Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser Mini-Trailer

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser Mini-Trailer

Beitrag von 4P|BOT2 » 10.09.2014 12:10

Alien: Isolation hat den Gold-Status erreicht. Damit ist die Entwicklung des Survival-Horror-Spiels abgeschlossen, dies hat Sega bestätigt. Demnach sollte dem Verkaufsstart am 7. Oktober nichts mehr im Wege stehen. Passend dazu hat Sega auch einen (ziemlich kurzen) Trailer aus der Reihe "How will you survive" veröffentlicht.

Hier geht es zur News Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser Mini-Trailer

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 10241
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser

Beitrag von Flextastic » 10.09.2014 12:35

da bin ich ja gespannt :)

Zaine
Beiträge: 142
Registriert: 09.03.2012 16:55
Persönliche Nachricht:

Re: Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser

Beitrag von Zaine » 10.09.2014 12:46

Bin absolut kein Horrorfan (Ich fang schon bei Minecraft in Höhlen mit den Bibbern an), aber das Spiel wird der Hammer. Vielleicht trau ich mich als Alienfan da mal ran mit Freunden.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10212
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser

Beitrag von casanoffi » 10.09.2014 12:49

Eines der ganz wenigen Spiele, bei denen ich meine Skepsis einfach nicht loswerde :D

Ich hoffe erstmal nur, dass das kein Mist wird (um einfach die Erwartungen runterzuschrauben).
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Kryt1cal
Beiträge: 263
Registriert: 04.02.2010 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser

Beitrag von Kryt1cal » 10.09.2014 12:55

Ich bin sehr gespannt, ich hoffe es unterhaltet für länger als nur 6 Stunden und wird nicht so ein Debakel wie Colonial Marines.

c452h
Beiträge: 757
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser

Beitrag von c452h » 10.09.2014 13:01

Ich frage mich, inwiefern es der Immersion zuträglich ist, wenn man so lange an einer Stelle vom Alien getötet wird, bis man es endlich irgendwie geschafft hat. Beim ersten Tod wird das Adrenalin wohl noch nach oben gehen, aber beim fünften oder sechsten? Da wird man sich doch denken: "Ja, Du blödes Vieh, jetzt lass mich doch endlich in Ruhe, damit ich durch diese dämliche Tür gehen kann...!"

Marobod
Beiträge: 3399
Registriert: 22.08.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser

Beitrag von Marobod » 10.09.2014 13:49

Zaine hat geschrieben:Bin absolut kein Horrorfan (Ich fang schon bei Minecraft in Höhlen mit den Bibbern an), aber das Spiel wird der Hammer. Vielleicht trau ich mich als Alienfan da mal ran mit Freunden.
Ich habe Freunde ,die so sind wie Du, es macht immer spaß mit ihnen Horrorgames zu zocken bzw ihnen dabei zuzusehen :D
Hatte sogar mal einen Kumpel der bei AvP 1 rueckwaerts ueber seinen Stuhl sprang als ihn ein Facehugger erwischt hat , oder einer der ploetzlich wild um sich schoß im Spiel waehrend einer AvP 2 MP session, weile r angst vor den Alien und Predator Spielern bekam, immer wenns ihn erwischt hat fing er an vor schreck zu kreischen :D
Aehnliche Panikreaktionen gab esin den FEAR Spielen oder DeadSpace 1 :D

Sowas bereichert mein Leben ungemen :)

Darum werd ich mir dieses Spiel wohl auch kaufen XD, allein schon wegen meiner besagten Freunde

Benutzeravatar
Pix-L
Beiträge: 196
Registriert: 15.01.2014 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser

Beitrag von Pix-L » 10.09.2014 13:53

Marobod hat geschrieben:
Zaine hat geschrieben: Hatte sogar mal einen Kumpel der bei AvP 1 rueckwaerts ueber seinen Stuhl sprang als ihn ein Facehugger erwischt hat (...)
Hatte? Was ist passiert? Isser dabei draufgegangen? 8O

Aber mal ernsthaft: AvP1 war spaetestens bei den Marine-Missionen verdammt nochmal gruselig fuer damalige Verhaeltnisse. Alien?... kein Ding. Predator? Check. Marine? FUCK!
KenneDeinePixel auf YouTube - Twitch - Twitter

johndoe1738443
Beiträge: 69
Registriert: 26.08.2014 12:30
Persönliche Nachricht:

Re: Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser

Beitrag von johndoe1738443 » 10.09.2014 14:38

Zaine hat geschrieben:Bin absolut kein Horrorfan (Ich fang schon bei Minecraft in Höhlen mit den Bibbern an), aber das Spiel wird der Hammer. Vielleicht trau ich mich als Alienfan da mal ran mit Freunden.
:mrgreen:

Ich bin im real life (ja das gibt es tatsächlich - KEIN Mythos :Häschen: ) nen Baum von nem Kerl (15 Jahre Kraftsport/Kampfsport) und hab echt vor nix Angst aberrrr...Bei Dead Space hab ich mich durchgequält, mehr als eine hora am Stück ging nicht (halbe Stunde "warm werden" und halbe Stunde "aushalten") - Outlast ist unspielbar für mich :mrgreen:
Wieso müssen so games immer eine dermaßen geile Immersion haben? :Blauesauge: :cry:

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10212
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser

Beitrag von casanoffi » 10.09.2014 14:57

Player w0n hat geschrieben:Alien?... kein Ding. Predator? Check. Marine? FUCK!
Das trifft es zu 100% :biggrin:
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8429
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser

Beitrag von Stalkingwolf » 10.09.2014 15:07

Ich kann mir immer noch nichts wirklich darunter vorstellen. Ich warte Reviews ab. Ich bin ein Riesen Alien Fan ( und obwohl ich als Kind nach dem ersten Film 1 Woche nicht geschlafen habe :mrgreen: ). Aber das klang auf Eurogamer für mich so, als wäre man nur ein Spielball und das Game extrem random/frustig sein soll.

Edit : AvP
Ich hab es nur als Alien durchgespielt. als Marine hatte ich nicht genug Mumm :lol:
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15148
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser

Beitrag von Sir Richfield » 10.09.2014 16:09

Player w0n hat geschrieben:Aber mal ernsthaft: AvP1 war spaetestens bei den Marine-Missionen verdammt nochmal gruselig fuer damalige Verhaeltnisse. Alien?... kein Ding. Predator? Check. Marine? FUCK!
AvP hat meinen Kumpel gebrochen. Seitdem erschreckt der sich in Spielen mehr als vorher.

Aber die Facehugger waren ja auch mal... AvP... damals hat man noch Spiele gemacht, echt.
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Christoph W.
Beiträge: 1191
Registriert: 20.11.2007 15:27
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser

Beitrag von Christoph W. » 10.09.2014 16:17

Spud Bencer hat geschrieben: :mrgreen:

Ich bin im real life (ja das gibt es tatsächlich - KEIN Mythos :Häschen: ) nen Baum von nem Kerl (15 Jahre Kraftsport/Kampfsport) und hab echt vor nix Angst aberrrr...Bei Dead Space hab ich mich durchgequält, mehr als eine hora am Stück ging nicht (halbe Stunde "warm werden" und halbe Stunde "aushalten") - Outlast ist unspielbar für mich :mrgreen:
Wieso müssen so games immer eine dermaßen geile Immersion haben? :Blauesauge: :cry:
Schonmal Condemned 1 oder Fear 1 durchgezockt? Die zwei teilen sich bei mir die Nummer 1 der angsteinflößesten Horrorspiele. Dagegen fand ich Dead Space 1 recht harmlos :mrgreen:

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8429
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser

Beitrag von Stalkingwolf » 10.09.2014 16:22

In FEAR 1 hat sich der Effekt schnell abgenutzt. Aber am Anfang war die Atmosphäre auch sehr gut.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

johndoe1738443
Beiträge: 69
Registriert: 26.08.2014 12:30
Persönliche Nachricht:

Re: Alien: Isolation - Gold-Status erreicht und auswegloser

Beitrag von johndoe1738443 » 10.09.2014 17:02

Christoph W. hat geschrieben:
Spud Bencer hat geschrieben: :mrgreen:

Ich bin im real life (ja das gibt es tatsächlich - KEIN Mythos :Häschen: ) nen Baum von nem Kerl (15 Jahre Kraftsport/Kampfsport) und hab echt vor nix Angst aberrrr...Bei Dead Space hab ich mich durchgequält, mehr als eine hora am Stück ging nicht (halbe Stunde "warm werden" und halbe Stunde "aushalten") - Outlast ist unspielbar für mich :mrgreen:
Wieso müssen so games immer eine dermaßen geile Immersion haben? :Blauesauge: :cry:
Schonmal Condemned 1 oder Fear 1 durchgezockt? Die zwei teilen sich bei mir die Nummer 1 der angsteinflößesten Horrorspiele. Dagegen fand ich Dead Space 1 recht harmlos :mrgreen:
Weiche Satan, weiche :mrgreen:

Antworten