Fallout 4: VR-Umsetzung für HTC Vive innerhalb der nächsten 12 Monate

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Fallout 4: VR-Umsetzung für HTC Vive innerhalb der nächsten 12 Monate

Beitrag von 4P|BOT2 » 15.06.2016 12:47

Fallout 4 wird innerhalb der nächsten 12 Monate für HTC Vive erscheinen, erklärte Bethesda Softworks zwei Tage nach der hauseigenen Pressekonferenz. Auf der E3 konnte die VR-Version bereits angetestet werden. Fallout 4 lud ein, mit dem Pip-Boy am Arm und Begleiter Dogmeat an der Seite durch das Ödland zu streifen. "Wir glauben, dass VR großartig zu wirklich immersiven Spielen wie unseren riesigen ...

Hier geht es zur News Fallout 4: VR-Umsetzung für HTC Vive innerhalb der nächsten 12 Monate

Benutzeravatar
EH Bolle
Beiträge: 147
Registriert: 20.08.2014 11:03
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 4: VR-Umsetzung für HTC Vive innerhalb der nächsten 12 Monate

Beitrag von EH Bolle » 15.06.2016 13:01

Ich muss gestehen: Ein Fallout in VR lässt mich schon ein bissl feucht werden, als Mann... :lol:

Benutzeravatar
narrator83
Beiträge: 15
Registriert: 22.10.2009 13:13
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 4: VR-Umsetzung für HTC Vive innerhalb der nächsten 12 Monate

Beitrag von narrator83 » 15.06.2016 15:59

Und wie wurde da die Bewegungssteuerung gelöst? Teleportieren passt für mich irgendwie nicht zu Fallout.
Bild
Bild

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6400
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 4: VR-Umsetzung für HTC Vive innerhalb der nächsten 12 Monate

Beitrag von DonDonat » 15.06.2016 17:01

narrator83 hat geschrieben:Und wie wurde da die Bewegungssteuerung gelöst? Teleportieren passt für mich irgendwie nicht zu Fallout.
Die Frage hab ich direkt nach der Ankündigung, hier im Forum auch schon gestellt und sie ist unbeantwortet geblieben...
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
JeffreyLebowski
Beiträge: 818
Registriert: 02.04.2016 21:33
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 4: VR-Umsetzung für HTC Vive innerhalb der nächsten 12 Monate

Beitrag von JeffreyLebowski » 15.06.2016 18:58

verste ich gerade nicht so Recht..was meint ihr? Steuert man denn nicht mit nem Controller?
"Bek***t? ..ja, das ist ihre Antwort auf alles!"

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6400
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 4: VR-Umsetzung für HTC Vive innerhalb der nächsten 12 Monate

Beitrag von DonDonat » 15.06.2016 19:26

Ja und nein:
dadurch dass du Motion Tracking hast, zielst du mit den Händen mit der Waffe bzw. schaust auf den Pip-Boy indem du den Arm hebst, aber du läufst ja auch in der echten Welt um dich in VR zu bewegen.
Bewegst du dich in VR im stehen, aber dein Körper bleibt da wo er ist, kann das Motion Sickness verursachen.

Deswegen setzen fast alle aktuellen Spiele die Bewegung mittels Teleportation um, das verursacht kein Motion Sickness und erlaubt die Bewegung im Raum :)
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
JeffreyLebowski
Beiträge: 818
Registriert: 02.04.2016 21:33
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 4: VR-Umsetzung für HTC Vive innerhalb der nächsten 12 Monate

Beitrag von JeffreyLebowski » 15.06.2016 19:52

Ok verstehe...und wenn ich nur genug Platz hätte könnte ich mich auch komplett im VR bewegen 8)

Na gut zum Thema Platz is Fallout & co. jetzt keine Option..aber mal so als Gedankenspiel
Ich als Piratenkapitän das ginge wohl.. mit kompletten Schiff und allen Räumen.
Also wenn man ein eigenes Haus hätte mit einem schönen großen gaming Room :roll:
"Bek***t? ..ja, das ist ihre Antwort auf alles!"

Benutzeravatar
Dearan
Beiträge: 101
Registriert: 15.11.2015 10:12
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 4: VR-Umsetzung für HTC Vive innerhalb der nächsten 12 Monate

Beitrag von Dearan » 15.06.2016 22:53

Die sollen mal lieber anfangen, die ganzen Bugs zu fixen.
Es kann nicht sein, dass man über DLCs neue Bugs ins Spiel bringt, während alte Bugs bald ihr einjähriges Bestehen feiern.
Da lobe ich mir doch CD Projekt RED, denen das Bugfixing wirklich am Herzen liegt und nicht einfach nur auf das Geld der Kunden aus sind.
Bild

Benutzeravatar
Zinssm
Beiträge: 1422
Registriert: 13.05.2010 17:45
Persönliche Nachricht:

Re: Fallout 4: VR-Umsetzung für HTC Vive innerhalb der nächsten 12 Monate

Beitrag von Zinssm » 15.06.2016 22:58

Guter Witz :lol:
Kickstarter?Niemals!!! :)
Gamer seit 1978
Zitat eines Users:

Nur Tomb Raider werde ich so nicht weiter spielen, ohne mich. Es ist nicht mein Problem das mir dabei schlecht wird, !
"

Antworten