Nvidia GeForce RTX - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Ryan2k6
Beiträge: 8004
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Nvidia GeForce RTX - Test

Beitrag von Ryan2k6 » 12.01.2021 20:58

Leon-x hat geschrieben:
12.01.2021 18:23
Nvidia hat gerade die RTX 3060 vorgestellt. Mit 12GB Vram. Die 3060 Ti und 3070 haben "nur" 8GB. :ugly:
Der totale Quatsch, ausgerechnet die 3060 braucht die nun ganz bestimmt nicht. Ist ja jetzt nur noch ne Frage der Zeit bis die TI und die 3070 mit mehr VRAM kommen. Selbst die 3080 hat weniger.
Bild

Benutzeravatar
Halueth
Beiträge: 2990
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Nvidia GeForce RTX - Test

Beitrag von Halueth » 13.01.2021 07:26

Ryan2k6 hat geschrieben:
12.01.2021 20:58
Leon-x hat geschrieben:
12.01.2021 18:23
Nvidia hat gerade die RTX 3060 vorgestellt. Mit 12GB Vram. Die 3060 Ti und 3070 haben "nur" 8GB. :ugly:
Der totale Quatsch, ausgerechnet die 3060 braucht die nun ganz bestimmt nicht. Ist ja jetzt nur noch ne Frage der Zeit bis die TI und die 3070 mit mehr VRAM kommen. Selbst die 3080 hat weniger.
Jap, das ist wirklich Käse. Zumal ja die 3060Ti "nur" 8Gb hat, was mMn für diese Krte ausreichend ist...da würde ich mir als Käufer der Ti schon verarscht vorkommen.

Die 3080Ti wird demnach auch nicht mehr lange auf sich warten lassen und bei der sind 12Gb schon eher angebracht, oder besser noch aufschließen zu AMD und 16 verbauen, aber das werden sie nicht machen.

Derzeit bekommt man ja irgendwie sowieso nur entweder die 3090 oder die 3070 zu völlig überzogenen Preisen. Bin gespannt wann sich das mal wieder entspannt.

Ryan2k6
Beiträge: 8004
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Nvidia GeForce RTX - Test

Beitrag von Ryan2k6 » 13.01.2021 10:15

Ich hatte Glück und hab nach viel Refresh direkt bei Asus ne 3070 für 600€ bekommen, aber ja ist immer noch ziemlich nervig.

Da die 3080 aktuell 10GB hat, würde die ja eher bei 20GB landen oder sie ändern die Speicheranbindung noch mal komplett für 16GB.

Ich hätte die 3060 bei 8, die 3060TI bei 10, die 3070 bei 12 und ab 3080 dann 16+ erwartet, aber so isses nun. Mal sehen wie ich mit den 8GB der 3070 hinkomme.
Bild

Some Guy
Beiträge: 749
Registriert: 16.07.2007 16:12
Persönliche Nachricht:

Re: Nvidia GeForce RTX - Test

Beitrag von Some Guy » 13.01.2021 21:58

Ryan2k6 hat geschrieben:
13.01.2021 10:15
Ich hatte Glück und hab nach viel Refresh direkt bei Asus ne 3070 für 600€ bekommen, aber ja ist immer noch ziemlich nervig.

Da die 3080 aktuell 10GB hat, würde die ja eher bei 20GB landen oder sie ändern die Speicheranbindung noch mal komplett für 16GB.

Ich hätte die 3060 bei 8, die 3060TI bei 10, die 3070 bei 12 und ab 3080 dann 16+ erwartet, aber so isses nun. Mal sehen wie ich mit den 8GB der 3070 hinkomme.
Mittlerweile kann man ja schon froh sein einfach irgendwas zu haben. Bin selbst auch froh zugeschlagen zu haben als es noch die Chance gab statt auf Leute zu hören die meinten die 3080Ti würde quasi direkt nach der 3080 released werden und alle sollen darauf warten, und dass die Preise sich Ende 2020 beruhigen würden. Stattdessen ist es schlimmer als jemals zuvor. Da hab ich lieber jetzt schon meinen Raytracing Spaß, der nächste Hardware-Meilenstein ist ohnehin wieder am Horizont und dank dem wirklich grandiosen DLSS 2.0 wird der Arbeitsspeicher auch bei höheren Auflösungen stark entlastet.

Bezogen auf die 3060 aber wirklich kurios mit dem Arbeitsspeicher. Bei der 3080 war es noch etwas schwieriger zu beurteilen weil es das ominöse GDDR6X war statt des regulären Arbeitsspeichers (wobei ich hier auch Zweifel habe wie effektiv das genutzt wird da die Konsolen auf AMD setzen), aber das fällt hier ja weg.

Antworten