Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 4144
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Beitrag von Khorneblume »

DONFRANCIS93 hat geschrieben: 01.02.2021 17:57 Was?! Natürlich hat Corona die Verkaufszahlen explodieren lassen. Im März/April sind die Verkäufe der Konsole um unglaubliche 100% gestiegen! Vor allem in den USA. Zufall? Sicherlich nicht. Deswegen gab es im Mai doch keine mehr zu kaufen. Alles in Windeseile ausverkauft.
Ja, wegen Animal Crossing. ;) Den Release des Spiels als Zufall abzutun ist schon mutig.

Wäre es einfach nur der Corona Effekt, hätten PS4 und Xbox doch ebenfalls 100% zulegen müssen? Zumal in einem Monat in welchem FFVIIR und Resident Evil 3 erschienen sind, bzw. Last of Us 2 kurz vor Release stand. Animal Crossing ist ein Systemseller. Frag mal die besagten 10 Personen mal warum es die Kombination Switch + Animal Crossing wurde und warum nicht PS4 + Irgendwas, oder Xbox + Irgendwas. :)
Benutzeravatar
Everything Burrito
LVL 2
85/99
84%
Beiträge: 2125
Registriert: 04.11.2009 13:02
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Beitrag von Everything Burrito »

naja, konsolen ist relativ. meine switch lite würde ich jetzt nicht als konsole bezeichnen.
Zuletzt geändert von Everything Burrito am 01.02.2021 18:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
AdrianVeidt
LVL 2
37/99
30%
Beiträge: 204
Registriert: 19.07.2019 13:21
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Beitrag von AdrianVeidt »

Antimuffin hat geschrieben: 01.02.2021 13:03 Einfach unglaublich.

Hachja, als Resetera, Neogaf und dutzende andere Communities die Konsole vor Release als DOA bezeichnet haben. :roll:

Schon echt witzig. Die Dauernegativität von der Ankündigung zum Release war echt krass.
Wird doch immer noch am laufenden Band schlecht geredet, fast bei jeder Switch News gibt es mindestens 10 für die die Switch nicht genügend Leistung bietet und man lieber auf ne Switch Pro warten wollen. Und wenn die Switch Pro erscheint, ist sie dann auch schon wieder alt, kann ja kein 8K, etc.pp.

Diese Zahlen sind jedenfalls sehr beeindruckend, man kann Nintendo hier gratulieren.

Ist schon krass, das $ony die Vita hat fallen lassen, wobei ich immer noch der Meinung bin, das schon die PSP ihrer Zeit zu sehr voraus war, ich zocke hin und wieder mal paar Games erneut an und bin jedes Mal beeindruckt, das das Technik von vor 17 Jahren sein soll.

Und das ganze lief ohne Lüfter und ohne das die PSP heiß gelaufen ist.

Heute beißt man sich bei Sony vermutlich kräftig in den Hintern, die Vita hätte jetzt einen Markt gehabt, der bedient werden möchte :lol: schade, insbesondere mit dem Xperia Play hat Sony verdammt viel falsch gemacht und hatte die Gelegenheit verpasst die Welt der Xperia Phones mit der Playstation Portable zu verknüpfen, stattdessen sind zwei Eigenständige Produkte entstanden, ein schlechtes Phone und erneut ein Handheld, für das die Menschheit noch nicht bereit war.

So ne Switch mit Android, Whatsapp, Telefonfunktionen, etc. im 6" Format für die Tasche und optional andockbaren Joycons.. man, das wäre was..
Zuletzt geändert von AdrianVeidt am 01.02.2021 18:35, insgesamt 1-mal geändert.
DONFRANCIS93
LVL 3
115/249
10%
Beiträge: 249
Registriert: 06.12.2013 13:29
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Beitrag von DONFRANCIS93 »

Khorneblume hat geschrieben: 01.02.2021 18:08
DONFRANCIS93 hat geschrieben: 01.02.2021 17:57 Was?! Natürlich hat Corona die Verkaufszahlen explodieren lassen. Im März/April sind die Verkäufe der Konsole um unglaubliche 100% gestiegen! Vor allem in den USA. Zufall? Sicherlich nicht. Deswegen gab es im Mai doch keine mehr zu kaufen. Alles in Windeseile ausverkauft.
Ja, wegen Animal Crossing. ;) Den Release des Spiels als Zufall abzutun ist schon mutig.

Wäre es einfach nur der Corona Effekt, hätten PS4 und Xbox doch ebenfalls 100% zulegen müssen? Zumal in einem Monat in welchem FFVIIR und Resident Evil 3 erschienen sind, bzw. Last of Us 2 kurz vor Release stand. Animal Crossing ist ein Systemseller. Frag mal die besagten 10 Personen mal warum es die Kombination Switch + Animal Crossing wurde und warum nicht PS4 + Irgendwas, oder Xbox + Irgendwas. :)
Langsam wird es mir hier wirklich blöd...
AC hat sicherlich etwas beigetragen, aber wohl eher minimal.
Nicht-Gamer werden sich sicherlich keine PS4 oder Xbox holen, weil die Hemmschwelle viel höher ist.
Schon nur die Handhabung der Spiele bei einem FF7R, RE3 oder TLoU2 sind um Welten komplexer als ein Animal Crossing.
Letzteres ist doch Vergleichbar mit einem Handyspiel. Nur hübscher und besser. Habe ich in meiner Erklärung auch genannt. Von meinen genannten 10 Leuten spielen vielleicht noch einer auf der Switch ein MarioKart oder andere etwas leichtere und entspanntere Spiele. Keiner von denen hat sich ein MarioMaker oder Zelda gekauft.
Genau das macht doch das Portfolio von Nintendo aus. Die bieten Spiele für "echte" Gamer mit komplexeren Mechaniken und auch Spiele, die wirklich jeder spielen kann.
Selbst Nintendo nennt Corona als einen Hauptgrund für die Umsatz- und Verkaufsexplosion.
Warum sich hier manche Fanboys so angegriffen fühlen verstehe ich nicht.
Ich klinke mich hiermit aus.
Zuletzt geändert von DONFRANCIS93 am 01.02.2021 18:39, insgesamt 1-mal geändert.
flo-rida86
LVL 2
99/99
100%
Beiträge: 4774
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Beitrag von flo-rida86 »

CJHunter hat geschrieben: 01.02.2021 16:17
Atlan- hat geschrieben: 01.02.2021 15:50 Und jetzt bitte endlich ein paar neue Exklusive Spiele bringen....Mario Kart 9 oder so...
Frühestens mit einer Switch Pro oder eher mit dem Nachfolger. Dafür ist MK8 Deluxe weiterhin leider viel zu erfolgreich. Metroid 4 und scheinbar auch Bayonetta 3 sind solche Kandidaten die noch länger bis zur Fertigstellung brauchen...Das riecht verstärkt nach Switch Pro oder Nachfolger:-)
Alleine Monster Hunter pusht schon die switch genug das es als Joker gelten könnte warum mehr Pulver vergeuden?zugleich sieht man das sie grafisch durchaus noch kann.

Rise wird in Japan explodieren nach dem World dort eher mässig ankam.
Zuletzt geändert von flo-rida86 am 01.02.2021 18:42, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11574
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Beitrag von casanoffi »

DONFRANCIS93 hat geschrieben: 01.02.2021 17:57 Keine Ahnung warum du hier plötzlich so defensiv argumentierst. Ich nenne hier Fakten. Sehe nicht das Problem. Nintendo ist mit der Entwicklung sicherlich mehr als zufrieden. Du tust hier so als würde ich den Erfolg nur auf die Pandemie schieben. Ich argumentiere hier nur wieso die Zahlen so deutlich über den Erwartungen liegen.
Defensiv argumentieren? Sorry, da scheinst Du was in den falschen Hals bekommen zu haben ^^
Ich wollte überhaupt nicht argumentieren...

Mir hat in erster Linie nur Deine Wortwahl nicht gefallen, von wegen Corona wäre das beste gewesen, was dem Laden passieren konnte.

Und ja, es klang für mich so, als hättest Du den Erfolg nur darauf geschoben (vielleicht wollte ich es auch einfach nur so verstehen, verzeih mir, bin heute ein wenig empfindlich).
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42700
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Beitrag von Levi  »

casanoffi hat geschrieben: 01.02.2021 19:17
Und ja, es klang für mich so, als hättest Du den Erfolg nur darauf geschoben (vielleicht wollte ich es auch einfach nur so verstehen, verzeih mir, bin heute ein wenig empfindlich).
Och bitte...
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
Benutzeravatar
TheGandoable
LVL 2
89/99
88%
Beiträge: 3148
Registriert: 08.01.2008 01:25
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Beitrag von TheGandoable »

Levi  hat geschrieben: 01.02.2021 19:42
casanoffi hat geschrieben: 01.02.2021 19:17
Und ja, es klang für mich so, als hättest Du den Erfolg nur darauf geschoben (vielleicht wollte ich es auch einfach nur so verstehen, verzeih mir, bin heute ein wenig empfindlich).
Och bitte...
Ja der gute Casanoffi ist da immernoch etwas naiv. :D
Wii (U)/3DS/Switch(XBox 360/One/Playstation 3/4/PC


Praktisch denken, Särge schenken!


DONFRANCIS93
LVL 3
115/249
10%
Beiträge: 249
Registriert: 06.12.2013 13:29
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Beitrag von DONFRANCIS93 »

casanoffi hat geschrieben: 01.02.2021 19:17
DONFRANCIS93 hat geschrieben: 01.02.2021 17:57 Keine Ahnung warum du hier plötzlich so defensiv argumentierst. Ich nenne hier Fakten. Sehe nicht das Problem. Nintendo ist mit der Entwicklung sicherlich mehr als zufrieden. Du tust hier so als würde ich den Erfolg nur auf die Pandemie schieben. Ich argumentiere hier nur wieso die Zahlen so deutlich über den Erwartungen liegen.
Defensiv argumentieren? Sorry, da scheinst Du was in den falschen Hals bekommen zu haben ^^
Ich wollte überhaupt nicht argumentieren...

Mir hat in erster Linie nur Deine Wortwahl nicht gefallen, von wegen Corona wäre das beste gewesen, was dem Laden passieren konnte.

Und ja, es klang für mich so, als hättest Du den Erfolg nur darauf geschoben (vielleicht wollte ich es auch einfach nur so verstehen, verzeih mir, bin heute ein wenig empfindlich).
Alles gut, habe wohl deine Aussagen auch falsch interpretiert.
Ich wollte jedenfalls nur sagen, dass das Geschäftsjahr 2020 dank Corona für Nintendo historisch gut war. Natürlich liegt dies auch nebenbei an einer guten Konsole und den passenden Spielen ;)
Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 3818
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Beitrag von Krulemuk »

DONFRANCIS93 hat geschrieben: 01.02.2021 21:24 Ich wollte jedenfalls nur sagen, dass das Geschäftsjahr 2020 dank Corona für Nintendo historisch gut war. Natürlich liegt dies auch nebenbei an einer guten Konsole und den passenden Spielen ;)
Die Switch war schon vor Corona im Jahresvergleich vorne und das letzte Jahr (2019) war mit knapp 20 Millionen Einheiten bereits eines der besten dieser und letzter Generation. Wenn wir also von einem Boost durch die Pandemie sprechen, dann ist eher die Frage, ob man vielleicht 24 statt 27 Millionen Einheiten in diesem Jahr umgesetzt hätte. Die Switch war ja auch vor Corona schon Launch-bereinigt vor der PS4 ;)

Wir werden es nie erfahren, da es dazu kaum eine empirische Untersuchung geben wird, daher ist es müßig darüber zu spekulieren...
Zuletzt geändert von Krulemuk am 01.02.2021 22:23, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 4144
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Beitrag von Khorneblume »

Abgesehen davon finde ich es bisschen drüber die Zahlen mit aller Gewalt zu relativieren. Wie gesagt. Pandemie hatten alle. Auch die PS4 und Xbox, und die PS4 habe ich mir sagen lassen hatte 2020 das beste Spielejahr ihrer Geschichte, mit Last of Us, Tsushima, RE3, FFVII usw. Die Software Verkaufszahlen bei Sony sind während der Pandemie ja ebenfalls stark gestiegen, nur eben die Hardware Absätze nicht. Da brauchen wir keine empirischen Studien beauftragen.

Das die Switch eher eine Konsole für typische Nichtgamer ist, und gerade Animal Crossing sehr viele Nichtgamer plötzlich über Monate fesselt war ja schon vor der Pandemie so. Animal Crossing New Leaf hat ähnlich viele Nichtgamer zum 3DS greifen lassen, habe ich mir damals sagen lassen. Der 3DS legte ja auch erst verhältnismäßig spät zu, auch dank ACNL und dem für Japan wichtigen Exklusivdeal mit Capcoms Monster Hunter Serie. Das war dann der Moment als man damals die Vita deutlich abschütteln konnte. Manchmal läufts halt. Ist doch schön für Nintendo und deren Zukunft als eigenständiger Hersteller.
Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 34059
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Beitrag von JesusOfCool »

corona hat sicher einen großen einfluss auf die verkaufszahlen 2020 gehabt. wie groß der effekt ist werden wir im laufe des jahres sehen. es ist gut möglich, dass in ein paar monaten viele leute ihre switch wieder verkaufen und dann der gebrauchtmarkt mit 1 jahr alten geräten übergehen wird.
Bild
Waylander
LVL 1
2/9
12%
Beiträge: 47
Registriert: 19.02.2019 07:34
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Beitrag von Waylander »

Tolle Zahlen, freut mich für Nintendo. Habe persönlich auch unglaublich viel Spaß mit der Konsole. Das Konzept passt halt wie a... auf Eimer.
Zum Absatz corona Thema: wird Einfluss gehabt haben, allerdings reden wir hier wohl von einem Unterschied zwischen vielleicht 10%. AC wäre auch so ein top Hit geworden. Die fanbase war auch vorher schon gigantisch. Ich persönlich bin allerdings tatsächlich ein corona AC Käufer, hatte vorher nie Berührungen zu dem franchise und habe das Game zum entspannten spielen mit der Familie geholt.
Für mich persönlich macht die Switch halt auch einiges an Nostalgie aus, als kleiner junge ging es bei mir mit dem nes und dem Gameboy los, zur Zeit sammelt bei mir der große Seine ersten Erfahrungen mit der Switch.
Hier hat Nintendo nach der für mich uninteressanten wiiu wieder komplett geliefert, das Jahr verspricht mit Monster Hunter und evt. Botw2 ja auch wieder einige verkaufsbretter.
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11574
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Beitrag von casanoffi »

TheGandoable hat geschrieben: 01.02.2021 19:45
Levi  hat geschrieben: 01.02.2021 19:42
casanoffi hat geschrieben: 01.02.2021 19:17 Und ja, es klang für mich so, als hättest Du den Erfolg nur darauf geschoben (vielleicht wollte ich es auch einfach nur so verstehen, verzeih mir, bin heute ein wenig empfindlich).
Och bitte...
Ja der gute Casanoffi ist da immernoch etwas naiv. :D
Ich nenne es lieber "unverdorben" :biggrin:
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
Benutzeravatar
Swar
LVL 2
33/99
25%
Beiträge: 1848
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Fast 80 Mio. Konsolen weltweit verkauft; Absatzprognose erneut nach oben korrigiert

Beitrag von Swar »

Khorneblume hat geschrieben: 01.02.2021 22:04 Das die Switch eher eine Konsole für typische Nichtgamer ist...
Dieser Begriff "Nichtgamer" halte ich persönlich im Jahr 2021 für ziemlich fadenscheinig. Ich sag`s mal so die Switch bedient mehrere Zielgruppen und anderen auch die so genannten "Core Gamer" wie mich zum Beispiel.
Früher war ich Raubmordkopierer, jetzt bin ich Raubmordgebrauchtkäufer!
Antworten