Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Flojoe
LVL 1
3/10
22%
Beiträge: 3161
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt

Beitrag von Flojoe » 22.02.2021 13:40

Konnte man bei Diablo 2 eigentlich seine Talentpunkte zurücksetzten? Ist das mit Patch 1.13 gekommen?

AticAtac
LVL 1
5/10
44%
Beiträge: 14
Registriert: 07.12.2014 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt

Beitrag von AticAtac » 22.02.2021 13:47

Instant Buy!
Vorschau sieht sehr gut aus. Und ich habe auch keinen Zweifel daran, dass das Endprodukt sehr gut wird. Schließlich haben sie auch erfahrene D2 Spieler wie MrLLama & Co mit in die Entwicklung eingebunden, damit sichergestellt ist, dass das "Wesen" des Spiels weiterhin D2 bleibt.

AticAtac
LVL 1
5/10
44%
Beiträge: 14
Registriert: 07.12.2014 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt

Beitrag von AticAtac » 22.02.2021 13:49

Flojoe hat geschrieben:
22.02.2021 13:40
Konnte man bei Diablo 2 eigentlich seine Talentpunkte zurücksetzten? Ist das mit Patch 1.13 gekommen?
Ja, siehe hier:

"
Visit the "Rogue Encampment" in Act 1 in any difficulty. Speak to "Akara" in the upper-right corner of town to receive the quest "The Den Of Evil."

Visit "The Den Of Evil" and slay all monsters inside of the den to complete the quest. Exit the den and walk back to town or use a "Scroll Of Town Portal" to get back to town quickly.

Speak to Akara to receive your free skill point and your "Reset Skills" reward. You do not have to reset your skills right away and can save this option for later if you wish. Akara only allows you to do this once in each difficulty, so make sure you really want to reset your skills before you execute the command."

Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 46740
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt

Beitrag von greenelve » 22.02.2021 15:43

artmanphil hat geschrieben:
22.02.2021 13:08
greenelve hat geschrieben:
20.02.2021 18:17
Was war an Starcraft Remastered meh?
Das Minimum, Hires-Texturen. Und dazu echt nicht so gute Zerg-Gebäude.
Minimum und Hires-Texturen meinst du zu wenig Änderungen gegenüber dem Original? In dem Fall hat sich Blizzard mit Profis zusammengesetzt und nachgefragt, inwieweit sich das Spielgefühl im Remaster...nun ja... anfühlt. Auch dort wollten die Entwickler das Original beibehalten. Für Onlinespieler / Esportler enorm wichtig. Und unter diesen Fans kam Starcraft Remaster gut an.


Weitere Fragen und Antworten zu Diablo 2:

Inhalt vom Video
Show
1:20 - How do stash tabs work or how are they planned to work?

2:44 - Will there be controller support for pc?

4:02 - Will there be loot filter functionality? rune stacking? other quality of life changes?

5:28 - Will there be cross play?

6:11 - Will any of the bugs in the game be changing?

9:35 - Will internet connection be required for the game?

9:56 - What patch will the game be available in?

10:51 - Realm Down?

11:16 - Will diablo clone spawning rules change?

12:03 - Will there be changes to ladder only runeword requirements?

13:16 - Are there any plans for mac or other operating system support?

13:46 - Will ultrawide monitors be supported?

14:36 - Will modding be supported?

15:43 - Will the darkness be too much?

16:40 - Will the arreat summit website be changing? does it have a future?

16:59 - Will any monster ai changes be made?

17:06 - Will there be changes to the friends list management?

17:36 - FRIENDS? WHAT FRIENDS?

18:07 - What are the objectives of the tech alpha?

18:38 - What will be the ui differences between console and pc?

18:50 - Is the project collaborating with David Brevik or Max Schaefer?

19:10 - Will frame rate changes occur? what does that look like?

19:39 - Will there be couch co-op?

20:06 - Will there be any new runewords added to the game?

21:24 - Will there be internal voice chat?

21:49 - Any news about desync?

21:55 - Questions that weren't answered yet?

23:30 - Will I be able to use my existing single player saves?
Es ist nicht alles beantwortet, bei einigen Sachen geht Llama davon aus, dass sie nicht verändert werden. Mit der Vermutung, es würde aus Sicht der Entwickler die originale Spieleerfahrung zu sehr verfälschen.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Ryan2k6
Beiträge: 8353
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt

Beitrag von Ryan2k6 » 22.02.2021 15:57

Ohne jetzt Blizzard in Schutz nehmen zu wollen, aber ich glaube, auch WoW Classic kam sehr gut an, eben weil es sich sehr nach Vanilla anfühlt. Mit allen Vor- und Nachteilen. Und aktuellerer Technik. Also das, was man bei D2 auch vor hat.

Nur Remakes sollten sie lassen.
.

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 3806
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt

Beitrag von Khorneblume » 22.02.2021 16:04

Naja, bei WoW Classic konnten sie ja nicht viel falsch machen, zumal sie damit riskiert hätten, die Privatserver erst wieder richtig zu befeuern, wenn ihr eigenes Spiel nicht authentisches "Classic Feeling" liefern würde. Ich persönlich habe Classic kurz bevor der Account auslief noch angespielt, und fand es absolut ordentlich, aber den ganzen Käse bis 60 und darüber hinaus hätte ich mir echt nicht antun wollen.

Eigentlich wäre auch ein WC3 Remaster keine Kunst gewesen. Man hätte nur einfach die Versprechungen einhalten sollen.

Ryan2k6
Beiträge: 8353
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt

Beitrag von Ryan2k6 » 22.02.2021 16:16

Khorneblume hat geschrieben:
22.02.2021 16:04
Eigentlich wäre auch ein WC3 Remaster keine Kunst gewesen. Man hätte nur einfach die Versprechungen einhalten sollen.
Das ist genau der Fehler. Ein Remaster wäre besser gewesen, sie wollten aber ein (Teil-)Remake machen und das ging nach hinten los, weil sie zu viel versprochen haben und dann merkten was das für ein Aufwand wäre und es zusammenstrichen zu diesem Flickenteppich.
Zuletzt geändert von Ryan2k6 am 22.02.2021 16:17, insgesamt 1-mal geändert.
.

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 11355
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt

Beitrag von SethSteiner » 22.02.2021 16:18

greenelve hat geschrieben:
22.02.2021 15:43
Weitere Fragen und Antworten zu Diablo 2:

Inhalt vom Video
Show
1:20 - How do stash tabs work or how are they planned to work?

2:44 - Will there be controller support for pc?

4:02 - Will there be loot filter functionality? rune stacking? other quality of life changes?

5:28 - Will there be cross play?

6:11 - Will any of the bugs in the game be changing?

9:35 - Will internet connection be required for the game?

9:56 - What patch will the game be available in?

10:51 - Realm Down?

11:16 - Will diablo clone spawning rules change?

12:03 - Will there be changes to ladder only runeword requirements?

13:16 - Are there any plans for mac or other operating system support?

13:46 - Will ultrawide monitors be supported?

14:36 - Will modding be supported?

15:43 - Will the darkness be too much?

16:40 - Will the arreat summit website be changing? does it have a future?

16:59 - Will any monster ai changes be made?

17:06 - Will there be changes to the friends list management?

17:36 - FRIENDS? WHAT FRIENDS?

18:07 - What are the objectives of the tech alpha?

18:38 - What will be the ui differences between console and pc?

18:50 - Is the project collaborating with David Brevik or Max Schaefer?

19:10 - Will frame rate changes occur? what does that look like?

19:39 - Will there be couch co-op?

20:06 - Will there be any new runewords added to the game?

21:24 - Will there be internal voice chat?

21:49 - Any news about desync?

21:55 - Questions that weren't answered yet?

23:30 - Will I be able to use my existing single player saves?
Es ist nicht alles beantwortet, bei einigen Sachen geht Llama davon aus, dass sie nicht verändert werden. Mit der Vermutung, es würde aus Sicht der Entwickler die originale Spieleerfahrung zu sehr verfälschen.
Ich weiß nicht ob es schon geposted wurde (ich schätze schon irgendw) aber der Deep Dive ist auch recht Aufschlußreich:

Eliteknight
LVL 1
9/10
88%
Beiträge: 1344
Registriert: 05.10.2010 16:31
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt

Beitrag von Eliteknight » 22.02.2021 16:40

sphinx2k hat geschrieben:
22.02.2021 09:27
Ja sie haben Arbeit reingesteckt doch, es bleibt ein jahrzehntealtes Spiel für das sie jetzt 40 Euro wollen. Bis 30 hätte ich noch OK empfunden. Aber so das sie den Vollpreis (Für mich ist 40 Euro Vollpreis den ich für ein neues Spiel Zahle) verlangen ist schon hart. Da kann ich auch einfach Diablo 2 mit Mods Upgraden und das Spielen, wenn auch nicht mit neuer Engine.
Auf der anderen Seite finde ich den neuen Stiel sehr gewöhnungsbedürftig, wirt irgendwie zu klar und scharf. Muss nicht mal schlecht sein, aber ich bräuchte etwas bis ich damit klar komme.
Es kostete am WE nur 30€ und 50€ für die Evil Edition. Wenn du D2 schon besitzt, Ob das immer noch so ist ka.
Zuletzt geändert von Eliteknight am 22.02.2021 17:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 46740
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt

Beitrag von greenelve » 22.02.2021 23:59

NagumoAD hat geschrieben:
22.02.2021 02:51
In den Videos sah das wesentlich flüssiger aus, aber abwarten, weil ja eigentlich die alte Engine drunter läuft, was genau auch immer das jetzt heißen soll.
Diablo 2 läuft mit festen 25 fps, an welche die Spiellogik gekoppelt ist. 60% ias bedeutet eben nicht, man greift 60% schneller an. Erst wenn der Breakpoint erreicht ist, wird es einen Frame schneller.

Das ist die Engine, die im Remaster erhalten bleibt, damit das Spielgefühl identisch ist. Die neue Grafik wird grob gesagt drübergestülpt. Wenn du einen Feuerball zauberst, geschieht die Castanimation nach den alten Regeln mit Breakpoints und hat die gewohnte fps Dauer. Alles in der Darstellung und die Physik der Welt (3D Objekte und keine 2D Sprites mehr), werden durch die neue, draufgesetzte Engine berechnet.
AticAtac hat geschrieben:
22.02.2021 13:49
Flojoe hat geschrieben:
22.02.2021 13:40
Konnte man bei Diablo 2 eigentlich seine Talentpunkte zurücksetzten? Ist das mit Patch 1.13 gekommen?
Ja, siehe hier:
.....
Zusätzlich gibt es in Hölle neue Items zu finden, die einen Token ergeben und ebenfalls kompletten Skill Respec ermöglichen.
https://diablo-archive.fandom.com/wiki/ ... Diablo_II)

Durch die Quest geht es nur dreimal, als Questbelohnung in jedem Schwierigkeitsgrad.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Ghostwriter2o19
LVL 2
17/100
7%
Beiträge: 614
Registriert: 03.04.2019 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt

Beitrag von Ghostwriter2o19 » 23.02.2021 01:56

SethSteiner hat geschrieben:
22.02.2021 16:18
greenelve hat geschrieben:
22.02.2021 15:43
Weitere Fragen und Antworten zu Diablo 2:

Inhalt vom Video
Show
1:20 - How do stash tabs work or how are they planned to work?

2:44 - Will there be controller support for pc?

4:02 - Will there be loot filter functionality? rune stacking? other quality of life changes?

5:28 - Will there be cross play?

6:11 - Will any of the bugs in the game be changing?

9:35 - Will internet connection be required for the game?

9:56 - What patch will the game be available in?

10:51 - Realm Down?

11:16 - Will diablo clone spawning rules change?

12:03 - Will there be changes to ladder only runeword requirements?

13:16 - Are there any plans for mac or other operating system support?

13:46 - Will ultrawide monitors be supported?

14:36 - Will modding be supported?

15:43 - Will the darkness be too much?

16:40 - Will the arreat summit website be changing? does it have a future?

16:59 - Will any monster ai changes be made?

17:06 - Will there be changes to the friends list management?

17:36 - FRIENDS? WHAT FRIENDS?

18:07 - What are the objectives of the tech alpha?

18:38 - What will be the ui differences between console and pc?

18:50 - Is the project collaborating with David Brevik or Max Schaefer?

19:10 - Will frame rate changes occur? what does that look like?

19:39 - Will there be couch co-op?

20:06 - Will there be any new runewords added to the game?

21:24 - Will there be internal voice chat?

21:49 - Any news about desync?

21:55 - Questions that weren't answered yet?

23:30 - Will I be able to use my existing single player saves?
Es ist nicht alles beantwortet, bei einigen Sachen geht Llama davon aus, dass sie nicht verändert werden. Mit der Vermutung, es würde aus Sicht der Entwickler die originale Spieleerfahrung zu sehr verfälschen.
Ich weiß nicht ob es schon geposted wurde (ich schätze schon irgendw) aber der Deep Dive ist auch recht Aufschlußreich:
Also eine direkte Charakter Steuerung für Konsole...!!

Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 46740
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt

Beitrag von greenelve » 23.02.2021 02:28

Ghostwriter2o19 hat geschrieben:
23.02.2021 01:56
Also eine direkte Charakter Steuerung für Konsole...!!
Und auf PC - so man mit Gamepad spielen möchte.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
mindfaQ
LVL 1
6/10
55%
Beiträge: 1601
Registriert: 16.03.2012 14:35
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekün

Beitrag von mindfaQ » 23.02.2021 07:54

Gummirakete hat geschrieben:
21.02.2021 20:33
Ich bin mal gespannt, wie viele dem "Früher war alles besser"-Effekt erliegen werden und merken, dass sich die Spielewelt seit D2 doch weiterentwickelt hat.
Ich bin auch gespannt... bei Diablo habe ich beide Varianten gesehen. Mein Bruder ist nochmal im Spiel aufgegangen, als er es vor vielleicht 2 Jahren nochmal gespielt hat - spielte in der Zwischenzeit aber auch so gut wie keine Videospiele. Mich hingegen konnte es nicht mehr fesseln - ich kenne es in und auswendig, das Grinden nach einzigartigen Gegenständen und Runen ist für mich heute nicht mehr die Erfüllung. Während der Schwierigkeitsgrad und das Gameplay schon stimmig sind, fand ich z.B. D3 doch um Weiten dynamischer mit einem besseren Spielfluss und interessanteren Elitegegnern. Wenn ich der Nostalgie genügen will, dann funktioniert die Originalversion sicher besser als ein Remaster - deshalb ist der Titel für mich uninteressant. Dafür spricht es vielleicht jüngere Spieler, die es noch nie gespielt haben, an - ein schlechtes Spiel ist es keinesfalls.
Zuletzt geändert von mindfaQ am 23.02.2021 07:56, insgesamt 3-mal geändert.
DotA > all

Benutzeravatar
manu!
Beiträge: 2041
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt

Beitrag von manu! » 23.02.2021 09:11

Habe mir mal den kompletten Deep Dive angeguckt, scheinen ja genau die richtigen dabei das Sagen zu haben. Bin soweit auch mit allem einverstanden, einzig die Verkürzung der Ladders geht mir schon wieder auf den Sack. Dabei wird einfach vergessen, dass es auch noch HC gibt, bei dem man einfach sehr viel länger braucht um aufs Level zu kommen. 6 Monate fand ich genau richtig...und nun?3?...Warum so kurze Ladder, es gibt doch eh keine Rewards?
Nunja...schauen wir mal. Der Rest sieht einfach wahnsinnig geil aus.

edit wegerm Respec, den gibts jetzt auch schon ewig...die Teile fallen bei den Bossen auf Hölle. Andi, Duri, Meppel, Diablo und Baal. Ins Würfelchen und Token bauen. Geht beliebig oft.
Zuletzt geändert von manu! am 23.02.2021 09:16, insgesamt 2-mal geändert.

Ryan2k6
Beiträge: 8353
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Diablo 2 Resurrected für PC und Konsolen angekündigt

Beitrag von Ryan2k6 » 23.02.2021 10:52

Um seinen vergurkten Specc also zu ändern, muss man erst mal alle Bosse in Hölle legen, klingt super :D
.

Antworten