Diablo 2: Resurrected: Nächstes Update bringt Anfang Dezember ein von Fans gewünschtes PC-Feature

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

JessiTheHutt
Beiträge: 17
Registriert: 01.11.2021 19:39
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2: Resurrected: Nächstes Update bringt Anfang Dezember ein von Fans gewünschtes PC-Feature

Beitrag von JessiTheHutt »

Wi7cher hat geschrieben: 22.11.2021 08:47 Wer es noch nicht weiß: Spielvertiefung.de und Wasted.de sind gute Alternativen als diese Clickbait-Seiten.
Ja, dann geht doch jetzt bitte auch endlich mal den letzten Schritt und kehrt der Seite hier den Rücken, anstatt ständig zu heulen und zu lamentieren wie Scheiße alles ist!
Gute Reise. :roll:
RyanDerPinguin
Beiträge: 11017
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2: Resurrected: Nächstes Update bringt Anfang Dezember ein von Fans gewünschtes PC-Feature

Beitrag von RyanDerPinguin »

Xris hat geschrieben: 22.11.2021 16:35
Flojoe hat geschrieben: 22.11.2021 16:19 Die Paywalls waren aber recht leicht zu hacken! :Häschen:
Tztz Jugendsünden!
Ach komm, wer stand nicht mal im Kiosk und hat nur Wertungen durchgeblättert? ;)
Zuletzt geändert von RyanDerPinguin am 22.11.2021 20:47, insgesamt 3-mal geändert.
.
Benutzeravatar
Babelfisch
LVL 2
74/99
71%
Beiträge: 280
Registriert: 21.08.2009 16:19
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2: Resurrected: Nächstes Update bringt Anfang Dezember ein von Fans gewünschtes PC-Feature

Beitrag von Babelfisch »

JessiTheHutt hat geschrieben: 22.11.2021 19:01 Ja, dann geht doch jetzt bitte auch endlich mal den letzten Schritt und kehrt der Seite hier den Rücken, anstatt ständig zu heulen und zu lamentieren wie Scheiße alles ist!
Gute Reise. :roll:
Nö.

Die "Friss-oder-stirb-Mentalität" ist sowas von out.
Ich bin nichts. Ich hab' nichts. Aber ich lach mich tot.
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13698
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2: Resurrected: Nächstes Update bringt Anfang Dezember ein von Fans gewünschtes PC-Feature

Beitrag von Xris »

Ryan2k6 (4p Reboot ist d00f!) hat geschrieben: 22.11.2021 19:09
Xris hat geschrieben: 22.11.2021 16:35
Flojoe hat geschrieben: 22.11.2021 16:19 Die Paywalls waren aber recht leicht zu hacken! :Häschen:
Tztz Jugendsünden!
Ach komm, wer stand nicht mal im Kiosk und hat nur Wertungen durchgeblättert? ;)
Also versucht hab ich’s. Aber aufem Dorf groß geworden. Da gabs noch den griesgrämigen, unfreundlichen old School Kioskbesitzer. „Willste die Zeitung auch kaufen, oder nur Blättern“?

Damals waren noch Unikate unterwegs. Heutzutage wäre denen ihr Verhalten nen no go im Einzelhandel.
Zuletzt geändert von Xris am 22.11.2021 23:54, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
SirDotaLot
Beiträge: 156
Registriert: 20.02.2020 23:03
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2: Resurrected: Nächstes Update bringt Anfang Dezember ein von Fans gewünschtes PC-Feature

Beitrag von SirDotaLot »

Xris hat geschrieben: 22.11.2021 16:35
Flojoe hat geschrieben: 22.11.2021 16:19
Xris hat geschrieben: 22.11.2021 15:17

Das soll jetzt keine Belehrung sondern nur ein Umstand sein den man kann auch bedenken sollte: Früher waren sämtliche Seiten hinter „Paywalls“ versteckt, nämlich im Regal vom Kiosk. Von den mtl Kosten für den Internet Provider sieht eine Gamepro und Co nunmal keinen Cent.
Die Paywalls waren aber recht leicht zu hacken! :Häschen:
Tztz Jugendsünden!
Als kleiner Bambino war es einfach ein wilder Ritt.
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 25473
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2: Resurrected: Nächstes Update bringt Anfang Dezember ein von Fans gewünschtes PC-Feature

Beitrag von Kajetan »

Xris hat geschrieben: 22.11.2021 23:52 Damals waren noch Unikate unterwegs. Heutzutage wäre denen ihr Verhalten nen no go im Einzelhandel.
Die gibt es heute noch. Die Verkäuferinnen bei meinem Lieblingsbäcker pflaumen sofort jeden Kunden dumm von der Seite an, der sich ihrer Meinung nach nicht zu benehmen zu weiß. Es kümmert die auch nicht, wenn leicht eingeschnappte Kunden wutschnaubend den Laden verlassen ohne was zu kaufen. Die Schlange ist lang und genug Kunden wissen sich eben zu benehmen. Oder wenn sie mal wieder einer alten Kundin das Geld aus dem Geldbeutel abzählen und der Kunde dahinter wird nölig und drängelig ... wird gelächelt, extra sorgfältig Geld aus dem Geldbeutel genommen, dabei noch ein Schwätzchen mit der Kundin gehalten und sie dann gemächlich aus dem Laden runter zur Strasse geführt, weil die Kundin ja gebrechlich ist. Der Gesichtsausdruck dieser Drängler ist dann immer zum Schiessen. Kurz vor dem Herzinfarkt! :)

Die haben nämlich die Rückendeckung ihres Chefs. Aber viel zu viele Angestellte im EInzelhandel müssen sich ganz offiziell das Verhalten von Arschlochkunden gefallen lassen. Da müssen dann teilweise die Kunden einspringen, um solche Spacken in ihre Grenzen zu verweisen.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
manu!
Beiträge: 2215
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2: Resurrected: Nächstes Update bringt Anfang Dezember ein von Fans gewünschtes PC-Feature

Beitrag von manu! »

Um mal wieder was zu D2 zu schreiben, interessant wäre ob durch die direkt Belegung dann endlich das elende Teleport steckenbleiben wegfällt wenn man auf Objekte telt. Taste belegen und durchdrücken. Wie ist das auf Konsole, jemand Erfahrungen?
JessiTheHutt
Beiträge: 17
Registriert: 01.11.2021 19:39
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2: Resurrected: Nächstes Update bringt Anfang Dezember ein von Fans gewünschtes PC-Feature

Beitrag von JessiTheHutt »

Babelfisch hat geschrieben: 22.11.2021 19:59
JessiTheHutt hat geschrieben: 22.11.2021 19:01 Ja, dann geht doch jetzt bitte auch endlich mal den letzten Schritt und kehrt der Seite hier den Rücken, anstatt ständig zu heulen und zu lamentieren wie Scheiße alles ist!
Gute Reise. :roll:
Nö.

Die "Friss-oder-stirb-Mentalität" ist sowas von out.
Das klang hier aber noch anders:
Babelfisch hat geschrieben: 01.11.2021 12:55 Okay. Man wollte offensichtlich Jörg und die Luibl-Loyalen loswerden. Aber um unser Geld wäre es natürlich schade...

Das stinkt ganz gewaltig!

ICH werde nicht nur herumjammern, sondern Konsequenzen folgen lassen. Mein Account wird jetzt gelöscht.
Also wieder mal nur hohles Geschreibsel ohne Konsequenz. Kennt man ja.
Zeigt aber eben auch, wessen Geistes Kind man ist. :Häschen:
Benutzeravatar
Babelfisch
LVL 2
74/99
71%
Beiträge: 280
Registriert: 21.08.2009 16:19
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2: Resurrected: Nächstes Update bringt Anfang Dezember ein von Fans gewünschtes PC-Feature

Beitrag von Babelfisch »

JessiTheHutt hat geschrieben: 23.11.2021 19:06
Babelfisch hat geschrieben: 22.11.2021 19:59
JessiTheHutt hat geschrieben: 22.11.2021 19:01 Ja, dann geht doch jetzt bitte auch endlich mal den letzten Schritt und kehrt der Seite hier den Rücken, anstatt ständig zu heulen und zu lamentieren wie Scheiße alles ist!
Gute Reise. :roll:
Nö.

Die "Friss-oder-stirb-Mentalität" ist sowas von out.
Das klang hier aber noch anders:
Babelfisch hat geschrieben: 01.11.2021 12:55 Okay. Man wollte offensichtlich Jörg und die Luibl-Loyalen loswerden. Aber um unser Geld wäre es natürlich schade...

Das stinkt ganz gewaltig!

ICH werde nicht nur herumjammern, sondern Konsequenzen folgen lassen. Mein Account wird jetzt gelöscht.
Also wieder mal nur hohles Geschreibsel ohne Konsequenz. Kennt man ja.
Zeigt aber eben auch, wessen Geistes Kind man ist. :Häschen:
Man kann seinen Account nicht selbst löschen, und der Support hat nicht reagiert.

Und jetzt bleibe ich aus Trotz. So, jetzt hast du's! :P
Zuletzt geändert von Babelfisch am 23.11.2021 20:29, insgesamt 2-mal geändert.
Ich bin nichts. Ich hab' nichts. Aber ich lach mich tot.
Eliteknight
LVL 2
90/99
89%
Beiträge: 1454
Registriert: 05.10.2010 16:31
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2: Resurrected: Nächstes Update bringt Anfang Dezember ein von Fans gewünschtes PC-Feature

Beitrag von Eliteknight »

manu! hat geschrieben: 23.11.2021 11:07 Um mal wieder was zu D2 zu schreiben, interessant wäre ob durch die direkt Belegung dann endlich das elende Teleport steckenbleiben wegfällt wenn man auf Objekte telt. Taste belegen und durchdrücken. Wie ist das auf Konsole, jemand Erfahrungen?
Das hat damit nix zu tun, weil es an der neuen Engine und den Objekten liegt und das wird sich nicht ändern damit.
Klickst du auf ein Objekt was er nicht mag, kannst du nicht teleportieren...

Mit Controller hast du in der Hinsicht kein Problem, weil du dort nur eine Richtung vorgibst, aber kein Ziel.

Steckenbleiben kannst du natürlich trotzdem. Selbst der Bug mit aus der Map teleportieren ist noch nicht gefixed und kann immer auftreten bei den anfälligen Maps dafür, denn das ist unabhängig von der Steuerung.
Zuletzt geändert von Eliteknight am 25.11.2021 11:25, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
manu!
Beiträge: 2215
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2: Resurrected: Nächstes Update bringt Anfang Dezember ein von Fans gewünschtes PC-Feature

Beitrag von manu! »

Im Original konnte man einfach ALT gedrückt halten und man konnte stump durch telen. Bei D2R hält er bei bei Kisten, Schrinen usw. immer an, egal was man drückt. Also irgendwo sindse falsch abgebogen.
Genauso wie Stehen bleiben nicht richtig funktioniert und man ab und zu in die Gegner Horde rennt, weil man auf nen Objekt stehen bleiben drückt und beim Attackieren daneben geklickt hat.
Irgendwas haben die Boys da versemmelt. Aber wie gesagt, die Liste ist lang.
Interessant wäre jetzt wie es mit der Joypad Steuerung ist...klicken und er löst aus, oder klicken und nichts passiert. Müsste ja jetzt schon rauszufinden sein.
Zuletzt geändert von manu! am 25.11.2021 17:51, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten