Descent - Die Reise ins Dunkel

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Descent - Die Reise ins Dunkel

Beitrag von 4P|BOT2 » 01.10.2010 17:45

Wer erinnert sich nicht gerne an Hero Quest? Der Klassiker aus dem Jahr 1989 zauberte Fantasyfreunden ein Lächeln ins Gesicht: Man konnte als tapfere Heldengruppe zig Verliese plündern und dabei Monstern den Garaus machen. Sechzehn Jahr später erschien mit Descent - Die Reise ins Dunkel eine ähnliche, aber wesentlich umfangreichere und vor allem ungemütlichere Variante des Dungeon-Crawlers vo...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Descent - Die Reise ins Dunkel

Benutzeravatar
Hipster
Beiträge: 161
Registriert: 22.04.2010 19:40
Persönliche Nachricht:

Bock auf:

Beitrag von Hipster » 01.10.2010 17:45

Hätte mal wieder voll Bock auf Shadow Run!

LostPublic
Beiträge: 36
Registriert: 17.01.2010 16:28
Persönliche Nachricht:

Recht hatter!

Beitrag von LostPublic » 01.10.2010 18:35

Ich kann mich da nur anschließen, hab mir das Spiel vor 4 Wochen bei Amazon für 45 Euro bestellt und ich kann nur sagen, es war jeden Cent wert!

Das Spiel ist einfach so umfangreich. Vor allem die Abwechslung tut gut. Wer noch das stumpfe Würfeln bei Hero Quest kennt, wird hier eines besseren bedient.

Unzählige Möglichkeiten und diese grandiose Ausstattung machen das Spiel echt zu einem muss für alle Fans von Heroquest.

Ist allerdings wirklich übungssache. Anfangs läufs wirklich sehr schleppend, da man öfter mal im Regelwerk nachschlagen muss. Aber wenns dann einmal läuft kann man sich voll und ganz drauf einlassen :)

Das mit dem riesen Tisch entspricht übrigens ziemlich genau der Wahrheit :)

Sothi
Beiträge: 40
Registriert: 19.04.2009 22:09
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Sothi » 01.10.2010 18:50

Schöne, wenn auch etwas kurze Zusammenfassung zu Descent. Man hätte vielleicht noch erwähnen können, dass es inzwischen (abgesehen von Wege zum Ruhm) schon jede Menge Erweiterungen gibt -- übrigens mit Schrecken des Blutmeer sogar ein Add On, das eine Kampagne simuliert, also ganz in der Tradition von Wege zum Ruhm steht. Mich wundert übrigens, dass du gar nichts zum Balancing des Spiels geschrieben hast, das wird doch sonst immer angeprangert, wenn es um Descent geht :)

Drohmarker bekommt man übrigens auch jede Runde automatisch dazu (richtet sich nach der Anzahl der Helden) und nicht nur durch das Ablegen von Karten bzw. durch Flüche.

Zu Regelwerk mag ich noch diesen Link in die Runde werfen, der sinnvolle und toll gemachte Spielhilfen enthält: http://descent.homoludo.de/Spielhilfen/Spielhilfen.html

Und vielleicht darf ich meinen Descent-Test noch ergänzend erwähnen?
http://blog.sothi.de/2009/08/test-desce ... w-und.html

In diesem Sinne,

Sothi
Visit me @Sothis Spielwiese
Twitter: @Sothilein

nawarI
Beiträge: 2877
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Decent

Beitrag von nawarI » 01.10.2010 19:16

Super! Bei Amazon bin ich schon öfter über Decent gestolpert, aber ich konnte mir nie richtig vorstellen worum es geht - jetzt weiß ichs.
Das stelle ich mir schon lustig vor, wenn ich mich mit meinen Freunden durch die Dungeons kämpfe, immer die Mission vor Augen: VERNICHTE THEO!
Andererseits hört sich das ganze schon sehr komplex und langwierig an. Da muss man sich wohl schonmal einen ganzen Abend frei halten, um eine Runde zu beenden.

Achja, ganz am Anfang steht etwas von "Barbar, Zwerg, Alb oder Zauberer" - mir fällt grad leider kein cooler Spruch dazu ein, aber ich denke das muss Elb heißen

Sothi
Beiträge: 40
Registriert: 19.04.2009 22:09
Persönliche Nachricht:

Re: Decent

Beitrag von Sothi » 01.10.2010 19:46

nawarI hat geschrieben:Achja, ganz am Anfang steht etwas von "Barbar, Zwerg, Alb oder Zauberer" - mir fällt grad leider kein cooler Spruch dazu ein, aber ich denke das muss Elb heißen
Nein, ich glaube der heißt wirklich "Alb".
Visit me @Sothis Spielwiese
Twitter: @Sothilein

Benutzeravatar
Columbo
Beiträge: 1044
Registriert: 04.12.2008 00:33
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Columbo » 01.10.2010 19:47

Ich habs und leider ist es jemanden aus der Gruppe zu langwierig und scheinbar zu kompliziert. Der ist einfach zu casualisiert worden mit der Zeit und spielt lieber gegeneinander als miteinander gegen den Meister :(

Deshalb liegts es seit zweimal spielen nun in der Ecke rum was wirklich schade ist. Ich habs sehr gemocht.

Benutzeravatar
Flammentiger
Beiträge: 5
Registriert: 03.04.2007 20:22
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Flammentiger » 01.10.2010 19:52

Descent istecht ein super Spiel. In meiner Runde ist es zwei mal vorhanden, und wir Spielen auch Wege zum Ruhm, mittlerweile schon ca 70 Stunden lang an der Kampagne.
Allerdings ist Wege zum Ruhm schon die dritte Erweiterung, und nicht die erste, wenn ich mich nicht täusche. die erste Erweiterung ist Brunnen der Finsternis und die zweite Altar der Verzweiflung. Weege zum Ruhm bezieht sich in einigen Regelanpassungen nämlich auf Karten und Helden, die erst in den beiden Erweiterungen vorkommen.
Wer Freunde mit gutem Sitzfleisch und Spaß am Spiel und selbstverständlcih sehr viel Zeit hat, sollte zugreifen und dieses Spiel genießen.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Ilumi
Beiträge: 637
Registriert: 08.07.2010 14:36
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Ilumi » 01.10.2010 19:59

So was von gekauft. Unser altes Hero Quest ist vor Jahren leider verloren gegangen (der Typ heißt Alb, das ist schon richtig so).
Da kommt mir Descent wie gerufen. Schwieriger als die Warhammer-Regeln kanns wohl nicht sein ;)
Und 20 Helden!

Nazarene
Beiträge: 316
Registriert: 27.12.2008 13:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Nazarene » 01.10.2010 20:09

hört sich super an. Allerdings hats bei mir schon bei Doom lange gedauert bis ich die Regeln verinnertlicht habe. Und mir ist mein Tisch für Doom schon fast zu klein :(

Benutzeravatar
Fankman
Beiträge: 35
Registriert: 10.11.2009 10:19
Persönliche Nachricht:

Re: Decent

Beitrag von Fankman » 01.10.2010 20:09

nawarI hat geschrieben: Achja, ganz am Anfang steht etwas von "Barbar, Zwerg, Alb oder Zauberer" - mir fällt grad leider kein cooler Spruch dazu ein, aber ich denke das muss Elb heißen
Es heisst definitiv Alb.
Warum ich das weiss? Ich bin stolzer Besitzer einer originalen Hero-Quest Ausgabe :twisted:


"Zutritt nur für Mitglieder..."
"Wir sind mit Glied, ohne hätten wir 'ne zu hohe Stimme"

Bud Spencer und Terence Hill - Vier Fäuste für ein Halleluja

Itchy.de
Beiträge: 195
Registriert: 26.01.2008 18:31
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Itchy.de » 01.10.2010 21:31

@4P
Macht Ihr eigentlich die Fotos mit der Handycam oder wieso sind die so verschwommen? Wenn Ihr das nächste mal einen Brettspieletest macht, gebt mir Bescheid, ich komme dann mit meiner Kamera vorbei :)

Edit: ah nee, Ihr seid ja in Hamburg, irgendwie dachte ich immer, Ihr wärt in München. Aber irgendwer bei Freenet wird doch eine vernünftige Kamera haben ;)
Bild

johndoe793498
Beiträge: 62
Registriert: 29.11.2008 00:01
Persönliche Nachricht:

...

Beitrag von johndoe793498 » 01.10.2010 21:56

Ich liebe die Brettspieltests bei 4P. Da kann ich Herrn Luibl nur ein großes Kompliment machen. Das Spiel ist sowas von gekauft. :D

fuschi
Beiträge: 137
Registriert: 20.05.2010 22:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von fuschi » 01.10.2010 22:33

Es heisst definitiv Alb.
Warum ich das weiss? Ich bin stolzer Besitzer einer originalen Hero-Quest Ausgabe Twisted Evil
Ich auch. Mit allen Addons. Lang lang ists her.

Kyanon
Beiträge: 26
Registriert: 21.10.2008 20:52
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Kyanon » 01.10.2010 23:03

Ich glaubs gar nicht Oo

Ich hatte es schon ganz vergessen, hätte es aber auch nie geglaubt, dass ihr meinen Tipp ernst nehmen würdet und dieses Spiel testet ^^

Hatte echt total vergessen, dass ich euch geschrieben habe xD

Danke :D
Das nenn ich mal ein Team, dass auf seine Community achtet

Antworten