Potentia - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Potentia - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Die türkischen Entwickler von Wily Pumpkin wollen euch für knapp 20 Euro in das Endzeit-Abenteuer Potentia entführen. Dass es einige auf Steam an The Last of Us erinnert, liegt vermutlich an Gemeinsamkeiten wie Szenario, Schultersicht sowie einer Spielmechanik, die sich auf Stealth und Action konzentriert. So ein Vergleich mag ein PR-Segen sein, aber kann zugleich zum Fluch werden. Denn es ist es ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Potentia - Test
Black Stone
LVL 2
19/99
10%
Beiträge: 1033
Registriert: 13.06.2017 15:19
Persönliche Nachricht:

Re: Potentia - Test

Beitrag von Black Stone »

Tja, das gute am Release in dieser Saure-Gurken-Zeit: man bekommt Presse. Das schlechte: man bekommt Presse!

Hatte nach dem ersten Artikel mal in 2 oder 3 Videos reingeschaut, das deutete sich sowas schon an. Es gibt einfach viel zu viele bessere Spiele, um Zeit und Geld (vor allem aber Zeit) auf sowas zu werfen...
Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3378
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Potentia - Test

Beitrag von Ryo Hazuki »

Habe es mir nach der Demo auch gekauft und die Wertung trifft sich mit dem was ich so erwarte.
Bin mal gespannt aufs Wochenende. Nach The Medium reite ich die B/C Welle einfach weiter, es folgt dann noch Valkyria Revolution :D
Alex_Omega
Beiträge: 193
Registriert: 14.03.2020 22:15
Persönliche Nachricht:

Re: Potentia - Test

Beitrag von Alex_Omega »

"Denn es ist es nicht immer klug, wenn man sich als kleines Studio zu sehr an großen Vorbildern orientiert."

Wie vor kurzem erst CD Project Red erfahren musste.


Musste nur lesen das ein 20 Euro Spiel für den PC versucht einen auf Last of us zu machen um sofort zu wissen das es ne Gurke ist. Schuster bleib bei deinen Leisten.
Benutzeravatar
NoCrySoN
LVL 2
39/99
32%
Beiträge: 2465
Registriert: 08.05.2012 18:07
Persönliche Nachricht:

Re: Potentia - Test

Beitrag von NoCrySoN »

Aber Potentia gehört trotz vieler positiver Steam-Bewertungen nicht dazu.

Tja da ist halt mittlerweile auch die Masse angekommen.
Benutzeravatar
Eisenherz
LVL 2
57/99
52%
Beiträge: 4007
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Potentia - Test

Beitrag von Eisenherz »

Potenia(l) nicht genutzt.
Benutzeravatar
schockbock
LVL 3
166/249
44%
Beiträge: 3157
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Potentia - Test

Beitrag von schockbock »

Potentia klingt wie ein Name, der einem in den Spamordnern seiner E-Mail-Postfächer begegnet, weniger wie ein Endzeit-Game.

Okay, eigentlich wollt ich nur diesen Spruch reißen, aber um nicht komplett im Offtopic zu landen: Es muss echt Saure-Gurken-Zeit herrschen, wenn hier Spiele getestet werden, die aus jeder Pore "ich bin mittelmäßig!" schreien. Das ist so ein typischer Verhebe-Effekt, der häufig im Indie-Bereich anzutreffen ist, dass viel zu kleine, viel zu Budget-limitierte Studios einen auf Blockbuster machen wollen.

Da wiederhole ich gern einen Vorposter: Schuster, bleib bei deinem Leisten.
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13203
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Potentia - Test

Beitrag von Xris »

Alex_Omega hat geschrieben: 17.02.2021 17:52 "Denn es ist es nicht immer klug, wenn man sich als kleines Studio zu sehr an großen Vorbildern orientiert."

Wie vor kurzem erst CD Project Red erfahren musste.


Musste nur lesen das ein 20 Euro Spiel für den PC versucht einen auf Last of us zu machen um sofort zu wissen das es ne Gurke ist. Schuster bleib bei deinen Leisten.
Naja CDP wurden nach TW3 halt derart gehypt das darauf nur ein Höhenflug folgen konnte. Lustigerweise sind die Wertungen trotzdem recht hoch.

Topic:
Mich hat im Vorfeld der Vergleich mit TloU sofort aufhorchen lassen. Es gab doch mal einen ähnlichen Versuch von einem Studio Uncharted zu kopieren. Trail of Iben Batuda oder so ähnlich. :lol:

Wenn schon ein Studio wie Eidos in vielerlei Hinsicht nicht das selbe Niveau erreichen wie ND, wieso übernimmt man sich als kleines Studio derart?
Benutzeravatar
SaperioN
Beiträge: 1256
Registriert: 24.04.2015 11:03
Persönliche Nachricht:

Re: Potentia - Test

Beitrag von SaperioN »

Ryo Hazuki hat geschrieben: 17.02.2021 17:12 Habe es mir nach der Demo auch gekauft und die Wertung trifft sich mit dem was ich so erwarte.
Bin mal gespannt aufs Wochenende. Nach The Medium reite ich die B/C Welle einfach weiter, es folgt dann noch Valkyria Revolution :D
Du hast dir das Teil echt blind zugelegt ? Krasser Typ, zuviel Zeit ? :lol:
Bild
Creasy
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 146
Registriert: 16.07.2009 14:51
Persönliche Nachricht:

Re: Potentia - Test

Beitrag von Creasy »

"Ein Hauch von TLoU"
Geht's noch?
Naughty Dog ist das objektiv gesehen beste Studio der Welt. Keine anderen Spiele haben mehr Qualität in jedem Millimeter Detail.

Das hier ist schlechter als jedes Studentenprojekt und hat so viel mit einem LoU zu tun, wie ich mit einem Supermodel.
Daire
Beiträge: 37
Registriert: 30.05.2015 18:04
Persönliche Nachricht:

Re: Potentia - Test

Beitrag von Daire »

Hatte das Ding auf dem Schirm nachdem die Screenshot auf der Steam Seite vor dem Verkauf irgendwie ganz nett aussahen. Aber hatte schon befürchtet, dass das hier etwas zu "dick aufgetragen" ist.

Schade, aber ja, aktuell haben wir einen kleinen Durchhänger nachdem in den Monaten zuvor richtig viele gute Titel releast wurden. Zeit also, das Backlog "abzuarbeiten" ;-)
Unser YouTube Kanal: A.F.K - Alles.Furchtbar.Kommentiert
https://www.youtube.com/channel/UCGXqdK ... NiCl5hR7Q/
Benutzeravatar
monthy19
Beiträge: 1168
Registriert: 01.12.2012 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Potentia - Test

Beitrag von monthy19 »

Ne.
Hatte mir das Spiel näher angeschaut als Ihr vor 2 Tagen oder so drüber getwittert hatte.
Danach halt ein paar Stream angeschaut.
Das hat mal garnichts von TLoU.
Ja, dass Setting mag im Ansatz an LoU erinnern, da hört es aber schon auf. Schade das sich das Studio so ein Projekt ausgesucht hat. Die Ambitionen kann ich verstehen. Aber das scheitern ist ja auch, auf Grund der Vergleiche, schon vorprogrammiert. Schade. Aber trotz allem wünsche ich ihnen, dass sie mit dem Spiel etwas Geld verdienen und dann vielleicht ein kreatives Projekt starten können.
Das ist eine Signatur...
Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3378
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Potentia - Test

Beitrag von Ryo Hazuki »

SaperioN hat geschrieben: 17.02.2021 22:07
Ryo Hazuki hat geschrieben: 17.02.2021 17:12 Habe es mir nach der Demo auch gekauft und die Wertung trifft sich mit dem was ich so erwarte.
Bin mal gespannt aufs Wochenende. Nach The Medium reite ich die B/C Welle einfach weiter, es folgt dann noch Valkyria Revolution :D
Du hast dir das Teil echt blind zugelegt ? Krasser Typ, zuviel Zeit ? :lol:
Naja, ich hab ja die Demo gespielt und das Ding kostet ja nix.. , dass hier soll ja nicht so lange gehen 3-4h, war auch eher ein Grund. Außerdem fand ich schon witzig wie das Kern Gameplay eines The last Of Us umgesetzt hatten, Geduckt rum-schleichen, irgendwas verschieben und Dinge einsammeln, dass fühlt sich identisch an, dazu noch gemütliche Melodien.

es hat sich zumindest nicht super schlecht angefühlt sondern nur ein wenig schlecht :)
Zuletzt geändert von Ryo Hazuki am 18.02.2021 07:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 3
190/249
60%
Beiträge: 7464
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Potentia - Test

Beitrag von MrLetiso »

Ryo Hazuki hat geschrieben: 18.02.2021 07:34 Naja, ich hab ja die Demo gespielt und das Ding kostet ja nix.. , dass hier soll ja nicht so lange gehen 3-4h, war auch eher ein Grund. Außerdem fand ich schon witzig wie das Kern Gameplay eines The last Of Us umgesetzt hatten, Geduckt rum-schleichen, irgendwas verschieben und Dinge einsammeln, dass fühlt sich identisch an, dazu noch gemütliche Melodien.

es hat sich zumindest nicht super schlecht angefühlt sondern nur ein wenig schlecht :)
Marktlücke erkannt! Du solltest Dein Gameplay streamen und Oliver Kalkofe und Peter Rütten engagieren, es entsprechend zu kommentieren :Blauesauge:

"Willkommen bei SchleGaZ!" :mrgreen:
nawarI
LVL 2
60/99
56%
Beiträge: 3252
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Potentia - Test

Beitrag von nawarI »

Als ich ein Kind war gab es so ein Zeichentrick-Studio: Immer wenn ein großer Disney-Film kurz davor war ins Kino zu kommen, gab es dieses eine Studio, das eine schlechte Version davon im gleichen Setting Direct-to-Video gemacht hat. Ich glaub wir hatten die Pocahontas-Nachmache, die Mulan-Nachmache und noch mindestens zwei weitere davon zuhause. Nachdem wir dann Disney-Filme im Kino gesehen hatte, haben wir die Nachmache auch niemals wieder angeguckt, weil diese Nachmachen halt immer super schlecht waren, aber ein paar Mark hat dieses Nachmachen-Studio doch immer mit uns verdient..
Irgendwie kommt es mir vor als wolle Potentia in diese Richtung gehen. "PC-Spieler können Last of us nicht spielen? Dann versucht es mal hiermit!"
Naja, ich glaub in jedem Pile of Shame gibt es ein Spiel, das es mehr verdient hat gespielt zu werden. Die 20€ sind mir da garnicht so wichtig, aber in der gleichen Zeit kann ich halt auch etwas potentiell besseres zocken
Antworten