Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
DARK-THREAT
LVL 2
21/99
12%
Beiträge: 10619
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Beitrag von DARK-THREAT »

Nearx hat geschrieben: 22.01.2021 22:18
Leon-x hat geschrieben: 22.01.2021 22:16
Nearx hat geschrieben: 22.01.2021 22:10 Mitten in einer Pandemie so eine Preiserhöhung rauszuhauen Hammer.
Hat Sony nicht auch mit ihrer Preiserhöhung von 70,- auf 80,- bei eigenen Games damit angefangen?
ALLE Gamepreise werden nächste Generation erhöht da wird auch MS mitziehen. Nur bei Sony kriegt man wenigstens Exklusiv Spiele die auch qualitativ was bieten.
Ja genau, Spiele wie Forza Motorsport bzw Horizon, Halo (Wars), Gears (Taktics), Flight Simulator, Hellblade oder AA-Perlen wie Grounded sind schlechte Spiele. Wie kennen diesen sinnlosen Hate längst...
Zuletzt geändert von DARK-THREAT am 22.01.2021 22:26, insgesamt 1-mal geändert.
XBOX Series X | Switch Lite | Pocophone F1
Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 10726
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Beitrag von Leon-x »

Witzig, sehe gerade dass PS Plus ja auch regulär schon 8,99 für 1 Monat und 24,99 für 3 Monate kostet. Hat MS eher nachgezogen was Plus angeht. Kommt davon wenn man solche Abos schon länger nicht mehr bucht.

Schön finde ich es dennoch nicht für Leute die viel Online auf Konsole zocken.
-PC
-Playstation 5
-Nintendo Switch
-Xbox Series X
BigSpiD
Beiträge: 303
Registriert: 14.05.2008 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Beitrag von BigSpiD »

Leon-x hat geschrieben: 22.01.2021 22:30 Witzig, sehe gerade dass PS Plus ja auch regulär schon 8,99 für 1 Monat und 24,99 für 3 Monate kostet. Hat MS eher nachgezogen was Plus angeht. Kommt davon wenn man solche Abos schon länger nicht mehr bucht.

Schön finde ich es dennoch nicht für Leute die viel Online auf Konsole zocken.

Ich zock viel online auf Konsole und es ist völlig in Ordnung. Der Gegenwert ist soo viel größer. Vor Allem mit GamePass kauft man kaum noch Spiele und wenn dann nur stark vergünstigt dank Gold/Pass. Ich zahl mittlerweile weniger im Jahr als früher.
Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 10726
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Beitrag von Leon-x »

BigSpiD hat geschrieben: 22.01.2021 22:33


Ich zock viel online auf Konsole und es ist völlig in Ordnung. Der Gegenwert ist soo viel größer. Vor Allem mit GamePass kauft man kaum noch Spiele und wenn dann nur stark vergünstigt dank Gold/Pass. Ich zahl mittlerweile weniger im Jahr als früher.
Für GP finde ich es ja okay vom Gegenwert. Da ist ja Live mit drin bei Ultimate. Nur für Leute die halt nur ab und an mal 1-3 Monate buchen wollen ist es halt dann schon Aufpreis Xbox Live. Wenn man viel Onlinme zockt findet man auch so sicher über Jahr Plus/Live Angebote und bucht halt dann mehr.

Sehe gerade dass ich für die Resi 8 Demo auf der PS5 Plus-Abo benötigen würde zum runterladen. Nett. Müsste ich jetzt 8,99 blechen um eine Demo zu spielen.
-PC
-Playstation 5
-Nintendo Switch
-Xbox Series X
Benutzeravatar
NewRaven
Beiträge: 2023
Registriert: 08.12.2006 04:15
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Beitrag von NewRaven »

Bluff hat geschrieben: 22.01.2021 21:29 Durch die Erhöhung wird der GP Ultimate für neue Kunden nochmal attraktiver. Tippe, dass das auch Teil der Strategie ist: Gold teurer machen, sodass mehr Leute zum GP Ultimate greifen.
Es ist vermutlich sogar die einzige Strategie dahinter. Diese Preiserhöhung hatte keinen wirtschaftlichen Grund, es ist wohl einzig PR-Move um die Gamepass Ultimate-Absozahlen zu pushen. Wenn sich das dann genug verschoben hat, wird man Games With Gold vermutlich als separates Produkt dann ganz einstellen und seine Features als Gamepass-Ultimate-Features vermarkten. So bringt man nicht nur seine Abozahlen für den offenbar wichtigeren Gamepass nach oben, sondern entschlackt auch noch sein Angebot.
Zuletzt geändert von NewRaven am 22.01.2021 23:05, insgesamt 2-mal geändert.
Hier könnte Ihre Werbung stehen...
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13890
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Beitrag von Todesglubsch »

Leon-x hat geschrieben: 22.01.2021 22:40

Sehe gerade dass ich für die Resi 8 Demo auf der PS5 Plus-Abo benötigen würde zum runterladen. Nett. Müsste ich jetzt 8,99 blechen um eine Demo zu spielen.
Weil sie ab 18 ist und Sony keine andere Möglichkeit weiß, wie man sonst den deutschen Jugendschutz durchdrücken kann.
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 4144
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Beitrag von Khorneblume »

Todesglubsch hat geschrieben: 22.01.2021 23:06 Weil sie ab 18 ist und Sony keine andere Möglichkeit weiß, wie man sonst den deutschen Jugendschutz durchdrücken kann.
Schon klar. Wenn ich bereits USK 18 Titel im PSN Store gekauft habe, ist sowas natürlich kein Nachweis. Man ist auch zwischenzeitlich mal wieder 10 Jahre jünger geworden. Sowas passiert. :)
Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 10726
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Beitrag von Leon-x »

Todesglubsch hat geschrieben: 22.01.2021 23:06

Weil sie ab 18 ist und Sony keine andere Möglichkeit weiß, wie man sonst den deutschen Jugendschutz durchdrücken kann.
Komisch dass es andere Plattformen regeln können. Sollen sie halt die 25 Cent per Kreditkarte nehmen wie bei anderen Demos. Mit der Zahlungsmethode kann man schließlich auch Plus kaufen ohne Kopie vom Personalausweis im PSN. Wäre immer noch billiger als 8,99 zahlen zu müssen hier für eine Demo.^^
-PC
-Playstation 5
-Nintendo Switch
-Xbox Series X
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13890
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Beitrag von Todesglubsch »

Leon-x hat geschrieben: 22.01.2021 23:23 Komisch dass es andere Plattformen regeln können. Sollen sie halt die 25 Cent per Kreditkarte nehmen wie bei anderen Demos. Mit der Zahlungsmethode kann man schließlich auch Plus kaufen ohne Kopie vom Personalausweis im PSN. Wäre immer noch billiger als 8,99 zahlen zu müssen hier für eine Demo.^^
Ich glaube bei "Demo gegen Bezahlung", selbst wenn es nur 25 Cent sind, dürfte der Aufschrei höher sein, als beim aktuellen System. Aber ja, das gesamte System ist löchrig, weil halt auch der digitale Jugendschutz in Deutschland löchrig ist. Streng genommen gibt's da keine Regel, weswegen jede Plattform das anders handhabt. Von 'garnicht' (Steam) bis zu dem Zeug, was Sony macht - also Demo nur gegen Abo und auf den Guthabenkarten klebt ein selbstgebasteltes 18er-Logo, das rechtlich auch keine Bindung hat, die Angestellten im Supermarkt es aber nicht von nem rechtlich bindenden USK / FSK-Logo unterscheiden können.
thegucky
LVL 3
122/249
14%
Beiträge: 354
Registriert: 21.05.2010 02:19
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Beitrag von thegucky »

Aber Sony hat bei der PS4 eine Möglichkeit für einen 18+ Nachweis...man muss da die Perso-Nummer eingeben.
Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 10726
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Beitrag von Leon-x »

Todesglubsch hat geschrieben: 22.01.2021 23:58
Ich glaube bei "Demo gegen Bezahlung", selbst wenn es nur 25 Cent sind, dürfte der Aufschrei höher sein, als beim aktuellen System.
Bei der FF VII Remake Demo musste man doch im DE PSN auch 25 Cent berappen. Gab es da wirklich riesen Aufschrei?
Wird doch schon gemacht und habe ich bei paar Demos so gesehen im PSN. Destiny 2 Grundversion wird es auch fällig ab 16 Jahren.
Zuletzt geändert von Leon-x am 23.01.2021 00:14, insgesamt 1-mal geändert.
-PC
-Playstation 5
-Nintendo Switch
-Xbox Series X
Benutzeravatar
AdrianVeidt
LVL 2
37/99
30%
Beiträge: 204
Registriert: 19.07.2019 13:21
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Beitrag von AdrianVeidt »

Ja und nach ein paar Jahren zahlt man wieder Millionen an Berater die der MS Führung erzählen sollen wieso sich das Fiasko der XBO wiederholt hat. Aber selbst die paar Kunden die MS hat scheinen sich finanziell ja gewaltig zu lohnen.
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 13890
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Beitrag von Todesglubsch »

Leon-x hat geschrieben: 23.01.2021 00:12 Bei der FF VII Remake Demo musste man doch im DE PSN auch 25 Cent berappen. Gab es da wirklich riesen Aufschrei?
Wird doch schon gemacht und habe ich bei paar Demos so gesehen im PSN. Destiny 2 Grundversion wird es auch fällig ab 16 Jahren.
Jain, zuerst gab es die Demo nur für PS+ User. Da wurde gemotzt.
Erst dann hat man auch die Demo gegen "Bezahlung" eingeführt. PS+ User haben sie weiterhin "für umme" bekommen.
Wenn man aber PS+ hat UND noch für Demos zur Kasse gebeten werden würde, das meinte, da gäbe es einen Aufschrei.
thegucky hat geschrieben: 23.01.2021 00:08 Aber Sony hat bei der PS4 eine Möglichkeit für einen 18+ Nachweis...man muss da die Perso-Nummer eingeben.
Das wird beim deutschen Jugendschutz nicht als gültiger Nachweis anerkannt. Damit zeigst du nicht, dass du 18+ bist, sondern nur, dass du gerade den Ausweis eines Volljährigen in der Hand hälst. Dämlich, was? :D
Nein, Sonys aktuelles System beweist auch nicht mehr. Das weiß jeder, aber keiner macht die Klappe auf, weil alle Parteien wissen, dass es bei den veralteten Gesetzen keine Lösung gibt, die funktioniert.

Sei froh, dass wir unser Alter nicht via PostIDent (auf eigene Kosten) bestätigen müssen.
AdrianVeidt hat geschrieben: 23.01.2021 00:45 Ja und nach ein paar Jahren zahlt man wieder Millionen an Berater die der MS Führung erzählen sollen wieso sich das Fiasko der XBO wiederholt hat. Aber selbst die paar Kunden die MS hat scheinen sich finanziell ja gewaltig zu lohnen.
Kein Fiasko. Wenn es nach MS geht, hätte niemand mehr Games with Gold und alle hätten den Game Pass Ultimate. Aber da die User nicht freiwillig gehen, "überredet" man sie halt so.
Benutzeravatar
TheGandoable
LVL 2
89/99
88%
Beiträge: 3148
Registriert: 08.01.2008 01:25
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Beitrag von TheGandoable »

Nun das man mit diesen Preiserhöhungen den Gamepass Ultimate Attraktiver machen möchte ist ja Recht Offensichtlich..
Ich hab da nur meine Zweifel ob das Anpissen von Kunden da der beste Weg ist.
Wii (U)/3DS/Switch(XBox 360/One/Playstation 3/4/PC


Praktisch denken, Särge schenken!


Benutzeravatar
melkor23
Beiträge: 332
Registriert: 15.06.2006 22:46
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox Games with Gold: Preiserhöhung für Xbox Live Gold; im Februar u.a. Gears 5 und Resi

Beitrag von melkor23 »

Preiserhöhung wurde zurückgenommen:
Bild
Antworten