Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|BOT2
LVL 1
2/10
11%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von 4P|BOT2 » 23.02.2021 10:05

Hardsuit Labs ist nicht länger für die Entwicklung von Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 verantwortlich. Das hat Paradox Interactive über Twitter und die offizielle Webseite bekannt gegeben. Gleichzeitig wird betont, dass die Arbeiten am Spiel dennoch weitergehen, die zuletzt geplante Veröffentlichung in diesem Jahr aber nicht mehr realisiert werden kann. Daher hat man sich auch dazu entschie...

Hier geht es zur News Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Mr. Hunter
LVL 1
8/10
77%
Beiträge: 558
Registriert: 10.10.2010 13:18
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Mr. Hunter » 23.02.2021 10:20

Das hört sich nicht gut an. Mal schauen ob Sie es noch retten können.

Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1736
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Kant ist tot! » 23.02.2021 10:26

Au Backe. Da würden mich echt die Hintergründe interessieren.

Am besten gefällt mir bei dem Statement das Dankeschön an Hardsuite Labs:

“We’d like to take this opportunity to honor Hardsuit Labs for their efforts and thank them for their hard work on the project. The studio has done a tremendous job in laying the foundations for the game and we hope that you, the community, will also appreciate their contribution to Bloodlines 2.”

So geile Arbeit geleistet, dass sie direkt ersetzt werden.

Benutzeravatar
History Eraser
LVL 2
10/100
100%
Beiträge: 522
Registriert: 12.07.2017 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von History Eraser » 23.02.2021 10:29

Also hier wäre wirklich mal ein großer Hintergrundbericht wünschenswert. Der Hauptverantwortliche für die Story war doch auch schon lange weg, weil er schon fertig ist? Dann wurde ein Battle Royale im Bloodlines Universium angekündigt und jetzt wird das ursprüngliche Studio ersetzt, aber ein neues Studio entwickelt die ursprüngliche Version weiter? Ganz schön wild.

Benutzeravatar
Atlan-
Beiträge: 455
Registriert: 04.05.2015 20:47
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Atlan- » 23.02.2021 10:39

Hm....mittlerweile interessieren mich jetzt mehr die Hintergründe als das Spiel selber. Bitte ich will ein Whistleblower, der Infos darüber gibt.
Zuletzt geändert von Atlan- am 23.02.2021 10:42, insgesamt 2-mal geändert.
PC / PS5 / Switch

Benutzeravatar
D_Sunshine
Beiträge: 4789
Registriert: 09.03.2009 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von D_Sunshine » 23.02.2021 10:43

Hoffentlich ist das der Einschnitt den das Projekt braucht.
Ansonsten hätte ich ebenfalls gerne den üblichen Jason Schreier Artikel.

GosyTX30
Beiträge: 16
Registriert: 14.03.2020 11:04
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von GosyTX30 » 23.02.2021 10:46

Puh echt schade. Habe mich voll auf das Spiel gefreut.

Klingt aber nicht danach, dass da noch was vernünftiges raus kommen soll.
Nicht, dass ich dem neuen Team das nicht zutraue. Jedoch müssten Sie eigentlich komplett von vorne beginnen. Aber ob ihnen hierfür jemand die Zeit gibt bezweifle ich. :(

Benutzeravatar
NoCrySoN
LVL 1
3/10
22%
Beiträge: 2438
Registriert: 08.05.2012 18:07
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von NoCrySoN » 23.02.2021 10:55

Vllt gar nicht so verkehrt. Das bisher gezeigte Material sah ziemlich ernüchternd aus. Bestimmt von ehrfürchtigen Entwicklern, Fans gebaut, aber sichtbar ohne das notwendige Know-how.

Benutzeravatar
ClassicGamer76
Beiträge: 304
Registriert: 08.11.2018 13:00
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von ClassicGamer76 » 23.02.2021 11:11

Och menno, hatte mich auf das Spiel gefreut, hätte nicht gedacht, dass es intern solche Probleme gibt, was ist denn da los in der Spielebranche :?

YammYamm
LVL 1
8/10
77%
Beiträge: 44
Registriert: 02.06.2019 15:48
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von YammYamm » 23.02.2021 11:14

Das Problem an Paradox-Spielen ist oft, dass sie zwar generell toll bis unglaublich gut sind, aber erst ein Jahr+ nach Release als ansatzweise fertig aufgefasst werden können. Ich denke das wollen sie hier vermeiden, va da es für ein Spiel mit stringenter Story deutlich wichtiger ist, und sie sonst einfach nur ein weiteres Cyberpunk veröffentlichen würden, nur potenziell noch schlimmer.

Ares101
LVL 2
15/100
5%
Beiträge: 866
Registriert: 08.01.2008 22:20
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Ares101 » 23.02.2021 11:19

YammYamm hat geschrieben:
23.02.2021 11:14
Das Problem an Paradox-Spielen ist oft, dass sie zwar generell toll bis unglaublich gut sind, aber erst ein Jahr+ nach Release als ansatzweise fertig aufgefasst werden können. Ich denke das wollen sie hier vermeiden, va da es für ein Spiel mit stringenter Story deutlich wichtiger ist, und sie sonst einfach nur ein weiteres Cyberpunk veröffentlichen würden, nur potenziell noch schlimmer.
Naja, es war ja kein internes Team, dass da dran gearbeitet hat, weil das große Know-How für 3D Rollenspiele da ja auch gar nicht vorhanden ist.
Sterben... Das kann jeder... Versuchs mal mit überleben...

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 11355
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von SethSteiner » 23.02.2021 11:33

Das ist eine ziemliche heftige Reaktion. So einfach mal das ganze Team auszutauschen, vor allem nach der Zeit auch noch. Das war ja nicht mal mittendrin, das Spiel sollte ja eigentlich schon erschienen sein. Wer weiß ob da nicht auch Cyberpunk eine Rolle gespielt hat. Die beiden haben ja schon fast ein bisschen konkurriert bzw. Vampire musste immer fürchten daneben unterzugehen bei den nahen Erscheinungsterminen. Nun ist Cyberpunk draußen und hat eine Menge flak gekriegt für seinen Auslieferungszustand. Wenn das bei Vampire ähnlich aussah, hätte das wohl leicht als super GAU enden können. Trotzdem eine krasse Reaktion.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11436
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von casanoffi » 23.02.2021 11:53

Einfach sein lassen, bitte ....
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Kuttelfisch
LVL 1
1/10
0%
Beiträge: 686
Registriert: 24.01.2017 16:07
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von Kuttelfisch » 23.02.2021 11:56

Hardsuit Labs hatten nich nie im Ansatz was mit Rollen- oder auch nur Singleplayer spielen zu tun.

Natürlich muss das zwingend nichts heißen und zu aller erst ist ein Studioname nur ein Name. Trotzdem wird man da skeptisch.

Was man bisher gesehen hatte, hat mir zwar gefallen..aber mehr als ein nettes Vampir Rollenspiel auf einem Level wie Call of Cthulhu, Vampyr oder ein (bugfreies) the sinking City hatte ich wiederum nicht erwartet.

Und ganz ehrlich, dafür ist der Name zu groß und da vor allen:

Dafür ist das Spiel als Flagship Titel für die gesamte World of Darkness Reihe, die Paradox so vermarkten will wie es Wizard mit Dungeons and Dragon macht, einfach zu wichtig.

Im Pen and Paper Bereich sieht es übrigens ähnlich aus. Die haben dort ihre Konzepte mehrfach geändert. Bei der 5. Edition von Werwolf haben sie auch das zuständige Studio gekündigt und machen den Rest jetzt selbst weiter. Und die Partner und Vorgaben für Zeug der 5. Edition zu Vampire wurde zuletzt auch mehrfach geändert....

Paradox will großes mit der IP und probiert gerade wie sie am besten dahin kommen. Da wird auch schonmal mitten in der Entwicklung ein 180 Grad turn vollbracht (ob das gut oder schlecht ist muss jeder für sich selbst einordnen).
Zuletzt geändert von Kuttelfisch am 23.02.2021 12:22, insgesamt 2-mal geändert.
Steam: kuttentroll
PSN: Kuttentroll
Nintendo-ID: Kuttentroll

Benutzeravatar
CroGerA
LVL 2
28/100
20%
Beiträge: 818
Registriert: 09.03.2011 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2: Entwicklerteam ausgetauscht, Release auf unbestimmte Zeit verschoben

Beitrag von CroGerA » 23.02.2021 12:00

"Ausgetauscht"? Wer arbeitet nun im Moment daran? Denke eher, dass Team wurde komplett gefeuert und es wird nach einem neuen Entwickler gesucht?
Und Paradox ist in diesem Fall nur der Publisher.
Nichts entsteht, nichts vergeht, alles ändert sich.

Singleplayer-Spiele mit täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Quests/Herausforderungen sollten mit -50 Punkten bewertet werden!

Antworten