Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149273
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Beitrag von 4P|BOT2 »

Wir sind Nintendos Einladung nach Frankfurt gefolgt und hatten in der Main-Metropole die Gelegenheit, erstmals selbst Hand an die jüngst angekündigte Switch-Revision zu legen und auch die neue Dockingstation etwas genauer zu begutachten. Der große Star ist ohne Zweifel der neue OLED-Bildschirm. Und genau wie bei Premium-Modellen im TV-Segment oder Smartphone-Displays, die mit einem OLED-Panel a...

Hier geht es zur News Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell
Eliteknight
LVL 2
90/99
89%
Beiträge: 1445
Registriert: 05.10.2010 16:31
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Beitrag von Eliteknight »

Das einzige was einen interessiert wie viel nits es hat dieses OLED final.
Da wurde man eingeladen und hat es nicht gefragt.
Hat sich ja gelohnt.
Zuletzt geändert von Eliteknight am 02.08.2021 10:28, insgesamt 1-mal geändert.
Antimuffin
LVL 2
35/99
28%
Beiträge: 1155
Registriert: 27.04.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Beitrag von Antimuffin »

bekommt man am 8. Oktober eine schicke Revision, bei der vor allem farbenfrohe Titel wie Mario Kart 8, Super Mario Odyssey, Splatoon oder The Legend of Zelda: Breath of the Wild in einem neuen Glanz erstrahlen, wenn man sie unterwegs spielt.
Oder Metroid Dread, welches einen mit seinen düsteren Korridoren Angst einjagen soll. ;)

Für ein 20 Eu Upgrade für Neukäufer klingt das ganz gut. Mal sehen ob ich meine normale Switch bei Ebay für viel loswerde.
CJHunter
LVL 2
51/99
46%
Beiträge: 3928
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Beitrag von CJHunter »

Antimuffin hat geschrieben: 02.08.2021 10:36
bekommt man am 8. Oktober eine schicke Revision, bei der vor allem farbenfrohe Titel wie Mario Kart 8, Super Mario Odyssey, Splatoon oder The Legend of Zelda: Breath of the Wild in einem neuen Glanz erstrahlen, wenn man sie unterwegs spielt.
Oder Metroid Dread, welches einen mit seinen düsteren Korridoren Angst einjagen soll. ;)

Für ein 20 Eu Upgrade für Neukäufer klingt das ganz gut. Mal sehen ob ich meine normale Switch bei Ebay für viel loswerde.
Also ich habe meine Lite kürzlich erst wieder verkauft. Eine neue Switch kommt aber für mich erst in Frage wenn Nintendo auch spieletechnisch mehr Gas gibt. Das neue Metroid ist zwar schon ganz gut, aber neben BotW 2 erhoffe ich mir u.a. ein neues DK, idealerweise ein 2,5 DKC, also eine Art Tropical Freeze-Nachfolger. Für mich als großen DKC-Fan wäre das allein schon ein Kaufgrund für eine erneute Switch.
Ob wir in der Switch-Ära noch ein neues Mario kart sehen werden bleibt leider auch fraglich, ansonsten hoffe ich halt noch auf weitere Highlights...Mal schauen...
Benutzeravatar
mafuba
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 3892
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Beitrag von mafuba »

Scheint ja (wie erwartet) gerade für den Handheld Modus die bessere Version zu sein Dank dem Bildschirm. Solange jedoch die Joycons nicht grundlegend überarbeitet wurden um jeglichen Drift zu eliminieren sieht Nintedo kein Geld von mir
Zuletzt geändert von mafuba am 02.08.2021 11:32, insgesamt 1-mal geändert.
Geklaut von *insert name*. Falls das Forum schließen sollte:
Inoffizieller Forennachfolger: https://konsolentreff.de/ (hat auch PC Bereiche, ähnliche Struktur wie 4players und aus einer Reihe an Alternativen der letzten Wochen, war dies mit die beste)
Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54
www.spielvertiefung.de
johndoe529336
Beiträge: 1476
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Beitrag von johndoe529336 »

CJHunter hat geschrieben: 02.08.2021 10:48
Antimuffin hat geschrieben: 02.08.2021 10:36
bekommt man am 8. Oktober eine schicke Revision, bei der vor allem farbenfrohe Titel wie Mario Kart 8, Super Mario Odyssey, Splatoon oder The Legend of Zelda: Breath of the Wild in einem neuen Glanz erstrahlen, wenn man sie unterwegs spielt.
Oder Metroid Dread, welches einen mit seinen düsteren Korridoren Angst einjagen soll. ;)

Für ein 20 Eu Upgrade für Neukäufer klingt das ganz gut. Mal sehen ob ich meine normale Switch bei Ebay für viel loswerde.
Also ich habe meine Lite kürzlich erst wieder verkauft. Eine neue Switch kommt aber für mich erst in Frage wenn Nintendo auch spieletechnisch mehr Gas gibt. Das neue Metroid ist zwar schon ganz gut, aber neben BotW 2 erhoffe ich mir u.a. ein neues DK, idealerweise ein 2,5 DKC, also eine Art Tropical Freeze-Nachfolger. Für mich als großen DKC-Fan wäre das allein schon ein Kaufgrund für eine erneute Switch.
Ob wir in der Switch-Ära noch ein neues Mario kart sehen werden bleibt leider auch fraglich, ansonsten hoffe ich halt noch auf weitere Highlights...Mal schauen...
bei den höchsten verkaufszahlen auf allen konsolen ist mario kart 8 immer wieder dabei. so langsam müssten doch mehrere mk auf eine switch kommen?? naja, mit einem nachfolger können wir so schnell leider nicht rechnen vermute ich mal.
CJHunter
LVL 2
51/99
46%
Beiträge: 3928
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Beitrag von CJHunter »

Wie siehts eigentlich mit dem Dock generell aus?. Auf den Bildern wirkt dieser schon deutlich wertiger, aber wie funktioniert das dann mit dem "Einlegen" der Switch, sind die Bereiche mittlerweile gummiert o.ä?. Beim alten Switch-Modell habe ich die Switch immer in Zeitlupe reingesteckt weil ich Angst vor Kratzern auf dem Bildschirm hatte^^
CJHunter
LVL 2
51/99
46%
Beiträge: 3928
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Beitrag von CJHunter »

ISuckUSuckMore hat geschrieben: 02.08.2021 11:52
CJHunter hat geschrieben: 02.08.2021 10:48
Antimuffin hat geschrieben: 02.08.2021 10:36

Oder Metroid Dread, welches einen mit seinen düsteren Korridoren Angst einjagen soll. ;)

Für ein 20 Eu Upgrade für Neukäufer klingt das ganz gut. Mal sehen ob ich meine normale Switch bei Ebay für viel loswerde.
Also ich habe meine Lite kürzlich erst wieder verkauft. Eine neue Switch kommt aber für mich erst in Frage wenn Nintendo auch spieletechnisch mehr Gas gibt. Das neue Metroid ist zwar schon ganz gut, aber neben BotW 2 erhoffe ich mir u.a. ein neues DK, idealerweise ein 2,5 DKC, also eine Art Tropical Freeze-Nachfolger. Für mich als großen DKC-Fan wäre das allein schon ein Kaufgrund für eine erneute Switch.
Ob wir in der Switch-Ära noch ein neues Mario kart sehen werden bleibt leider auch fraglich, ansonsten hoffe ich halt noch auf weitere Highlights...Mal schauen...
bei den höchsten verkaufszahlen auf allen konsolen ist mario kart 8 immer wieder dabei. so langsam müssten doch mehrere mk auf eine switch kommen?? naja, mit einem nachfolger können wir so schnell leider nicht rechnen vermute ich mal.
Fluch und Segen zugleich. Ich hoffe das man nicht erst beim Switch-Nachfolger in ein paar Jahren ein neues Mario Kart bekommt, aber ich würde nicht dagegen wetten...
Antimuffin
LVL 2
35/99
28%
Beiträge: 1155
Registriert: 27.04.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Beitrag von Antimuffin »

CJHunter hat geschrieben: 02.08.2021 12:04
ISuckUSuckMore hat geschrieben: 02.08.2021 11:52
CJHunter hat geschrieben: 02.08.2021 10:48

Also ich habe meine Lite kürzlich erst wieder verkauft. Eine neue Switch kommt aber für mich erst in Frage wenn Nintendo auch spieletechnisch mehr Gas gibt. Das neue Metroid ist zwar schon ganz gut, aber neben BotW 2 erhoffe ich mir u.a. ein neues DK, idealerweise ein 2,5 DKC, also eine Art Tropical Freeze-Nachfolger. Für mich als großen DKC-Fan wäre das allein schon ein Kaufgrund für eine erneute Switch.
Ob wir in der Switch-Ära noch ein neues Mario kart sehen werden bleibt leider auch fraglich, ansonsten hoffe ich halt noch auf weitere Highlights...Mal schauen...
bei den höchsten verkaufszahlen auf allen konsolen ist mario kart 8 immer wieder dabei. so langsam müssten doch mehrere mk auf eine switch kommen?? naja, mit einem nachfolger können wir so schnell leider nicht rechnen vermute ich mal.
Fluch und Segen zugleich. Ich hoffe das man nicht erst beim Switch-Nachfolger in ein paar Jahren ein neues Mario Kart bekommt, aber ich würde nicht dagegen wetten...
Würde ehrlich gesagt genau darauf tippen. Es gab immer nur ein Mario Kart pro Konsolengeneration. Teil 8 war ja überarbeitet (z.b. der gesamte Battlemodus war mit neuen Karten versehen).

Ich hoffe übrigens auf Mario Odyssey 2! Ein neues DK wäre zwar cool, nur ist Retro mit Prime 4 beschäftigt. Ist also die Frage welches Studio sich an DK versuchen will.
Lazareus
Beiträge: 3
Registriert: 24.07.2021 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Beitrag von Lazareus »

Ein OLED Bildschirm machte schon die Vita zu einem verdammt guten Handheld. Wenn Nintendo hier irgendwann das alte Modell mit diesem ersetzt bin ich zufrieden. Natürlich nicht genug um eine neue Switch zu kaufen, aber ein gutes Hardwareupdate, dass die alte Version nicht obsolet macht, wie es ein Hardware Upgrade tun würde.

Umso fragwürdiger wieso Valve mit seinem Premium Steam Deck nicht auch einen OLED Schirm bietet. Zumindest in der teuersten Variante wäre das doch ein passender Feature.
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 5132
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Beitrag von Khorneblume »

VIERHUNDERT EURO.

Sorry @Yopparai, ich hab nen Clown gefrühstückt. ;-)
Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p)
Beiträge: 10675
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Beitrag von Ryan2k6(Danke für 20 Jahre 4p) »

das gesamte Bild wirkt schon alleine durch den hervorragenden Kontrast heller
Ich weiß nicht, ich bleibe skeptisch und müsste das selber anschauen um zu sehen, ob mir die Farben zu übertrieben vorkommen oder nicht.
.
Subtra
Beiträge: 483
Registriert: 22.09.2005 12:11
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Beitrag von Subtra »

Lazareus hat geschrieben: 03.08.2021 08:55 Ein OLED Bildschirm machte schon die Vita zu einem verdammt guten Handheld. Wenn Nintendo hier irgendwann das alte Modell mit diesem ersetzt bin ich zufrieden. Natürlich nicht genug um eine neue Switch zu kaufen, aber ein gutes Hardwareupdate, dass die alte Version nicht obsolet macht, wie es ein Hardware Upgrade tun würde.

Umso fragwürdiger wieso Valve mit seinem Premium Steam Deck nicht auch einen OLED Schirm bietet. Zumindest in der teuersten Variante wäre das doch ein passender Feature.
Ziemlich sicher das sie bei den Reservierungen gesagt haben das sich noch was an der Ausstattung ändern könnte. Sie haben das Ding gerade mal vorgestellt mit den Dingen die sie sich vorstellen das die Teile haben sollten. Vll kommt noch ein passender Bildschirm *shrug*
Eliteknight
LVL 2
90/99
89%
Beiträge: 1445
Registriert: 05.10.2010 16:31
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Beitrag von Eliteknight »

Subtra hat geschrieben: 03.08.2021 09:33
Lazareus hat geschrieben: 03.08.2021 08:55 Ein OLED Bildschirm machte schon die Vita zu einem verdammt guten Handheld. Wenn Nintendo hier irgendwann das alte Modell mit diesem ersetzt bin ich zufrieden. Natürlich nicht genug um eine neue Switch zu kaufen, aber ein gutes Hardwareupdate, dass die alte Version nicht obsolet macht, wie es ein Hardware Upgrade tun würde.

Umso fragwürdiger wieso Valve mit seinem Premium Steam Deck nicht auch einen OLED Schirm bietet. Zumindest in der teuersten Variante wäre das doch ein passender Feature.
Ziemlich sicher das sie bei den Reservierungen gesagt haben das sich noch was an der Ausstattung ändern könnte. Sie haben das Ding gerade mal vorgestellt mit den Dingen die sie sich vorstellen das die Teile haben sollten. Vll kommt noch ein passender Bildschirm *shrug*
Es gibt nur 2 Hersteller welche Steam dieses liefern könnten und deren Kapazitäten sind am Limit.
Da Steam eine eigene Auflösung hat, kann es auch nicht den von der Switch bekommen und mich würde nicht wundern wenn Nintendo einen exklusiven Deal dafür gemacht hat.
Somit gibt es nicht viele Optionen für Valve.
Und Samsung stellt für 1-2mio Geräte insgesamt keine Kapazität bereit.
Nintendo plant mit der Switch in diesem Geschäftsjahr 30mio Geräte zu verkaufen.
Zuletzt geändert von Eliteknight am 03.08.2021 10:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 43213
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch (OLED-Modell): Erste Hands-On-Eindrücke vom OLED-Modell

Beitrag von Levi  »

Eliteknight hat geschrieben: 03.08.2021 10:19
Da Steam eine eigene Auflösung hat, kann es auch nicht den von der Switch bekommen und mich würde nicht wundern wenn Nintendo einen exklusiven Deal dafür gemacht hat.
Somit gibt es nicht viele Optionen für Valve.
Und Samsung stellt für 1-2mio Geräte insgesamt keine Kapazität bereit.
Nintendo plant mit der Switch in diesem Geschäftsjahr 30mio Geräte zu verkaufen.
Zahlen out of your Arse...

Davon abgesehen: exklusive Deal? Für was?!
Warst du es nicht, der im anderen Thread letztens schon mit wirtschaftseinblicken geglänzt hat?
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
Antworten