Resident Evil (Netflix): Live-Action-Serie mit den Wesker-Schwestern in New Raccoon City angekündigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
4P|BOT2
Beiträge: 149313
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Resident Evil (Netflix): Live-Action-Serie mit den Wesker-Schwestern in New Raccoon City angekündigt

Beitrag von 4P|BOT2 » 27.08.2020 14:43

Nach längerer Planungsphase hat Netflix eine Live-Action-Serie zu Resident Evil offiziell angekündigt. Die erste Staffel soll acht Episoden umfassen, die jeweils ca. eine Stunde dauern werden. Die Aufgabe als Showrunner übernimmt Andrew Dabb (Co-Showrunner von Supernatural). Er hat auch das Drehbuch verfasst. Die Regie der ersten beiden Episoden wird Bronwen Hughes (The Walking Dead, The Journey I...

Hier geht es zur News Resident Evil (Netflix): Live-Action-Serie mit den Wesker-Schwestern in New Raccoon City angekündigt

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3126
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil (Netflix): Live-Action-Serie mit den Wesker-Schwestern in New Raccoon City angekündigt

Beitrag von Ryo Hazuki » 27.08.2020 15:01

ich joa , eher nö.

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 2400
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil (Netflix): Live-Action-Serie mit den Wesker-Schwestern in New Raccoon City angekündigt

Beitrag von Khorneblume » 27.08.2020 15:03

RE Serie, Supernatural und Wesker... puh, ich passe!

Benutzeravatar
Wolfen
Beiträge: 177
Registriert: 26.11.2018 14:08
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil (Netflix): Live-Action-Serie mit den Wesker-Schwestern in New Raccoon City angekündigt

Beitrag von Wolfen » 27.08.2020 15:04

Okay, hmm.
Dadurch dass die Protagonisten tatsächlich Schlüpflinge von Wesker sind, habe ich doch noch ein wenig Hoffnung, dass letzterer in Zukunft mal wieder eine Rolle spielen könnte. War der Oberbösewicht überhaupt, schade drum.

"eih, du der is in de Lava gestorbn. bist du blöd, oda was?"
Zuletzt geändert von Wolfen am 27.08.2020 15:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1513
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil (Netflix): Live-Action-Serie mit den Wesker-Schwestern in New Raccoon City angekündigt

Beitrag von Kant ist tot! » 27.08.2020 15:28

Könnte ganz cool sein, aber auch totaler Trash. Mal reinschauen werde ich bestimmt.

Ryan2k6
Beiträge: 7162
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil (Netflix): Live-Action-Serie mit den Wesker-Schwestern in New Raccoon City angekündigt

Beitrag von Ryan2k6 » 27.08.2020 16:11

Wer sind die denn? Muss dieser olle Wesker ständig ne Rolle spielen und wenn bloß als Vater?

Wie ist das Ganze denn in die RE Lore eingesponnen? Weiß man da schon was?
Bild

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 12972
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil (Netflix): Live-Action-Serie mit den Wesker-Schwestern in New Raccoon City angekündigt

Beitrag von Todesglubsch » 27.08.2020 16:18

Wolfen hat geschrieben:
27.08.2020 15:04
"eih, du der is in de Lava gestorbn. bist du blöd, oda was?"
K-L-O-N!

...
Ethan ist ein Wesker-Klon!
Da, jetzt hab ich's verraten, jetzt muss sich Capcom für das nächste RE was neues einfallen lassen.

Ryan2k6
Beiträge: 7162
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil (Netflix): Live-Action-Serie mit den Wesker-Schwestern in New Raccoon City angekündigt

Beitrag von Ryan2k6 » 27.08.2020 16:44

Todesglubsch hat geschrieben:
27.08.2020 16:18
Ethan ist ein Wesker-Sohn!
Korrigiert.
Bild

Triadfish
Beiträge: 867
Registriert: 12.03.2008 20:17
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil (Netflix): Live-Action-Serie mit den Wesker-Schwestern in New Raccoon City angekündigt

Beitrag von Triadfish » 27.08.2020 17:57

In der ersten Zeitlinie werden die 14-jährigen Schwestern Jade und Billie Wesker nach New Raccoon City ziehen
Geht Nicht. Albert Wesker ist 2009 gestorben:

https://residentevil.fandom.com/wiki/Albert_Wesker

New Raccoon City wird aber erst 2025 fertig gestellt:

https://residentevilfanon.fandom.com/wi ... _Timeline)

Also selbst wenn Wesker erst kurz vor seinem Tod die Zwillinge gezeugt hätte, müssten diese 2025 mindestens 16 Jahre alt sein.
Zuletzt geändert von Triadfish am 27.08.2020 17:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 12753
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil (Netflix): Live-Action-Serie mit den Wesker-Schwestern in New Raccoon City angekündigt

Beitrag von LeKwas » 27.08.2020 18:02

Vielleicht wurde sein Sperma eingefroren und erst Jahre später verwendet? :biggrin:
Zuletzt geändert von LeKwas am 27.08.2020 18:02, insgesamt 1-mal geändert.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Antworten