchen Punkten es hinter Dark Souls zurückbleibt. Jetzt ist es ja schon so das man Dark Souls sein Alter gegenüber dem dritten Teil anmerkt. Und damit meine ich nicht die Grafik.
Benutzeravatar
an_druid
Beiträge: 2267
Registriert: 12.10.2010 00:34
Persönliche Nachricht:

Re: Bandai Namco Entertainment: Dark Souls Trilogy für PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von an_druid »

CryTharsis hat geschrieben: 23.08.2018 10:39
an_druid hat geschrieben: 22.08.2018 21:27 Wieso nicht mal zur Abwechslung "Demons Souls" Remastern. Der Titel gehört devinitiv dazu. Ansonsten wirds ne Nische mit so ner Box. Die Käuferschaft ist doch schon bedient. Außer Sammler und Materialisten wirds sonst niemanden groß interresieren.
Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Bluepoint gerade daran arbeitet.
Klar Remake wär Nice u. Standartgerechter aber wie warscheinlich ist es? Demons S. war eher ein Nishenprodukt, ein Geheimtipp auch wenns Exclusiv war. Es hat in der Masse jetzt nicht den Blockbustertitel wie Dark S. Ich wäre schon bedient, wenn das Spiel wieder online gehen würde/könnte.
johndoe1197293
Beiträge: 21953
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Bandai Namco Entertainment: Dark Souls Trilogy für PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von johndoe1197293 »

an_druid hat geschrieben: 23.08.2018 19:45aber wie warscheinlich ist es?
Nach dem Erfolg der Souls-Reihe definitiv nicht unwahrscheinlich. :wink:
Dennis4022
LVL 2
27/99
19%
Beiträge: 555
Registriert: 06.12.2011 08:57
Persönliche Nachricht:

Re: Bandai Namco Entertainment: Dark Souls Trilogy für PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von Dennis4022 »

Todesglubsch hat geschrieben: 23.08.2018 12:14 IMO braucht Demon's Souls mehr als nur nen frischen Anstrich. Das war doch noch arg beschränkt, klar, Erstling und so.
Ich habe es gerade erst letzte Woche zu Ende gespielt, fehlte mir noch in meiner persönlichen Souls-Liste und auch wenn einige Komfortfunktionen fehlen, lässt es sich trotzdem wunderbar zocken.
yopparai
Beiträge: 17917
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Bandai Namco Entertainment: Dark Souls Trilogy für PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von yopparai »

CryTharsis hat geschrieben: 23.08.2018 20:49 Nach dem Erfolg der Souls-Reihe definitiv nicht unwahrscheinlich. :wink:
Hmmm... Das Dark Souls Remaster scheint schonmal nicht besonders toll gelaufen zu sein, jedenfalls war das im Mai in den NPD-Charts für die USA nichtmal in den Top 20... Da kommt’s jetzt drauf an, ob das schon länger entwickelt wird oder man gerade angefangen hat. Und ob man sich davon beirren lässt. Ich würde sagen 50/50. Also ja, nicht völlig unwahrscheinlich, aber große Wetten würde ich auch nicht drauf abschließen.
johndoe1904612
Beiträge: 1304
Registriert: 09.08.2017 15:07
Persönliche Nachricht:

Re: Bandai Namco Entertainment: Dark Souls Trilogy für PS4 und Xbox One angekündigt

Beitrag von johndoe1904612 »

Das Dark Souls Remasterchen war aber auch arg lieblos hingeschludert. Dafür wars dann einfach auch zu teuer. Demons Souls wäre natürlich endgeil, aber da müsste man schon mal etwas mehr Arbeit reinstecken.
Antworten