Electronic Arts: EA Motive soll an einem "Revival" arbeiten - Hinweis auf Dead Space?

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
359/499
43%
Beiträge: 3550
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts: EA Motive soll an einem "Revival" arbeiten - Hinweis auf Dead Space?

Beitrag von Flojoe »

Halueth hat geschrieben: 23.06.2021 10:32
Flojoe hat geschrieben: 23.06.2021 10:17
Halueth hat geschrieben: 23.06.2021 09:44 Dead Space 1 und 2 in aktueller Spitzengrafik ala Demon's Souls Remake? Immer her damit, auch wenn beide Spiele zumindest auf dem PC noch ganz ordentlich aussehen.

Den 3. Teil können sie aber behalten, der existiert für mich eigentlich nicht...
Aktuelle Grafik wäre was aber ich denke es werden nur Remasters werden. Es ist immerhin EA. :Häschen: :mrgreen:
ABER die nehm ich auch! 😀
Für die aktuellen Konsolen wären Remaster sicherlich auch interessant, wobei die Xbox-Version ja auch laufen sollte, evtl sogar in besserer Auflösung? Kenn mich da im MS-lager nicht aus. Auf der Playsi haste da nur die Möglichkeit via PS Now und da weiß ich nimma ob die Teile enthalten sind. Am PC bräuchte ich kein Remaster. Da wäre mir ein grafisches Upgrad ala Remake lieber, mit mehr Details, noch besserer Beleuchtung, HDR usw. echt lieber...

Bei EA bin ich mir immer nicht sicher, ob sie nicht evtl doch mal einen Glücksgriff landen können. Schon als Dead Space 1 damals erschien war man solche Spiele von EA nicht wirklich gewohnt, bzw. dass sie so ein Risiko mit einer neuen IP eingegangen sind, war ungewöhnlich. Vlt. klappt das ja nochmal :Blauesauge:
Das Mass Effect Remaster war ja ein großer Erfolg, man weiss jetzt nicht wie EA das wertet. Entweder nach dem Motto "Ha! Remasters reichen also" oder eben "Jetzt machen wir mal nen Remake, das bringt noch mehr Kohle!"... Remake wäre natürlich im Prinzip immer besser. Ausnahmen ausgeschlossen.

Den dritten Dead Space hätte ich auch gespielt allerdings hatte ich diesen unsäglichen Tür Soundbug damals, wo der Türöffnungs bzw. schließen Sound in Dauerschleife abgespielt wurde (PC) das Problem wurde nie gelöst. Obwohl ich das mal wieder ausprobieren müsste ob das mit 2 PC Generationen weiter immernoch auftritt.
Zuletzt geändert von Flojoe am 23.06.2021 11:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3790
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts: EA Motive soll an einem "Revival" arbeiten - Hinweis auf Dead Space?

Beitrag von Halueth »

Den Bug hatte ich zuletzt nicht, ist aber auch schon wieder ein paar Jährchen her, dass ich dem Spiel nochmal eine Chance geben wollte. Aber die technische Seite war nicht dafür verantwortlich, dass ich es nie beendet habe...

Bei Mass Effect sieht man aber auch ordentliche grafische Verbesserungen, wenn ich Vergleichsbildern glauben darf. Gespielt hab ichs allerdings net. Vlt. würde das ja auch reichen bei einem Dead Space...wir werden sehen.
filmfreund
Beiträge: 32
Registriert: 20.06.2014 12:26
Persönliche Nachricht:

vielleicht nicht auf den iPhone Test verlinken

Beitrag von filmfreund »

auf Konsole kommt es viel besser weg :-)
Benutzeravatar
Cytasis
LVL 2
13/99
3%
Beiträge: 385
Registriert: 19.11.2008 04:46
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts: EA Motive soll an einem "Revival" arbeiten - Hinweis auf Dead Space?

Beitrag von Cytasis »

str.scrm hat geschrieben: 21.06.2021 16:16 Dead Space 1 war meine #1 der PS360-Generation, ein Remaster nehme ich mit Kusshand :Hüpf:
die anderen beiden Teile brauche ich hingegen nicht

ein Reboot traue ich allerhöchstens noch Respawn zu, aber ansonsten generell eher nicht EA
wäre aber auch nicht weiter wild, mit The Callisto Protocol kommt der geistige Nachfolger vom DS-Schöpfer, das erwarte ich sehnlichst :)
Ich warte auch darauf, echt schade dass visceral zumachen musste. Ich hoffe The Callisto Protocol wird Bombe, auch wenn der Name schon ein wenig schwierig zu merken ist :Blauesauge:

Die Hoffnung auf ein gutes Deadspace von EA habe ich nicht, die bekommen einfach die beklemmende Athmo nicht hin, die ein Weltraumhorrorspiel braucht, Punkt.
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11790
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts: EA Motive soll an einem "Revival" arbeiten - Hinweis auf Dead Space?

Beitrag von casanoffi »

Hab Teil 1 erst kürzlich wieder gespielt.
Abgesehen von einer etwas betagten Kantenglättung sieht das Ding immer noch klasse aus.
Und ja, 21:9/1440p-Support wäre halt cool ^^

Aber wie der Kollege über mir schon schrieb - auf ein neues gutes Dead Space hoffe ich sowieso nicht und mit Callisto Protocol steht was äußerst interessantes in der Zukunft.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
Benutzeravatar
lAmbdA
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 4020
Registriert: 22.10.2003 03:40
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts: EA Motive soll an einem "Revival" arbeiten - Hinweis auf Dead Space?

Beitrag von lAmbdA »

Hmm, nach dem Erfolg von Resident Evil 8 und wenn ich davon ausgehe, daß dieser EA inspiriert, bin ich nicht sicher, ob ich ein DS4 sehen möchte. Dann lieber ein remaster der Trilogie, da ist für alle was bei.
".no place for no hero"

"Who is John Galt?"
Benutzeravatar
PlayerDeluxe
LVL 1
3/9
25%
Beiträge: 713
Registriert: 01.12.2014 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts: EA Motive soll an einem "Revival" arbeiten - Hinweis auf Dead Space?

Beitrag von PlayerDeluxe »

Cytasis hat geschrieben: 23.06.2021 14:42 Ich hoffe The Callisto Protocol wird Bombe, auch wenn der Name schon ein wenig schwierig zu merken ist :Blauesauge:
Tja, was soll ich sagen? Gerade zum ersten Mal von Callisto Protocol gelesen und direkt bei YT eingegeben und Trailer angeguckt. Sieht ja sehr vielversprechend aus und die Leute von Dead Space stecken dahinter. Quasi Dead Space unter anderem Namen und nicht von EA. Die Dead Space-Namensrechte hält ja weiterhin EA. 2022 soll Callisto Protocol für die neuen Konsolen erscheinen. Nice.
Bild
Benutzeravatar
Swar
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 2175
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts: EA Motive soll an einem "Revival" arbeiten - Hinweis auf Dead Space?

Beitrag von Swar »

lAmbdA hat geschrieben: 23.06.2021 19:57 Hmm, nach dem Erfolg von Resident Evil 8 und wenn ich davon ausgehe, daß dieser EA inspiriert, bin ich nicht sicher, ob ich ein DS4 sehen möchte.
Ich kann mir reitende Werwöfle und ne` drei Meter große Vampirlady auf der Ishimura lebhaft vorstellen, die kann man gut in Isaac`s Wahnvorstellungen verpacken.
Zuletzt geändert von Swar am 23.06.2021 21:17, insgesamt 1-mal geändert.
Früher war ich Raubmordkopierer, jetzt bin ich Raubmordgebrauchtkäufer!
Benutzeravatar
Gibson_Rickenbacker
Beiträge: 219
Registriert: 05.04.2015 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts: EA Motive soll an einem "Revival" arbeiten - Hinweis auf Dead Space?

Beitrag von Gibson_Rickenbacker »

Der erste Teil war echt ne Offenbarung damals für mich als Horrorfan. Es hat fast alles gestimmt und darüber hinaus, so geht Horror zum spielen. Schade das es mit mit Teil 2 abwärts ging , wobei Teil 3 interessierte mich gar nicht mehr, es reichte mir das Gameplay was ich beim Kumpel gesehen habe (Action ohne Ende)

Ein Remaster von Teil 1 wäre der Hammer, aber sicherlich nicht so sehr dringend, denn es ist gut gealtert.

Dead Space 4 ? Nein Danke...
Benutzeravatar
Temeter 
LVL 2
36/99
29%
Beiträge: 16609
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts: EA Motive soll an einem "Revival" arbeiten - Hinweis auf Dead Space?

Beitrag von Temeter  »

Wobei ich DS1 in Sachen Horror jetzt auch nicht so hoch einordnen würde. Hat seine Atmosphäre, einige Stellen sind ordentlich gruselig, aber insgesamt ist es eher Resident Evil 4, als ein pures Horrorspiel.

Da macht es schon Sinn, dass DS2 die Aktion aufgedreht hat.
Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 2224
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts: EA Motive soll an einem "Revival" arbeiten - Hinweis auf Dead Space?

Beitrag von Kant ist tot! »

Temeter  hat geschrieben: 24.06.2021 10:54 Wobei ich DS1 in Sachen Horror jetzt auch nicht so hoch einordnen würde. Hat seine Atmosphäre, einige Stellen sind ordentlich gruselig, aber insgesamt ist es eher Resident Evil 4, als ein pures Horrorspiel.

Da macht es schon Sinn, dass DS2 die Aktion aufgedreht hat.
Klar, es hat ja auch viel von Resi 4 abgekupfert. Aber rein vom Gruselfaktor würde ich Dead Space auf jeden Fall über Resi 4 einordnen. Was natürlich auch nicht gerade schwer ist. :Häschen:
djsmirnof
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 602
Registriert: 06.08.2007 16:55
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts: EA Motive soll an einem "Revival" arbeiten - Hinweis auf Dead Space?

Beitrag von djsmirnof »

mr.digge hat geschrieben: 21.06.2021 16:21 Kann ja eigentlich nur Wing Commander sein..
Oh ja. Bitte drum :D
Benutzeravatar
PlayerDeluxe
LVL 1
3/9
25%
Beiträge: 713
Registriert: 01.12.2014 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts: EA Motive soll an einem "Revival" arbeiten - Hinweis auf Dead Space?

Beitrag von PlayerDeluxe »

Gibson_Rickenbacker hat geschrieben: 24.06.2021 10:39 Der erste Teil war echt ne Offenbarung damals für mich als Horrorfan. Es hat fast alles gestimmt und darüber hinaus, so geht Horror zum spielen. Schade das es mit mit Teil 2 abwärts ging , wobei Teil 3 interessierte mich gar nicht mehr, es reichte mir das Gameplay was ich beim Kumpel gesehen habe (Action ohne Ende)
So würde ich es komplett unterschreiben. Teil 1 war der Jahrhundert-Hit für mich. Glaube Teil 3 habe ich gar nicht erst angerührt, weil's so dermaßen zerrissen wurde.
Bild
djsmirnof
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 602
Registriert: 06.08.2007 16:55
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts: EA Motive soll an einem "Revival" arbeiten - Hinweis auf Dead Space?

Beitrag von djsmirnof »

Mich würde es auch nicht wundern denn ein NFS Teil kommt.
Alle wollen ja Underground 2 haben.
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3790
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts: EA Motive soll an einem "Revival" arbeiten - Hinweis auf Dead Space?

Beitrag von Halueth »

Kant ist tot! hat geschrieben: 24.06.2021 10:59
Temeter  hat geschrieben: 24.06.2021 10:54 Wobei ich DS1 in Sachen Horror jetzt auch nicht so hoch einordnen würde. Hat seine Atmosphäre, einige Stellen sind ordentlich gruselig, aber insgesamt ist es eher Resident Evil 4, als ein pures Horrorspiel.

Da macht es schon Sinn, dass DS2 die Aktion aufgedreht hat.
Klar, es hat ja auch viel von Resi 4 abgekupfert. Aber rein vom Gruselfaktor würde ich Dead Space auf jeden Fall über Resi 4 einordnen. Was natürlich auch nicht gerade schwer ist. :Häschen:
Terror - Horror...alles nur Begrifflichkeiten :Blauesauge:
Alleine schon die musikalische Untermalung war hervorragend geeignet um einen das fürchten zu lehren (Twinkle, twinkle anybody?). Sicherlich hatte es auch seine Actionmomente und das nicht zu knapp, aber für mich war das wirklich eher Terror und noch besserer als bei Resi 4. Dazu noch die ganze Atmosphäre.
Dead Space 2 war für mich dann nochmal besser gemacht in allen Bereichen. Aber klar, dass sich dann einiges auch wiederrum etwas abgenutzt hatte, bzw. halt "nur" more of the same war.
Antworten