Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Scorcher
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 122
Registriert: 22.06.2020 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Beitrag von Scorcher »

MrLetiso hat geschrieben: 13.11.2020 19:42 Burnout 3/Revenge Remaster bitte.

Und wenn ich mir noch was wünschen darf: Blur Remaster. Der Wunsch ginge aber eher an Activision.
Ich glaub wenn die wüssten wie sich ein Revenge verkaufen würde, gäbe es längst ein Remake.... ❤️
PeterDeGuardian
LVL 3
219/249
79%
Beiträge: 80
Registriert: 25.09.2020 09:50
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Beitrag von PeterDeGuardian »

Scorcher hat geschrieben: 13.11.2020 17:20 Das einzige NFS das es wert war nochmal auf ps4 spielen zu dürfen. Geschwindigkeitsgefühl, Motorsound und Effekte, alles zerberstend motivierend. So muss NFS sich anfühlen und nicht anders. Das ist der Ur-Charme der Serie.... Endlich nochmal in den Genuss kommen, richtig geile Strecken zu fahren und sich jedesmal neu zu versuchen, noch eine Sekunde raus zu holen.... Danke für dieses Spiel ❤️

Natürlich wären mehr Wagen oder Optionen gut gewesen. Aber ich meckere lieber nicht, weil so begeistern konnten mich nur die Teile vor Underground.
Es ist schön das es dir gefällt (ist wirklich unironisch gemeint), aber Hot Pursuit 2010 hat quasi nichts mit NFS zu tun. Es war schon damals keine echtes Remaster der Original Hot Pursuit und noch weniger konnte es Hot Pursuit 2 (speziell der PS2 Version davon) das Wasser reichen.
Und selbst mit den später folgenden Underground & Co. Teilen (die im Prinzip schon wesentlich anders waren als die Original NFS, aber ihren eigenen Charm hatten) hat das Spiel nichts mehr zu tun. Das letzte (halbwegs) ordentliche NFS war das Original Most Wanted (wobei ich tatsächlich für Heat eine kleine Schwäche habe, hauptsächlich wegen der Grafik).

Das 2010 Remake war schon immer eine Mischung aus etwas NFS, etwas Burnout und ein paar eigenen neuen Ideen (= Autolog)....nicht unbedingt ein schlechtes Spiel, aber nicht wirklich ein NFS.
Wer aber z.B. mit dem Autolog nichts anfangen kann, wird eher enttäuscht sein, speziell wenn man ein NFS erwartet.

Sie hätten diese Art der Games (Rivals und das andere dessen Name mir gerade entfallen ist) lieber anders benennen sollen, als eigene Reihe oder zu mindestens eindeutig von den anderen NFS abtrennen sollen (wie bei Shift).
Benutzeravatar
Theobaer
Beiträge: 211
Registriert: 07.10.2009 19:22
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Beitrag von Theobaer »

Wohoo. Danke für den Test.
Benutzeravatar
gEoNeO
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 639
Registriert: 26.11.2002 11:55
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Beitrag von gEoNeO »

Ich fand bis dato NFS Hot Pursuit 1 & 2, Most Wanted und 2010 Hot Pursuit die besten Teile. Diese Underground Teile mit ihren „Fast & Furios“ Gehabe, ging mir ziemlich auf den Keks. Werde ich mir mal für die Switch im Sale gönnen.
what did the five fingers say to the face?
SLAPPPPPPPPPPPPPPPP
Benutzeravatar
siebensus4
Beiträge: 79
Registriert: 21.07.2014 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Beitrag von siebensus4 »

Postitiv: Musik kann importiert werden. Negativ: Kein Musik-Import mehr möglich. LOL
Benutzeravatar
artmanphil
LVL 2
54/99
49%
Beiträge: 1306
Registriert: 21.12.2008 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Beitrag von artmanphil »

siebensus4 hat geschrieben: 14.11.2020 18:46 Postitiv: Musik kann importiert werden. Negativ: Kein Musik-Import mehr möglich. LOL
Stimmt!!! Wtf?!
Well done. Here come the test results:
You are a horrible person. That's what it says.
We weren't even testing for that.
Benutzeravatar
DominikC
Beiträge: 67
Registriert: 22.02.2009 15:19
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Beitrag von DominikC »

Seit Release spiele ich es auf der Switch und es macht mir großen Spaß. Kurzweilige Rennen mit packendem Geschwindigkeitsgefühl.

Heat habe ich nach den ersten Spielstunden aufgrund des pseudocoolen Getues liegen lassen. Danach habe ich meine PS3 ausgepackt und NFS Carbon gespielt. Eine Wohltat.

Gerade die Reduzierung von Hot Pursuit Remastered auf Rasen ohne Story und Tuning stellt einen angenehmen Gegenpol zu anderen NFS Titeln dar, auch wenn ich Fan der älteren Teile mit Story und Tuning bin.
PlayStation ID: DominikC

Bild
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 43097
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Beitrag von Levi  »

Man muss es einfach lieben, wie Leute der festen Überzeugung sind, zu wissen, wie ein "echtes" Need for Speed auszusehen hat <333

Aber hey. Für die Statistik: Irsinnige Fantasie Strecken mit real Autos und Conzept Cars, welche mit Werbevideos der Hersteller präsentiert werden.
... Und nicht vergessen: cheats, die einen erlauben mit so ziemlich allem durch die Gegend zu fahren, was nicht bei 3 auf dem Baum ist... Quasi Inklusive des Baums selbst! Das ist das, wie ich need for Speed kennen und lieben gelernt habe.
Zuletzt geändert von Levi  am 15.11.2020 21:41, insgesamt 2-mal geändert.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 10598
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Beitrag von Usul »

PeterDeGuardian hat geschrieben: 14.11.2020 10:09Es ist schön das es dir gefällt (ist wirklich unironisch gemeint), aber Hot Pursuit 2010 hat quasi nichts mit NFS zu tun. Es war schon damals keine echtes Remaster der Original Hot Pursuit und noch weniger konnte es Hot Pursuit 2 (speziell der PS2 Version davon) das Wasser reichen.
Bei einer Reihe, die es in 26 Jahren auf zwei Dutzend Spiele von mehreren verschiedenen Entwicklern gebracht hat, halte ich es für relativ schwierig zu sagen, was ein Ableger der Reihe nun "mit NFS zu tun" hat und was nicht.
Scorcher
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 122
Registriert: 22.06.2020 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Beitrag von Scorcher »

Levi  hat geschrieben: 15.11.2020 21:40 Man muss es einfach lieben, wie Leute der festen Überzeugung sind, zu wissen, wie ein "echtes" Need for Speed auszusehen hat <333

Aber hey. Für die Statistik: Irsinnige Fantasie Strecken mit real Autos und Conzept Cars, welche mit Werbevideos der Hersteller präsentiert werden.
... Und nicht vergessen: cheats, die einen erlauben mit so ziemlich allem durch die Gegend zu fahren, was nicht bei 3 auf dem Baum ist... Quasi Inklusive des Baums selbst! Das ist das, wie ich need for Speed kennen und lieben gelernt habe.
Ist doch schön beschrieben
Benutzeravatar
Satus
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 1671
Registriert: 23.09.2004 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Beitrag von Satus »

MrLetiso hat geschrieben: 13.11.2020 19:42 Burnout 3/Revenge Remaster bitte.

Und wenn ich mir noch was wünschen darf: Blur Remaster. Der Wunsch ginge aber eher an Activision.
Blur wäre ein Traum !
Bild
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 4
499/499
100%
Beiträge: 7903
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Beitrag von MrLetiso »

Satus hat geschrieben: 16.11.2020 08:54 Blur wäre ein Traum !
Immer wieder überraschend finde ich: trotz der wirklich mauen Verkäufe hat bis jetzt jeder, mit dem ich darüber gesprochen habe und der selbst Hand an das Spiel gelegt hat, davon geschwärmt.
Benutzeravatar
contagan
LVL 2
31/99
23%
Beiträge: 51
Registriert: 21.03.2008 10:06
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Beitrag von contagan »

kennt noch jemand bleifuss? das würde ich mir als remaster auch mal anschauen ^^

und natürlich die ur-giganten nfs 1+2+porsche.
Benutzeravatar
darkchild
LVL 1
3/9
25%
Beiträge: 289
Registriert: 06.10.2012 11:29
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Beitrag von darkchild »

MrLetiso hat geschrieben: 16.11.2020 13:40
Satus hat geschrieben: 16.11.2020 08:54 Blur wäre ein Traum !
Immer wieder überraschend finde ich: trotz der wirklich mauen Verkäufe hat bis jetzt jeder, mit dem ich darüber gesprochen habe und der selbst Hand an das Spiel gelegt hat, davon geschwärmt.
Ich hab' die Kampagne als etwas arg anspruchsvoll im Hinterkopf, weswegen ich diese glaube ich nie beendet habe. Ansonsten aber wirklich ein Phänomen. Das Spiel hatte irgendwie ein besonderes Flair, obwohl die grundsätzliche Spielidee ja alles andere als innovativ war.

Ein Remaster daher bitte gerne, ich befürchte nur, der Punkt mit den Verkaufszahlen wird es wohl nie dazu kommen lassen.
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 4
499/499
100%
Beiträge: 7903
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Need for Speed: Hot Pursuit - Remastered - Test

Beitrag von MrLetiso »

contagan hat geschrieben: 16.11.2020 14:30 kennt noch jemand bleifuss? das würde ich mir als remaster auch mal anschauen ^^
Das waren noch Zeiten :D
darkchild hat geschrieben: 16.11.2020 14:31 Ich hab' die Kampagne als etwas arg anspruchsvoll im Hinterkopf, weswegen ich diese glaube ich nie beendet habe. Ansonsten aber wirklich ein Phänomen. Das Spiel hatte irgendwie ein besonderes Flair, obwohl die grundsätzliche Spielidee ja alles andere als innovativ war.

Ein Remaster daher bitte gerne, ich befürchte nur, der Punkt mit den Verkaufszahlen wird es wohl nie dazu kommen lassen.
Das stimmt - ich hatte sie zwar beendet, aber keine Ahnung mehr, wie lange ich meine PS3 malträtiert habe - ich weiß nur: laaange. Ich vermute stark, dass der Soundtrack seinen Teil zum Flow des Spiels beigetragen hatte. Ich meine, dieser Trailer schon alleine. Da bekomme ich heute noch Gänsehaut. Keine Ahnung, warum...

Antworten