Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149271
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Beitrag von 4P|BOT2 »

Fast zwei Jahre nach seinem Release erfreut sich Cyberpunk 2077 neuer Beliebtheit. Schuld daran dürften die jüngst erschienene Anime-Adapation von Netflix sowie das neue Update 1.6 tragen. "Jeden Tag in dieser Woche wurde Night City von einer Million neuen und wiederkehrenden Spielern besucht. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um euch dafür zu danken, dass ihr bei uns seid und das Spiel spiel...

Hier geht es zur News Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung
Benutzeravatar
str.scrm
Beiträge: 3802
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Beitrag von str.scrm »

nach Folge 3 aufgehört, was ein cringer Müll

durch meine Freundin mit Demon Slayer kürzlich das erste Mal einen Anime geguckt und gleich die Welten an Unterschieden erkannt, hat mir sehr gut gefallen

diese pseudocoolen Sprüche in Edgerunner waren so unangenehm - habe Cyberpunk in Englisch gespielt, war die deutsche Synchro da auch so zum Schütteln? :?
Bild
Playstation 5 / MSI Trident X Plus
Benutzeravatar
Gamer Eddy
Beiträge: 1034
Registriert: 06.02.2008 18:03
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Beitrag von Gamer Eddy »

str.scrm hat geschrieben: 22.09.2022 12:13 diese pseudocoolen Sprüche in Edgerunner waren so unangenehm - habe Cyberpunk in Englisch gespielt, war die deutsche Synchro da auch so zum Schütteln? :?
War doch im Spiel auch so oder irre ich mich?

Anyway.

Nicht patch 1.6 verhalf zum aufschwung da bin ich mir sicher. Sondern der grandiose Anime.
Das einzige was ich schade fand ist teils die Lieblose implementierung der Edgerunnner Mission in Cyberpunk 2077.

Vielleicht will man ja auch nicht die Leute Spoilern, die erst das Spiel spielen und dann den Anime gucken.

Trotzdem fand ich es viel zu trocken.
Es gibt nur einen Gott !!! HIDEO KOJIMA !!!!
Lightningfast
Beiträge: 89
Registriert: 18.02.2021 12:11
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Beitrag von Lightningfast »

Verwundert mich, dass es auf Consolen nach 2 Jahren noch immer so teuer ist im Store.
PW:1234
Beiträge: 70
Registriert: 10.03.2022 16:25
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Beitrag von PW:1234 »

Der Push dürfte hauptsächlich durch den Anime kommen. Dass das Game jetzt runder läuft, ist natürlich nett. Ich hatte nach dem schauen direkt wieder Bock auf die guten alten 90er Jahre Animes. Ja, die Autoren hatten anscheinend den Gedanken, dass wirklich alle Charaktere die gleichen Sprüche abfeuern müssen, aber was solls. Diese Art von Anime lebt von der allgegenwärtigen Übertreibung in Bild und Ton :mrgreen:.
Benutzeravatar
batsi84
Beiträge: 1646
Registriert: 15.02.2021 17:31
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Beitrag von batsi84 »

Lightningfast hat geschrieben: 22.09.2022 12:51 Verwundert mich, dass es auf Consolen nach 2 Jahren noch immer so teuer ist im Store.
Im PS Store gibt es das Teil aktuell für 25€ (35€ für die XBox-Version) :)

Ansonsten denke ich, dass es auch einen positiven Effekt hat, dass CD Projekt nach dem Release-Debakel an CP2077 weiter geschraubt und das Franchise nicht aufgegeben hat.
In a Station of the Metro

The apparition of these faces in the crowd:
Petals on a wet, black bough. (Ezra Pound, 1913)
Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 17675
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Beitrag von Temeter  »

batsi84 hat geschrieben: 22.09.2022 14:02Ansonsten denke ich, dass es auch einen positiven Effekt hat, dass CD Projekt nach dem Release-Debakel an CP2077 weiter geschraubt und das Franchise nicht aufgegeben hat.
Definitiv hilfreich, wenn sie jemals wieder ein Spiel verkaufen wollen :ugly:
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 26194
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Beitrag von Kajetan »

Temeter  hat geschrieben: 22.09.2022 14:03 Definitiv hilfreich, wenn sie jemals wieder ein Spiel verkaufen wollen :ugly:
Man muss sich nur Hello Games anschaue, die ... jaja, bin doch schon ruhig
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 17675
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Beitrag von Temeter  »

Kajetan hat geschrieben: 22.09.2022 14:11
Temeter  hat geschrieben: 22.09.2022 14:03 Definitiv hilfreich, wenn sie jemals wieder ein Spiel verkaufen wollen :ugly:
Man muss sich nur Hello Games anschaue, die ... jaja, bin doch schon ruhig
:lol:
Benutzeravatar
NotSo_Sunny
Beiträge: 5487
Registriert: 09.03.2009 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Beitrag von NotSo_Sunny »

Mich juckt es der Tage ebenfalls stark, das Spiel zu kaufen. Bin nach 7 Episoden von Edgerunners sehr angetan, grade auch wegen der deutschen “Tschö mit Ö”-Synchro :mrgreen: .
Warum man aber meinte in einer Szene noch unbedingt “Mansplain” reindichten zu müssen … öh, fällt wohl genauso unter die kreative Freiheit.
Benutzeravatar
batsi84
Beiträge: 1646
Registriert: 15.02.2021 17:31
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Beitrag von batsi84 »

NotSo_Sunny hat geschrieben: 22.09.2022 15:49 Mich juckt es der Tage ebenfalls stark, das Spiel zu kaufen. Bin nach 7 Episoden von Edgerunners sehr angetan, grade auch wegen der deutschen “Tschö mit Ö”-Synchro :mrgreen: .
Warum man aber meinte in einer Szene noch unbedingt “Mansplain” reindichten zu müssen … öh, fällt wohl genauso unter die kreative Freiheit.
Mir jucken auch die Finger :D

Aber ich warte noch auf das Ende der Entwicklung. Hatte gestern auch noch gelesen, dass das Polizeisystem mit dem kommenden DLC verbessert werden soll. Das dürfte sich ordentlich auf die gesamte Spielerfahrung auswirken.
In a Station of the Metro

The apparition of these faces in the crowd:
Petals on a wet, black bough. (Ezra Pound, 1913)
Benutzeravatar
NotSo_Sunny
Beiträge: 5487
Registriert: 09.03.2009 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Beitrag von NotSo_Sunny »

batsi84 hat geschrieben: 22.09.2022 17:20 Mir jucken auch die Finger :D

Aber ich warte noch auf das Ende der Entwicklung. Hatte gestern auch noch gelesen, dass das Polizeisystem mit dem kommenden DLC verbessert werden soll. Das dürfte sich ordentlich auf die gesamte Spielerfahrung auswirken.
Danke für den Hinweis. Ich hatte schon mal geschrieben, dass Cyberpunk mitlerweile das "Problem" hat, auf mich wie der metaphorische gute Wein zu wirken - desto länger man ihn stehen lässt, desto besser wird er.

Edgerunners hat zwar seinen Marketing-Auftrag perfekt erfüllt, bei mir Lust zu erzeugen, in diese Welt einzutauchen.
Andererseits steck ich eh noch in zig anderen Games und wenn Edgerunners' Finale gut bei mir landet, könnte ich mir vorstellen, die Serie nochmal zu schauen - Vielleicht ja zum Release der Cyberpunk-Enhanced/GOTY/PlzLoveUsAgain-Edition.
Benutzeravatar
batsi84
Beiträge: 1646
Registriert: 15.02.2021 17:31
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Beitrag von batsi84 »

NotSo_Sunny hat geschrieben: 22.09.2022 21:31
batsi84 hat geschrieben: 22.09.2022 17:20 Mir jucken auch die Finger :D

Aber ich warte noch auf das Ende der Entwicklung. Hatte gestern auch noch gelesen, dass das Polizeisystem mit dem kommenden DLC verbessert werden soll. Das dürfte sich ordentlich auf die gesamte Spielerfahrung auswirken.
Danke für den Hinweis. Ich hatte schon mal geschrieben, dass Cyberpunk mitlerweile das "Problem" hat, auf mich wie der metaphorische gute Wein zu wirken - desto länger man ihn stehen lässt, desto besser wird er.

Edgerunners hat zwar seinen Marketing-Auftrag perfekt erfüllt, bei mir Lust zu erzeugen, in diese Welt einzutauchen.
Andererseits steck ich eh noch in zig anderen Games und wenn Edgerunners' Finale gut bei mir landet, könnte ich mir vorstellen, die Serie nochmal zu schauen - Vielleicht ja zum Release der Cyberpunk-Enhanced/GOTY/PlzLoveUsAgain-Edition.
Bei einer Reihe von Spielen macht es Sinn zu warten. Ich bin aktuell zum Beispiel an "Disco Elysium - The Final Cut" dran und bin froh, dass ich die Endversion abgewartet habe. Insbesondere die Vollvertonung und speziell der Erzähler sind klasse und werten das Spiel extrem auf.

Speziell bei "Cyberpunk 2077" scheint langsam auch der Hype verflogen zu sein und sowohl Spieler, als auch die Entwickler können realistische Ziele für die finale Version formulieren. Das erhoffte Meisterwerk wird es bestimmt nicht mehr, dafür aber ein sehr gutes Action-Rollenspiel.
Und wenn ich mir zum Beispiel "Biomutant" anschaue, dann hat das Spiel der Polen zum Release zumindestens den Vorteil gehabt, dass der Unterbau funktioniert hat. "Biomutant" wird wohl einfach eine Enttäuschung bleiben.

Die Serie werde ich mir vielleicht geben, wenn ich nach dem Spiel noch mehr Neon-Dystopie brauche :)
In a Station of the Metro

The apparition of these faces in the crowd:
Petals on a wet, black bough. (Ezra Pound, 1913)
nawarI
Beiträge: 3653
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Beitrag von nawarI »

Auf Next Gen und PC soll das Spiel ja recht ordentlich sein.
Der Release wurde von den schlechten Fassungen der alten Konsolen halt komplett überschattet, dass ich nur wenig zum eigentlich Inhalt mitbekommen habe. Muss auch mal gucken, wie das Spiel auf Base PS4 mittlerweile läuft. Neugierig bin ich schon.
Macht es Sinn die Serie zu gucken, wenn man das Spiel nicht kennt?
Benutzeravatar
NotSo_Sunny
Beiträge: 5487
Registriert: 09.03.2009 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Cyberpunk 2077: Anime und Update 1.6 verhelfen zu neuem Aufschwung

Beitrag von NotSo_Sunny »

nawarI hat geschrieben: 24.09.2022 11:21 Macht es Sinn die Serie zu gucken, wenn man das Spiel nicht kennt?
Also ich hab das Game nicht gespielt und hatte 0 Probleme der Handlung zu folgen.
Antworten