F1 2017: Codemasters stellt den ausgebauten Karrieremodus vor

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

F1 2017: Codemasters stellt den ausgebauten Karrieremodus vor

Beitrag von 4P|BOT2 »

Codemasters hat den Karrieremodus von F1 2017 deutlich ausgebaut. So wurden unter anderem neue Events hinzugefügt (Überholherausforderungen, Verfolgungsjagden, Checkpoints und Time-Attack-Challenges) sowie die Möglichkeit 12 klassische Formel-1-Boliden zu fahren. Diese klassischen Rennwagen werden auf allen Strecken und sowohl in den Single- als auch den Multi-Class-Rennen verfügbar sein. Zusätzli...

Hier geht es zur News F1 2017: Codemasters stellt den ausgebauten Karrieremodus vor
Black Stone
LVL 2
20/99
11%
Beiträge: 1051
Registriert: 13.06.2017 15:19
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2017: Codemasters stellt den ausgebauten Karrieremodus vor

Beitrag von Black Stone »

4P|BOT2 hat geschrieben: 03.08.2017 15:50 ...Überholherausforderungen, Verfolgungsjagden, Checkpoints und Time-Attack-Challenges...
Uiuiui, wat es nicht alles gibt. Muss ich mich wundern, dass ich davon in der F1 noch nie was gehört habe???
Gaspedal
LVL 1
8/9
87%
Beiträge: 927
Registriert: 20.05.2009 14:05
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2017: Codemasters stellt den ausgebauten Karrieremodus vor

Beitrag von Gaspedal »

Eben alles was ein Arcade Rennspiel braucht... :)
Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 46948
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2017: Codemasters stellt den ausgebauten Karrieremodus vor

Beitrag von greenelve »

Black Stone hat geschrieben: 03.08.2017 16:03
4P|BOT2 hat geschrieben: 03.08.2017 15:50 ...Überholherausforderungen, Verfolgungsjagden, Checkpoints und Time-Attack-Challenges...
Uiuiui, wat es nicht alles gibt. Muss ich mich wundern, dass ich davon in der F1 noch nie was gehört habe???
Abwechslung. Gab es in früheren F1 Spielen auch schon, lange vor Codemasters. "Fahre mit defekten Rad bis zur Box, ohne zuviel Zeit zu verlieren"; "deine Reifen sind alt und lassen extrem nach, rette eine gute Position ins Ziel" usw.

Fifa, NBA 2K und all die anderen Sportsimulationen kommen mit Minispielen daher, damit es Abwechslung gibt.


Möglich aber auch, dass es wie in den vergangenen Jahren in die Karriere in Form von Kenntnisse eingebaut wird. Zum Beispiel Überholmanöver für Bremspunkte lernen und Aerodynamik verbessern sind.

Gaspedal hat geschrieben: 03.08.2017 16:12 Eben alles was ein Arcade Rennspiel braucht... :)
F1 taucht seit einigen Jahren in Listen von Rennsimulationen auf. Ganz so verkehrt ist es nicht, was Codemasters da macht. Obwohl es die Probleme mit Qualifying und Käseglocke gibt. Fahrerisch ist das ohne Fahrhilfen nicht mehr wirklich Arcade.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!


unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2017: Codemasters stellt den ausgebauten Karrieremodus vor

Beitrag von unknown_18 »

Jo, schaut man sich andere Genres an wird schnell klar das "Sim" kein Anspruch ist der unbedingt vom Fahr/Flug oder was auch immer für ein Steuerungskonzept Modell kommt. Siehe z.B. Space Sims.
heypeas
Beiträge: 1
Registriert: 28.12.2018 12:31
Persönliche Nachricht:

Re: F1 2017: Codemasters stellt den ausgebauten Karrieremodus vor

Beitrag von heypeas »

h
Antworten