Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Isegrim74
LVL 1
4/10
33%
Beiträge: 286
Registriert: 02.08.2006 14:24
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Isegrim74 » 23.02.2021 12:01

Ares101 hat geschrieben:
23.02.2021 11:19
YammYamm hat geschrieben:
23.02.2021 11:14
Das Problem an Paradox-Spielen ist oft, dass sie zwar generell toll bis unglaublich gut sind, aber erst ein Jahr+ nach Release als ansatzweise fertig aufgefasst werden können. Ich denke das wollen sie hier vermeiden, va da es für ein Spiel mit stringenter Story deutlich wichtiger ist, und sie sonst einfach nur ein weiteres Cyberpunk veröffentlichen würden, nur potenziell noch schlimmer.
Naja, es war ja kein internes Team, dass da dran gearbeitet hat, weil das große Know-How für 3D Rollenspiele da ja auch gar nicht vorhanden ist.
Aber Hardsuit Labs haben bisher auch kein 3D Rollenspiel auf die Beine gestellt! Die ziemlich gute Shadowrun-Reihe und das sehr geile Battletech steht in deren Portfolio - beides Rundenstrategiespiele mit Rollenspielanteilen! Storytechnisch fand ich Battletech gar nicht schlecht (so ein bisschen SciFi Game of Thrones) - Shadowrun habe ich alle Spiele, aber hab sie bisher nicht angespielt - sollen aber von durchschnittlich bis sehr gut sein! Also war Vampire auch für die Neuland - aber warum nicht? Leider scheinen sie aber für Paradox nicht die Ansprüche erfüllen können! Hoffe, dass sie doch noch mal ein Battletech 2 liefern! Aber solange geht der erste Teil auch mit Advanced 3062 und irgendwann auch mal dem Rougetech mod!

Isegrim74
LVL 1
4/10
33%
Beiträge: 286
Registriert: 02.08.2006 14:24
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Isegrim74 » 23.02.2021 12:04

Kuttelfisch hat geschrieben:
23.02.2021 11:56
Hardsuite Labs hatten nich nie im Ansatz was mit Rollen- oder auch nur Singleplayer spielen zu tun.

...
Das stimmt so nicht - die hatten ausschließlich mit Rollen- und Singleplayerspielen zu tun die Shadowrun-Reihe z.B. und Battletech gehen auf deren Konto! ;-) Beides Singleplayerspiele und auch Rollenspiele - ABER Rundenstrategie! ;-)

Benutzeravatar
Swar
LVL 1
2/10
11%
Beiträge: 1769
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Swar » 23.02.2021 12:05

Mein Zitat von 20.10.2020
Swar hat geschrieben:
20.10.2020 15:24
Ich denke es wird kurz und schmerzlos eingestellt.
Das kurz und schmerzlos kann man streichen.

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 8644
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von dx1 » 23.02.2021 12:08

Isegrim74 hat geschrieben:
23.02.2021 12:01
Aber Hardsuit Labs haben bisher auch kein 3D Rollenspiel auf die Beine gestellt! Die ziemlich gute Shadowrun-Reihe und das sehr geile Battletech steht in deren Portfolio - beides Rundenstrategiespiele mit Rollenspielanteilen!
Du meinst Harebrained Schemes, nicht Hardsuit Labs.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
Cpl. KANE
Beiträge: 761
Registriert: 19.09.2009 00:02
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Cpl. KANE » 23.02.2021 12:09

Klingt vielleicht etwas weit hergeholt, aber vielleicht war auch die Kritik an Cyperpunkt der entscheidende Punkt, dass hier so gehandelt wurde? Bei all dem, was auf CDPR eingeprasselt ist, hat man da vielleicht aus einer Vorahnung die Notbremse gezogen.

Benutzeravatar
Kuttelfisch
LVL 1
1/10
0%
Beiträge: 685
Registriert: 24.01.2017 16:07
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Kuttelfisch » 23.02.2021 12:10

Isegrim74 hat geschrieben:
23.02.2021 12:04
Kuttelfisch hat geschrieben:
23.02.2021 11:56
Hardsuite Labs hatten nich nie im Ansatz was mit Rollen- oder auch nur Singleplayer spielen zu tun.

...
Das stimmt so nicht - die hatten ausschließlich mit Rollen- und Singleplayerspielen zu tun die Shadowrun-Reihe z.B. und Battletech gehen auf deren Konto! ;-) Beides Singleplayerspiele und auch Rollenspiele - ABER Rundenstrategie! ;-)
Verwechselst du sie vielleicht mit Headbrained Schemes? Die haben Shadowrun Returns und BattleTech gemacht.

Hardsuite Labs haben Blacklight Retribution gemacht. Und das ist ein reiner Multiplayer shooter.
Steam: kuttentroll
PSN: Kuttentroll
Nintendo-ID: Kuttentroll

Isegrim74
LVL 1
4/10
33%
Beiträge: 286
Registriert: 02.08.2006 14:24
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Isegrim74 » 23.02.2021 12:11

dx1 hat geschrieben:
23.02.2021 12:08
Isegrim74 hat geschrieben:
23.02.2021 12:01
Aber Hardsuit Labs haben bisher auch kein 3D Rollenspiel auf die Beine gestellt! Die ziemlich gute Shadowrun-Reihe und das sehr geile Battletech steht in deren Portfolio - beides Rundenstrategiespiele mit Rollenspielanteilen!
Du meinst Harebrained Schemes, nicht Hardsuit Labs.
Jepp, hab ich auch gerade erkannt ... kann aber meine eigenen Beiträge hier nicht löschen! Voll peinlich - sorry! :-/

@4Players: Warum kann ich meine Einträge hier nicht löschen? Oder übersehe ich bei dem ganzen bunten Werbeartikeln den "Schalter" dafür? ;-) Oder brauch ich ein Plusabo dafür? :-P Jetzt muss ich mit dieser Schmach leben! :-D
Zuletzt geändert von Isegrim74 am 23.02.2021 12:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13628
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Todesglubsch » 23.02.2021 12:13

:biggrin:
Kuttelfisch hat geschrieben: Hardsuite Labs hatten nich nie im Ansatz was mit Rollen- oder auch nur Singleplayer spielen zu tun.

...
Waren die Hardsuit Labs, unter diesem Namen, nicht primär ein Porting-Entwickler?
Bloodlines 2 sollte das erste selbstentwickelte Spiel werden ... unter diesem Namen.

@Topic
Paradox besitzt 33% der Hardsuit Labs. Ich denke, dadurch wird das ganze umso bitterer.

Edit: Hardsuit. Es geht um einen Schutzanzug, einen Mech. Ohne e. :)
Zuletzt geändert von Todesglubsch am 23.02.2021 12:39, insgesamt 2-mal geändert.

Klusi
LVL 1
8/10
77%
Beiträge: 489
Registriert: 13.05.2007 00:59
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Klusi » 23.02.2021 12:19

vorbestellungen nur gestoppt oder auch bereits bestehende zurückerstattet?
falls das überhaupt jemand gemacht hat - sind uns ja alle einig, dass man sowas nicht macht :lol:
"<XY> klingt doof! Egal! Hab's trotzdem vorbestellt!"

zeppy
LVL 1
6/10
55%
Beiträge: 226
Registriert: 04.12.2016 03:19
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von zeppy » 23.02.2021 12:19

ich glaube das wars mit dem Ding.

Benutzeravatar
Atlan-
Beiträge: 455
Registriert: 04.05.2015 20:47
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Atlan- » 23.02.2021 12:20

Isegrim74 hat geschrieben:
23.02.2021 12:11
dx1 hat geschrieben:
23.02.2021 12:08
Isegrim74 hat geschrieben:
23.02.2021 12:01
Aber Hardsuit Labs haben bisher auch kein 3D Rollenspiel auf die Beine gestellt! Die ziemlich gute Shadowrun-Reihe und das sehr geile Battletech steht in deren Portfolio - beides Rundenstrategiespiele mit Rollenspielanteilen!
Du meinst Harebrained Schemes, nicht Hardsuit Labs.
Jepp, hab ich auch gerade erkannt ... kann aber meine eigenen Beiträge hier nicht löschen! Voll peinlich - sorry! :-/

@4Players: Warum kann ich meine Einträge hier nicht löschen? Oder übersehe ich bei dem ganzen bunten Werbeartikeln den "Schalter" dafür? ;-) Oder brauch ich ein Plusabo dafür? :-P Jetzt muss ich mit dieser Schmach leben! :-D
Du kannst deine Beiträge doch editieren aber da du schon zitiert wurdest, bist du für ewig gebrandmarkt. :mrgreen:
:lol:
PC / PS5 / Switch

Benutzeravatar
Kuttelfisch
LVL 1
1/10
0%
Beiträge: 685
Registriert: 24.01.2017 16:07
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Kuttelfisch » 23.02.2021 12:21

Todesglubsch hat geschrieben:
23.02.2021 12:13
:biggrin:
Isegrim74 hat geschrieben:
23.02.2021 12:04
Hardsuite Labs hatten nich nie im Ansatz was mit Rollen- oder auch nur Singleplayer spielen zu tun.

...
Waren die Hardsuit Labs, unter diesem Namen, nicht primär ein Porting-Entwickler?
Bloodlines 2 sollte das erste selbstentwickelte Spiel werden ... unter diesem Namen.

@Topic
Paradox besitzt 33% der Hardsuit Labs. Ich denke, dadurch wird das ganze umso bitterer.

Edit: Hardsuit. Es geht um einen Schutzanzug, einen Mech. Ohne e. :)
Jetzt ist aber voll der Wurm hier drin. Das Zitat ist von mir also fühle ich mich mal angesprochen.

Jepp Hardsuit Labs sin hauptsächlich für Ports verantwortlich gewesen. Ihr eigenes Spiel war Blacklight....ein, auf den ersten Blick, gewöhnlicher Online Shooter unter Millionen. ^^"

Die dürfen gerne was anderes machen aber Bloodlines 2 war vielleicht ein etwas zu großer Schritt 😅

Und jo...war ein "e" zu viel.

EDIT: Hätten die mal lieber Obsidian oder inXile dran gelassen :-D
Zuletzt geändert von Kuttelfisch am 23.02.2021 12:23, insgesamt 1-mal geändert.
Steam: kuttentroll
PSN: Kuttentroll
Nintendo-ID: Kuttentroll

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13628
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Todesglubsch » 23.02.2021 12:39

Kuttelfisch hat geschrieben:
23.02.2021 12:21
Jetzt ist aber voll der Wurm hier drin.
Dachte ich mir. Ich hab, auf dem Tablett, händisch versucht Isegrims Zitat nach der Selbsterkenntnis rauszulöschen. Ging schief. Ändere es gleich ab :D
EDIT: Hätten die mal lieber Obsidian oder inXile dran gelassen :-D
Wasteland 3 war ne Katastrophe.
Und mit Obsidian hatte man sich angeblich verkracht. Bedauerlicherweise, sonst hätten wir heute ne brauchbare Konsolenversion von Pillars 2. (Und vll ne brauchbare Switch-Version von Pillars 1)

Benutzeravatar
Kuttelfisch
LVL 1
1/10
0%
Beiträge: 685
Registriert: 24.01.2017 16:07
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Kuttelfisch » 23.02.2021 12:47

Todesglubsch hat geschrieben:
23.02.2021 12:39

Wasteland 3 war ne Katastrophe.
Und mit Obsidian hatte man sich angeblich verkracht. Bedauerlicherweise, sonst hätten wir heute ne brauchbare Konsolenversion von Pillars 2. (Und vll ne brauchbare Switch-Version von Pillars 1)
Auwe...war Wasteland 3 jetzt wirklich so schlimm? Hab da jetzt nur ein paar positive Reviews in Kopf.

Hatte die Switch Version von Pillars nicht sogar vor einiger Zeit nen unerwarteten Patch? 🤔

Aber das erklärts natürlich.

Die Zusammenarbeit mit Paradox scheint wohl nicht die leichteste zu sein. Bei den ganzen (Pen and Paper) Rollenspielstudios ist es nämlich genauso problematisch.
Steam: kuttentroll
PSN: Kuttentroll
Nintendo-ID: Kuttentroll

nawarI
LVL 1
5/10
44%
Beiträge: 3211
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von nawarI » 23.02.2021 12:50

Oha, jetzt bin ich neugierig.
Wird sicher interessant das aktuelle Videomaterial mit Videos in einem Jahr zu vergleichen und zu gucken was für Unterschiede die neuen Entwickler da einbringen werden.
Ne Dokumentation über die Hintergründe würd mich im Moment deutlich mehr interessieren als das eigentliche Produkt - wie bei Fant4stic oder Justice League .. :Blauesauge:

Antworten