Spelunky - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
danibua
Beiträge: 413
Registriert: 15.09.2007 16:24
Persönliche Nachricht:

Re: Spelunky - Test

Beitrag von danibua »

Zu deinen beiden Fragen

Die Speicherpunkte die man sich beim Tunnelgräber kaufen kann sind soweit ich weiss nach nem erneuten Spielstart nicht mehr da - hab generell noch nicht gecheckt wie man diesen Speicherpunkt abrufen kann, hab ihn mir schon paarmal gekauft aber der Tunnel am Anfangsbildschirm blieb immer zu - weshalb ich mittlerweile auch darauf verzichte mein hart erkämpftes Zeug dafür zu opfern.

Es gibt durchaus Tode die man recht schwer voraussagen kann, meistens übersieht man in der hitze des Gefechts aber ganz einfach ne Falle oder dergleichen (ich sag mal 99% meiner Tode wären verhinderbar gewesen), nervig ist nur das man von den Gegnern oft genau in Stacheln oder dergleichen geworfen wird - wo man nix mehr machen kann.
Was auch nervig ist sind die Shopbesitzer, die oftmals sehr empfindlich reagieren und gegen die man, einmal gegen sich aufgebracht, kaum ne Chance hat.
Wenn du einmal einen verärgert hast sind auch die in den nächsten Welten nicht gut auf dich zu sprechen und pusten dich sofort weg wenn sie dich sehen.
Ist auch nervig weil man sie schon gegen sich aufbringt wenn man diesen goldenen Götzen aufhebt und der darauffolgende Stein einen Shop niedermäht - in solchen Momenten find ichs oft nicht gaaanz fair weil man ja oft nix dafür kann - hält sich aber in Grenzen.

Die Erfolge hab ich mir angesehen - 100% werden hier sicher schwer, unter 8 Minuten ohne Abkürzungen ist hart und 500.000 GS in einem durchlauf ebenso - erstmal muss ich aber zusehen überhaupt mal ganz durch zu kommen :D
Ach ja die 1000mal Abenteuermodus kriegt man halbwegs schnell zusammen, hab die ersten 100 Runden oft maximal nur gut 3 Minuten gezockt - man stirbt wirklich schnell!
Benutzeravatar
ArThor
Beiträge: 308
Registriert: 05.11.2010 19:58
Persönliche Nachricht:

Re: Spelunky - Test

Beitrag von ArThor »

CL4P-TP hat geschrieben:Eine Frage habe ich noch an diejenigen ,die das Spiel schon haben.Die Extra-Speicherpunkte,die man käuflich erwerben kann,sind die nach dem Ausschalten der Konsole noch da?
Kann man also z.B beim Einschalten direkt im Dschungel anfangen,wenn man dort vorher einen Speicherpunkt erworben hat?

Und vielleicht noch...gibt es öfter Tode,die man nicht vorhersehen kann?
Diese beiden Dinge sind für mich kaufentscheidend.
Ich kann nur vom PC-Original sprechen und ich nehme stark an, dass die meisten Gameplayelemente aus der PC-fassung gleich sind mit dieser Fassung.
Um die Speicherpunkte(Abkürzungen) zu bekommen macht man bei jedem Durchlauf durch ein Areal eine Anzahlung. Ein Speicherpunkt kostet schon ein kleines Sümmchen. Sobald der Speicherpunkt irgendwann abgezahlt ist, wird die der Speicherpunkt dauerhaft installiert.

Komplett unvorhersehbar sind eigentlich keine Tode gewesen, soweit ich mich erinnern kann. Beim ersten mal hat mich eine Pfeilfalle erwischt, aber ansonsten ist eine gewisse fairness durchgehend vorhanden(dennoch kann der Zufallsgenerator der Karten einige knifflige Situationen oder Kettenreaktionen hervorrufen wie im Test beschrieben, die aber eher selten sind)
Benutzeravatar
danibua
Beiträge: 413
Registriert: 15.09.2007 16:24
Persönliche Nachricht:

Re: Spelunky - Test

Beitrag von danibua »

Jau hab auch grad nochmal gespielt, um die Speicherpunkte zu erhalten muss man den Tunnelgräber dreimal bezahlen, beim ersten mal 1 Bombe, danach 1 Seil und zum Abschluss 10000$.
Die Summen werden allerdings von Level zu Level höher, in der Eiswelt werdens schon 2 Bomben, 2 Seile und 20000$ usw.....
Hat man einmal den Speicherpunkt bleibt dieser auch nach dem Neustart bestehen!
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 5856
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Spelunky - Test

Beitrag von MikeimInternet »

@danibua/ArThor

Danke euch beiden :wink:
Werde mir das Spiel auf jeden Fall zulegen!
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 5856
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Spelunky - Test

Beitrag von MikeimInternet »

Uiuiui,danibua...
Der Tunnelmann will keine 20.000.
2 Bomben und 2 Seile stimmt ,aber danach will er ne Shotgun...der Sack! :)

edit:
playing Spelunky = http://www.youtube.com/watch?v=qS7nqwGt4-I
Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1864
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Spelunky - Test

Beitrag von Kant ist tot! »

Hab's bei Steam auf perfekt. Für mich ist Spelunky pure Jump'n Run Perfektion. Hoffentlich bringen die irgendwann mal 'ne Fortsetzung dazu. Bis dahin fang ich auf der Vita noch mal von vorne an. Einfach nur saugeil.
Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 26024
Registriert: 10.08.2011 17:57
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Spelunky - Test

Beitrag von Akabei »

Kant ist tot! hat geschrieben:Hab's bei Steam auf perfekt. Für mich ist Spelunky pure Jump'n Run Perfektion. Hoffentlich bringen die irgendwann mal 'ne Fortsetzung dazu. Bis dahin fang ich auf der Vita noch mal von vorne an. Einfach nur saugeil.
Du kannst dich in der Wartezeit auf den zweiten Teil ja mal am 8-Bit Original versuchen. http://www.youtube.com/watch?v=VCwXNB24v78
Gab's für Ataris 8-Bit Computer (400/800), C64 und NES.
Bild
Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1864
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Spelunky - Test

Beitrag von Kant ist tot! »

Akabei hat geschrieben: 17.09.2014 16:15
Kant ist tot! hat geschrieben:Hab's bei Steam auf perfekt. Für mich ist Spelunky pure Jump'n Run Perfektion. Hoffentlich bringen die irgendwann mal 'ne Fortsetzung dazu. Bis dahin fang ich auf der Vita noch mal von vorne an. Einfach nur saugeil.
Du kannst dich in der Wartezeit auf den zweiten Teil ja mal am 8-Bit Original versuchen. http://www.youtube.com/watch?v=VCwXNB24v78
Gab's für Ataris 8-Bit Computer (400/800), C64 und NES.
Hatte ich irgendwie nicht so Bock drauf, aber trotzdem die Wartezeit geschafft. Habe Spelunky im PSN auch noch mal auf perfekt gebracht, gab leider keine Platinum Trophy. Heute kommt Teil 2 raus. Bin gespannt, ob und wann 4 Players einen Test dazu raushaut.
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 5856
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Spelunky - Test

Beitrag von MikeimInternet »

Spelunky - virtuelles sterben auf die unangenehmste Art ! ^^
Antworten