FIFA 22 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

24karat
Beiträge: 64
Registriert: 03.03.2009 09:28
Persönliche Nachricht:

Re: FIFA 22 - Test

Beitrag von 24karat »

Als Schweizer hat man bei diesem FIfa echt nix mehr zum lachen (National manschaft und liga abgeschaft) aber das interessiert ja kein deutsches Magazin :roll:
GoodOldGamingTimes
LVL 2
66/99
62%
Beiträge: 604
Registriert: 23.09.2011 20:59
Persönliche Nachricht:

Re: FIFA 22 - Test

Beitrag von GoodOldGamingTimes »

70% für die PC-Version ist immer noch viel zu hoch. Selbst die 69% der GameStar sind einige Prozent zu viel.
Benutzeravatar
X5ander
Beiträge: 503
Registriert: 30.11.2010 20:16
Persönliche Nachricht:

Re: FIFA 22 - Test

Beitrag von X5ander »

Brian the Fist hat geschrieben: 02.10.2021 09:05 @ Matthias: Hast einen hohen Marktanteil bei Fifa22 Test s auf dem PC. Gamestar & 4 Players ;) . Nicht schlecht.
Matthias hat hier "mehr Stimmen" im Metascore. :-D aber besser er als andere, das macht er schon richtig. :-)
Markus82
Beiträge: 32
Registriert: 21.07.2021 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: FIFA 22 - Test

Beitrag von Markus82 »

Als Schalker bin ich jedes Jahr aufs Neue enttäuscht wieso die Veltins Arena die einzige ist die keine Nahaufnahmen der Zuschauer anbietet. Generell sind die Arenen in der Nahaufnahme alle immer noch schlecht texturiert, da hat sich seit einigen Jahren auch niemand mal Mühe gegeben!

In der Bundesliga wurde Noch nicht einmal berücksichtigt dass man jetzt fünf Spieler pro Spiel auswechseln kann. Daran sieht man auch wie wenig Stellenwert die Bundesliga für EA hat. Nachdem letztes Jahr die Torhymne für den BVB und die Einlaufhymne realisiert worden dachte ich man knüpft daran mal an aber Pustekuchen auch im zweiten Jahr in Folge wieder nur der BVB. Dabei wäre es zum Beispiel so einfach dies über den Editor zu realisieren und den Usern einfach die Möglichkeit zu geben MP3s einzubinden und den Teams zuzuweisen. Aber noch nicht mal dazu ist man in der Lage. Auch bei dem eigenen Team was man erstellen kann geht man mir nicht weit genug, wo wäre das Problem den Usern einfach die Möglichkeit zu geben ein eigenes Logo via JPEG einzufügen?

Der Editor stagniert auch schon seit gefühlt zehn Jahren, der ist sowas von rückständig, dass geht überhaupt nicht.

Wieder hat man nicht die Möglichkeit mit einem im Spiel vorhandenen echt Trainer (Beispiel Jürgen Klopp) ein Team zu leiten. Man kann wieder nur Fantasie Trainer erstellen. Auch kann man in der Karriere erneut nicht die Legenden (Beispiel Ronaldinho) für sein Team verpflichten.

Was als Highlight für die NextGen Konsolen angepriesen wurde war dass die Fans bei einem hohen Rückstand ihres eigenen Teams das Stadion verlassen. Im Endeeffekt ist dabei herausgekommen dass sich zwar Sitze wie von Geisterhand leeren aber man nicht einen Fan raus gehen sieht. Wozu braucht man für sowas Next gen power?

Und von den angeblichen Kabinengesprächen oder Ansprachen sehe ich auch nichts. Nach wie vor ist EA auch nicht in der Lage wie vor FIFA 14 den Torwart bei gelungenen Paraden durch die Mitspieler mal abklatschen zu lassen. Selbst wenn ein Spieler neben dem Torwart steht der gerade eine Parade macht wird danach eine abgespielte Szene gezeigt wo der Keeper jubelt aber der Spieler daneben auf magische Weise verschwunden ist. Diese vorgefertigten Szenen sind nicht mehr zeitgemäß.

Aber auf dem Platz macht FIFA 22 einiges richtig. Verbesserte Torhüter, intelligenteres Stellungsspiel, und eine verbesserte Schusstechnik sind nur einige der Highlights auf den neuen Konsolen die das Spiel auf dem Platz sehr spaßig und realitätsnah gestalten. Für 40 Euro (Xbox Series X VPN Kauf) absolut ok, für 80 Euro niemals denn dafür wurde zu wenig getan.
Zuletzt geändert von Markus82 am 04.10.2021 15:14, insgesamt 1-mal geändert.
K@ktusfresser
LVL 2
65/99
61%
Beiträge: 86
Registriert: 14.12.2008 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: FIFA 22 - Test

Beitrag von K@ktusfresser »

Also, ich muss ehrlich sagen, dass ich von FIFA22 begeistert bin. Spiele aber auch auf der PS5, das macht womöglich den entscheidenden Unterschied.
Benutzeravatar
hA1Nz
LVL 2
88/99
87%
Beiträge: 28
Registriert: 18.11.2020 08:06
Persönliche Nachricht:

Re: FIFA 22 - Test

Beitrag von hA1Nz »

Nachdem E-Football (ich eigentlich PES-Jünger ;D) so eine Enttäuschung ist habe ich mir auch FIFA 22 für die PS5 geholt.
Ich habe bisher ein bisschen Online-Saisons und diese Volta-Online-Minispiele gespielt und ich finde auch das es spaß macht. Hab nur manchmal Eishockey-Ergebnisse (z.B. 7:3) :D

Auf Ultimate-Team habe ich allerdings keine Lust und hat mich auch noch nie interessiert.

Das Gegenspieler leider immer sofort die Verbindung trennen wenn man mal in Führung ist nervt mich allerdings etwas...
Zuletzt geändert von hA1Nz am 05.10.2021 11:57, insgesamt 1-mal geändert.
Honkbonkmann
Beiträge: 53
Registriert: 11.03.2017 16:04
Persönliche Nachricht:

Re: FIFA 22 - Test

Beitrag von Honkbonkmann »

OK, wenn EA meine Kohle nicht will... naja, ich hab mein Abo ja ohnehin schon vor kurzem gekündigt. Passt ja ^.^
24karat hat geschrieben: 03.10.2021 13:26 Als Schweizer hat man bei diesem FIfa echt nix mehr zum lachen (National manschaft und liga abgeschaft) aber das interessiert ja kein deutsches Magazin :roll:
Na super, das ist ja auch mal richtig bekackt. Kann ich nachvollziehen -.- Spiele werden halt wie Hollywood... immer mehr für den Mainstream und damit immer beschissener. Isso.
Zuletzt geändert von Honkbonkmann am 05.10.2021 17:36, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
mafuba
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 3897
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: FIFA 22 - Test

Beitrag von mafuba »

Honkbonkmann hat geschrieben: 05.10.2021 17:33 Na super, das ist ja auch mal richtig bekackt. Kann ich nachvollziehen -.- Spiele werden halt wie Hollywood... immer mehr für den Mainstream und damit immer beschissener. Isso.
Gut, dass es neben Hollywood auch noch Bollywood, europaeische Filme, Indie Film-Szene etc. pp. gibt - genau wie bei der Spieleszene. Isso :D
Geklaut von *insert name*. Falls das Forum schließen sollte:
Inoffizieller Forennachfolger: https://konsolentreff.de/ (hat auch PC Bereiche, ähnliche Struktur wie 4players und aus einer Reihe an Alternativen der letzten Wochen, war dies mit die beste)
Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54
www.spielvertiefung.de
AetiTheBlues
Beiträge: 2
Registriert: 06.10.2010 12:37
Persönliche Nachricht:

FIFA 22 - Test

Beitrag von AetiTheBlues »

Ich weiss nicht woher du diese Info hast aber davon, dass die Schweizer Liga in Fifa 22 nicht enthalten sein soll, war nie die Rede. Die Schweizer (Gurken-)Liga ist im Fifa 22 nach wie vor vorhanden. Die Berichte bezogen sich nur auf die Nati welche nicht mehr dabei ist.
SoldierShredder
LVL 2
19/99
10%
Beiträge: 157
Registriert: 01.01.2008 19:09
Persönliche Nachricht:

Re: FIFA 22 - Test

Beitrag von SoldierShredder »

Mir langsam schleierhaft, was man mit dem virtuellen Fußball so anstellt.

Konami ergibt sich dem billig erzeugten Free-2-Play Wahn, EA sieht vor lauter Next Gen die anderen Plattformen (mal wieder) nicht. Ich kann beide Ansätze absolut null nachvollziehen. Es braucht einen weiteren, kraftvollen Mitbewerber der beiden den Arschtritt setzt. Mir reichts mit EA und (!) Konami gleichermaßen. :evil:

Es gibt ja iwann UFL, aber das schlägt ja auch die Free-2-Play Richtung ein. Also wird es wieder irgendwo Abstriche geben, garantiert. Naja, ich bleib beim letzten PES, bleibt mir nix anderes übirg...frustrierend.
Zuletzt geändert von SoldierShredder am 11.10.2021 09:27, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten